Uhrenbestimmung russische Marineuhr

Diskutiere russische Marineuhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe seit Jahren eine russische Marineuhr, die ich nach der Wende aus einer Laune heraus im ehemaligen Ostberlin gekauft...
F

Frankg

Themenstarter
Dabei seit
05.01.2018
Beiträge
91
Ort
München
Hallo zusammen,

ich habe seit Jahren eine russische Marineuhr, die ich nach der Wende aus einer Laune heraus im ehemaligen Ostberlin gekauft habe.
Nach Tagen des Durchsuchen dieses Forums und der mir bekannten einschlägigen Internetseiten, bin ich mit meinem Latein am Ende.
Vielleicht kennt einer das Modell und kann mir näheres dazu sagen.
Das Glas ist Plexi, die Lünette kann in beide Richtungen gedreht werden, auf dem Rückdeckel ist eine dreistellige Nummer eingeschlagen, und die Krone befindet sich versenkt auf der Position der 4. Das Werk ist ein Quartzwerk.
Die Flagge ist die der sowjetischen Marine. Soviel habe ich schon mal selbst rausgefunden, das war es dann aber auch.
Die Uhr ist zwar eher einfacher Machart, aber durchaus robust und ich mag sie ganz gerne, auch wenn sie keinen Wert darstellt.

Schöne Grüße

Frankg

IMG_0181.JPG

IMG_1985.jpg

IMG_1986.jpg
 
GM78

GM78

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
6.221
Ort
Dat Dörp öm d'r Dom röm
Zur Uhr selbst kann ich nichts sagen, die beiden auf dem ZB erwähnten Schiffe Slava und Belknap sagen mir aber insofern etwas, als das die beiden Schiffe beim Gipfeltreffen von Bush und Gorbatschow in Malta im Dezember 1989 als wechselseitige Tagungsorte vorgesehen waren.
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.802
Ort
Molwanien
Zwar sieht man vom Rücken nicht viel, aber die Art des Verschlusses (ein geschraubter Ring hält den Deckel) deutet auf Poljot hin. Auch vom (pseudo-)militärischen Motiv her passt das dort ins Portfolio, die haben ja fast zu jedem einzelnen Panzer, Beiboot und Truppenkochtopf ein eigenes ZB parat. ;-)

Aber ein Quarzwerk? Das will so gar nicht passen. Gesehen hab' ich das Modell jetzt auch noch nicht. Ein Bild vom Werk könnte etwas mehr Licht ins Dunkel bringen.
 
GM78

GM78

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
6.221
Ort
Dat Dörp öm d'r Dom röm
Es kann manchmal so einfach sein... ;-)
Mal kurz bei Google die Schlagworte Poljot, Slava und Belknap eingegeben, und schon komme ich zu dieser Anzeige. Demnach ist hier ein Slava 3056 Quarzwerk verbaut.
 
F

Frankg

Themenstarter
Dabei seit
05.01.2018
Beiträge
91
Ort
München
Wow, ich bin beeindruckt. Das ging ja rasend schnell. Ich bin schlicht am Kyrillisch gescheitert. Vielen Dank.
Gruß

Frankg
 
Thema:

russische Marineuhr

russische Marineuhr - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Poljot 3133 Sturmanskie, russischer Chronograph, defekt

    [Erledigt] Poljot 3133 Sturmanskie, russischer Chronograph, defekt: Diese schöne Sturmanskie läuft leider nicht. Man kann durch energisches Schütteln den Sekundenzeiger überreden, ein paar Schritte zu tun. Die...
  • [Erledigt] Raketa 24h Stunden GMT mechanische russische Herrenuhr Vintage 90er

    [Erledigt] Raketa 24h Stunden GMT mechanische russische Herrenuhr Vintage 90er: Hallo, Ich möchte hier eine Raketa 24h mechanische Herrenuhr aus Russland anbieten. Funktion einwandfrei. Soll laut meinen Informationen wohl ein...
  • [Verkauf] Slava DayDate, russische Uhr mit Handaufzug

    [Verkauf] Slava DayDate, russische Uhr mit Handaufzug: Biete diese russische Slava Handaufzug mit Datum und Wochentag. Sie läuft einwandfrei und hält die Zeit im Vintagerahmen. Datum und Wochentag...
  • [Suche] Unruh oder Unruh-Welle für ein russisches Agat 8620

    [Suche] Unruh oder Unruh-Welle für ein russisches Agat 8620: Ich bin auf der Such nach eine Unruh oder Unruh-Welle für ein russisches Agat 18¼''' 8620 Typ 1 (ca. 41mm Durchmesser). Ich würde mich über...
  • [Erledigt] Agat Zlatoust Vintage Russische Stoppuhr Made in USSR aus 1982

    [Erledigt] Agat Zlatoust Vintage Russische Stoppuhr Made in USSR aus 1982: Hallo liebe Mitglieder, zum Verkauf steht eine russische Stoppuhr, produziert im Mai 1982, Uhrenfabrik Zlatoust. Zustand optisch: Gut...
  • Ähnliche Themen

    Oben