Schlichter Chronograph mit silbernem Dial, ggf. Vintage

Diskutiere Schlichter Chronograph mit silbernem Dial, ggf. Vintage im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen! Meine erste Automatik, eine Mido Commander, hat über das Forum vor 10 Jahren den Weg an mein Handgelenk gefunden. Seitdem ist die...
I

Iatros

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2011
Beiträge
10
Hallo zusammen!

Meine erste Automatik, eine Mido Commander, hat über das Forum vor 10 Jahren den Weg an mein Handgelenk gefunden. Seitdem ist die Liebe für Automatikuhren entfacht, und ich habe immer mal wieder gestöbert, was mich noch reizen würde.

Ich bin vor einiger Zeit beim Durchforsten von einigen Vintage-Threads auf den im Anhang befindlichen schlichten Vintage-Chronnographen von Vallet (Chronograph EP 40-68) gestoßen. Dieser passt ziemlich gut in mein Beuteschema.
  • Aufgeräumtes silbernes Dial mit guter Ablesbarkeit und einer gewissen Eleganz (Viele Chronographen-Dials wirken auf mich überladen), arabische Ziffern
  • Casehöhe und Größe eher zurückhaltend, eher filigranes Case (Mein Handgelenksumfang liegt bei 18 cm, somit sollte der Durchmesser für meinen Geschmack <40 mm sein)
  • Die Uhr hat einen 60s Look, wenn ich das so laienhaft einordnen sollte, diesen schätze ich sehr.
  • Automatik präferiert, Handaufzug möglich

Da ich die Uhr gerne im Alltag einsetzen möchte, bin ich auf der Suche, ob es eine moderne Alternative geben würde, die vom Stil her dicht an das gezeigte Exemplar herankommt. Einen definitiven Preisrahmen habe ich mir nicht gesteckt, aber die Uhr sollte nach Möglichkeit <2000 € liegen, damit ich sie im Alltag möglichst problemlos einsetzen kann.

Ich würde mich sehr über Vorschläge freuen.

MfG,

Iatros
 

Anhänge

  • gallet_pearl_00007.jpg
    gallet_pearl_00007.jpg
    145 KB · Aufrufe: 14
I

Iatros

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2011
Beiträge
10
Junghans? Fällt mir spotan ein.
Sehr guter Vorschlag!

Ich besitze bereits eine schöne schlichte Bauhaus-Uhr, die Max Bill-Serie geht mir zu sehr in diese Richtung.
Die Junghans Attaché wiederum würde schon sehr dicht an das gewünschte Lastenheft kommen:
ju2.jpg


Das was mir hierbei im Vergleich zur Gallet etwas fehlt, ist das gewölbte Glas, außerdem gefällt mir bei der Gallet die Chronographen-Anordnung besser, aber ein absolut heißer Tipp ansonsten!

Gruß

Iatros
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
4.624
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
17.337
Ort
Mordor am Niederrhein
Hamilton Jazzmaster Chronograph. Gab es in mehreren Farben (u.a. Silber) und mit den Totalisatoren auf 6 und 12 oder auf 3 und 9 sowie mit Strichindizes oder Ziffern.

Die verbauten Werke (ETA 7750 bzw. 7753) sollte jeder Uhrmacher reparieren bzw. revidieren können.

253799d1307047250-hamilton-jazzmaster-automatic-chronograph-ref-nr-h32616553-sportl-dress-chrono-280520111695.jpg


Hamilton-Jazzmaster-main.jpg
 
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
2.022
Man muss halt auf dem Schirm haben, dass diese vintage Stücke klein und vor allem flach sind. Sämtliche Automatik Modelle sind ja von Hause aus höher. Ich würde also nach etwas neuem suchen mit Handaufzug, sowas hier :

Bicompax 002 Silver - Baltic Watches
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
17.337
Ort
Mordor am Niederrhein
Ein unkonventioneller Vorschlag, wenn es Vintage sein soll:

Nach einem x-beliebigen Chronographen mit Valjoux 7734 Ausschau halten und dann das Zifferblatt gegen ein gewünschtes tauschen (z.B. dieses hier). Vor dem dauerhaften Tragen sollte man der Uhr ohnehin eine Revision spendieren und bei der Gelegenheit kann der Uhrmacher gleich das Blatt wechseln.
Das geht vermutlich schneller, als nach einem passenden Chronographen mit Valjoux 7734 Ausschau zu halten.

Von den "Chronographe Suisse"-Modellen dagegen rate ich ab, wenn die Uhr oft/täglich getragen werden wird.
 
copan

copan

Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
602
Ort
Im Norden von Hessen
So was tolles wie diese Gallet wirst Du nur schwer auf dem Neuuhrenmarkt finden.
Solch eine Vintage Uhr ist durchaus alltagstauglich, wenn ein guter Service gemacht wurde.
Ins Wasser würde ich mit der Schönheit allerdings nicht gehen.
 
fweak

fweak

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.273
Klare Empfehlung: Tag Heuer Carrera CV2110-0 - in dieser klassischen, zeitlosen und (für mich) wunderschönen Variante:
Carrera CV2110-0.jpg
Quelle: Tag Heuer Carrera Chronograph Stahl Automatik Kal. 17 Ref. CV2110-0 | 2108010

Bin mit dem Händler weder verwandt noch verschwägert. Aber das Angebot ist fair, Händler absolut empfehlenswert, reguliert, abgedrückt, Papiere dabei, Modell relativ wertbeständig bzw. sorgenfrei für die Zukunft bei den momentanten Preisentwicklungen... nobrainer, mMn. Hätte ich nicht 18,x cm Armumfang, wäre so eine schon lange bei mir.
 
Beckosis

Beckosis

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
1.241
Ort
Europe
Unser TS hat offenbar keine Lust mehr auf die von ihm gestartete Diskussion. So wird einem die Recherche für andere Leute ganz schön verleidet.
 
Thema:

Schlichter Chronograph mit silbernem Dial, ggf. Vintage

Schlichter Chronograph mit silbernem Dial, ggf. Vintage - Ähnliche Themen

Mein erster Chronograph: Dugena Valjoux 7733: Eigentlich wollte ich ja gar nicht sammeln... Ich vermute, so könnten so einige Beiträge hier beginnen. Auch bei mir war es so. Seit einigen...
[Erledigt] Ricoh Crystal mit Automatik-Kal. 61 und TV-Dial, Vintage: Hallo liebe ForumsmitgliederInnen, zunächst: Ich bin Privatverkäufer, schließe Garantie und Gewährleistung aus und handle nicht gewerblich mit...
[Erledigt] Tudor Prince Date Chrono 79260 Box und Papiere, Panda Dial, Small Block, pm Daytona: Liebe Mitforisten, ihr habt hier die Gelegenheit auf eine Tudor Prince Date Chronograph 79260 Panda Dial, ohne Tiger Schriftzug, aka ,Small...
Man versteht Bahnhof: Eterna Kontiki Royal Chronograph, ref. 7755.40.50.0280: Liebe Freunde Ich habe mich ja bereits in meiner Vorstellung einer etwas älteren Uhr hier im uf als Eterna-Fanboy geortet...
Stressreduktion - oder - die Eine für (fast) alles Omega Speedmaster HB-SIA: Sehr geehrte Uhrenfreunde, ein wahrscheinlich nicht allzu geringer Teil von euch wird es kennen ... die tägliche Frage: "Welche Uhr trage ich...
Oben