Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr?

Diskutiere Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ihr kennt das: "Oh, Sie haben eine Submariner, darf ich die mal sehen? Der neue Geschäftspartner entpuppt sich als Uhrenliebhaber, und es ist Euch...
  • Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? Beitrag #1
jjb

jjb

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
1.558
Ihr kennt das: "Oh, Sie haben eine Submariner, darf ich die mal sehen?
Der neue Geschäftspartner entpuppt sich als Uhrenliebhaber, und es ist Euch vielleicht peinlich, weil Ihr wisst, die eine oder andere Amöbe verbirgt sich zwischen Armband und Krone.

Aber das muss nicht sein. Es spricht ja nichts dagegen, seiner Uhr hin und wieder ein Bad zu gönnen. Mancheiner nimmt sie mit unter die Dusche, ein anderer gibt sie über Nacht in die Obhut seiner dritten Zähne. Jeder hat da wohl sein Geheimrezept. Aber warum eigentlich geheim?

Ich zum Beispiel mache das ganz pragmatisch. Einmal die Woche mit ins Besteckfach, und gut ist. Was haltet Ihr davon?

368304BE-988C-4CCA-92D9-5F35FD0363A5.jpeg
 
  • Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? Beitrag #2
Rec

Rec

Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
775
Ort
Nordbaden
Das war ein Witz oder? :lol:

Taucheruhr nehm ich mit ins Schwimmbad, alle anderen haben außer Regen noch nie Wasser gesehen. Ganz selten mal ein Brillenreinigungstuch.
 
  • Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? Beitrag #3
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
24.964
Ort
Bayern
Ich weiß nicht, ob sich Geschirrspülmittel und die zugehörigen Waschprogramme und Temperaturen auf Dauer so optimal mit Uhren und ihren Dichtungsmaterialien verstehen, dass ich das zu meinem Standard machen würde. Ich reinige meine wasserdichten Uhren einfach hin und wieder kurz unter lauwarmen Wasser mit etwas ph-neutraler Waschlotion weil die eben am Waschbecken herumsteht und das reicht für meine Zwecke. Eine alte, weiche Zahnbürste hilft in den Fugen.

Gruß
Helmut
 
  • Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? Beitrag #6
5231N1324O

5231N1324O

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
1.285
@jjb

Du bist entweder der coolste Hund oder der lustigeste Scherzbold des Planeten....
Wenn Du wirklich Deine Sub bei 70° im Besteckkorb mitwäscht, bin ich schwer beeindruckt und würde Dich schon einmal für den "I-don't-give-a-fuck-Award-2022" des UFO vorschlagen.

Beste Grüße,
Christoph
 
  • Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? Beitrag #7
OliH.

OliH.

Dabei seit
24.04.2019
Beiträge
950
Ort
Mare Tranquillitatis
Ich habe (fast) nur Vintagemöhren. Trotz frischer Revisionen würde ich mich nicht trauen die mit unter die Dusche zu nehmen.

Daher gibt’s für die Bänder nach Bedarf ein Ultraschallbad und die Uhren selber reinige alle paar Wochen mit einem Desinfektionstuch.

Edit:

Liste von Leuten, bei denen ich keine Uhr kaufe:

  • jjb
 
  • Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? Beitrag #11
Tony3152

Tony3152

Dabei seit
17.11.2016
Beiträge
645
Einmal pro Woche ins Schwimmbad, hin und wieder mit etwas Seifenlauge und Pinsel reinigen danach gründlich abspülen.
Wenn schon Spülmaschine dann aber bitte bei 80°C .
 
  • Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? Beitrag #13
Tudoristi

Tudoristi

Dabei seit
11.01.2022
Beiträge
1.055
Seifenlauge, lauwarmes Wasser und ne weiche Zahnbürste, mehr braucht es nicht , mache ich alle unregelmäßig alle paar Monate
 
  • Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? Beitrag #16
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
2.043
Ort
Großenbrode
Moin,
Ihr kennt das: "Oh, Sie haben eine Submariner,
Nee, kenn' ich nicht.

Ansonsten ab und zu mal Wasser und Seife am Waschbecken, zumindest die Taucher- wasserdichten Uhren. Ich weiß, recht unspektakulär.

Meistens jedoch nur mal eben mit einem Brillenputztuch rüber.

LG Alex
 
  • Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? Beitrag #17
Riesenkrake

Riesenkrake

Dabei seit
25.01.2020
Beiträge
875
Ich lege meine auf die Terrasse. Füße links und rechts aufs Armband zum fixieren. Danach Vorder- und Rückseite jeweils 2 min mit dem Kärcher behandeln und sie ist wieder blank.
 
  • Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? Beitrag #18
G

Gast114904

Gast
Ich dusche einmal täglich mit der Uhr. Der Hauptgrund warum Metallbänder besser sind, Nato trocknet im Winter einfach zu langsam. Meist greife ich nach irgendeinem Duschgel,welches gerade rumsteht, meist handelt es sich um Bübchen mildes Duschgel für Kinder. 👨‍👩‍👦 Damit seife ich die Uhr kurz am Arm ein und spüle gleich wieder alles ab. Falls ich ca. einmal pro Woche einen kleinen Fleck oder zuviele Fingerabdrücke sehe, benutze ich ein Brillenputztuch zur Einmalverwendung. Meine Uhren tragen ich neuerdings 24 Stunden am Tag, seit vorgestern auch zum Joggen. Das Leben ist einfach zu kurz, um die Uhr abzulegen 😉
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr? Beitrag #19
S

Skala

Dabei seit
01.12.2021
Beiträge
767
Als Alternative zum Drahtbürstenaufsatz am Proxxon hab ich nun die Interdentalzahnbürsten entdeckt.
Damit wird es sogar in den Kratzern der Drahtbürsten-Orgien wieder schön rein.

Gruß Matze

 
Thema:

Saubere Uhr: Wie pingelig seid Ihr?

Oben