Schreckliches grünes Amphibium: "Das Krokodil" Omega Seamaster Aqua Terra

Diskutiere Schreckliches grünes Amphibium: "Das Krokodil" Omega Seamaster Aqua Terra im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Extrem schöne Bilder einer wunderschönen Uhr! Aus meiner Perspektive ist die AT unabhängig von der Farbgebung eine der versatilsten Uhren in...
bellus92

bellus92

Dabei seit
11.02.2014
Beiträge
188
Ort
Trier
Extrem schöne Bilder einer wunderschönen Uhr!

Aus meiner Perspektive ist die AT unabhängig von der Farbgebung eine der versatilsten Uhren in diesem Bereich. Hervorragende Verarbeitung, Technik und zu allem tragbar. Die grüne Variante ist dabei ganz klar an der Spitze des Portfolios!

Herzlichen Glückwunsch!
 
D-Day

D-Day

Dabei seit
29.11.2015
Beiträge
1.292
Ort
Bayern
Einfach ein Traum diese grüne Omega :klatsch: und nur eine Frage der Zeit bis sie auch bei mir Einzug hält.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Vorstellung, den erstklassigen Bildern und natürlich zum Schmuckstück selbst.
 
V

Vremya-Dengi

Dabei seit
02.02.2021
Beiträge
2
Super Uhrenvorstellung und Glückwunsch zu der Schönheit. Die grüne AT ist definitiv keine Uhr, die man im Alltag oft begegnet. Zum Glück ziert sie aber auch meinen Arm seit Anfang des Jahres. :-)
 
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
2.946
Ort
Hamburg
Moin,

vielen Dank für diese tolle Vorstellung mit klasse Fotos :klatsch:

Die Aqua Terra von Omega ist in meinen Augen eine der geilsten Uhren am Markt was das Gesamtpaket angeht.
Die Detailverliebtheit dieser Uhr auf dem Zifferblatt und am Gehäuse sucht in ihrer Preisklasse auch Ihresgleichen.

Ich wünsche dir weiterhin viel Freude an der tollen Uhr.

Gruß
Henrik
 
drmabuse

drmabuse

Dabei seit
07.07.2020
Beiträge
120
Eine wahnsinnig schöne Uhr, die für alle Lebenslagen paßt. Hier gefällt mir das Band deutlich besser, als das meiner SMP 300. Und das grüne Ziffernblatt ist einfach der Hammer.
 
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
1.777
Danke für die schöne Vorstellung mit den tollen Bildern. Hat mich wieder angefixt, habe die AT immer mal wieder auf dem Schirm.
Ich finde die die AT ist eine sehr schöne und vielseitige Uhr. Das grüne ZB ist echt gut geworden, sehr variantenreich mit jedem Lichtwechsel.
Mal schauen ob ich irgend wann mal zuschlage, als Ergänzung zu meiner blauen JLC Polaris. Ich muss nur halt mal schauen, ob mir die Indices der AT nicht zu gleich zur Polaris sind. Ob es nicht langweilig wird...sind halt beides "Reisszähne".
Und vielen Dank für die tolle Vorstellung.
 
M

matteo

Dabei seit
29.11.2015
Beiträge
44
Ort
Berlin
@Chrysipp Danke für die schöne Vorstellung und super Fotos! Ich spare momentan auf eine Omega AT und weiß noch nicht ob mir die kleine oder große Variante passen wird. Besuch beim Konzi mit Anprobe möchte ich erst, wenn ich das Geld zusammen habe (sonst leide ich noch mehr ;-))

Kannst du mir noch bitte dein HGU verraten? Meiner ist ca. 16cm, eher flach. Ich hatte mal eine Omega Speedmaster am Arm und das L2L von 48cm war absolutes Maximum für mich.
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
8.883
Ort
Rheinland
Meinen verspäteten Glückwunsch zur AT :klatsch: Eine klasse Uhr besonders mit diesem Zifferblatt. Tolle Fotos im übrigen.
 
Chrysipp

Chrysipp

Themenstarter
Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
182
@Chrysipp Danke für die schöne Vorstellung und super Fotos! Ich spare momentan auf eine Omega AT und weiß noch nicht ob mir die kleine oder große Variante passen wird. Besuch beim Konzi mit Anprobe möchte ich erst, wenn ich das Geld zusammen habe (sonst leide ich noch mehr ;-))

Kannst du mir noch bitte dein HGU verraten? Meiner ist ca. 16cm, eher flach. Ich hatte mal eine Omega Speedmaster am Arm und das L2L von 48cm war absolutes Maximum für mich.
Mein HGU liegt bei ca. 17,5. Finde es Hammer, dass es die AT auch in 38mm gibt. Leider aber (noch) nicht in grün.
 
Kube

Kube

Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
1.560
Ich habe die Blaue in 41 mit Kautschuk am WE anprobiert Eine wirklich schöne Uhr. Für mich mit meinem 17er HG sind die 41mm sicherlich schon sehr präsent, aber die 38mm waren mir irgendwie zu klein. Also die AT steht bei mir aktuell ganz oben auf der Liste, wirklich sehr sehr schön und am Rubber auch sportlich.
 
rvboelken

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
8.388
Ort
Münsterland
Tolle Omi! Gratulation! :super:

Grün ist für die AT ne Klasse Farbe, danke auch für die schönen Bilder!

Grüße, RvB.
 
B

belalugosi

Dabei seit
21.08.2020
Beiträge
50
Ich habe die Blaue in 41 mit Kautschuk am WE anprobiert Eine wirklich schöne Uhr. Für mich mit meinem 17er HG sind die 41mm sicherlich schon sehr präsent, aber die 38mm waren mir irgendwie zu klein.

Ging mir auch so. Auch wenn ich nicht auf extrem grosse Uhren stehe war mir die 38mm irgendwie im Vergleich zu klein. Sah auch die weibliche Begleitung so. Ist wohl ein Stück Geschmacksache.
 
Thema:

Schreckliches grünes Amphibium: "Das Krokodil" Omega Seamaster Aqua Terra

Schreckliches grünes Amphibium: "Das Krokodil" Omega Seamaster Aqua Terra - Ähnliche Themen

Der perfekte Allrounder? Omega Seamaster Aqua Terra 41mm grün: Moin Gemeinde! Heute möchte ich mal wieder eine Uhr zeigen... Genau die grüne Aqua Terra! Um diese Uhr bin ich relativ lange umher geschlichen...
[Suche] Omega Seamaster Aqua Terra Good Planet GMT: Hallo, ich suche eine Seamaster Aqua Terra Good Planet GMT 231.92.43.22.04.001. Würde mich freuen fündig zu werden. LG aus Wien Niki
White Pearl - Omega Aqua Terra 41,5 Master Co-Axial - Copacabana-Zifferblatt: Moin, ich möchte euch mal wieder eine Uhr vorstellen. Und zwar die Omega Aqua Terra in der bis 2018 gebauten 41,5mm Version mit dem 8500(G)...
[Erledigt] Omega Aqua Terra Chronograph: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Aqua Terra Chronograph Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Neue Uhr: Omega Seamaster Aqua Terra Small Seconds (38+41mm): Ein großer Teil der Omega Seamaster Aqua Terra Collection bekommt Zwillinge mit kleiner Sekunde auf der 6 (ins Datum integriert bzw umgekehrt)...
Oben