Schablonen für die Strapsenherstellung :)

Diskutiere Schablonen für die Strapsenherstellung :) im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Hallo.....ich mache sehr gerne Uhrbänder. Schön aus Leder, aber nicht professionell, eher für mich. Aber was mich immer wurmt, ist das mühselige...
#1
Eric72

Eric72

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
2.567
Ort
Niederrhein
Hallo.....ich mache sehr gerne Uhrbänder. Schön aus Leder, aber nicht professionell, eher für mich. Aber was mich immer wurmt, ist das mühselige Schneiden - da ich keine Schablone habe. Nun bin ich im Metallbau auch nicht wirklich firm und könnte mir selber so was basteln.

Aber kennt jemand eine Bezugsquelle, wo man sowas für kleines Geld in Auftrag geben könnte? Klar, ich bekomm das immer irgendwie hin, aber es ist sehr zeitaufwendig. Und wer kleine Kinder hat, weiss, dass Zeit sehr rar gesät ist...:)

Danke für alle Infos, die Ihr habt....
 
#2
G0ttsch

G0ttsch

Gesperrt
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.757
Ort
in Franken!
Was spricht gegen Pappe?
Ich komme aus der Lederindustrie und dort nehmen wir ausschließlich Pappe oder Kunststoff als Schablonen.

MfG Andi
 
#3
Eric72

Eric72

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
2.567
Ort
Niederrhein
Kunststoff wäre OK, aber Pappe ist nicht besonders hart. Und wenn man mit Skalpell oder Cutter rangeht, schneidet man direkt die Pappe mit.......Oder zeichnet ihr es damit nur an?
 
#4
B

Brawler

Dabei seit
26.06.2013
Beiträge
304
Ort
Wien
Mir würde Pappe nicht genügend Führung bieten.
Ich zumindest führe das Skalpell nicht nur die Schablone entlang, sondern drücke es auch dagegen, um ein abgleiten nach außen zu verhindern.
Für gerade Stücke habe ich mir Rechtecke aus Glas zuschneiden lassen.
Vorteil bei Glas ist, dass man den Ausschnitt ganz exakt festlegen kann, weil man natürlich durchsieht 8-)
Kommt natürlich auf dein Material an - bei Baseballhandschuhen seeehr praktisch, bei einfärbigen Ledern wohl zu vernachlässigen.
Für das Endstück gibt es Gürtelendeisen oder einfach eine passende Münze.

Wobei ich auch gerne noch eine Schablone für "spitze" Enden hätte..
Bei was für einem Betrieb fragt man da an? Schlosser?
 
#5
G0ttsch

G0ttsch

Gesperrt
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.757
Ort
in Franken!
Kunststoff wäre OK, aber Pappe ist nicht besonders hart. Und wenn man mit Skalpell oder Cutter rangeht, schneidet man direkt die Pappe mit.......Oder zeichnet ihr es damit nur an?
Achso ja. ich dachte die Schablone dient zum Anzeichnen. Ich benutze zum schneiden ein normales Teppichmesser. Wenn Du den Winkel der Klinge niedrig hälst, ist ein einschneiden in die Schablone nicht möglich.
Aber ich mache das auch schon über 10 Jahre. Vllt macht da die Übung den Meister. Ich habe zumindest noch keine Schablone in zwei geteilt :-D
 
#6
D

ducati900ss

Dabei seit
16.05.2014
Beiträge
1.723
Hallo
Versuch mal 0,7mm Zink oder Kupferblech.Das kannst du mit einer normalen Schere schneiden.
So ein kleines Stück gibt dir jeder Dachdecker auf nen Baustelle für lau.
Gruss
 
#7
Eric72

Eric72

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
2.567
Ort
Niederrhein
Das ist dann doch zu dünn bzw. nicht hart genug. Man muss das so auflegen können, dass entsprechend ein Druck ausgeübt werden kann, damit sich die Schablone nicht verschieben kann.
 
#8
W

williwirsing

Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
23
Wenn du die Schablonen in CAD zeichnen kannst, kann ich dir die aus Edelstahl lasern lassen.
Dauert aber, ca. 3 Wochen, da der Lasermann das zwischenschieben muss.
 
#9
Eric72

Eric72

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
2.567
Ort
Niederrhein
Das wäre natürlich cool! Würde auch freeware CAD gehen oder müsste das was professionelles sein? Und was würde das Kosten für 6 Schablonen?
 
#10
W

williwirsing

Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
23
einfaches dxf format reicht.
Preis kann ich anfragen, wenn ich eine Schablone als Vorlage habe.
Rest gerne per PM.
 
#12
Eric72

Eric72

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
2.567
Ort
Niederrhein
Also, ich scheitere kläglich bei der Erstellung in CAD.....Wenn man wie ich Buchhaltungsfuzzi ist fällt einem das technische etwas schwer. Aber ich kann dafür mit Excel umgehen....:(
 
#13
Value

Value

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
1.522
Ort
Schönstes Bundesland der Welt
Hallo zusammen, ich habe mich im letzten halben Jahr auch an dieses Thema gewagt, die ersten Ergebnise waren . . . . na ja, bescheiden, dennoch habe ich alle Bänder aufgehoben und stelle heute einen gewaltigen Fortschritt fest. Für mich geht über üben nichts, sicher nicht der hilfreichste und neueste Tipp aber so ist es halt.

Ich habe mir ein Metallineal 30 cm und ein ca. 17cm besorgt, schneide das Leder erst grob (jede Seite ca. 1cm mehr) zu, klebe dann und nimm ein Skalpell und schneide das auf Maß. Zuerst schneide ich eine Seite sauber zu, markiere mit dem Skalpell die gewünschte breite und setze das Messer an, wenn Du ein sauscharfes Skalpell hast (das wäre hilfreích) dann müsste das mit einem Schnitt erledigt sein.
 
#14
A

Apprenti

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
26
Ort
Südlich vom Eiffelturm
Hallo,

nur mal so als Idee, obwohl ich selber *noch nie* eine Lederband zugeschnitten geschweige denn genäht/ geklebt habe: wäre 3 oder 5 mm Plexiglas eventuell eine Möglichkeit? Gewünschte Form aufzeichnen, mit der Laubsäge (etwas weiter) ausschneiden, passend zurecht schleifen und voilà? Sollte den "Anpressdruck" aushalten, durchschauen kann man auch... Ich weiss nur nicht, wie sich das beim zuschneiden verhält (hinsichtlich einritzen mit dem Skalpell/ Teppichmesser) und ob es nicht zu schnell verkratzt?

Viele Grüsse,

Lars
 
#15
B

Brawler

Dabei seit
26.06.2013
Beiträge
304
Ort
Wien
Das Metalllineal das ich vor den Glasschablonen hatte war zu weich, war wohl Alu - Plexi trau ich da noch weniger zu.
 
Thema:

Schablonen für die Strapsenherstellung :)

Schablonen für die Strapsenherstellung :) - Ähnliche Themen

  • Erst lachhaftes Startgebot, dann hebt sie ab - seltene Uhr bei Bares für Rares vom 03.01.2019 | ZDF

    Erst lachhaftes Startgebot, dann hebt sie ab - seltene Uhr bei Bares für Rares vom 03.01.2019 | ZDF: Vielleicht ja für den Einen oder Anderen interessant: lg
  • [Verkauf] Original Jubilee-Stahlband 20x16mm für Steinhart Ocean 39 inkl. Bandanstöße

    [Verkauf] Original Jubilee-Stahlband 20x16mm für Steinhart Ocean 39 inkl. Bandanstöße: Ich biete ein Steinhart Jubilee-Stahlband passend für Steinhart Ocean 39 inkl. massiven Bandanstößen und den zugehörigen Federstiften. Das Band...
  • [Suche] Lünette für OMEGA PO 2500 42mm, orange, 082SU1773

    [Suche] Lünette für OMEGA PO 2500 42mm, orange, 082SU1773: Hallo, für meine 2201.51.00 suche ich eine orangene Lünette neu oder gebraucht (guter Zustand). Ich würde gerne ab und an etwas Farbe an das...
  • Glas für Roamer Rockshell Mark II gesucht

    Glas für Roamer Rockshell Mark II gesucht: Guten Morgen, ein Bekannter sucht schon seit längerem ein Glas für eine Roamer Rockshell Mark II. Kennt jemand hier im Forum eine Bezugsquelle...
  • Schablone für Lederarmband

    Schablone für Lederarmband: Hallo! Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich bin auf der Suche nach einer Schablone aus Kunststoff oder Metall für ein Uhrenarmband. Weiß jemand...
  • Ähnliche Themen


    Oben