Schaffen Ref. S65 Sport Watch „edition watch-watcher“

Diskutiere Schaffen Ref. S65 Sport Watch „edition watch-watcher“ im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Es war im Januar, als ich von einem Kickstarterprojekt der Brüder Han aus Singapur erfuhr. Nicholas und Jonathan wollten eine Uhr im Gerald...
#1
watch-watcher

watch-watcher

Themenstarter
Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
3.176
Ort
Großraum Dortmund
Es war im Januar, als ich von einem Kickstarterprojekt der Brüder Han aus Singapur erfuhr.



Nicholas und Jonathan wollten eine Uhr im Gerald Genta Design produzieren und das Besondere bei diese Uhr war, das man den Unterstützern auch die Möglichkeit gab, das Zifferblatt und den Rotor mit einem eigenen Look zu versehen.



Es bestand auch die Wahl zwischen den Zifferblattfarben Anthrazit, Silber und Blau und ob das Modell mit oder ohne Datum gefertigt werden sollte.



Ich entschied mich für das blaue Zifferblatt ohne Datum.



Das Zifferblatt selber sollte nicht einfach glatt sein, sondern erhielt eine Struktur, die mich an einer Baumrinde erinnerte.



Die Modellbezeichnung war „S65 Sport Watch“ und die Marke unter die dieses Modell angeboten wurde ist „Schaffen“.



Bei der Namensfindung wollten die Brüder eine Verbindung zu der englischen Bezeichnung für „to do“, „create“ etc. herstellen.



Zu Deutsch also „etwas machen“, „etwas fertigstellen“ oder ähnlich und man fand, dass das deutsche Wort „Schaffen“ sich wohl dazu eignete.



Viele werden aber auch einen Verbindung zu eine Schweizer Stadt am Rheinfall oder an einen bekannten Ausspruch einer deutschen Politikerin herstellen.



Die technischen Daten der Uhr konnten sich auch sehen lassen, sowohl in der Größe als auch bei dem Kaliber, das verwendet werden sollte.



Jetzt einige „technische“ Daten der Uhr:



Gehäusedurchmesser : 40 mm

Höhe : 10 mm

Gehäuseboden : Saphirglas, geschraubt

Gewicht mit Stahlband : 174 gr. mit allen Gliedern

Schliessenart : Schmetterlingsfaltschließe

Werk : Selitta SW200-1 Elaboré grade mit gebläuten Schrauben

Aufzug : Automatisch

Wasserdichtigkeit : 5 atm (ca. 50 m)



Bedingt durch die Individualisierungen der Zifferrblattes und des Rotors sollte es zu einer Auslieferung ab Juni erfolgen aber wie so oft bei Kickstarteraktionen kam es zu Verzögerungen.



Dann erhielt ich im Oktober die Nachricht über den Versand der Uhr, die aber dann noch fast 14 Tage in Singapur bei DHL lag, bevor sie dann endlich nach Frankfurt verfrachtet wurde. Aber dort lag die Uhr dann fast noch 4 Wochen bei Zoll, bevor ich sie dann letztendlich erhielt.



So, genug geschrieben und jetzt die Fotos.



In einer Superverpackung lag sie dann bei mir auf dem Schreibtisch, denn ausgerechnet als ich einige Tage frei hatte, kam der DHL-Bote und lieferte die Uhr zu meiner Büroanschrift.


P1000689.JPG




und nach dem Opening der erste Blick auf das sehnsüchtig erwartete Modell.



P1000692.JPG




Dann die Uhr erst einmal genauer befingert und das Zifferblatt näher begutachtet, den ich hatte mich für den Zifferblattaufdruck „edition watch-watcher“ entschieden.



P1000701.JPG




P1000702.JPG




P1000703.JPG




P1000704.JPG




Dann wurde die Rückseite inspiziert.



Wow, was gab es da zu sehen?



Einen vergoldeten Rotor mit meinen Initialen und der Seriennummer 063/100 und auch dort noch einmal „EDTION WATCH-WATCHER.



P1000707.JPG




P1000708.JPG




P1000710.JPG




P1000712.JPG








P1000714.JPG




P1000715.JPG




Nun musste noch das Gehäuse, die Bandanstöße und das Band näher angeschaut werden.



Auch da gab es nichts zu meckern, aber seht selber.


P1000719.JPG




P1000720.JPG




P1000721.JPG




P1000743.JPG




P1000744.JPG




P1000745.JPG




Vielen Dank fürs Reinschauen.
 
#4
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
9.101
Ort
Niederrhein-Süd
Auf dem Düsseldorfer Herbsttreffen hast du noch erzählt, dass du sehnsüchtig auf deine individuelle Schaffen wartest, jetzt ist sie endlich da und du präsentierst sie äußerst ansprechend.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Stück, gefällt mir sehr gut. Das strukturierte Zifferblatt in Blau, ein Gedicht. Das Gehäuse, ein Traum. Und das Werk, sehr schön anzusehen.

Von daher: Alles richtig gemacht.:super:
 
#6
J

Joeuncool

Dabei seit
29.05.2009
Beiträge
263
Habe auch die Blaue, allerdings mit Datum und trage sie am schwarzen Leder. Eine tolle Uhr, finde ich, und Du hast sie super in Szene gesetzt. Ich könnte mir vorstellen, mir die anderen Farben (grau und weiß) auch noch zu bestellen.
 
#7
Major Tom

Major Tom

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
1.129
Ort
B: 51.3246; L: 6.2329
Klasse Wilhelm, vielen Dank für die Vorstellung und die tolle Fotodokumentation.:klatsch:. Ich wünsche Dir viel Freude an deinem Neuzugang und freue mich schon darauf sie live zu begutachten.:super:
 
#8
Trainmaster

Trainmaster

Dabei seit
05.03.2017
Beiträge
28
Sorry, aber der Rotor sieht danach aus, als hätte man die in Indochina in einer Wellblechmanufaktur tatsächlich von hand mit der Stichsäge gefertigt. Was ist das denn!!!
Das Gehäuse und das Armband scheinen durchaus ok zu sein. Das Zifferblatt ist bis auf die Schriftzüge auch ok. Ich hab mir soeben auch mal eine zusammengestellt. Viel zu teuer meiner Meinung nach.
Aber ich denke, am Handgelenk macht die schon was her auf den ersten Blick. Ich wünsch Dir viel Freude damit!!

LG
Trainmaster
 
#9
watch-watcher

watch-watcher

Themenstarter
Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
3.176
Ort
Großraum Dortmund
Sorry, aber der Rotor sieht danach aus, als hätte man die in Indochina in einer Wellblechmanufaktur tatsächlich von hand mit der Stichsäge gefertigt. Was ist das denn!!!

LG
Trainmaster
Das sind natürlich Makroaufnahmen, die alles bedeutend grösser darstellen, als es in Wirklichkeit ist. Aber das ist ja bekannt.

Hier wurde der Rotor mittels eines 3D-Druckers hergestellt. Und der ist aus Stahl. Sachen gibt's.
 
Zustimmungen: nuru
#10
DonSteffen

DonSteffen

Moderator
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
1.890
Ort
Sauerland
Das Zifferblatt ist mal richtig gelungen. Nette Uhr mit cooler Individualisierung. Bin gespannt die auf dem nächsten Treffen live zu sehen. Glückwunsch!
 
#11
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
702
Sehr schöne Uhr - viel Freude damit!:super:
Ist sie aus Stahl? Auch die Ganggenauigkeit würde mich interessieren.8-)
Nur der Automatik-Rotor gefällt mir nicht so ganz. Da hat es einige dunklere Stellen drauf, die so aussehen, als sei er vor dem Einbau mit Feuchtigkeit in Berührung gekommen. Das Teil ist vielleicht vergoldet, aber ich würde wegen der betreffenden Stellen eher auf eine Messinglegierung tippen.:hmm:

...vielleicht sollte man darüber nachdenken, ob deutsche Namen für Produkte, die ausserhalb Europas hergestellt werden, nicht erlaubt sind. Ich finde das verwirrend.:roll:
 
#12
nuru

nuru

Dabei seit
14.12.2011
Beiträge
332
Ort
Toulouse (F)
Ist sie aus Stahl? Auch die Ganggenauigkeit würde mich interessieren.8-)
Ja, das Gehöuse ist aus Stahl. Das Werk ist ein SW200 Elaboré, zu den Soll-Gangwerten siehe hier (S. 5): http://www.sellita.ch/images/stories/documents/SW200_1_39_20170906.pdf

...vielleicht sollte man darüber nachdenken, ob deutsche Namen für Produkte, die ausserhalb Europas hergestellt werden, nicht erlaubt sind. Ich finde das verwirrend.:roll:
Wie soll Toyota denn dann seine Modelle benennen?

Toyota Platz - Wikipedia
Toyota Raum - Wikipedia
Toyota Opa - Wikipedia
 
#13
D

DIOS

Dabei seit
28.07.2017
Beiträge
10
Herzlichen Glückwunsch!
Die Referenz S65 gefällt mir ausgesprochen gut und ich überlege sehr intensiv, mir auch ein Exemplar zu bestellen.
Nimmt man Deine Fotos als Maßstab, scheint die Qualität ausgesprochen gut sein.
Allerdings scheint im Gehäuseboden eine Schraube zu fehlen... :shock:
 
#14
stinger80

stinger80

Dabei seit
10.04.2017
Beiträge
316
Ort
Köln
@watch-watcher
Vielen Dank für Deine Fotos uns Deinen Bericht. Meine ist noch in der Mache. Ich hatte auch den Namen angeprangert und ich bekomme sie mit meinem Nachnamen.

Ich wollte mich schon mal vorab bei ali nach Alternativbändern umsehen hättest Du die Breite des Bandes für mich und insbesondere die innere stegbreite und -tiefe?
 
#18
watch-watcher

watch-watcher

Themenstarter
Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
3.176
Ort
Großraum Dortmund
Sehr schöne Uhr - viel Freude damit!:super:
Ist sie aus Stahl? Auch die Ganggenauigkeit würde mich interessieren.8-)
Ich bin ja nicht wirklich der Sekundenfetisischt, habe aber hier einmal die Gangabweichung nach 24 Stunden kontrolliert.

Diese war zu meiner Überraschung bei NULL. Ich kann das aber selbst nicht glauben :hmm: und werde es noch einmal überprüfen.
 
Thema:

Schaffen Ref. S65 Sport Watch „edition watch-watcher“

Schaffen Ref. S65 Sport Watch „edition watch-watcher“ - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] Schaffen S65 im Genta-Style mit Sellita SW200 aus 10/2018

    [Reserviert] Schaffen S65 im Genta-Style mit Sellita SW200 aus 10/2018: Hallo zusammen, diese wunderschöne Schaffen S65 soll mich nach kurzer Tragezeit wieder verlassen, da sie mir doch etwas zu dressig ist. Das...
  • [Erledigt] Schaffen S65 Sport Watch Automatic Blue Dial

    [Erledigt] Schaffen S65 Sport Watch Automatic Blue Dial: Aus meiner Sammlung zu verkaufen: Schaffen S65 Sport Watch Automatic. Die Uhr ist aus 09/2018, hat also noch jede Menge Garantie. Die Uhr ist...
  • Briten schaffen analoge Uhren an Schulen ab...

    Briten schaffen analoge Uhren an Schulen ab...: https://www.blick.ch/news/ausland/weil-kinder-sie-nicht-lesen-koennen-briten-schaffen-analoge-uhren-an-schulen-ab-id8349953.html James Bond...
  • [Crowdfunding] Schaffen custom watches

    [Crowdfunding] Schaffen custom watches: Liebe Mitstreiter, dieses Projekt finde ich richtig interessant. Erstens weil ich die Uhren sehr ansehnlich finde (als Fan der IWC Ingenieur...
  • [Erledigt] SCHAFFEN Bullhead Automatikuhr

    [Erledigt] SCHAFFEN Bullhead Automatikuhr: Hallo liebe Forenmitglieder, ich biete euch eine Bullhead Automatikuhr der Marke SCHAFFER an. Die Uhr ist gebraucht befindet sich aber in einem...
  • Ähnliche Themen

    Oben