Santos de Cartier Standuhr/Reisewecker - Echt oder Fälschung?!

Diskutiere Santos de Cartier Standuhr/Reisewecker - Echt oder Fälschung?! im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Zusammen, ich habe heute von einer Bekannten eine Bitte um einen Gefallen erhalten... Vor einigen Jahren hat sie von Ihrem damaligen Chef...

bemay

Themenstarter
Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
710
Ort
NRW, Münsterland
Hallo Zusammen,

ich habe heute von einer Bekannten eine Bitte um einen Gefallen erhalten... Vor einigen Jahren hat sie von Ihrem damaligen Chef als Ausstand einen Cartier Reisewecker erhalten, der bis heute noch unbenutzt in der OVP schlummert. Da Sie weiß, dass ich ein wenig uhrenverrückt bin, hat Sie mich gefragt, ob ich mich um den Verkauf dieses guten Stücks kümmern könne... Ich habe Ihr angeboten mich mal ein wenig umzuhören, zunächst, um in Erfahrung zu bringen, ob es sich nicht ggfls. um eine Fälschung handeln könnte. Ich habe soeben mal ein paar Fotos gemacht und würde gerne mal ein paar Meinungen einholen. Was sagt ihr? Ich persönlich sehe hier keine Hinweise auf eine Fälschung, mich verwundert aber, dass die Garantiekarte nicht beschriftet wurde und auch keinen Stempel eines Konzis enthält...

image1.JPG
image2.jpg
image3.jpg
image4.jpg
image5.jpg
 

aeronaut

Dabei seit
22.08.2011
Beiträge
2.387
Ort
Bad Rothenfelde
Sieht für mich ganz echt aus. Schau doch mal auf der Cartier Internetseite, dort ist so ein Wecker für 800,- Euro Neupreis abgebildet.
 

diverwatch

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
66
Ort
Raum Braunschweig
ich hätt ihm dafür den letzten Kaffee danebengekippt. Eine Armbanduhr ist ja wohl viel netter und persönlicher.
Ich lass mich von meinem tablet mit stärker werdenden Meeresrauschen wecken, besser gehts nicht.
 

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.825
Wenn direkt bei Cartier bestellt wurde, ist nichts ausgefüllt und abgestempelt. Dann gilt die Bestellbescheinigung bzw. Rechnung als Garantiebeleg, weil sie ja von Cartier ausgestellt wurde.
 

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.445
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo.

Also, ob dieser Wecker echt ist, oder nicht, kann ich nicht sagen. Was mich aber maßlos stört, sind die verknorkzten Schraubenschlitze, die so bestimmt nicht bei der Auslieferung waren. Ergo - nicht neu.

Und vom Chef, der sowas an eine Mitarbeiterin verschenkt: Hey Du. Dieses kleine Andenken von mir, damit Du vielleicht im neuen Job mal pünktlich zur Arbeit kommst.
 

bemay

Themenstarter
Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
710
Ort
NRW, Münsterland
Danke für die Antworten. Ich war auch beim Juwelier - der zwar kein Cartier Konzi ist - mir aber ebenfalls mitteilte, dass es sich wohl um ein Original handle.

@Rolf-Dieter: Die Schraubenschlitze sehen auf dem Bild so aus, da die Folie noch darüber klebt. Ohne die Folie sind die noch ohne jeglichen Makel. Das mit dem "pünktlich Kommen" muss ich Gott sei dank nicht auf mich beziehen, ist ja nicht mein Andenken. Gedacht habe ich es aber auch! :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Santos de Cartier Standuhr/Reisewecker - Echt oder Fälschung?!

Santos de Cartier Standuhr/Reisewecker - Echt oder Fälschung?! - Ähnliche Themen

Ein zeitloser Klassiker: Cartier Santos Medium WSSA0010: Cartier ist eine Marke, auf die man vermutlich nicht unbedingt direkt zu Beginn seiner Uhrenleidenschaft aufmerksam wird. Früher fand ich die...
Santos de Cartier - Gebrauchtkauf, Fragen: Bisher habe ich Uhren nur neu gekauft, oder eben mal hier im Forum was günstigeres gebraucht für meinen Bruder... nun habe ich beim Einkaufsbummel...
It's a long way to the top - Cartier Calibre de Cartier Diver: Hallo werte Corona und Mitforisti, "it's a long way to the top" wie ACDC schon sagte. In meinem Fall aber wohl eher "a long way to the watch"...
Must de Cartier Ronde Tricolore (Quartz), Seriennr.: 17 115313: Dieses Schmankerl möchte ich Euch auch nicht länger vorenthalten...:-) Hierzu ein kleiner Schwank aus meinem Leben: Ich war anno 1986 mit einem...
Oben