Schaufensterbummel ... Meer Uhren entdeckt

Diskutiere Schaufensterbummel ... Meer Uhren entdeckt im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; bin eben in der city gewesen und hab natürlich mal wieder nach uhren geguckt .... wie kann es auch anderes sein :-) .... dabei ist mir dann die...
P

pille2k5

Gast
bin eben in der city gewesen und hab natürlich mal wieder nach uhren geguckt .... wie kann es auch anderes sein :-) .... dabei ist mir dann die marke Meer im schaufenster eines juweliers aufgefallen, und ich muss sagen die uhren gefallen mir wirklich gut ... nun wollte ich mal hören was ihr davon haltet und ob die preise vertrettbar sind.

verbaute werke der uhren sind ETA-2824-2 Rhodiniert Cotes de Geneve, Colimaconnee Diamant, gebläute schrauben, 25 Steine, Incablock.

anprobiert hab ich das modell delos (J06) .... wer auf der website nachschauen möchte.

gefällt mir persöhnlich richtig gut!!!!
 
J

jjb

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
192
Moin Pille,
habe so ein Teil seit knapp einem Jahr. Sehr gute Verarbeitung, klasse Uhr. Vielen gefällt das rotumrandete Datum nicht. Mir schon, ich finde, gerade das gibt der Uhr das gewisse Etwas.

Wenn Du meer :wink: lesen möchtest, clickst Du hier:

Fruit de meer

Passt übrigens auch schön zu verschiedenen Hemden ... :roll:



Gruss jjb
 
P

pille2k5

Gast
also ich find auch das das datum nicht störend ist sondern der uhr gerade lebendligkeit verleiht :-) .... das ührchen macht ja wie ich sehe auch in der nacht ne gute figur :-) .... leuchtet sehr schön !!! darf man fragen was der juwelier damals schluß endlich preislich aufgerufen hat?
 
J

jjb

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
192
pille2k5 schrieb:
also ich find auch das das datum nicht störend ist sondern der uhr gerade lebendligkeit verleiht :-) .... das ührchen macht ja wie ich sehe auch in der nacht ne gute figur :-) .... leuchtet sehr schön !!! darf man fragen was der juwelier damals schluß endlich preislich aufgerufen hat?
Ja darf man. So 500-irgendwas, knapp 600.- €

Gruss jjb
 
J

jjb

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
192
pille2k5 schrieb:
also hat der nicht mit sich verhandeln lassen?
Weiss ich nicht. Habe die Uhr in der Vitrine gesehen, anprobiert, bezahlt und fertig.

Gruss jjb
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
Hier der Link zum Hersteller:

www.meer-uhren.de

Sind ja schöne Modelle dabei... Das von "jjb" erworbene Modell "DELOS J05" gefällt mir gut. Die rote Datums-Umrandung hat was und passt ins Bild der Uhr....

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
Ausgesprochen schöne Uhren (für mich kämen aber nur "PHAROS" und "KEOS" in Frage). Die Größe (38 mm) gerade noch an der Grenze - ist aber noch akzeptabel. Scheinen ja auch sauber verarbeitet zu sein. Und der Preis - so meine Meinung - auch fair.

Habe per Website gleich ein E-Mail abgesetzt - hoffentlich bekomme ich die angeforderten Infos auch nach Österreich (da habts ihr es in Good-Old-German wesentlich besser).

Auf alle Fälle eine längere Beobachtung wert!
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.221
Mein Uhrmacher hat auch seit längerer Zeit Meer im Schaufenster. Mit gefallen die Uhren auch. Preise sind auch stabil, die Pharos hat etwas angehoben von 575 in 2006 auf 580.

Mein Favorit ist die Tarsis.

Ach,und natürlich Glückwunsch zur Uhr.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
RiGa schrieb:
... Habe per Website gleich ein E-Mail abgesetzt - hoffentlich bekomme ich die angeforderten Infos auch nach Österreich (da habts ihr es in Good-Old-German wesentlich besser).
Herr Jürgen Meer hat schnell und persönlich reagiert. In einem wirklich netten E-Mail hat er zwar bedauert, daß das Netz in Österreich noch "dünn" sei - hat mir aber jederzeit freigestellt, daß er mir jede Uhr zu einem von mir zu nennenden Konzi unverbindlich zur Ansicht übermittelt. Na, das nenne ich gelebten Kundendienst.

Ich hab' natürlich schon geantwortet - mit dem Schlußsatz:
"Wer so schöne Uhren baut - kann nur ein Netter sein :wink: " -
nach dem Motto: Wo man singt, da laß' Dich ruhig nieder, böse Menschen kennen keine Lieder"
 
P

pille2k5

Gast
ich hab am samstag auch eine email losgeschickt und meine wurde auch vom herrn meer persöhnlich beantwortet, ich hatte gefragt bezüglich direkt vertrieb und einem eventuell damit verbundenen vergünstigten preis. und ich kan nur sagen hut ab, zwar konnte er mir keinen direkt vertrieb und auch keinen rabatt einräumen aber er hat die mail sehr nett beantwortet und die gründe dafür auch hinreichend erläutert. das nenne ich mal kundendienst. also definitiv daumen hoch für die marke meer.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
Zuerst einmal: Den Daumen hoch, gell "pille2k5": :super:

Dann hab' ich noch zu berichten (im Anschluß an Bisheriges): Ich fand bereits heute(!) den angeforderten Katalog und Bezugsquellen in Österreich in der Post vor - gesandt per Luftpost und absolut kostenfrei für mich!

Den Inhalt des sehr persönlich gehaltenen Schreibens möchte ich Euch nicht vorenthalten (samt etwas lückenhafter Kommasetzung - aber er wird wohl seine Genauigkeit beim Bauen benötigen :wink:):

Sehr geehrter Herr . . .!
Ihr Interesse an meinem Uhren freut mich sehr. Die Resonanz, die meine bisherigen Veröffentlichungen erzeugt haben, ist überwältigend. Das ist die Bestätigung der Arbeit des Teams das hinter dieser Marke steht und motiviert uns, auf diesem Weg weiterzugehen.
Bitte nutzen Sie diese Broschüre um einen ersten Eindruck über die MEER Uhren zu bekommen. Aber erst wenn Sie eine der Uhren bei einem meiner Partner in den Händen halten, werden Sie die vielen Details entdecken, die meine Uhren auszeichnen.
Ich bin mir sicher, dass man Ihnen bei

<jetzt kommt der Hinweis auf den österr. Händler in Salzburg>
gerne behilflich ist. Nehmen Sie aber gerne jederzeit mit uns Kontakt auf, falls Sie dort nicht zurecht kommen.
Übrigens erhält jeder Käufer meiner Uhren ein zweites, andersfarbiges Lederband und ein Werkzeug zum Wechseln des Bandes kostenlos.
Mit freundlichen Grüßen


Also ich muß sagen, dies beeindruckt mich sehr. Nicht, daß hier der Eindruck entsteht, ich hätte mit Herrn Meer irgendwelche private oder berufliche "Verbandelungen" - nein, nein, dies kam ganz einfach durch ein Anfrage-Mail meinerseits zustande. So hebt man sich meines Erachtens mehr als wohltuend von vielen, vielen anderen ab.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
Also schnell ist er, der Herr Meer!

Ich schrieb ihm gestern noch eine E-Mail, und erhielt ehebaldigst folgendes retour, daß ich Euch nicht vorenthalten möchte:

Lieber Herr ...,

vielen lieben Dank für Ihr Feedback. Auch das ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich. Ich bemühe mich sehr, in diesem Haifischbecken der Uhrenindustrie durch hohen persönlichen Einsatz eine individuelle Marke zu etablieren. Daher freue ich mich jedes Mal sehr, wenn ich Bestätigung erhalte.

Das Uhr-Forum ist mir sehr wohl bekannt. Dort gibt es ja schon einige Beiträge zu meinen Uhren. Diese sind erfreulicherweise auch recht positiv. Was mich an diesen Foren immer wieder begeistert, ist der hohe Zeitaufwand und die Leidenschaft, die von den Mitgliedern investiert wird. Also Wasser auf meine Mühlen.

Etwas dass mir aktuell extrem zu schaffen macht ist die Beschaffung der Komponenten für meine Uhren. Das geht von den Gehäusen über Zifferblätter und Zeiger bis hin zu den Werken. Letztere sind das bei Weitem größte Problem. Meine aktuelle Anfrage bei der ETA nach der Lieferzeit für das ETA 2824.2 wurde mit Februar 2009!!!!! beantwortet. Da soll ein kleiner Hersteller wie ich mit klarkommen. Aber leider gibt es keine ernsthafte Alternative. Oder fällt den Forumsmitgliedern da vielleicht etwas zu ein? Könnten Sie ja einmal als Thema anregen?

Liebe Grüße nach Wien und grüßen Sie bitte Frau Radtke von mir, wenn Sie den Weg nach Salzburg finden. Ist auch eine ganz Liebe.

Jürgen Meer


Mee(h)r :wink: gibts dazu meinerseits vorläufig nichts zu sagen. Liebe Grüße!
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.221
Und da fällt mir auch keine echte Alternative zu ein, zu dem 2824-2.

Bei aller Liebe ;-)
 
Thema:

Schaufensterbummel ... Meer Uhren entdeckt

Schaufensterbummel ... Meer Uhren entdeckt - Ähnliche Themen

  • Rolex 116610 LV "Hulk", oder warum man nicht Schaufensterbummel machen sollte.

    Rolex 116610 LV "Hulk", oder warum man nicht Schaufensterbummel machen sollte.: Als die GMT BLNR angekündigt wurde war ich sehr gespannt darauf. Dann kam der Konzi Anruf. Ich war 30 min später da und habe sie mir angeschaut...
  • Schaufensterbummel...

    Schaufensterbummel...: Hier einige Impressionen vom heutigen Schaufensterbummel in München: http://img98.imageshack.us/img98/7351/schaufensterbummelmncheuu1.jpg...
  • Kleiner Schaufensterbummel in Wien

    Kleiner Schaufensterbummel in Wien: Liebe Freunde! Das heutige Wetter animierte meine Tochter, die beste Ehefrau und mich zu einem kleinen Einkaufsbummel in Wien, genauer...
  • Rettung der Meere vor Plastik mit einer Uhr? – Oris Aquis Clean Ocean

    Rettung der Meere vor Plastik mit einer Uhr? – Oris Aquis Clean Ocean: Liebe Mitforisti, heute möchte ich Euch mit etwas Zeitverzug meine letzte Errungenschaft vorstellen. Anfangen möchte ich, wie immer, etwas...
  • Ähnliche Themen
  • Rolex 116610 LV "Hulk", oder warum man nicht Schaufensterbummel machen sollte.

    Rolex 116610 LV "Hulk", oder warum man nicht Schaufensterbummel machen sollte.: Als die GMT BLNR angekündigt wurde war ich sehr gespannt darauf. Dann kam der Konzi Anruf. Ich war 30 min später da und habe sie mir angeschaut...
  • Schaufensterbummel...

    Schaufensterbummel...: Hier einige Impressionen vom heutigen Schaufensterbummel in München: http://img98.imageshack.us/img98/7351/schaufensterbummelmncheuu1.jpg...
  • Kleiner Schaufensterbummel in Wien

    Kleiner Schaufensterbummel in Wien: Liebe Freunde! Das heutige Wetter animierte meine Tochter, die beste Ehefrau und mich zu einem kleinen Einkaufsbummel in Wien, genauer...
  • Rettung der Meere vor Plastik mit einer Uhr? – Oris Aquis Clean Ocean

    Rettung der Meere vor Plastik mit einer Uhr? – Oris Aquis Clean Ocean: Liebe Mitforisti, heute möchte ich Euch mit etwas Zeitverzug meine letzte Errungenschaft vorstellen. Anfangen möchte ich, wie immer, etwas...
  • Oben