[Sammelthread] Designunfälle und sonstige schräge Blickfänger

Diskutiere [Sammelthread] Designunfälle und sonstige schräge Blickfänger im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; to get started:
#2
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
Kreisch!!! Juchuuuu! Los geht's!


Okay, jetzt ich...erst mal was hübsches in Gelbgold (schauder)...



Es geht noch viiiiiel besser, nämlich in Bicolor




Jetzt noch was in blau mit vielen Glitzersteinchen (würg)...



Und noch was nettes zum Schluß




Boooaaah, ich kann nicht mehr...ich muss erst mal zum



:D :D :D
 
#3
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Der ein oder andere renomierte Hersteller hat auch "Hingucker" im Programm:



8)
 
#5
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Auweia! Für den sexuell gleichgeschlechtlich orientierten Großwildjäger?
 
#8
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
N Abend,

jetzt hat der striehl die Leute mit seiner Mega-Ludenuhr so erschreckt, daß keiner mehr was schreiben mag...ausser ich, hähähä :wink: :

Da hätten wir als erstes mal eine wunderschöne Uhr der Marke "Corum", die bei Sofortkauf nur ca. 4,5k Euro kosten soll...schwarzes Gehäuse, verschwurbelte Lünette mit Steinchen, Carbon ZB und auch sonst stilistisch in jeder Hinsicht voll daneben...



...ein tolles Beispiel dafür, daß teuer nicht unbedingt geschmackvoll sein muß. :wink: :roll: :shock:

Weiter im Text...unser nächstes Fundstück soll angeblich auch so viel kosten siehe HIER, kommt aus der weltbekannten Uhrenmanufaktur "Lug & Trug" ähm, ich meine "Louis Bolle"...



...und wird natürlich ab einem Startpreis von 1,50 Euro angeboten. Das dürfte wohl daran liegen, daß der häßliche Gelbgold-Wecker in der gleichen Fabrik in China vom Fließband gefallen ist wie die fast identisch aussehenden Ticker bei Conrad und den typischen Epay-Fantasiemarken... :wink: :roll: :-D

Euch reicht es noch nicht? Ihr wollt mehr? :wink:
Okay, here we go...so sieht es aus, wenn der Designer von Barbiepuppen-Zubehör noch nen Nebenjob in der Uhrenindustrie hat:



Angenehme Alpträume :-D und
 
#9
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Endlich ne Uhr, die man zu was gebrauchen kann:

Artikel-Nummer: 3674
Artikel-Beschreibung: Herren-Armbanduhr Rene Barton, Automatic-Werk, offene Unruhe auf der Front, kleiner Chrono für Sekunde, 3ATM water resistant.Verschraubter Glasboden mit Sicht auf einen erotischen Automaten, Lederband mit Krokoprägung, schwarzes Struktur-Ziffernblatt mit
Durchmesser: ca. 3,5 x 4,0 cm


Gut, daß es solche Uhren gibt!

eastwest
 
#10
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Und noch ein paar Schönheiten aus dem Netz:






Oder gehörte das jetzt in den Damen-Uhren-Thread?

Zu spät!

eastwest
 
#12
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Was in Gottes Namen ist denn DAS??? :shock: :shock: :shock:

Bingo für unterwegs?
Zufallsgenerator zum Ausfüllen von Lottoscheinen?
 
#13
striehl

striehl

Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ne ziemlich geniale Uhr, mit sehr genialer Mechanik, aber hier wurde das Design und der Nutzen zugunsten des technisch machbaren geopfert, die Atomrakete auf den Spatzen sozusagen.
 
#18
S

Stefan999

Dabei seit
18.01.2006
Beiträge
219
Ort
Schleswig-Holstein
Hallo allerseits,

auf der Harry Winston ist es 20:37 am 14. des Monats.

..nur zur Info.

Die Mechanik der Uhr ist einfach genial, aber das Design...naja...!

Die Uhr kostet in Rotgold 63.650€ und in Platin 73.900€!!

Stolzer Preis.

Dafür ist die Uhr auch auf 55 Exemplare limitiert! Exclusivität garantiert!

Grüsse,

Stefan
 
#19
R

Raphael

Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
445
Ort
Gundelsheim/Württemberg
Hallo.
selbst wenn ich noch so fett mit Geld bedient wäre, würde ich die Harry Winston nicht kaufen und auf keinen Fall tragen. Selbst wenn das Ding auf 5 Stück limitiert und die Mechanik noch so genial wäre :roll: :-D
Krug Baümen für Reiche :D :D
 
#20
S

Stefan999

Dabei seit
18.01.2006
Beiträge
219
Ort
Schleswig-Holstein
Ich finde Sie auch nur aus dem technischen Winkel betrachtet beeindruckend.

Alles ander an dieser Uhr ist doch sehr fragwürdig.

Grüsse,

Stefan
 
Thema:

[Sammelthread] Designunfälle und sonstige schräge Blickfänger

[Sammelthread] Designunfälle und sonstige schräge Blickfänger - Ähnliche Themen

  • Sammelthread rund ums Thema „Wasserdicht“ VOR 1950.

    Sammelthread rund ums Thema „Wasserdicht“ VOR 1950.: Weil das Thema so wohl vorher nicht behandelt wurde, habe ich hieraus einen Sammelthread gemacht. Anfänglicher, unveränderter Post: Ich...
  • [Sammelthread] technische Unterlagen

    [Sammelthread] technische Unterlagen: Zumindest mir passiert es immer wieder, dass ich keine Unterlagen zu bestimmten Werken finde. Diese sind aber oft nötig, um die richtigen Teile zu...
  • Sammelthread: Chronographen mit Seagull ST19

    Sammelthread: Chronographen mit Seagull ST19: Als nächste Uhr möchte ich mir wieder einen Chronographen mit dem Seagull ST19 zulegen. In diesem Thema würde ich gern mal die verschiedensten...
  • Sammelthread Uhrglassuche Glasgröße Crystal Beratung Quellen

    Sammelthread Uhrglassuche Glasgröße Crystal Beratung Quellen: Hallo! Kennt Ihr das? Ihr braucht ein neues Uhrglas, wollt eines bestellen, wisst aber nicht welche Größe? Das alte rausmachen und nachmessen ist...
  • Sammelthread Uhren mit strukturiertem oder guillochierten Ziffernblatt

    Sammelthread Uhren mit strukturiertem oder guillochierten Ziffernblatt: Ich habe festgestellt, dass mir Uhren mit strukturiertem oder guillochiertem ZB häufig besonders gut gefallen. Ich nenne da von meinem...
  • Ähnliche Themen

    Oben