Ruhla Pedometer, gab es sowas????

Diskutiere Ruhla Pedometer, gab es sowas???? im Taschenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Kollegen, ich habe eine Taschenuhr/Pedometer bekommen. Es ist eine, denk ich Ruhla Uhr mit Kal.24. Ich kann darüber aber nichts finden...

Zimtstern

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2015
Beiträge
538
Hallo Kollegen,

ich habe eine Taschenuhr/Pedometer bekommen. Es ist eine, denk ich Ruhla Uhr mit Kal.24. Ich kann darüber aber nichts finden. Habt Ihr Infos dazu?

2016-07-24 10.09.06.jpg

2016-07-24 10.09.43.jpg

Gruß
Denny
 

Zimtstern

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2015
Beiträge
538
Cool Detlef....ja genau das ist die Uhr. Aber weder im Netz noch im Buch ist nichts darüber zu finden.
 

detlef

Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
923
Hallo Denny!
Da unter dem Bügel Nummern eingraviert sind denke ich das es keine Bastelarbeit war sondern von Ruhla so produziert wurde.Es finden sich aber nirgendwo Unterlagen dazu wie eigentlich so oft bei Thiel und Ruhla.
Gruß Detlef!
 

Zimtstern

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2015
Beiträge
538
Das sehe ich auch so Detlef, dazu ist sie zu perfekt.
 

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.471
Hallo Denny,
das ist dann also das zweite UMF-24-Pedometer, das aufgetaucht ist. Ein sehr interessantes Stück!.
Das andere ist aus der 14. KW 1986. Hast du bei deinem auch nachgeschaut, wie alt es ist?
Die Nummer aussen unter dem Bügel finde ich rätselhaft, aber besonders interessant. Bei dem anderen Pedometer von Michael (oben zitiert) ist es 1932, bei deinem 290. Die Nummern sind also verschieden. Könnten das Seriennummern oder Inventarnummern sein? Vielleicht wurde das Gerät nur für einen (staatlichen?) Auftraggeber als Dienstausstattung produziert und es ist deshalb so wenig darüber bekannt. Auf dem Zifferblatt oder Gehäuse steht nirgends eine Marke oder ein Hersteller.
So, nun wird es Zeit, das Pedometer anzulegen und ein wenig zu wandern, Denny, bisher bist du nur 1250 m weit gekommen...
Gruss Andi
 
Zuletzt bearbeitet:

Zimtstern

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2015
Beiträge
538
Andi, wo steht das Baujahr??

Ich habs gesehen. Aber ich bekomme die Spange nicht gezogen. Somit kann ich die Krone nicht entfernen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zimtstern

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2015
Beiträge
538
Schönes Teil Mario. Das fehlt mir noch. Ich habe dem Herrn Kamp angeschrieben. Ihm ist nichts über einen Pedometer mit Kal.24 bekannt und hat Bilder angefordert.
 

fuchsgiro

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.737
Beim Kaliber 24 bekommst man immer schnell eine Antwort. Mit meinen Kaliber 23-Fragen blitze ich regelmäßig bei ihm ab. :-(
 

Zimtstern

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2015
Beiträge
538
Sooo, hier mal die Antwort vom Kollegen Kamp...


Guten Abend Herr XXXXXXX,

besten Dank für die Fotos vom Schrittzähler.Ich kann Ihnen nochmals bestätigen,
dass dieses Produkt kein Erzeugnis der Uhrenwerke Ruhla ist.Viele Baugruppen und
Einzelteile,wie das Gestell Kal.24,das Gehäuse von der TU Kal.24,die Zeiger oder das Rohzifferblatt,
stammen aus Ruhla.
Mitte der 80-er Jahre gab es wiedermal eine politische Aktion zur Herstellung von Konsumgütern
für die DDR-Bevölkerung.
Sicherlich stammt dieser Schrittzähler aus dieser Aktion.
Mir ist es bisher leider nicht gelungen,kompetente Aussagen zu Kooperatslieferungen von o.g. Teilen
an den Hersteller dieses Schrittzählers zu erhalten.Die Jahre bringen es mit sich,dass so manche
Information oder Tatsache verloren geht.Die Wissensträger sterben nach und nach aus.

Falls ich etwas Neues in Erfahrung bringen kann,werde ich mich melden.

Mit besten Grüßen

Artur Kamp
 

fuchsgiro

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
5.737
Sehr interessant, vielen Dank für die Info.
Daher sicher auch das fehlende Ruhla-Logo und die Seltenheit dieses Teils.
 
Thema:

Ruhla Pedometer, gab es sowas????

Ruhla Pedometer, gab es sowas???? - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr aus der Schweiz: Hallo, ich besitze mehrere alte Taschenuhren und 120 Großuhren (Schwarzwälder Uhren). Leider kann ich bei einer der Taschenuhren überhaupt keine...
Avalon Taschenuhr: Hallo:) Ich hab vor etlichen Weihnachten, eine alte Taschenuhr, der Marke Avalon, von einem Opa geerbt. ´Trotz recherche bin ich zu keinem...
Kaufberatung

Ruhla de luxe

Kaufberatung Ruhla de luxe: Hallo, ich würde die verlinkte Uhr gerne kaufen und hab ein paar Fragen. Ist die Uhr empfindlich oder als Alltagsuhr tragbar? Welchen Unterschied...
Brauche Hilfe beim Erkennen einer Taschenuhr: Hallo, Mein Name ist Hubert und ich bin neu hier. Ich habe diese Taschenuhr von meinem Onkel geerbt. Leider gibt es keine Informationen darüber...
Heuer Taschenuhr: Hallo miteinander, Ich habe von meinem Vater nachfolgende Taschenuhr bekommen. Mein Vater ist 1929 geboren, von daher denke ich dass diese Uhr...
Oben