Schumacher neuer Botschafter von Audemars Piguet

Diskutiere Schumacher neuer Botschafter von Audemars Piguet im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Schumacher neuer Botschafter von Audemars Piguet - Formel 1 bei Motorsport-Total.com Erst (oder immer noch?) Omega jetzt AP...,tz,tz,tz! :???:
Heldchen

Heldchen

Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.452
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
Schön zu lesen das manche Menschen ihre Uhren nicht kaufen müssen sondern die Ticker" sonstwo" reingeschoben bekommen.
Ist bestimmt kein Neid, jedoch kann ich nur den Kopf schütteln.

Ich.......nee, ich spar es mir.

Schummi............viel Spaß mit den Uhren. Wenn du genauso fahren würdest wie du gesponsort wirst ist's ok.
 
Swizz

Swizz

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2008
Beiträge
6.103
Schön zu lesen das manche Menschen ihre Uhren nicht kaufen müssen sondern die Ticker" sonstwo" reingeschoben bekommen.
Ist bestimmt kein Neid, jedoch kann ich nur den Kopf schütteln.

Ich.......nee, ich spar es mir.

Schummi............viel Spaß mit den Uhren. Wenn du genauso fahren würdest wie du gesponsort wirst ist's ok.

Hehe..., :D
ist mir auch gleich sauer aufgestoßen und das obwohl MS-Fan!
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.195
Ort
Wien, Favoriten
Finde es interessant das sogenannte Promis als Werbefiguren offenbar wirklich in der Lage sind Verkäufe anzukurbeln...das es Leute gibt die auf sowas Wert legen...tztztz...


Lg Chris
 
Mergenthaler

Mergenthaler

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
583
Schön zu lesen das manche Menschen ihre Uhren nicht kaufen müssen sondern die Ticker" sonstwo" reingeschoben bekommen.
Ist bestimmt kein Neid, jedoch kann ich nur den Kopf schütteln.

Das hört sich aber schon verdächtig nach etwas Neid an.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Finde es interessant das sogenannte Promis als Werbefiguren offenbar wirklich in der Lage sind Verkäufe anzukurbeln...das es Leute gibt die auf sowas Wert legen...tztztz...
Lg Chris

Ich denke, der Verkauf wird nicht unbedingt durch den Umstand angekurbelt, daß Schumacher sowas trägt, sondern einfach, daß der Herstellername dadurch bekannter wird. Audemars Piguet ist wohl die unbekannteste Firma unter den großen Luxus-Labeln. Viele potentielle Käufer kennen Rolex, mit Abstand Breitling und dann manchmal noch Patek, sowie die Hersteller die auch durch Schmuck etc. bekannt sind - wie z.B. Cartier und Chopard.
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.991
Ort
Niedersachsen
Mal ehrlich, Schumi wäre doch blöde, wenn er so einen Werbevertrag ablehnte! Ich fände das ebenfalls klasse, wenn ich für das Tragen einer AP auch noch Kohle bekäme...;-)

Den Einsatz von "Markenbotschaftern" sehe ich grundsätzlich kritisch. Mir ist es verhältnismäßig wumpe, welcher "Promi" mit welcher Uhr am Arm rumrennt, sodaß dies für mich keinerlei Kaufanreiz schafft. Insgesamt ist es aus meiner Sicht eine "Seuche" der Neuzeit, daß bei einigen Wettbewerbsteilnehmern das Produkt immer mehr in den Hintergrund rückt und stattdessen eine gigantische "Drumherum-Blase" aus prominenten Werbeträgern, eine vom Hersteller gesponsorte Weltumrundung im solarbetriebenen Balsaholztretboot, plus das Hundeschlittenrennen in der Eiger-Nordwand mitbezahlt werden muß, damit die betreffenden Uhren überhaupt noch irgendeine Reaktion beim Publikum hervorrufen. Schon bedenklich...:shock:
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.706
Ort
261..
Ich finds o.k. und auch normal!
Dass möglicherweise die Qualität eines Produkts leidet oder gelitten hat, ist wohl kaum die Schuld des Werbeträgers!
In unserer Zeit muss Werbung wohl aufwändig und teuer sein, um überhaupt Reaktionen beim Käufer zu provozieren.
Dass es auch Gegenbeispiele gibt, ist mir bekannt!

Und Schumi (ich bin weder Schumi-Fan noch Formel 1- Gucker) ist, glaub ich, sieben oder acht-mal Weltmeister geworden, oder Micha??

Neidlos verbleibt
Christian
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.994
Ort
LC 100
Super, ich kaufe mir eine AP und dann wird mit diesem L*ser geworben. Für mich leidet das Image von AP und auch meiner eigenen Uhr darunter. :-(
 
Mergenthaler

Mergenthaler

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
583
Super, ich kaufe mir eine AP und dann wird mit diesem L*ser geworben. Für mich leidet das Image von AP und auch meiner eigenen Uhr darunter. :-(


Schumis Karriere hat nen Kratzer bekommen, die Lünette Deine AP auch - paßt doch wie Faust aufs Auge ;-)



(Sorry :))
 
Swizz

Swizz

Themenstarter
Dabei seit
11.10.2008
Beiträge
6.103
Super, ich kaufe mir eine AP und dann wird mit diesem L*ser geworben. Für mich leidet das Image von AP und auch meiner eigenen Uhr darunter. :-(

Ein anderer L*ser,http://www.stupidedia.org/stupi/Gouvernator,war ja auch schon mal "Werbeträger"...

Schumis Karriere hat nen Kratzer bekommen, die Lünette Deine AP auch - paßt doch wie Faust aufs Auge ;-)



(Sorry :))

:lol: :D :lol:
'Tschuldigung,Brasi
aber der war wirklich gut... ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
roter.papagei

roter.papagei

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
4.154
Ausgerechnet ein Rennfahrer repräsentiert eine Marke, die hauptsächlich für Stoppschild-Uhren bekannt ist. Ich find's komisch.:lol:
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
16.838
Ort
Bärlin
Ich seh's genau andersrum, ich mag Schumacher nich und möchte dementsprechend auch möglichst nich dieselben Sachen haben, puuuuhhh da hab ich ja nochmal Glück gehabt...... (sorry Brasi) :D
 
5

5 Minutes Alone

Gesperrt
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.972
Mir ist grundsätzlich egal welcher Promi wofür wirbt, denn mal abgesehen davon, wie Chuck Norris zu den Rolex Sportis passen würde, sind die meisten Werbeträger doch eher ein Griff in die Hose und würden mich eher motivieren eine gewisse Marke nicht zu kaufen.

So auch in diesem Falle. Mr. 40€ Jeans und AP ist schon eine relativ fragwürdige Kombination, das kam mit Omega schon durchaus ehrlicher rüber. Dass er seinen Rennwagen allerdings mit der Marke gleichsetzt die dafür bekannt ist Optiktoolwatches anzubieten, bei denen die Zeiger abfallen wenn sie härter benutzt werden, zeigt ganz klar wie die Entscheidung zum AP Träger gefallen ist, nämlich finanziell. (sorry dass ich das Beispiel wieder rauskramen muss - aber das war einfach prägend!)

Ich finde ihn einfach total unsympatisch, der Steve Jobs des Rennsports eben. Ich hab nichts gegen Promis die ihren Wert offen ausleben, aber gegen diesen "Normalguystyle" und dann aber der Gierhals schlechthin sein.

Im Übrigen bin ich kein Gegner von AP oder so, optisch ist die Royal Oak Offshore so ziemlich die geilste Uhr :super:
 
Thema:

Schumacher neuer Botschafter von Audemars Piguet

Schumacher neuer Botschafter von Audemars Piguet - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Offshore Diver (2021): Gab's die echt nur im Teaser-Thread? Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 14,1mm WaDi: 300m Werk: Cal. 4308 Gangreserve: 60 Stunden Preis...
Neue Uhr: Audemars Piguet - Royal Oak Selfwinding Chronograph: Neue Uhr: Audemars Piguet - Royal Oak Selfwinding Chronograph Gehäuse: Pinkgold Durchmesser: 41,0mm Wasserdichtheit: 50m Werk: Kaliber 4401...
Neue Uhr: Audemars Piguet - Code 11.59 Selfwinding Chronograph: Neue Uhr: Audemars Piguet - Code 11.59 Selfwinding Chronograph Gehäuse: Whitegold /Keramik or Pinkgold / Keramik Durchmesser: 41,0mm Höhe: 12,6mm...
Neue Uhr: Audemars Piguet - Royal Oak "Jumbo" Extra-Thin Platinum: Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak "Jumbo" Extra-Thin Platinum Gehäuse: Platin Durchmesser: 39,0mm Höhe: 8,1mm WaDi: 50m Werk: 2121 Gangreserve...
Neue Uhren: Audemars Piguet Royal Oak Offshore 43 Collection: Das neue Toti-Layout wirkt bei der ROO echt ungewohnt. Audemars Piguet Royal Oak Offshore 43 Flyback Chronograph Gehäuse: Titan, Stahl-Keramik...
Oben