Schade drum

Diskutiere Schade drum im Small Talk Forum im Bereich Community; oder wie seht ihr das ?
O

oppa tictac

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
loko1.jpg



oder wie seht ihr das ?
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ich schätze Kinder haben auch so noch viel Freude mit der Lokomotive :-D

Das waren noch Zeiten ... in meiner Kindheit war der Bahndamm nicht weit weg und sowas zog noch Güterwagen ...
aber die nahe Autobahn (Regensburger) war noch spannender :shock: da legte man sich 15 Minuten auf die Lauer und dann kam tatsächlich ein Auto vorbei :shock:

Mensch waren das noch Zeiten ... :-D
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Bist Du auch so alt?

Ich bin 'mal mit nem (damals schon) alten Käfer von Stuttgart nach München gefahren und genau einmal überholt worden! Tagsüber.

Zum Thema: Heute muß man da wohl auf Modelle zurückgreifen. Wo steht denn sowas einfach in der Gegend rum?

eastwest
 
ringer2000

ringer2000

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
310
Ort
Berlin
irgendwie schon schade,
allerdings habe ich als kind sowas immer geliebt.
wir hatten alte autos, z.b. einen vw-bus, in dem wir spielen durften. das war klasse.
solltest du mal auf eine dampf-lok fest gehen, wirst du sehen, wie leibevoll diese maschinen gewartet und gepflegt werden.
allerdings kostet das eine menge und wenn die lok nichts besonderes ist, geht sie den weg alles irdischen.
ich habe z.b. noch eine dugena uhr, reparatur lohnt nicht mehr, also ab in die tonne. das wäre früher anders gewesen. aber die zeiten ändern sich nun mal, das nennt man fortschritt. ob es besser wird? das bleibt dahin gestellt. sieh doch mal zu den quäkern (so heißen die, glaube ich) in amerika. dort gibt es keine autos, keine reißverschlüsse usw.
trotzdem hast du recht, das es einen traurig macht, wenn so was langsam vergammelt. aber das macht wiederum auch einen gewissen charme aus, solche orte haben eine besondere aura. ich bin da gerne und schwelge in erinnerungen und fantasie.
grüße ringer
 
Dirk407

Dirk407

Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
193
Ort
Oberschleißheim
Schade das mann die Nummer so schlecht erkennen kann. Im Internet findet mann immer wieder Listen mit Lebensläufen der Verschiedenen Locks einer Baureihe. Ich denke mal die Nummer ist: 52 8033-9. Über diese Lock habe ich aber nichts gefunden nur über die 33-4 und diese ist in den 80ern verschrottet wurden. Naja die 52er Baureihe wurde ja auch zu tausenden gebaut und ist in der ganzen Welt verstreut. Wenigstens hat mann die Lock vor dem Halteverbotsschild abgestellt. Die Tickets über die Jahre könnte ja keiner bezahlen. Ich freu mich schon auf den Winter wenn ich meine Modelleisenbahnplatte wider aufbaue. mfg Dirk
 
P

pille2k5

Gast
also ich find das ganze ist doch nen nettes stillleben :-) ....... könnt mir das ganze auch gut als schwarz weiß bild an der wand vorstellen :-) ... aber traurig isses schon das ist wohl richtig ..... aber wenigstens steht sie noch da ...... schlimmer wäre doch wenn das gute stück als metallschrott nach asien verkauft würde damit die wieder genug stahl haben um die ganzen seikogehäuse zu stanzen :-)
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
Irgendwo in Ostdeutschland steht ein ganzer Haufen alter Dampfloks rum und verrostet...hat ein Sammler mal zusammengetragen und wollte eine Art Museum damit aufmachen, hat aber dann wohl nicht geklappt.
Im Schatzsucher Forum war der Beitrag dazu zu finden, glaube ich...
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
Nochmal zu dem Lokfriedhof in Ostdeutschland, genauer gesagt in Brandenburg:

Ich hab mir mal 3 Fotos ausgeliehen.

lokfriedhof1qe3.jpg


lokfriedhof2he0.jpg


lokfriedhof3ez6.jpg

Fotos (c) raw-fan

Informationen dazu (nicht mehr aktuell), dem Besitzer des Museums gehören die alten Loks:

http://www.utecht.de/bahn/Galerie/Falz/Falz.htm

http://falz.de/museum/index.asp?Kat=10&UKat=

http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/archiv/.bin/dump.fcgi/1999/0704/brandenburg/0007/

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/1998/0808/lokales/0035/

Bilder von Ende 2005:

http://www.furry.de/disused-structures/falkenberg/


Was aus dem Lokfriedhof geworden ist, weiß ich nicht. :(
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
@ Powerford und HolgerS, tolle bilder


@ Dirk407 danke für die hintergrundinfos zu der lok.
 
Thema:

Schade drum

Schade drum - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung Autodynamische Monumentaluhr: Guten Morgen (immer noch aus Bad Aussee) Ich habe hier eine einzigartige Uhr gefunden Die autodynamische Monumentaluhr von Friedrich Ritter von...
Uhrenbestimmung

Schilderuhr - eine Frage

Uhrenbestimmung Schilderuhr - eine Frage: Grüß Gott, Ihr seht hier die Vorderseite einer Schilderuhr. Ich hätte gern Eure Meinung. Ist sie neu oder alt (nur die Vorderseite)? Danke für...
Citizen Promaster aus Japan: Hallo zusammen,ich möchte mich erst einmal vorstelle. Ich heiße Bernd und komme aus NRW .Da ich ein Freund von Promaster Uhren bin,suche ich nun...
Junghans - welche Assoziation weckt das bei euch?: Ihr seht einen jungen Menschen, sagen wir einen Studenten, der eine Junghans Max Bill trägt. Welche Gedanken kommen in euch auf? Was denkt ihr...
Tudor Black Bay 58 Blue vs. Tudor Black Bay 925 Silber: Hallo, ich wollte mal bei Euch nachfragen, welche Uhr ihr euch zulegen würdet. Mir gefallen beide Uhren optisch richtig gut. Bei der 925 ist aber...
Oben