Schnell noch eine alte gesichert...

Diskutiere Schnell noch eine alte gesichert... im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Bevor man sie neu nicht mehr beim Konzi bekommt, habe ich mir noch eine GMT geschnappt. Die neue mag ja ein besseres Band und Schliesse haben...
axel44

axel44

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
600
Ort
Ruhrgebiet
Bevor man sie neu nicht mehr beim Konzi bekommt, habe ich mir noch eine GMT geschnappt.
Die neue mag ja ein besseres Band und Schliesse haben, vielleicht ist das neue Werk auch einen Tick besser.
Aber diese hier hat einfach mehr Charme...

my.php
[/URL][/img]

Und schon auf rot/schwarz umgerüstet:

my.php
[/URL][/img]

my.php
[/URL][/img]

my.php
[/URL][/img]

Ein wirklich lecker Ührchen! :D
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.537
Eine tolle Uhr. Hätte ich auch gerne.

Aber jetzt muss ich mal eine ganz blöde Frage stellen, habe ich mich noch nie getraut, aber auch noch nirgendwo gelesen:

Kann man den 24 Std-Zeiger separat einstellen oder ist der fest und es wird die Zeit rein durch drehen der Lünette eingestellt?

:oops: :oops: :oops:

Wer nicht fragt, bleibt dumm...
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Wird separat eingestellt, wenn man die Krone zieht, 1. Position. Deshalb haben die Rolex-GMT´s auch keine Datum-Schnellschaltung.
Seit der GMT II auch ohne irgendwelche (leichtesten) Manipulationen an der Hauptuhrzeit, die Uhr läuft also beim GMT-Zeit-stellen konstant ohne Änderungen weiter.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.537
Alles klar, danke.

Aber ein bischen überrascht bin ich doch, keine Datumsschnellverstellung...

Aber so eine Uhr legt man ("läge ich") wahrscheinlich eh nie wieder ab ;-)
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Uhrzeit vordrehen oder zurück drehen ... bei der GMT springt das Datum in zwei Richtungen. Am besten in der GMT-Funktion, dann wird die Uhrzeit wegen Sekundenstopp o.ä. nicht beeinflusst (ist übrigens natürlich die 2. Kronenposition, die erste ist der Handaufzug :-D, Verschreiberer).

Das zurückspringende Datum braucht man bei einer GMT, man kann ja auch "einen Tag zurückfliegen" ... vom 5.10. in den 4.10.
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
739
Ort
Berlin
Glückwunsch!


Das heißt, der GMT-Zeiger lässt sich auf Position II auch vor- und zurück bewegen und nimmt dabei das Datum mit? Dann ist es ja etwas cleverer gelöst als beim ETA 2893-2, wo Position II in einer Richtung für GMT und in der anderen für's Datum funktioniert. Damit kann man nämlich jeweils nur vorstellen. Rückwärts klappt zwar per Position III, ist aber wegen Sekundenstopp keine befriedigende Lösung.

Wobei, für Leute, die die Zeitzone seltener als den Monat wechseln, ist die ETA-Lösung dann doch praxistauglicher. :D
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Chronischer_Fall schrieb:
Wobei, für Leute, die die Zeitzone seltener als den Monat wechseln, ist die ETA-Lösung dann doch praxistauglicher. :D

Mußt Du wohl übers Jahr rechnen. Man braucht die Umstellung ja nur 5x im Jahr! (Ich öfter, weil meine Uhren immer wieder stehenbleiben.)

eastwest
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
739
Ort
Berlin
Okay, also Rolex "rechnet" sich ab sechs Interkontinentalflügen pro Jahr. :D
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.282
Ort
HH
Meinte Charles (WTF) nicht das die neue um Längen besser ist?Ich mag sie allerdings von der Optik leiden.

Rainer
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
877
Erstmal Glückwunsch zur "Alten" .... :-D ... ich finde die Neue auch nicht verkehrt, jedoch gehört eine 16710 auf jeden Fall in die Sammlung.

Jetzt würde ich mir noch ein Jubilee-Band bestellen - das trägt sich insbesondere im Sommer, vor allem als Pepsi, recht bequem.

Und die Kurbelei beim Einstellen ist doch keine Bürde, sondern ein Vergnügen :-D ...
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Die Uhr wurde 1954 für Pan Am bzw. deren Piloten gebaut. Anno dunnemals war die Funktion mit dem rückdrehbaren Datum natürlich eine sehr praktische Funktion für diese Piloten.

Heutzutage ist es für die "Privatnutzer" natürlich nur noch ein nettes Gimmick.

Wie oben geschrieben stört diese Art Datums-Umstellung nicht allzu sehr und wenn mans irgendwann intuitiv drinn hat, dass das Datum auch nach hinten verstellt werden kann, geschieht die Datumsverstellung auch bei diesem System relativ flott.

Meine 16710 wäre übrigens schwarze Lünette und Oyster ... bin halt der Submariner verfallen :lol2:
 
G

GUB

Dabei seit
16.05.2007
Beiträge
22
Ort
Odenwald
Tolle Uhr,
Ich wuerde allerdings die komplett schwarze Luenette waehlen. Als ich das erste Mal diese Modell sah, war es mit der sog. Pepsi Kombination, das fand ich so graesslich (bitte nicht schlagen :-) ) dass ich danach lange nicht einmal Bilder von der Uhr sehen wollte. Aber mit schwarzer Luenette sieht sie richtig gut aus. Ich koennte mich nicht entscheiden zwischen der und die Submariner (deswegen habe ich beide nicht, ist sowieso guenstiger :-P ). Die hat eine sehr praktische Komplikation.
Gruss,
Boris
 
Thema:

Schnell noch eine alte gesichert...

Schnell noch eine alte gesichert... - Ähnliche Themen

Oris Aquis Date mit eisblauem Blatt und Wolfram-Lünette (01 733 7732 4155-07 8 21 05PEB): Heute möchte ich euch meine neueste Errungenschaft, nämlich die Oris Aquis Date mit eisblauen Ziffernblatt und Wolfram-Lünette (01 733 7732...
Einmal Edelstahl zum Mitnehmen, bitte! Tauchmeister 1937XXL von Aeronautic: Guten Tag, wertes Forum. Zwischendurch verspürt man ja durchaus auch mal das Verlangen, wieder einen neuen Zeitmesser ans Armgelenk zu stecken...
Stahlarmband für Black Bay 58 kaufen. Lohnt sich das?: Hallo zusammen, ich hatte das seltene Glück, eine schwarze Tudor Black Bay 58 ohne Warteliste direkt aus dem Schaufenster zu erwerben. Leider war...
[Reserviert] Eterna Kontiki Leuchtkeks Ref 1290.41.59.1753 Great White: Liebes Forum, rein privat, ohne gewerbliche Absichten möchte ich einen wunderschönen Sommerdiver unters Volk bringen. Ich besitze die Uhr als...
Welches Bicolor Jubilee Band 20 mm für Steinhart 39 mm Explorer?: Hallo zusammen, wie ich unter Post Zeigethread für Langträger - Welche Uhr hält sich mindestens eine Woche oder länger an eurem Arm schon...
Oben