rush in oberhausen

Diskutiere rush in oberhausen im Small Talk Forum im Bereich Community; hallo chronomaniacs, weil hier ja öfter mal so ein bißchen durchschimmert, daß es hier auch rocker und metaller zu geben scheint, mal ne frage...
U

uhrmensch

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
hallo chronomaniacs,
weil hier ja öfter mal so ein bißchen durchschimmert, daß es hier auch rocker und metaller zu geben scheint, mal ne frage: wer hat zufällig rush in oberhausen am 19.10. gesehen? ich fand, die alte herren haben ihren job (wie nicht anders zu erwarten) gut gemacht. klartext: ich war geplättet! und ihr?

uhrmensch
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.745
Ort
WWWEUDNRWHS
Watt? Rush waren in Oberhausen :shock: :idea: ??

Scheissendreck, verpasst :twisted: !

Und dass, wo die Herren Lee, Lifeson und Peart so selten nach Deutschland kommen :cry: !

Hmm, dann muss ich halt wieder die Tonkonserven bemühen :wink: .........
 
U

uhrmensch

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
jaja, und da gabs auch ganz tolle shirts und bier und eine grandiose show. naja, die snakes and arrows dürfte ja ne weile halten müssen tun bis zum nächtsten d-gig. die ollen säcke brauchen sich halt nur zwei shows bei uns zu leisten. sie haben sie sich verdient, aber ist schon arg wenig. rockstars halt ...
 
U

uhrmensch

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
@astoria: rush ist eine kanadische band, die sich dem art-rock oder, auch genannt, dem progressive-rock verschrieben hat. ihre erste scheibe haben die herren peart (drums), lifeson (git) und lee (bass) im jahre 1974 (wenn ich mich nicht ganz irre) heraus gebracht. dabei hatten die herren immer das gewisse händchen für melodien. auf deutsch: die schreiben seit jeher erstklassige rocksongs, die strange und heavy aber auch unwahrscheinlich eingängig sind. die haben alle bei ihrer geburt eine spritze mit dem hit-gen bekommen.
skeptiker bemängeln den "etwas zu hohen gesang" und können deshalb mit rush nichts anfangen. ohren putzen kann ich da nur sagen!

die combo ist eine der ganz alten richtig guten bands, die leider nie eine entsprechende öffentliche wahrnehmung (außer in insiderkreisen) erlangt hat. der witz ist aber: sie hat aber auch nie darauf angelegt.

der uhrmensch
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Wenn ich ne hohe, eingängige Stimme haben will, dann lausch ich eher Turilli - für die dies nicht wissen der Leadsänger von Rhapsody! Ein Bekannter hat mir Rush mal vorgespielt und ja - ich gehör zu den Skeptikern!
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
@Frank78
M.M. nach sind die besten Sachen von Rush Ende der 70er und in den 80ern rausgekommen - zieh dir mal das Album "Moving Pictures" rein. Die Rezension auf allmusic.com trifft es schon ganz gut. "Permanent Waves" ist auch klasse...

Uhrmensch hat recht, Rush ist wohl *der* bekannteste Geheimtip in der Rockszene, und das schon seit Jahrzehnten... ;) :roll:
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.745
Ort
WWWEUDNRWHS
Frank78 schrieb:
Wenn ich ne hohe, eingängige Stimme haben will, dann lausch ich eher Turilli - für die dies nicht wissen der Leadsänger von Rhapsody!
Luca Turilli - wie niedlich :lol2: !

Zugegeben: Vor zehn Jahren habe ich mir auch interessehalber die ersten beiden Alben von Hammerfall gegönnt - seitdem verstauben sie im CD-Regal :roll: !

Rhapsody, Hammerfall, Stratovarius - für mich Kinder-Metal, oder, freundlicher ausgedrückt, Fantasy-Metal.

Prog-Rock a la Rush, Dream Theater, Threshold, Spock´s Beard oder Enchant hingegen gefällt mir in den letzten Jahren zusehends immer besser.

Antesten muss ich verstärkt auch Brainstorm - Melodien und Härte.
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.745
Ort
WWWEUDNRWHS
Frank78 schrieb:
Neckisch, Schredder, Neckisch, aber was kann man von jemanden erwarten, der Rhapsody und Hammerfall in einen Topf schmeißt!
Ok, die einen sind Italiener, die anderen Schweden - na und :idea: :wink: !?

Für mich hört sich die Musik der genannten Bands ziemlich austauschbar an. Selbst die "Erfinder" dieser Musik sind grandios gescheitert, als sie "anders" musiziert haben - die Schreibe ist von Helloween und ihrem Album "Chameleon".

Als nächstes werde ich mal Subway to Sally antesten - das was ich von denen bisher kenne, finde ich guuut. In Exkremento... ähm, In Extremo leiden am Campino-Sydrom: Gute Mucke, miserabler Sänger :-D !
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Nö, In Extremo ist einfach nur furchtbar! Das hat nix mit Rock zu tun. Wir begeben uns jetzt in ein ganz anderes Feld - Pseudo-Mittelalter mit Rock-Versatzstücken! Wie jede "Mittelalterband" austauschbar.
Wenn Du austauschbare Rockstücke hören willst, dann tu Dir Running Wild an. Ich kann 6 CD´s von ihnen im Wechsler haben und sing bei jedem Lied garantiert den falschen Text mit!
 
U

uhrmensch

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
jetzt noch mein senf:
ich kann diesem fiedel-gniedel-geschrabbel (in extremo, skyclad, korplikaani etc.) auch abslut nichts abgewinnen. tja, es gibt halt nur zwei arten musik: gute und schlechte - ist doch ganz einfach. meine hit-liste (auszug):

slayer, alte metallica, king's x, jelly jam, coroner, psychotic waltz, dream theater, ark, rush, annihilator, motörhead, ozzy, zakk wylde, trouble, beatles, queen, faith no more, pantera

... usw. usf.
 
S

syco

Gesperrt
Dabei seit
29.07.2007
Beiträge
119
Ich kenne nur Dj Rush!
:shock:
 
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
Frank78 schrieb:
Nö, In Extremo ist einfach nur furchtbar! Das hat nix mit Rock zu tun. Wir begeben uns jetzt in ein ganz anderes Feld - Pseudo-Mittelalter mit Rock-Versatzstücken! Wie jede "Mittelalterband" austauschbar...

Hör dir mal Mutabor an, recht lustige Texte dabei.. :wink:
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Aber was nützen mir die lustigsten Texte, wenn mich die Musik nicht anspricht - genau so wie bei Death-Metal. Das kann der schönste Nackenbrecher sein, musikalisch gesehen aber sobald das Mikrokotzen einsetzt ists vorbei damit! - Ich hab nix gegen ne rauhe Stimme, aber man muß die Texte auch ohne mitlesen zu müssen noch verstehen können!
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.745
Ort
WWWEUDNRWHS
uhrmensch schrieb:
slayer, alte metallica, king's x, jelly jam, coroner, psychotic waltz, dream theater, ark, rush, annihilator, motörhead, ozzy, zakk wylde, trouble, beatles, queen, faith no more, pantera
Na, da sind doch einige Konsensbands dabei :super: !
 
U

uhrmensch

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
na frank, dann dürfte dir doch in richtung akustischem textverstehen herr schuldiner (rest in peace - schade!) mit seiner genre-combo doch echt entgegengekommen sein. death metal kann man auch verstehen ...
 
U

uhrmensch

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
ja sorry, ich hätte deutlicher sein sollen: hör, wenn du magst, vieleicht doch mal die band "death" an. das sind durchweg saubere nackenbrecher und das ist death metal beim dem man den vocalisten auch versteht. vieleicht spricht dies das ja doch an - so als vorschlag.
 
Thema:

rush in oberhausen

rush in oberhausen - Ähnliche Themen

  • Und nun zu etwas ganz anderem: Rush — Luxury Timepiece by Georges St Pierre & Egard Watch

    Und nun zu etwas ganz anderem: Rush — Luxury Timepiece by Georges St Pierre & Egard Watch: Hallo, wieder mal hat Kickstarter ein recht absonderliches Uhrenprojekt zu bieten: die sehr eigen geformte und designte „Rush Watch“. Ein "Luxury...
  • Neue Uhr : Dark Rush GT (Grand Timepiece) Chronograph LE

    Neue Uhr : Dark Rush GT (Grand Timepiece) Chronograph LE: Gehaeuse : Stahl mit PVD, Luenette Weissgold Durchmesser : 40mm Hoehe : 14mm Uhrwerk : CK 7770 Gangreserve : 42 Stunden Spezial : Limitiert...
  • Neue Uhr : Richard Mille RM 030 White Rush

    Neue Uhr : Richard Mille RM 030 White Rush: Gehaeuse : Karbon und Titan Masse : 50 mm x 42.70 mm x 13.95 mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : RM030 Gangreserve : 55 Stunden Spezial ...
  • ... Deaf-Rush. Neu Hier.

    ... Deaf-Rush. Neu Hier.: Guten Tag! Endlich finde ich die Zeit hier mich mal vorzustellen. In letzter Zeit hat sich in meinen anderen Hobbys nicht viel getan (Hifi...
  • Ähnliche Themen
  • Und nun zu etwas ganz anderem: Rush — Luxury Timepiece by Georges St Pierre & Egard Watch

    Und nun zu etwas ganz anderem: Rush — Luxury Timepiece by Georges St Pierre & Egard Watch: Hallo, wieder mal hat Kickstarter ein recht absonderliches Uhrenprojekt zu bieten: die sehr eigen geformte und designte „Rush Watch“. Ein "Luxury...
  • Neue Uhr : Dark Rush GT (Grand Timepiece) Chronograph LE

    Neue Uhr : Dark Rush GT (Grand Timepiece) Chronograph LE: Gehaeuse : Stahl mit PVD, Luenette Weissgold Durchmesser : 40mm Hoehe : 14mm Uhrwerk : CK 7770 Gangreserve : 42 Stunden Spezial : Limitiert...
  • Neue Uhr : Richard Mille RM 030 White Rush

    Neue Uhr : Richard Mille RM 030 White Rush: Gehaeuse : Karbon und Titan Masse : 50 mm x 42.70 mm x 13.95 mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : RM030 Gangreserve : 55 Stunden Spezial ...
  • ... Deaf-Rush. Neu Hier.

    ... Deaf-Rush. Neu Hier.: Guten Tag! Endlich finde ich die Zeit hier mich mal vorzustellen. In letzter Zeit hat sich in meinen anderen Hobbys nicht viel getan (Hifi...
  • Oben