Kaufberatung Schwarze Taschenuhr

Diskutiere Schwarze Taschenuhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen! Auf die Gefahr hin hier als totaler Vollpfosten hingestellt zu werden (naja, is vermutlich sogar gerechtfertigt) - aber zur...
J

JoRein

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
3
Hallo zusammen!

Auf die Gefahr hin hier als totaler Vollpfosten hingestellt zu werden (naja, is vermutlich sogar gerechtfertigt) - aber zur Sache:
Meine Freundin hat sich vor einiger Zeit bei Amazon eine Taschenuhr bestellt. Sicher nicht die Beste mit 30€ , aber im Vergleich zu manch anderem das man findet wohl auch nich das schlechteste.
Ich war von dem Teil so fasziniert, dass ich nun beschlossn habe, auch mal die Augen nach sowas offen zu halten. Nun bin ich - vor allem was die Optik betrifft - wohl doch eher ...wählerisch ;) Golden-, bronze- oder messingfarbene fallen ebenso weg, wie so bebilderter Touri- Kram. Bleiben eigentlich nur silberne und schwarze. Und davon bevorzuge ich zweiteres... Außerdem sollte es eine "skeleton"-Uhr sein.
Davon gibts ja nun nich sooo viele... Da ich bisher auch nur gute (allerdings bis dato nur Armband-) Uhren über Amazon gekauft habe, hab ichs da auch erstmal versucht.
Gefunden habe ich eine Uhr von "T.O Watch Manufactur" mit der Kennung "LPW 160" ( HIER )
Da das die einige ansprechende war habe ich noch Onkel Google befragt.
Der hat mir etliche eBay-Links ausgespuckt. Das - überall identische Modell - hat mir ebenso schnell gefallen, wie mich der Preis stutzig gemacht hat.
( Das mal als Beispiel )

Da ich sonst nichts ansprechendes mehr gefunden habe, hab ich mich mal rangemacht, herauszufinden, was die beiden denn so taugen.
Nun, AK Homme dürfte hier ja vermutlich einigen was sagen, hier hab ich auch einige Infos darüber gefunden. Klar, bei 12€ ist nicht viel zu erwarten, eigentlich eher nichts.
Aber ich habe auch einige Berichte gefunden, dass sie immerhin laufen ;)
Im Vergleich dazu habe ich über T.O WM keinerlei Infos ausfindig machen können, nur dass sie bei Amazon stark vertreten zu sein scheinen und dort eigentlich 4-5 Sterne Wertungen bekommen...

Daher nun meine Fragen:
-Kennt jemand diese T.O Watch Manufactur und kann vllt. sogar etwas darüber berichten?
-Welche der beiden wird sinnvoller zu besorgen sein? (nungut, das is vermutlich klar)
-Kennt womöglich noch jemand andere Taschenuhren, die in diese optische Richtung gehen?

Danke schonmal im vorraus für eure Hilfe.

Gruß,
Jo

(PS: Falls die Links unerwünscht sind entferne ich sie auch gerne wieder. Da ich mich hier auf recht neuem Terrain befinde kenn ich mich nicht wirklich aus, was da jetzt Nachbauten sind oder nicht... Ebenso Entschuldigung, falls das direkt in die Chinauhren-Abteilung sollte, war mir aufgrund der der mir unbekannten Marke T.O noch unschlüssig))
 
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.450
Hallo JoRein,

ja, die Uhr hättest du durchaus direkt in der China-Abteilung posten können. ;-)

Wenn ich das Werk richtig identifiziert habe (anhand der recht charakteristischen Form der Brücke), dann handelt es sich um ein Kaliber Shanghai (irgendwas, die Nummer bzw. genaue Bezeichnung, weiß ich nie).

Dieses Werk wird schon seit Jahrzehnten gebaut und ist eigentlich recht zuverlässig. Das Problem bei "Modeuhren" ist halt, dass man nie weiß, wie wertig die Komponenten sind, die da zusammengesetzt werden. Manchmal wird dann aus einem passablen Werk halt ein eher als Schrott zu bezeichnendes Teil, wenn der Einkäufer in Europa den Preis entsprechen drückt und deshalb nur die billigsten Materialien verbaut werden und die Fertigungstoleranzen nur sekundär sind (es ist für den Produzenten auch billiger, ausgelutschte Maschinen und Werkzeuge weiter zu benutzen, als sie zu überholen).

50 € wäre mir die Uhr nicht wert, aber 10-15 € kann man schon anlegen, wenn einem die Uhr gefällt. Das wäre allerdings schon meine Schmerzgrenze für eine neue Shanghai-Uhr.

Viele Grüße

Bernd

P. S. Ich habe selbst auch drei Uhren mit dem Shanghai Kaliber, eine ältere bewusst gekaufte, eine Jugendsünde und eine weil ich unbedingt mab bei ebay eine neue Uhr für 1 € ersteigern wollte. :D

Von meiner Jugendsünde habe ich mal ein Bild eingestellt, damit du das Werk vergleichen kannst. Es wurde hier im Forum schon mal liebevoll als "Laubsägearbeit" bezeichnet. :D
 

Anhänge

J

JoRein

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
3
Ok, das habe ich schon beinahe befürchtet.

Das heisst, ich kann entweder hoffen, dass die 50€ Uhr ein eher besser bezahltes Uhrwerk besitzt,
oder auch gleich die von eBay nehmen, wenn sie mir besser gefällt und mach nich so viel Geld kaputt?

Auf jeden Fall mal danke für die flotte Antwort =)
 
J

JoRein

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
3
Auch wenn der Text vermutlich sehr Laienhaft werden wird, will ich dennoch über das erstandene Stück berichten. Ich mach da jetzt mal keinen extra Thread auf, das kann aber bei Bedarf schnell gemacht werden.

Heute Morgen ist nun das Päckchen angekommen.
Bestellt habe ich nun schlussendlich eine Uhr, die (jetzt mal so freiweg behauptet) Baugleich mit der oben vorgestellten AK HOMME ist, bzw. aus dem selben Baukasten kommt. Anders ist lediglich, dass die Rückscheibe eine ohne das AK-Logo ist und das Ziffernblatt ebenfalls ohne Logo ist, dafür sind die Zahlen darauf silbern statt golden.
Zudem war der Versand aus Stuttgart und nicht Hongkong was mir nicht unrecht war.

Das Gehäuse ist, wie ich finde seht schön gestaltet, ich konnte keinerlei Fehler feststellen. Es ist in einem schicken Anthrazit lackiert, wo natürlich die Frage ist, wie lange das hält. Im Lieferzustand waren jedoch auch hier keinerlei Fehler oder unlackierte erkennbar.
Wenn man nun den Deckel öffnet fällt erstmal das Ziffernblatt ins Auge. Die Zahlen und Minutenstriche leuchten in gutem Kontrast zum schwarzen Hintergrund auf. Auch die Zeiger seher schick aus und fügen sich gut ins Gesamtbild ein.
Das das ganze lediglich durch eine Plastikscheibe geschützt wird ist bei knappen 10€ natürlich nicht anders zu erwarten gewesen. Auch wackelt diese leicht und lässt sich drehen, aber bleibt immerhin im Gehäuse sitzen. Außerdem ist noch eine Schutzfolie daraufgeklebt um Kratzer (vorerst) zu vermeiden.
Richtig überrascht war ich Anfangs bei der Oberfläche der Innenseite des Deckels, welche vermutlich selbst ich als Industriemechaniker früher besser hätte hinbekommen können. Die einzelnen Kreise davon sind schon SEHR vorstehend. Aber nach ein paarmal anschauen fällt auch das nichtmehr störend auf.
Dabei war zudem noch eine farblich passende Kette, welche knapp 30cm lang ist.
Das einzige, was mir bisher negativ aufgefallen ist, ist dass der Deckel nicht immer sofort aufspringt, wenn der Druckknopf betätigt wird, da der kleine Haken manchmal im Deckel hängenbleibtund noch etwas von Hand nachgeholfen werden muss. Vielleicht lässt sich das aber mit etwas Glück noch selber nachbessern.

Alles in allem bin ich jedenfalls voll zufrieden mit der Uhr, die mich gerade mal knappe 10€ gekostet hat. Wie lange ich daran Spass habenwerde wird sich zeigen, ich gebe auf jeden Fall bescheid!

Und hier nun noch ein paar Bilder:
 

Anhänge

Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.906
Ort
Texas
Hallo Jo,

Erstmal vielen Dank für die Mühe, die du dir gemacht hast. Ich persönlich interessiere mich nicht so sehr für chinesische Taschenuhren, ich bitte da um Verständnis.

Da du dich (wie ich einfach mal vermute) für Taschenuhren interessierst, könnte dieser Faden für dich möglicherweise interessant sein: https://uhrforum.de/clubgruendung-molnija-besitzer-mob-t53669

Hier gehts um russische Molnia Taschenuhren. Die haben den Vorteil, dass Ersatzteile im E Fall verfügbar sind und Uhrmacher im Normalfall diese Uhren auch reparieren und warten können. Sie gelten als sehr robust. Die Anschaffung kostet auch kein Vermögen. Vielleicht sind ja Exemplare dabei, die dir gefallen.

Viele Grüße 8-)
 
Thema:

Schwarze Taschenuhr

Schwarze Taschenuhr - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Vostok MOD Deep Black Diver Komandirskie 350514 Amphibia Manschettenschlitzer , Lume-lünette der 35, Datum, Nato grau schwarz OVP Full Set

    [Verkauf] Vostok MOD Deep Black Diver Komandirskie 350514 Amphibia Manschettenschlitzer , Lume-lünette der 35, Datum, Nato grau schwarz OVP Full Set: Mod schöne DEEP Black Neu Vostok Komandirskie 350514 Amphibia Manschettenschlitzer , Lume-lünette der 35, Datum, Nato grau schwarz OVP Full Set...
  • Omega Taschenuhr ... lohnt eine Restaurierung? Brüniertes Gehäuse, schwarzes Ziffernblatt

    Omega Taschenuhr ... lohnt eine Restaurierung? Brüniertes Gehäuse, schwarzes Ziffernblatt: Hallo zusammen, mal wieder was aus dem Fundus, mit leider nicht so guten Bildern. Aber ich hoffe, Ihr könnt Euch einen Eindruck verschaffen...
  • [Erledigt] Smith Taschenuhr mit Zentralsekunde, schwarzes Zifferblatt, Leuchtzeiger

    [Erledigt] Smith Taschenuhr mit Zentralsekunde, schwarzes Zifferblatt, Leuchtzeiger: Verkaufe eine alte engliche Taschenuhr der Marke "Smith", die bekannt ist für Ihre Militäruhren. Diese 50mm messende Taschenuhr hat ein schwarzes...
  • Uhrenbestimmung Omega Taschenuhr schwarz

    Uhrenbestimmung Omega Taschenuhr schwarz: Hallo zusammen :) Ich habe auf Ebay diese Taschenuhr gesehen und wollte fragen, ob jemand weiß, wie dieses Modell heißt und ob man es noch...
  • Taschenuhr ZentRa Savonette mit schwarzem Zifferblatt

    Taschenuhr ZentRa Savonette mit schwarzem Zifferblatt: Hallo @lle, heute brachte der DHL-Mann ein Päckchen mit folgendem Inhalt: Sprungdeckel Rückendeckel Rückendeckel...
  • Ähnliche Themen

    Oben