Sammelthread: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue

Diskutiere Sammelthread: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Die ersten (?) Bilder der neuen Captain Willard sind aufgetaucht. Wieder stammen sie von der Facebookgruppe Seiko Diver und sind daher nicht...
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.829
Ort
Schleswig-Holstein
Die ersten (?) Bilder der neuen Captain Willard sind aufgetaucht.
Wieder stammen sie von der Facebookgruppe Seiko Diver und sind daher nicht offiziell von Seiko.

In der derzeitigen Besinnung auf historische Diver seitens Seiko ist diese Neuauflage der 6105-8110, die ihren Spitznamen durch den Film Apocalypse Now erhalten hat, nur konsequent.

Bisher gibt es folgendes Bild (von einem Bild des Kronenschutzes mal abgesehen).

Wenn man sich die Preise originale Captain Willards und die der bisherigen Reissues anschaut wird das ganze sicher nicht günstig werden.

5A99050B-8455-445D-991E-0BEB5D595D36.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
9.659
Hmm, ob das mal so stimmt!? :hmm:

Schaut nicht besser aus als eine Shark Willard. Außerdem kein X auf dem Blatt. Würde mich wundern, wenn die wirklich so kommt.
 
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.829
Ort
Schleswig-Holstein
Die ganzen Reissues kommen ohne das Prospex X aus.
Das Gehäuse war halt schon damals so „plump“.

Ich gehe davon aus, dass sie genau so kommt. Das scheint eine Foto eines Kataloges zu sein.
C6AC6630-9CB3-428D-86B0-64EB957F7A47.jpeg
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
9.659
Krass wäre es zumindest, wenn die so nah am Original direkt von Seiko kommt. Hut ab dann.

Ist es evtl auch nur eine Werbung im Katalog mit der eigenen Geschichte ohne neues Modell!? Ich kann es mir echt kaum vorstellen. :D

Grundsätzlich hätte ich sogar Interesse. Aber nicht zu den Preisen, die Seiko für sowas in der Regel aufruft. :-(
 
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.829
Ort
Schleswig-Holstein
Aber das waren die bisherigen Reissues ja auch.
Sowohl nah am Original als auch teuer.
Ich vermute mal die UVP wird kaum unter 3.000€ liegen.

Das Teil wird als LE zur Baselworld 2019 kommen, so zumindest die Gerüchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
9.659
Jo, wenn dann wird es wohl so laufen. :???:
 
msX99

msX99

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
647
Ort
Großraum München
Sehr interessant - aber leider sehe ich das genau wie meine Vorredner. LE = wird schwierig sein, da ranzukommen + Preis der völlig überzogen ist. Mein Tipp: Eher Richtung 4k€. Warum? Weil bereits eine ordinäre MM300 inzwischen bei 3.2k€ Liste liegt.
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.970
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Seiko wird für mich immer unsympathischer.

Ist ja schön, dass Seiko alte Klassiker wieder neu auflegt. Aber bis auf die Turtle, sind die Neuauflagen einfach gnadenlos überteuert.
Und somit nicht für jeden zugänglich. Traurig...

Zudem hat Seiko ein Qualitätsproblem, das sollten sie langsam mal in den Griff bekommen.
 
Mathieu

Mathieu

Dabei seit
31.01.2013
Beiträge
533
Dass es eine LE der Willard geben wird, überrascht kaum. Viel interessanter wird sein, inwieweit SEIKO die nach bewährtem Schema (51MAS, MM200) zu erwartende Reissue, optisch verschlimmbessert und größentechnisch positioniert!? Könnte ein Topseller werden...

Obwohl sich viele jahrelang bei der SUMO eine Veränderung der Lünette herbeigesehnt haben, kann man bei der vorliegenden Umsetzung - Keramik ohne Lumepip - nur enttäuscht sein (beim Zeigerspiel bin ich noch unentschlossen)!

Wie gewohnt neue Farben für die Turtle... Und ein neuer Sekundenzeiger mmmh.

Wenn man sich eine Spring Drive GMT im Marinemaster Gewand gewünscht hätte, wird man sich auch hier eine homogenere Optik vorgestellt haben. Trotzdem geil!
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
11.635
Ort
Oberhessen
Die wird ein 8L35 haben, wie man munkelt. Somit preislich wie die SLA017. Auflage 2.500 Stück weltweit.

Interessant wird, ob es eine "Modern Reinterpretation" gibt (SLA017--> SPB051/53, SLA025 --> SPB077/79).
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
9.659
Das wäre mal was, zumindest ein angepasstes Modell für die Massen! :super:
 
Mathieu

Mathieu

Dabei seit
31.01.2013
Beiträge
533
Wie oben schon geschrieben, für mich stellt sich nur noch die Frage nach dem Wie? und nicht Ob? überhaupt...
 
V

volkerjoschi

Gesperrt
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.687
Wird sicherlich 4k kosten, die German Edition.
Pelicase, Edelstahlarmband und Tropic.
Film als DVD.
Vielleicht noch etwas Hochprozentiges aus Vietnam.
 
Seiko-Landy

Seiko-Landy

Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
4.822
Als ich 2014 hier anfing, war Seiko DIE Uhrenmarke für mich.

Ich habe mich eifrig durch die Marinemaster- und Prospex-Reihe gekauft.

Einige sind wieder gegangen, einige geblieben.

Dieser Vorrede bedarf es, um den nachfolgenden Satz nicht als Bashing erscheinen zu lassen:

Die Schlagzahl der Neuauflagen des Althergebrachten, die inflationären Limited Editions und deren Preisgestaltung machen mir die Marke NICHT sympathischer.

Gruß, Stephan
 
G

Gast74633

Gast
Das Problem ist, das viele Seiko Liebhaber gerne eine neue Uhr der ‚jetzigen Zeit‘ haben möchte. Naja vielleicht auch nur ich alleine.

In 20 Jahren wird man rückschauend gar nicht mehr sagen können, welches Design typisch für für die jetzige Zeit war. Typisch sind höchstens Nachbauten und Hommagen der Vergangenheit aus dem eigenen Haus.

Vielleicht wäre es mal angebracht neue Modelle und neue Marken-Ikonen für Zukunft zu schaffen. Mit eigener Geschichte und eigenem Design. Ich weiß, alles schon dutzende Male hier durchgekaut und immer aus der selben Ecke,...aber ganz falsch ist es nun einmal nicht.

Aber warten wir mal ab was in Basel sonst noch so kommt.
Warum man gerade die Sumo neu bringen soll, verstehe ich auch nicht. Interessant wird höchstens was die kosten soll. Die wird ja wohl auch ein 6er Werk haben, oder?

Viele Grüße

Das Sumo Thema bitte ignorieren- es geht ja um eine andere Uhr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Sammelthread: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue

Sammelthread: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue - Ähnliche Themen

  • Sammelthread Seiko Diver's 1965 Modern Re-Interpretation SPB143J1, SPB145J1, SPB147J1 und SPB149J1 (LE)

    Sammelthread Seiko Diver's 1965 Modern Re-Interpretation SPB143J1, SPB145J1, SPB147J1 und SPB149J1 (LE): Anfang Februar 2020 wurde HIER das erste Mal in einem Leak die SBDC101 erwähnt, eine weitere Reminiszenz an die 62MAS von 1965. Zwischenzeitlich...
  • Sammelthread Seiko SKX

    Sammelthread Seiko SKX: Es wird Zeit für einen Sammelthread über die Seiko-SKX-Reihe, die sich im Forum zahlreich findet. Dieser Thread soll dazu dienen, sich über...
  • Sammelthread Tudor Black Bay Fifty-Eight M79030B (Blau)

    Sammelthread Tudor Black Bay Fifty-Eight M79030B (Blau): Der Thread für endlich weniger Tudor im Teaser-Thread.... Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,0mm Höhe: 11,9mm WaDi: 200m Werk: MT5402 Gangreserve: 70...
  • Sammelthread Wempe Iron Walker

    Sammelthread Wempe Iron Walker: 16 Versionen des Iron Walkers (Chrono, Diver, 3-Hand, Ladies) Gehäuse: Stahl Masse: von 36mm - 42mm Wasserdicht: 100m Werk: ETA sowie ETA Quarz...
  • Ähnliche Themen
  • Sammelthread Seiko Diver's 1965 Modern Re-Interpretation SPB143J1, SPB145J1, SPB147J1 und SPB149J1 (LE)

    Sammelthread Seiko Diver's 1965 Modern Re-Interpretation SPB143J1, SPB145J1, SPB147J1 und SPB149J1 (LE): Anfang Februar 2020 wurde HIER das erste Mal in einem Leak die SBDC101 erwähnt, eine weitere Reminiszenz an die 62MAS von 1965. Zwischenzeitlich...
  • Sammelthread Seiko SKX

    Sammelthread Seiko SKX: Es wird Zeit für einen Sammelthread über die Seiko-SKX-Reihe, die sich im Forum zahlreich findet. Dieser Thread soll dazu dienen, sich über...
  • Sammelthread Tudor Black Bay Fifty-Eight M79030B (Blau)

    Sammelthread Tudor Black Bay Fifty-Eight M79030B (Blau): Der Thread für endlich weniger Tudor im Teaser-Thread.... Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,0mm Höhe: 11,9mm WaDi: 200m Werk: MT5402 Gangreserve: 70...
  • Sammelthread Wempe Iron Walker

    Sammelthread Wempe Iron Walker: 16 Versionen des Iron Walkers (Chrono, Diver, 3-Hand, Ladies) Gehäuse: Stahl Masse: von 36mm - 42mm Wasserdicht: 100m Werk: ETA sowie ETA Quarz...
  • Oben