Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners

Diskutiere Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren aus China; Bei meiner Möwe mit 37mm und Acrylglas rasselt nichts und das Ticken ist nicht aufdringlich
Mr.Insomnia

Mr.Insomnia

Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
29
Ort
Mittelhessen
laß Dir von uns, erfahrenen Möwenbesitzern sagen,
Ich lasse mir von euch sehr gerne was sagen. Genau deswegen bin ich hier. :-D

Wenn ich mir die letzten Beiträge so durchlese kommt bei mir der Verdacht auf, dass die Möwen mit Saphierglas scheinbar immun gegen das Rasseln sind. Auch wenn die Menge der Beiträge noch nicht ausreicht um ein statistisch relevantes Ergebnis zu liefern.

Ich überlege mir eventuell meine Uhr auf das Modell mit dem Saphierglas upgraden zu lassen, um dem Rasseln zu entgehen. Allerdings würde dann das authentische Erscheinungsbild der Uhr für mich verloren gehen. Ich glaube ich muss noch ein wenig darüber grübeln. :hmm:
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
4.836
Ort
Niedersachsen
(...)
Ich überlege mir eventuell meine Uhr auf das Modell mit dem Saphierglas upgraden zu lassen, um dem Rasseln zu entgehen.
(...)
Ich glaube nicht, daß das Rasseln an dem Kunststoffglas liegt; vielmehr dürfte es sich um einen (neuen) Produktionsfehler handeln. Es gibt keinen Grund, warum eine neue Uhr ohne Rotor bei Bewegung rasseln sollte, es sei denn, die Uhr ist defekt (ein Teil locker, was weiß ich).

Wenn Du mit dem Verkäufer im Kontakt bist, verlange von ihm eine heile Uhr, die nicht rasselt.

Gruß, Bert
 
mistertomcat

mistertomcat

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
10.053
Ich überlege mir eventuell meine Uhr auf das Modell mit dem Saphierglas upgraden zu lassen, um dem Rasseln zu entgehen. Allerdings würde dann das authentische Erscheinungsbild der Uhr für mich verloren gehen.
Geh´ doch deshalb keine Kompromisse ein... eine gesunde Möwe rasselt auch mit Plexi nicht.

Kann nicht nachvollziehen, dass Mr. Kampmann dieses Rasseln für "normal" hält.... :hmm:... bestell´ ihm Grüße aus dem SCAFFOC... ;-)
 
Mr.Insomnia

Mr.Insomnia

Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
29
Ort
Mittelhessen
Wenn Du mit dem Verkäufer im Kontakt bist, verlange von ihm eine heile Uhr, die nicht rasselt.
Das habe ich auch. Siehe meinen Beitrag #2161. Da habe ich die ganze Situation geschildert.

Übrigens habe ich soeben, die DHL Benachrichtigung erhalten, dass die dritte Uhr bereits auf dem weg zu mir ist. Vielleicht ist die Uhr schon morgen da. Die letzten beiden waren innerhalb von einem Tag bei mir. Ich werde Bericht erstatten.
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
4.836
Ort
Niedersachsen
Das habe ich auch. Siehe meinen Beitrag #2161 in diesem Faden. Da habe ich die ganze Situation geschildert.
Das habe ich gelesen, doch kann und will ich nicht glauben:

Herr Kampmann hat mir gesagt, dass ALLE Uhren dieser Bauart ein gewisses Rasseln aufweisen und dass dieses Geräusch alles andere als ungewöhnlich sei.
Die Information von Herrn Kampmann entspricht nicht der Erfahrung; ein Handaufzug, der rasselt, muß zum Uhrmacher (Reparatur); es ist kein einwandfreier Zustand, wenn die Uhr rasselt, deshalb vermute ich einen neuen Produktionsfehler.

Plexi oder Saphir - da kann man überlegen und Kompromisse machen, aber nicht beim Rasseln! Beim Rassel gibt es nur eine Option: Nicht kaufen, reklamieren, neue Uhr verlangen.

Ich wünsche Dir, daß Herr Kampann seine Hausaufgaben sorgfältig erledigt, und nach den ganzen Strapazen bei Dir eine ruhige und leise Möwe ankommt.

Gruß, Bert
 
Mr.Insomnia

Mr.Insomnia

Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
29
Ort
Mittelhessen
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
4.836
Ort
Niedersachsen
(...)
Kann nicht nachvollziehen, dass Mr. Kampmann dieses Rasseln für "normal" hält....
Ja, das wundert mich auch; vermutlich muß Herr Kampmann das Rasseln erstmal hören, um zu erkennen, worum es geht.
Rasseln ist kein definierter Begriff; der eine hat "spitze Ohren", der andere ist halb taub ...

Gruß, Bert
 
Mr.Insomnia

Mr.Insomnia

Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
29
Ort
Mittelhessen
@TikTak-Jupp

Gratuliere zur neuen Uhr. Anhand des Modells und des RIOS Lederarmbands nehme ich an, dass du die Uhr von Herrn Kampmann aus München hast. Ich habe die Uhr zwei Mal wegen einem lauten Rasseln (nicht das Ticken) im Gehäuse zurückschicken müssen. Ist das bei dir auch der Fall?
Meine dritte Uhr von diesem Modell trifft übrigens übermorgen bei mir ein.

Gruß Thomas
 
TikTak-Jupp

TikTak-Jupp

Dabei seit
26.01.2019
Beiträge
45
@TikTak-Jupp

Gratuliere zur neuen Uhr. Anhand des Modells und des RIOS Lederarmbands nehme ich an, dass du die Uhr von Herrn Kampmann aus München hast. Ich habe die Uhr zwei Mal wegen einem lauten Rasseln (nicht das Ticken) im Gehäuse zurückschicken müssen. Ist das bei dir auch der Fall?
Meine dritte Uhr von diesem Modell trifft übrigens übermorgen bei mir ein.

Gruß Thomas
Wie du schon richtig vermutest hast, habe ich die Uhr beim Herrn Kampmann bestellt. Rasseln tut bei meiner allerdings nichts, es ist nur das normale Ticken zu hören.
Ich drücke dir die Daumen, dass die neue Uhr rasselfrei ist.
 
Mr.Insomnia

Mr.Insomnia

Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
29
Ort
Mittelhessen
Wie du schon richtig vermutest hast, habe ich die Uhr beim Herrn Kampmann bestellt. Rasseln tut bei meiner allerdings nichts, es ist nur das normale Ticken zu hören.
Ich drücke dir die Daumen, dass die neue Uhr rasselfrei ist.
Danke für die Antwort. Ich gönne dir eine deine rasselfreie Uhr. Da ich nun weiß, dass es mein Modell auch ohne Rasseln gibt, bin ich guter Dinge, dass die dritte Uhr, welche ich ausdrücklich ohne Rasseln bestellt habe, in einem guten Zustand bei mir ankommt. :ok:
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
4.836
Ort
Niedersachsen
(...)
Rasseln tut bei meiner allerdings nichts, es ist nur das normale Ticken zu hören.
(...)
Na, das sind für Thomas gute Nachrichten. :klatsch:

Falls die Uhren eine Serie (Lieferung, Charge o.ä.) erkennen lassen, könnte das für Herrn Kampmann eine gute Orientierung sein. Es kann sein, das die zwei Exemplare, die Thomas erwischt hat, nur zufällige "Montagsprodukte" sind. Es kann aber auch sein, daß es sich um eine transportbeschädigte Serie oder fehlerhafte Produktionscharge handelt.
Das wird Herr Kampmann wieder ins Lot bringen.

Thomas, Daumendrücken für Deine flüsternde Möwe.

Gruß, Bert
 
Mr.Insomnia

Mr.Insomnia

Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
29
Ort
Mittelhessen
Thomas, Daumendrücken für Deine flüsternde Möwe.
Danke für die netten Worte. Ich drücke ebenfalls alle Daumen, dass es diesmal gut geht.
Woran es liegt, dass die Uhren, welche ich erhalten habe, nicht einwandfrei waren, bleibt wohl für´s erste ein Mysterium. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass viele (nicht alle) chinesischen Unternehmen den Begriff Qualitätskontrolle teilweise sehr weit auslegen, wenn eine Qualitätskontrolle überhaupt stattfindet. Das ist sehr schade für Herrn Kampmann, der die ganzen Reklamationen im Rahmen des guten Services abwickeln muss. Ich hoffe für ihn, dass seine Händler ähnlich serviceorientiert sind wie er.

Ich werde jedenfalls am Montag bericht erstatten. :super:
 
Mr.Insomnia

Mr.Insomnia

Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
29
Ort
Mittelhessen
Dank DHL ist mein Paket erst heute verspätet eingetroffen. Erhalten habe ich eine Uhr, die nur ein dezentes Rasseln aufweist, so dass das Ticken lauter ist als das Rasseln. Das ist für mich akzeptabel.

Wie ich finde harmoniert das dunkelbraune Lederarmband wunderbar mit dem cremefarbenen Ziffernblatt. Die Uhr sitzt schön an meinem 17cm Handgelenk, allerdings muss ich das letzte Loch am Armband in Anspruch nehmen, damit das Band passt. Hier ein paar Bilder:

DSC_0036.JPG
DSC_0035.JPG
DSC_0023.JPG
DSC_0024.JPG



Nachdem die Uhr von mir obligatorisch entmagnetisiert wurde, habe ich sie auf die Zeitwaage gepackt, da ich neugierig bin. Ich habe versucht den passenden Hebewinkel zu recherchieren. Aber leider habe ich viele, teils widersprüchliche Ergebnisse gefunden. Von 42 bis 52 Grad war alles dabei. Da ich gerne die korrekte Amplitude berechnen will, wäre es hilfreich, wenn mir jemand den korrekten Hebewinkel des ST-19 eindeutig sagen könnte. Herr Kampmann war heute leider telefonisch nicht zu erreichen.
Ich habe die Messung mit einem Hebewinkel von 52 Grad durchgeführt. Die Gangwerte sollten unabhängig vom Hebewinkel messbar sein. Ich habe 3 Positionen gemessen: ZB oben, Krone oben, ZB unten. Die Gangwerte liegen unter 20 Sek/Tag und sind meiner Meinung nach OK aber nicht ausgezeichnet. Unter dem Strich handelt es sich um eine sehr schöne Uhr.

Hier noch ein paar Bilder zu den Messungen:
DSC_0037.JPG
DSC_0038.JPG
DSC_0039.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
4.836
Ort
Niedersachsen
Herzlichen Glückwunsch, Thomas; von der Größe her ist sie richtig passend für Dein Handgelenk. :super:
Das Armband auf dem letzten Loch kenne ich sehr gut, habe auch HGU von 17 cm und manchmal muß ich sogar ein Loch nachschießen.

Ich wünsche Dir viel Freude mit der Möwe und allzeit flüsterndes Gangverhalten.

Gruß, Bert
 
Thema:

Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners

Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners - Ähnliche Themen

  • [Suche] Seagull 1963 Chinese Airforce

    [Suche] Seagull 1963 Chinese Airforce: Hallo, ich suche die Seagull 1963 Chinese Airforce. Am liebsten in der klassischen Variante, 37,5mm, Plexi, 19 Steine Schriftzug. Schreibt mir...
  • [Erledigt] Seagull 1963 Chinesische Luftwaffenuhr Chronograph 42mm mit Schaltradkaliber ST19

    [Erledigt] Seagull 1963 Chinesische Luftwaffenuhr Chronograph 42mm mit Schaltradkaliber ST19: Ich bin Privatverkäufer ! Der Chrono ist optisch wie technisch in einem sehr guten Zustand. Der Venus 150 Nachbau läuft tadellos. Die...
  • [Erledigt] Seagull 1963 - Chinesische Luftwaffenuhr - 37 mm

    [Erledigt] Seagull 1963 - Chinesische Luftwaffenuhr - 37 mm: Hallo zusammen, zum Verkauf steht eine Seagull 1963. Sollte hier im Forum gut bekannt sein, deswegen nur schnell die wichtigsten Daten: Werk...
  • [Erledigt] Seagull 1963 Chinesische Luftwaffenuhr 37 mm - super Zustand

    [Erledigt] Seagull 1963 Chinesische Luftwaffenuhr 37 mm - super Zustand: Hallo in die Runde. Ich biete euch eine Seagull 1963. Ich denke die Eckdaten der schönen Chinesin sind bekannt, daher nur kurz: Kurzübersicht...
  • [Erledigt] Seagull 1963 chinesische Luftwaffe

    [Erledigt] Seagull 1963 chinesische Luftwaffe: Verkaufe nagelneue, vollverklebte und ungetragene Seagull 1963! Es handelt sich um die Original-Version mit: 37mm Schaltradkaliber 21 ZUAN -...
  • Ähnliche Themen

    Oben