Rundelutschte Seiko Presmatic - Gehäuse polieren? So lassen? zum Profi geben? Was denkt ihr?

Diskutiere Rundelutschte Seiko Presmatic - Gehäuse polieren? So lassen? zum Profi geben? Was denkt ihr? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Folgende Seiko Presmatic hat aus der Bucht den Weg zu mir gefunden: Auf den ersten Blick sah sie ganz gut aus, und für ihr Alter läuft sie ganz...
FelixB

FelixB

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
63
Ort
Bayern
Folgende Seiko Presmatic hat aus der Bucht den Weg zu mir gefunden:
20200110_194100.jpg

Auf den ersten Blick sah sie ganz gut aus, und für ihr Alter läuft sie ganz ordentlich:
20200110_194046.jpg

Ein neues Glas habe ich schon bestellt. Doch was mache ich nur mit dem Gehäuse. Auf den genaueren Blick war hier nämlich jemand mit dem großen Polierrad unterwegs:
20200110_194108.jpg
20200110_194143.jpg

Urspünglich hat das Gehäuse wohl mal so ausgesehen: Presmatic bei ebay

Was würdet ihr machen?

a) Die Uhr so tragen wie sie ist. - Mich stört der aberockte Zustand doch ziemlich, obwohl mir die Uhr eigentlich gut gefällt. Vielleicht ändert sich das mit dem neuen Glas etwas. Sicher bin ich mir aber nicht.
b) Die Uhr professionell aufarbeiten lassen. Ich kenne dafür insb. Lapinist (Meet the One-Man Shop Restoring Vintage Seiko Cases, One Zaratsu Polish at a Time - Worn & Wound) aus seinen tollen Vorher/Nachherbildern, allerdings auch Preise von ca. 150-200€. Wenn man den Preis der Uhr bei Ebay ansieht macht das aus der wirtschaftlichen Perspektive keinen Sinn. Da ist es vielleicht sogar klüger sich einen Ersatzteilspender zu schaffen. Das fände ich aber auch schade.
c) Selbst versuchen zu retten was zu retten ist. Insbesondere Rigos (Beitrag) oder OnkelJodonks (Beitrag) Ergebnisse lassen hoffen, allerdings kann man nichts hinschleifen, was nicht vorher schon da war (scharfe Ecken). Versuchen würde ich es klassisch von Hand mit Schleifpapier aus Holz aufgeklebt wie das Labrador mal im Forum gezeigt hatte und 400 Papier für die Bürstung (Analog hier)

Was meint Ihr? Ist es einen Versuch wert oder besser so lassen? Oder gibt es jemanden der das professioneller macht aber eher im Preisrahmen der Uhr bleibt?
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
972
G

gerdson

Dabei seit
20.08.2009
Beiträge
898
Das ist doch Mist. Ich nehme an ein "Schlachtobjekt" findet sich nicht so leicht. Ich habe dasselbe Problem bei einer Enicar Super Divette, hatte auch immer mal ueberlegt ein Gehaeuse zu kaufen (bis vor 1-2 Jahren lagen welche in der Bucht, allerdings auch zu 200 EUR plus).
Ansonsten wuerde ich es mit c) probieren, was tut es schon wenn das Gehaeuse dabei 1mm kleiner wird (?). Bitte halte uns auf dem Laufenden ueber den Prozess.
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
161
Oder so polieren, daß sie aussieht, als ob es so gehört, dann ist es nicht mehr "abgerockt". Auch mit den "runden" Kanten ist das ja eine ganz ansehnliche Uhr, und die, ähm, vielleicht etwas zu beherzte Poliermaßnahme irgendeines Vorbesitzers gehört zum Uhrenleben dazu wie z.B. die Dullen, Kratzer und abgewetzten Ecken von altehrwürdigen Nachlassuhren mit Familiengeschichte.

lG Matthias,
mit Herz für Alteisen und demnächt nach Batteriekauf mit einer wirklich abgerockten, aber wohl technisch einwandfreien Dugena HAU mit Junghans 667.70, die wahrscheinlich nicht poliert werden möchte.
 
Coriolan

Coriolan

Dabei seit
01.04.2010
Beiträge
615
Ort
LA (Lower Austria)
Also ich halt‘s da mit Mathias - bestenfalls sehr behutsam die Kanten nachschleifen (wenn Du Dir das zutraust) und dann so lassen. Eine alte Zwiebel darf ruhig wie eine alte Zwiebel aussehen. Ich bin mir sicher, dass der Anblick meiner gerockten Orfina PD aus 72 den Meisten im Forum Schnappatmung und Herzrasen bescheren würde - drauf gesch..pfiffen. Eine fast Fünfzigjährige darf gerne ihre Jahre zeigen, das macht doch den Charme aus :super:
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
972
Ist halt wie meistens hier es bilden sich zwei Fraktionen die eine will das original Design und das Aussehen möglichst wie neu (da gehör ich auch dazu) oder die Anhänger des chabby chic ich denk hier im Forum ist Platz genug für alle.
 
FelixB

FelixB

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2017
Beiträge
63
Ort
Bayern
Vielen Dank für alle Antworten!

Ich finde Gebrauchsspuren generell nicht schlimm bei einer alten Uhr, sonst könnte ich ja auch einfach was neues kaufen :D Hier stört mich, dass es keine Gebrauchsspuren sind, sondern einfach alles Gleichmäßig rund ist.

Danke fürs Mut machen, ich werde mich selbst Mal am Gehäuse versuchen. Das werde ich angehen, sobald das Glas hier ist. Bis dahin werde ich mich einlesen zur Besten Vorgehensweise. Bevor es losgeht melde ich mich nochmal und zeige was ich letztendlich vorhabe...
 
Thema:

Rundelutschte Seiko Presmatic - Gehäuse polieren? So lassen? zum Profi geben? Was denkt ihr?

Rundelutschte Seiko Presmatic - Gehäuse polieren? So lassen? zum Profi geben? Was denkt ihr? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Konvolut Seiko- Zeigerspiele von Dagaz

    [Verkauf] Konvolut Seiko- Zeigerspiele von Dagaz: Liebe Modder, ich habe hier ein Konvolut aus neun Seiko-Zeigerspielen von Dagaz übrig (das zehnte, ausge-ixte, brauche ich selbst :-P). Dagaz...
  • Kaufberatung Alternatives Stahlband für Seiko Turtle gesucht

    Kaufberatung Alternatives Stahlband für Seiko Turtle gesucht: Liebe Mit-Foristi, da ich leider nicht mit dem original Stahlband der Seiko Turtle klarkomme (Tauchverlängerung drückt), brauche ich einmal eure...
  • [Verkauf] Seiko SPB079J1 „MM200“, Zeigermod

    [Verkauf] Seiko SPB079J1 „MM200“, Zeigermod: Hallo zusammen Wegen eines ambitionierten Projektes muss ich räumen. Ansonsten würde ich diese Schönheit nicht weggeben. Letzteres geschieht aber...
  • [Verkauf] SEIKO Prospex SPB083 "The Great Blue Hole"

    [Verkauf] SEIKO Prospex SPB083 "The Great Blue Hole": Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine SEIKO SPB083 "The Great Blue Hole" Ich bin ein großer Fan von Seiko´s Reissues und dementsprechend...
  • [Reserviert] Fat Bars für Seiko

    [Reserviert] Fat Bars für Seiko: Liebe Mitforianer, Mein erstes Angebot nach einigen Käufen hier im UFO. Ich fang auch klein an: Neue Aftermarket Fat Bars für Seiko. 2,5mm dick...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Konvolut Seiko- Zeigerspiele von Dagaz

      [Verkauf] Konvolut Seiko- Zeigerspiele von Dagaz: Liebe Modder, ich habe hier ein Konvolut aus neun Seiko-Zeigerspielen von Dagaz übrig (das zehnte, ausge-ixte, brauche ich selbst :-P). Dagaz...
    • Kaufberatung Alternatives Stahlband für Seiko Turtle gesucht

      Kaufberatung Alternatives Stahlband für Seiko Turtle gesucht: Liebe Mit-Foristi, da ich leider nicht mit dem original Stahlband der Seiko Turtle klarkomme (Tauchverlängerung drückt), brauche ich einmal eure...
    • [Verkauf] Seiko SPB079J1 „MM200“, Zeigermod

      [Verkauf] Seiko SPB079J1 „MM200“, Zeigermod: Hallo zusammen Wegen eines ambitionierten Projektes muss ich räumen. Ansonsten würde ich diese Schönheit nicht weggeben. Letzteres geschieht aber...
    • [Verkauf] SEIKO Prospex SPB083 "The Great Blue Hole"

      [Verkauf] SEIKO Prospex SPB083 "The Great Blue Hole": Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine SEIKO SPB083 "The Great Blue Hole" Ich bin ein großer Fan von Seiko´s Reissues und dementsprechend...
    • [Reserviert] Fat Bars für Seiko

      [Reserviert] Fat Bars für Seiko: Liebe Mitforianer, Mein erstes Angebot nach einigen Käufen hier im UFO. Ich fang auch klein an: Neue Aftermarket Fat Bars für Seiko. 2,5mm dick...
    Oben