Kaufberatung Schlichte Automatikuhr für meine Freundin

Diskutiere Schlichte Automatikuhr für meine Freundin im Damenuhren Forum im Bereich Damenuhren; Hallo liebe Uhrenfreunde, da ich seit Monaten kaum noch über etwas anderes als Uhren rede, habe ich meine Freundin mitlerweile auch angesteckt...
#1
Bennomat

Bennomat

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
50
Ort
Gelsenkirchen
Hallo liebe Uhrenfreunde,

da ich seit Monaten kaum noch über etwas anderes als Uhren rede, habe ich meine Freundin mitlerweile auch angesteckt. Die Kriterien der Guten machen mir jedoch etwas zu schaffen.
nachdem ich bis jetzt vergeblich den kompletten Tag damit verbracht habe, alte Threads und Herstellerseiten nach einer gefallenden Uhr zu durchsuchen, hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

- Bauform Uhr Richtung Bauhaus/Max Bill
- schlichtes Blatt, möglichst keine Ziffern
- Farben: Weiß, Schwarz, Gold, Rosé, Bronze (nicht zu wild gemischt)
- unbedingt Automatikwerk (Handaufzug ist auch keine Option)
- Lederband
- Budget ~800€, gerne weniger
- Durchmesser max. 34 mm

Ich verzweifel gerade. Bin diverse Uhren von Mido, Hamilton, Laco, Stowa, Seiko und anderen durchgegangen aber nichts gefällt :(

Wenns kein Quarzer wäre, wäre es eine Max Bill geworden:

Schon mal vielen, vielen Dank für eure Hilfe.
 
#2
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.387
Ort
Wien Floridsdorf
Also eine Max Bill wäre auch mein Vorschlag gewesen.
Die 027/3501.00 (als Beispiel genannt) hat zwar 38 mm - aber rein danach würde ich nicht gehen.

Mein Tipp: Einen netten Stadtbummel, gemeinsam die diversen Schaufenster goustieren - und vor allem die Max Bill anlegen.

Ansonsten schau Dir mal die MIDO Belluna II an - Durchmesser 33 mm.
Überhaupt hat MIDO einiges mit geringerer Größe zur Auswahl.

Oder auch bei Junkers: Bauhaus Lady Automatik.
Hier habe ich persönlich aber nur einmal einen "halben Blick" riskiert ...

Viel Erfolg!

Gruß, Richard
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Bennomat

Bennomat

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
50
Ort
Gelsenkirchen
Hallo Richard,

der Einkaufsbummel ist natürlich für nächste Woche fest eingeplant. Ich wollte nur schon einmal eine Vorauswahl treffen. Die Max Bill wird natürlich auch angelegt, auch wenn ihr denke, dass ne 38mm Uhr bei einer zierlichen Frau mit 15 cm Handgelenkumfang nicht so ganz passen wird.

Die Junkers Automatik würde auch als nicht schön genug befunden, die Belluna ll kommt aber gut an.
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.387
Ort
Wien Floridsdorf
Danke für die schnelle Rückmeldung - und Euch viel Spaß beim hoffentlich erfolgreichen Geldausgeben!

Gruß, Richard
 
#5
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.808
Servus Benno,

ich dachte bei Deinen Vorgaben auch zunächst an Mido, z.B. die hier:
MIDO Baroncelli Lady III M027.207.16.010.00 | juwelier-burck.de
Bitte an einem schönen, hellbraunen Veloursleder vorstellen ...


M027.207.16.010.00_002_Lady.jpg

Nachdem Madame bei Mido, Hamilton, Laco, Stowa und Seiko aber nichts gefällt :shock:, Longines, Union Glashütte, Rado, Omega, etc. vermutlich ein wenig zu deutlich über dem gesetzten Budget liegen werden, muss es wohl doch etwas "Besonderes" sein.

Ich werfe einfach mal, Deine Vorgaben massiv ignorierend :D und nur als kleine Idee, eine Meistersinger in den Ring.

Neo - MeisterSinger Online-Shop

Ihr seid ja mittlerweile theoretisch auch offen gegenüber etwas grösseren Uhren (hier: 36mm ... m.E. aber (je nach Bauform) eine schöne Größe auch für zartere Damenhandgelenke). Vielleicht fallen ja noch weitere Kriterien (Preis oder Quarz oder Ziffern auf dem Blatt). ;-)

Die Quarzversion, die ich persönlich wegen ihrer applizierten Stundenziffern sogar noch schöner finde, wäre im Budget. Und manchmal entscheidet ja letztendlich doch die Optik, und nicht die Praktikabilität oder Technik. :ok:

Neo Q - MeisterSinger Online-Shop

NeoQ_NQ907GN_SV16XS_960x1280_20180730.jpg

Weiterhin viel Spass bei der Suche und einen charmanten & erfolgreichen "Bummel-Tag" mit der Holden!

Boy
 
#6
Bennomat

Bennomat

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
50
Ort
Gelsenkirchen
Longines bin ich vorhin auch mit ihr durchgegangen und die Presence Kollektion hat ganz gut gefallen. Danach konnte ich auch eine Lanze für die Baroncelli (beim 2. Anlauf) brechen.
Freitag geht's dann zu einem Konzi, der sowohl Longines, Mido als auch Junghans führt. Da wird sich sicherlich etwas finden.

Die Meistersinger kam leider gar nicht an.
 
#10
Bönnsche

Bönnsche

Dabei seit
11.02.2014
Beiträge
251
Was für ein Typ ist deine Frau denn? Meine bessere Hälfte wollte auch eher so goldig unterwegs sein. Letztendlich wurde es dann die Teutonia II mit blauem ZB am kaffebraunem Armband. Bildschön. Beide.
 
#13
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.387
Ort
Wien Floridsdorf
Ich glaub', das wird heute was.
Deine Elfe wird schon das Richtige finden.

Und nach dem ersten Mal ist ja bekanntlich vor dem zweiten ...

;-)

Gruß, Richard
 
#14
Hugybear

Hugybear

Gesperrt
Dabei seit
16.10.2017
Beiträge
919
Ort
Raum Zürich
Hallo liebe Uhrenfreunde,

da ich seit Monaten kaum noch über etwas anderes als Uhren rede, habe ich meine Freundin mitlerweile auch angesteckt. Die Kriterien der Guten machen mir jedoch etwas zu schaffen.
nachdem ich bis jetzt vergeblich den kompletten Tag damit verbracht habe, alte Threads und Herstellerseiten nach einer gefallenden Uhr zu durchsuchen, hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

- Bauform Uhr Richtung Bauhaus/Max Bill
- schlichtes Blatt, möglichst keine Ziffern
- Farben: Weiß, Schwarz, Gold, Rosé, Bronze (nicht zu wild gemischt)
- unbedingt Automatikwerk (Handaufzug ist auch keine Option)
- Lederband
- Budget ~800€, gerne weniger
- Durchmesser max. 34 mm

Ich verzweifel gerade. Bin diverse Uhren von Mido, Hamilton, Laco, Stowa, Seiko und anderen durchgegangen aber nichts gefällt :(

Wenns kein Quarzer wäre, wäre es eine Max Bill geworden:

Schon mal vielen, vielen Dank für eure Hilfe.
Und die Mido Commander erfüllt das nicht?

1540102272215.png 1540102335416.png

Automatic watch : Mido Commander | Mido

Von der Junghans Max Bill gibt es übrigens eine Handaufzugsuhr in 34 mm.
 
#16
Bennomat

Bennomat

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
50
Ort
Gelsenkirchen
Guten Morgen zusammen,

die Commander gefällt vom generellen Design irgendwie nicht. Die Max Bill mit Handaufzug hatte ich auch vorgeschlagen, die Aufzugsmethode wird aber abgelehnt.

Sobald wir beim Konzi sind, werden die Karten aber bestimmt eh wieder komplett neu gemischt:D
 
Zuletzt bearbeitet:
#17
navitimer11

navitimer11

Dabei seit
15.06.2008
Beiträge
1.430
Ort
NRW
Hallo Bennomat,

was haltet ihr denn von der hier ?: Héritage Ladies Occasionen

Sehr schlicht, ETA-2000 Automatikwerk, nur 26(!) cm Durchmesser (also perfekt für ein sehr zierliches, feminines Handgelenk).
Es handelt sich um eine Occasion direkt ab Nivrel. Einziger "Haken": Falls Euch die Uhr gefällt, müsstest du noch etwas "nachverhandeln", um etwas dichter an deine Preisvorstellung heran zu kommen.
 
#20
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.387
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo Bennomat,
wofür Ihr Euch entschieden habt (oder werdet) : Es wird vorerst einmal das Richtige sein.

Ich werfe dennoch auch den Begriff "Partneruhren" in den Raum.
Hier lohnt es sich durchaus, ein wenig zu stöbern.
Muß ja nicht jetzt sein - Anlässe gibt es ja immer.

Gruß, Richard
 
Thema:

Schlichte Automatikuhr für meine Freundin

Schlichte Automatikuhr für meine Freundin - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Suche Dresser bzw. schlichte Automatikuhr. Budget bis 550€

    Kaufberatung Suche Dresser bzw. schlichte Automatikuhr. Budget bis 550€: Hi, Derzeit besitze ich eine Seiko Presage, 2 Seiko 5 mit einer Art Jubilee Band, eine Citizen NY0040 und eine Seiko SNKE01. Derzeit suche...
  • Kaufberatung Schlichte elegante Automatikuhr bis 1000€

    Kaufberatung Schlichte elegante Automatikuhr bis 1000€: Guten Tag liebes Forum, nachdem mich das Uhren-fieber vor knapp 4 Jahren gepackt hat habe ich mich jetzt entschlossen eine neue Uhr zu kaufen...
  • Herren Automatikuhr bis 500€ (schlicht)

    Herren Automatikuhr bis 500€ (schlicht): Guten Tag liebe Uhrenliebhaber, zu Beginn muss ich alle Loben für die tollen Erläuterungen und der Hilfsbereitschaft. Nun kommen wir zur Sache...
  • Kaufberatung Suche schöne schlichte Automatikuhr bis 1500,-

    Kaufberatung Suche schöne schlichte Automatikuhr bis 1500,-: Hallo liebe Gemeinde! Ich suche eine schöne (mittel)große schlichte Automatikuhr für den Alltag. Vom Design her finde ich sowas sehr schön...
  • Kaufberatung Schlichte Automatikuhr

    Kaufberatung Schlichte Automatikuhr: Hallo liebe Uhrenfreaks, ich benötige mal wieder Eure Hilfe bei der Suche nach der richtigen Uhr. Ich habe eine stattliche Anzahl an Tickern...
  • Ähnliche Themen

    Oben