Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners

Diskutiere Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren aus China; WILLKOMMEN IM SCAFFOC, TM! :ok: Zeig´ uns doch ein paar pics mit den anderen straps... wenn sie da sind.
mistertomcat

mistertomcat

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
10.056
WILLKOMMEN IM SCAFFOC, TM! :ok:

Zeig´ uns doch ein paar pics mit den anderen straps... wenn sie da sind.
 
Tobi Montana

Tobi Montana

Dabei seit
15.05.2012
Beiträge
1.452
Ort
Düren
Hab 230 bei einem anderen deutschen Händler bezahlt. War aber dann auch nur am Nato und mit Plexi, der Boden hat auch ein Glas aber dieses ist bedruckt. Edit: Bartels war das.
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
4.839
Ort
Niedersachsen
@Tobi Montana

Danke für die Info; Saphirgläser sind schon eine gute Sache, aber vielleicht auch ein bißchen überschätzt - meine Plexigläser haben auch nach vielen Jahren keine Kratzer.

Mit den Bändern ist das bei mir fast immer so, daß ich das Originalband in die Box (weg)packe, und kaufe mir ein zu meinem Geschmack passendes Band, von daher fände ich ein "symbolisches" Nato-Band an der Uhr besser, wenn es den Kaufpreis der Uhr angenehmer macht.

Deinen Preis finde ich OK.

Gruß, Bert
 
Tobi Montana

Tobi Montana

Dabei seit
15.05.2012
Beiträge
1.452
Ort
Düren
Wollte ich nur darauf hinweisen, da bei Poljot24 soweit ich weiß noch ein Rios Lederband LP30 EUR und 2 weitere Natos dabei sind. Also unterm Strich sehr ähnlich vom Preis.

So oder so denke ich stimmt das Preis/ Leistungsverhältnis hier.
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
1.882
Ort
OWL
Vor vielen Jahren (Es war einmal vor alnger, langer Zeit ....) kaufte ich meine Uhr gebraucht, welche von Babyblu stammte. Die Preise waren damals bei Kampmann meiens Erachtens auch schon bei diesem Preis. Also (fast) das doppelte zu BB.

Die Uhren bei ihm sollen alle vor Versand überprüft worden sein und er auch nach dem Verkauf (Ablauf der Garantie) Ansprechpartner sein.

Ich selber kann dazu nichts sagen: a) meine olle 1963 läuft problemlos und eben wo anders gekauft. Ob man die 20% noch drauf packen will, muss man letztlich selber entscheiden. Denke aber (eben aus den Berichten, vor allem hier im Faden) das Kampmanns Angebot den Preis wert ist.

Gerrit
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.543
Ort
Marburg
Ich bin ja alles andere als der typische China Uhren Käufer. Dafür bin ich ein Fan von Historie...daher würde ich auch das Plexi vorziehen. Außerdem reflektiert es auch viel schöner als Saphir.
 
Scandi

Scandi

Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
142
Ort
München
OK, Rios Lederbänder sind gut, und wenn's mir zu bunt ist, wird es meiner Frau gefallen. Und wenn sich Herr Kampmann um die Uhren und seine Kunden wirklich kümmert, ist es auch sein Geld wert.

Gruß, Bert
Das Service von Kampmann ist wirklich gut. Habe diese Woche einen Glasboden für meinem 1963 gekauft, und Service war wirklich äußerst zuvorkommend, obwohl ich meine Uhr (habe es zeit Jahren) nicht bei Ihm gekauft habe.
 
Eddie89

Eddie89

Gesperrt
Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
110
Ort
LP
So, nach ca. 5 Jahren des Überlegens bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich eine 1963 wohl doch brauche. Jetzt benötige ich dennoch eure Hilfe: Ich schwanke täglich zwischen der 42er und 37,5er Größe. Beide haben ihre Vorzüge, deshalb fällt es mir echt schwer mich zu entscheiden.

42mm Version:
+ meine bevorzugte Gehäusegröße (trage aber auch kleinere Uhren)
+ Schöneres Verhältnis Höhe zu Durchmesser
- Zeigerlänge

37,5mm Version:
+ historisch Korrekt
+ Gesamtbild stimmiger (Zeiger)
+ wunderschönes Plexiglas
- eventuell zu klein für einen Chrono
- Verhältnis Höhe zu Durchmesser


Hatte hier schon mal jemand beide Versionen? Was übersehe ich?

Ich freue mich über eure Hilfe!
 
Tobi Montana

Tobi Montana

Dabei seit
15.05.2012
Beiträge
1.452
Ort
Düren
Hab nur die 37mm Variante, aber trägt sich von der Größe eher größer, da sie relativ Hoch baut + Plexi und dazu hat sie relativ lange Hörner.
 
mistertomcat

mistertomcat

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
10.056
Man darf sich von den 37 mm nicht täuschen lassen... sie wirkt am Handgelenk keineswegs klein... und die klassische Größe passt
m. E. weit besser zum Vintage Charme dieser besonderen Uhr.

Um sämtliche Zweifel auszuräumen gibt es ja auch die Möglichkeit beide Varianten zu bestellen und eine zurückzusenden... oder beide zu behalten... :hmm:
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.543
Ort
Marburg
Die relativ langen Hörner machen die Uhr am Arm vom Tragegefühl größer, das große ZB macht sie optisch größer. Ich würde immer die 37mm Variante nehmen.
Ich find aber auch die historische Korrektheit ein wichtiges Argument.
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
4.839
Ort
Niedersachsen
(...)
Ich schwanke täglich zwischen der 42er und 37,5er Größe. Beide haben ihre Vorzüge, deshalb fällt es mir echt schwer mich zu entscheiden.
(...)
Hallo Eddie,

neben der historischen Treue spielt bei der Entscheidung auch Dein HGU; Männer mit Bärenpranken mögen Uhren, die an ihrem Handgelenk auch eine gute Figur machen. Die 37-er Möwe hat über die Hörner satte 47 mm, und zusammen mit der Bauhöhe wirkt sie am Arm sehr selbstbewußt.

Gruß, Bert
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.543
Ort
Marburg
Nebenbei bemerkt ist das der Hauptgrund, warum ich sie am Nato trage. Die Abstände zwischen Gehäuse und Löcher Federstege ist nicht ohne, viele Zweiteiler sehen da nicht so vorteilhaft aus. Aber sie ist ja auch für Nato gedacht.
 
Thema:

Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners

Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners - Ähnliche Themen

  • [Suche] Seagull 1963 Chinese Airforce

    [Suche] Seagull 1963 Chinese Airforce: Hallo, ich suche die Seagull 1963 Chinese Airforce. Am liebsten in der klassischen Variante, 37,5mm, Plexi, 19 Steine Schriftzug. Schreibt mir...
  • [Erledigt] Seagull 1963 Chinesische Luftwaffenuhr Chronograph 42mm mit Schaltradkaliber ST19

    [Erledigt] Seagull 1963 Chinesische Luftwaffenuhr Chronograph 42mm mit Schaltradkaliber ST19: Ich bin Privatverkäufer ! Der Chrono ist optisch wie technisch in einem sehr guten Zustand. Der Venus 150 Nachbau läuft tadellos. Die...
  • [Erledigt] Seagull 1963 - Chinesische Luftwaffenuhr - 37 mm

    [Erledigt] Seagull 1963 - Chinesische Luftwaffenuhr - 37 mm: Hallo zusammen, zum Verkauf steht eine Seagull 1963. Sollte hier im Forum gut bekannt sein, deswegen nur schnell die wichtigsten Daten: Werk...
  • [Erledigt] Seagull 1963 Chinesische Luftwaffenuhr 37 mm - super Zustand

    [Erledigt] Seagull 1963 Chinesische Luftwaffenuhr 37 mm - super Zustand: Hallo in die Runde. Ich biete euch eine Seagull 1963. Ich denke die Eckdaten der schönen Chinesin sind bekannt, daher nur kurz: Kurzübersicht...
  • [Erledigt] Seagull 1963 chinesische Luftwaffe

    [Erledigt] Seagull 1963 chinesische Luftwaffe: Verkaufe nagelneue, vollverklebte und ungetragene Seagull 1963! Es handelt sich um die Original-Version mit: 37mm Schaltradkaliber 21 ZUAN -...
  • Ähnliche Themen

    Oben