Kaufberatung Schlichte, präzise Uhr bis 2000 EUR gesucht

Diskutiere Schlichte, präzise Uhr bis 2000 EUR gesucht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Allerseits, das ist mein 1. Beitrag hier und ich hoffe, ich komme nicht mit der Tür ins Zimmer. Ich möchte mir zum runden Geburtstag (oder...
A

actano

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2019
Beiträge
168
Hallo Allerseits,

das ist mein 1. Beitrag hier und ich hoffe, ich komme nicht mit der Tür ins Zimmer. Ich möchte mir zum runden Geburtstag (oder früher :-)) eine schicke, schlichte und sehr präzise Uhr zulegen. In den letzten 30 Jahren habe ich keine mehr getragen, da ich ständig die Uhrzeit vor Augen habe - entweder am PC, Handy oder im Auto. Es sollte also mehr ein präzises Spielzeug, das gut aussieht und hochwertig ist, aber nicht dekadend wirkt. Ich komme aus der analogen Audiowelt (Tonbandgeräte sind meine Leidenschaft, NAGRA meine Lieblingsmarke), möchte aber nicht unbedingt eine Automatik kaufen - weil mir die Ungenauigkeiten den Spaß wegzaubert. Also eher Quarz/Funk?

Hier sind ein paar Wunsch-Eckdaten, vielleicht könntet Ihr mir ein paar Tips geben:

Größe < 40mm
Höhe < 10mm
Sekundenzeiger soll die Indizes präzise mittig treffen (sehr wichtig)
Metallarmband - hochwertiges, vielleicht hochglanz poliertes, nicht feinmaschig
Entspiegeltes Glas
Eher schlichtes ZB als verspielt, weiß oder grau, schwarz ginge auch, wenn die Ablesbarkeit nicht darunter leidet

Keine NOMOS, da mir die Gehäuseform nicht so gut gefällt. Diese sehen live nicht so gut, wie im Katalog.

Ich habe 2 Wunschkandidaten, die gut an meinem schmalen Handgelenk aussehen, möchte aber noch nicht vorgreifen...
Ah ja, Preisklasse: bis UVP 2.000 €.

Ich freue mich auf Eure Tipps.
Besten Dank im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.880
Ort
Sauerland
Willkommen im Forum und viel Erfolg bei der Suche.
Zuerst mal hast du sofort den Preis für den dämlichsten Threadtitel gewonnen. ;-) Habe den mal auf etwas sinnvolles angepasst.
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.920
Für ca. 1/3 des Preises erhält man eine Longines V.H.P. (in 41mm oder auch in 43mm Durchmesser), die ein sensationelles P/L-Verhältnis hat und die die Spezifikation (+/- 5 Sek. im Jahr Abweichung) erfüllt. Zudem eine Uhr, die etwas sportlicher daher kommt und frischer wirkt.
 
A

actano

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2019
Beiträge
168
Sorry, mir ist ein Fehler unterlaufen. Die Uhr sollte kleiner als 40mm sein, nicht wie anfänglich geschrieben "Größe > 40mm".
@DonSteffen: Entschuldige, ich bin ganz unbedarft, was Foren angeht.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
8.463
Ort
Marburg
Was ist bei Dir präzise?

Die Standardquartzwerke haben eine Abweichung von maximal 15 sec/Monat. Wenn Dir das präzise genug ist, gibt es eine Riesenauswahl. Wenn nicht, muss man auf sowas wie Grand Seiko, Longines oder einige wenige andere ausweichen. Alternativ eine Junghans oder eine Casio Funkuhr.

Präzises Treffen der Indizes ist bei Standardwerken auch nicht immer gegeben.
 
olderich

olderich

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
1.521
Hallo

Von Tissot gibt es sehr schöne Quartzuhren. Am besten life beim Kauf den Sekundenzeiger checken.
Ciao olderich
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
8.463
Ort
Marburg
Die Technik der GS und der Longines sind natürlich nicht vergleichbar...das Resultat schon.
Und natürlich auch nicht die Verarbeitung. Von der Longines war ich persönlich eher enttäuscht.. Am besten selbst checken.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
8.463
Ort
Marburg
Die gesamte Haptik war mir zu einfach. Stellte sich kein Habenwollen-Gefühl ein. Von daher lieber selbst anschauen und anprobieren (gilt natürlich eigentlich immer).
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.920
Danke für Deine Erläuterung. Bei mir genau umgekehrt: das beste P/L-Paket seit Jahren und verarbeitungstechnisch dort, wo erheblich mehr EURos über den Tisch gehen müssten, um minimal bessere . . . . . ja, was eigentlich? Kanten, Flächen oder Rundungen zu erhalten?!?:hmm:.

Was immer richtig ist: vor Ort anschauen, anfassen, anlegen und sich dann selbst - ohne Druck oder Bestätigungen ggü Dritten - entscheiden!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

actano

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2019
Beiträge
168
15 Sekunden im Monat ist mir zu viel. Ich würde dann ständig die Uhr nachstellen wollen. Ich kaufe mir doch keinen Zeitmesser damit ich ihn ständig kalibrieren und justieren muss! Mit der Funkuhr für 9,90€ oder mit der Windows-Zeit!

Ich weiß, hier bin ich etwas eigen.
Longines hat sehr ansprechendes Design, besonders die Armbänder gefallen mir sehr. Leider finde ich nirgends eine Angabe über die Höhe des Gehäuses der V.H.P.

Junghans und CASIO scheinen meinen Wahn nach Präzision zu entsprechen. Aber nur wenn der Sekundenzeiger genau trifft.
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.920
@actano : Logines Conquest V.H.P: 12mm (bei dem 41er Durchmesser der Drei-Zeiger-Uhr).
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
8.463
Ort
Marburg
Bei der TH hat jemand nicht richtig geschaut - das ist eine Automatik, da bekommst Du niemals die von Dir gewünschte Präzision.

Die gewünschte Präzision könntest Du aber mit einem Blick aufs Handy bekommen, vielleicht ist das das Richtige für Dich? Es gibt gar keine Uhr, die so präzise wie eine Funkuhr ist. Also Junghans oder Casio. Oder eine Seiko Astron, die sollte das auch können, wird aber nichts mit < 40mm.
 
E

einwiener

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
336
Thema:

Schlichte, präzise Uhr bis 2000 EUR gesucht

Schlichte, präzise Uhr bis 2000 EUR gesucht - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Schlichter Dresser gesucht

    Kaufberatung Schlichter Dresser gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einen schlichten und minimalistischen Uhr zum Anzug und für die Arbeit. Mir würden z.B. gefallen vom...
  • Uhrensuche für Einsteiger. 'Schlichte' Uhr / Bauhausstil, oder ähnliches. Wasserdicht zum schwimmen.

    Uhrensuche für Einsteiger. 'Schlichte' Uhr / Bauhausstil, oder ähnliches. Wasserdicht zum schwimmen.: Einen angenehmen Guten Abend. :) Frisch und Forum - und auch noch relativ frisch im 'Uhren tragen'. Ich trage erst seit knapp zwei Jahren aktiv...
  • Schlichte Quarzuhr gesucht

    Schlichte Quarzuhr gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Quarzuhr, nur die Suche gestaltet sich etwas schwierig. Für mich ist sehr wichtig, dass die...
  • Kaufberatung Schlichte Zweizeigeruhr unter 1000€ gesucht

    Kaufberatung Schlichte Zweizeigeruhr unter 1000€ gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer schlichten Zweizeigeruhr für bis zu 1000€. Bisher besitze ich eine Stowa Antea KS und eine Seiko...
  • Kaufberatung Schlichte Quarzuhr bis 500 Euro – bitte um eure Hilfe

    Kaufberatung Schlichte Quarzuhr bis 500 Euro – bitte um eure Hilfe: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einer schlichten Quarzuhr ähnlich wie diese Uhr von Bruno Söhnle: So oder so ähnlich :-) Die Bruno...
  • Ähnliche Themen

    Oben