Ruhla Chronograf

Diskutiere Ruhla Chronograf im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Mir ist heute erst aufgefallen, dass ich noch gar keine Fotos von meinem Ruhla Chronografen gemacht habe. Dass musste ich dann mal gleich...
U

uhrbaerchen-71

Gast
Mir ist heute erst aufgefallen, dass ich noch gar keine Fotos von meinem Ruhla Chronografen gemacht habe.

Dass musste ich dann mal gleich nachholen!

Anbei ein paar Bilder:





Habt Ihr auch Einen? Bitte um Bilder!
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Wow!
Ein wirklich bemerkenswert hübsches Ührchen! Gratuliere!!!
Die könnte mir auch gefallen.
Hast Du die gebraucht gekauft? Oder gibt es die noch neu? Automatik? Wieviel Muscheln und Glasperlen haben den Besitzer gewechselt?

Viel Spaß mit der Uhr!

Gruß
Treets
 
U

uhrbaerchen-71

Gast
Hallo Treets,

ich habe den Ruhla Chronografen 2004 bei Ebay für ca. 40 EUR ersteigert.
Er hat Handaufzug und dürfte von Ende 60er/Anfang 70er Jahre sein.

Ich würde einfach mal bei Ebay nach Ruhla Chronograf oder Ruhla Chrono suchen.

Da werden immer mal wieder welche angeboten!

Schönen Abend noch!
 
G

Geisterfahrer

Gast
Kenn die noch aus meiner Jugend in der DDR. Unglaublich das die immer noch laufen ohne einen Juwel als Langerung.
Hatte die Taucher von der Serie bei der Armee. Dienstuhr mußte ich wieder abgeben. Gehörte zu der dekadenten Schicht, die eine GUB trugen :-)

Geist
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ruhla war aber UMF ;-)

Von Ruhla gibts noch viel NOS ... stellten ein paar nette Designs her, die jetzt für Taschengeld verschachert werden.
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Blöde Frage meinerseits: Was bedeutet UMF?

Und eine noch blödere Frage:
Was heißt denn NOS? Meines Wissens alte Uhren, die aber bis dato nicht getragen wurden - aber das Kürzel sagt mir leider nix...

Wer klärt mich armen Tor auf?

Vielen Dank im Voraus!

Treets
 
P

pille2k5

Gast
UMF ist wohl auch nen Hersteller aussem osten :-) ...... heißt auch UMF Ruhla ... ich denke wird wohl aufgekauft worden sein oder so. und NOS heißt " NEW OLD STOCK" also wie du schon richtig geschrieben hast ungetragene alte lagerware.


mfg
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
UMF = Uhren Maschinen Fabrik (Ruhla)

Dieser DDR-Verbund wurde nach der Wende von den ´tollen´ Treuhandgesellschaften ´erfolgreich´ abgewickelt. Wie so vieles andere nach der Wende ... man bedenke nur Junkers (da kommt mir noch immer die Galle hoch) ...

Jetzt sind aus DER deutschen Uhrenfabrikation nur noch Glasscherben, wie Gardé, übrig. Was die DDR nicht kaputt bekommen hat, hat die deutsche Treuhand geschafft.

Kann nicht soviel essen wie ich kotzen könnte.

... aber ich drifte ins Off-Topic ab ...
 
A

armielein

Gast
Wow! So eine hab ich mal Anfang der 70er geschenkt bekommen. Da war ich vielleicht 12 jahre alt. War stolz wie ein Schneekönig: Mit Stoppuhr UND wasserdicht mit Taucherlunette....Wahnsinn.
Meine Begeisterung verflog nach dem ersten Badeeinsatz. Sie lief so voll Wasser, dass nix mehr ging. Meine Eltern haben mich dann schnell durch eine weitere Quelle-Uhr getröstet: Ein Kelek Footballtimer. Den habe ich immer noch, und der funktioniert immer noch blendend....

Grüße, Armielein
 
T

Tomek18

Dabei seit
24.02.2007
Beiträge
29
Irgendwann kriege ich auch eine RUHLA :-D :-D :-D
 
T

tanakin

Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
341
ich hab eine!



grad erworben... chick... gefällt mir... jetzt muss sie nur noch echt sein... :?
 
G

Geisterfahrer

Gast
Buteo schrieb:
UMF = Uhren Maschinen Fabrik (Ruhla)

Dieser DDR-Verbund wurde nach der Wende von den ´tollen´ Treuhandgesellschaften ´erfolgreich´ abgewickelt. Wie so vieles andere nach der Wende ... man bedenke nur Junkers (da kommt mir noch immer die Galle hoch) ...

Jetzt sind aus DER deutschen Uhrenfabrikation nur noch Glasscherben, wie Gardé, übrig. Was die DDR nicht kaputt bekommen hat, hat die deutsche Treuhand geschafft.

Kann nicht soviel essen wie ich kotzen könnte.

... aber ich drifte ins Off-Topic ab ...
In der Zone sagte man aber zu
UMF= UHR MIT FEHLER

Geist
 
G

Geisterfahrer

Gast
tanakin schrieb:
ich hab eine!



grad erworben... chick... gefällt mir... jetzt muss sie nur noch echt sein... :?
Gefälschtes Ruhle Stiftwerk aus Fischdosenblech......Das fälscht nicht mal ein Chinese :lol2:

Geist
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Hallo Geist,

Ruhla war Großserienhersteller - schon immer. Mit der Qualität kann und konnte sie nie mit den eingegliederten GUB mithalten - wollten sie auch nie. Es war alles auf Quantität ausgelegt.

Und war damit der einzige deutsche Uhrenhersteller der große Stückzahlen produzieren konnte (und jetzt nicht mehr).
Im internationalen Vergleich ist die derzeitige dt. Uhrenindustrie unbedeutend. Insidertipps für Reiche.

Ruhla hatte vor dem 2. Wk. einen sehr guten Absatzmarkt in den US ... günstige Uhren, die Stückzahl machte es.

Die Ruhla-Werke stellten zwischen 1967 und 1987 100.000.000 Standardkaliber her.
Da braucht die jetzige deutsche Uhrenindustrie 1000 Jahre dafür ...

Und sowas ist eben abgewickelt worden ... man hat es einfach verrecken lassen, wie so vieles andere. Da zahlt man lieber Arbeitslosengelder...
 
U

UMM

Gast
Das Ruhla Kal 24 mit seinen vielen Varianten vom Taschenuhrwerk, bis zum Chrono oder Miniwecker usw . war zwar ein einfaches Stiftankerwerk, aber trotzdem das beste seiner Art weltweit, einfach, zuverlässig , reparabel .

Seit der Osten Deutschlands nicht mehr Billiglohnland für Westdeutschland war , wurde das Modell in Grossdeutschland nicht mehr interessant.

Diese Arbeiter werden nun günstiger durch Harz Vier versorgt.-- und die Uhren werden in schlechterer Qualität aus China importiert. das ist der lauf der dinge.....
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Nicht nur Swatch zeigt, dass man auch mit einem überwiegend in Europa gefertigten Massenprodukt, viel Geld verdienen kann.

Es wurde ganz einfach eine kurzfristige Gewinnoptimierung durch Abschreibegeschäfte bevorzugt, wie bei den meisten VEB´s.
 
Jack-Eden

Jack-Eden

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
18
Ort
Reutlingen/ Gotha
Nun bei aller Nostalgie, ich hatte auch einen Ruhla Chrono und mir des Design wegen gekauft und natürlich in der DDR auch getragen. Die Gangabweicheung spottete aber der Beschreibung von wegen Chronograph. Nachdem ich Sie einmal geöffnet hatte und mich das Stanzteil Blechwerk angesehen hatte habe ich Sie verschenkt. Ich möchte nur an die beiden Sprüche der DDR Ruhla Träger erinnern:
1. Ruhla Uhren gehen nach wie vor.
2. Ruhla Uhren, zwei Steine einen zum unterlegen und einen zweiten zum draufschlagen.

In dem erwähnen Chrono waren jedoch nur zwei Hartmetalllager in der Unruhe.

Ruhla hatte aber auch in der Nachkriegszeit bessere Werke produziert von denen ich noch eins habe. Mit den späteren Massenwerken war im Zeitalter der Quarzuhrwerke kein Gewinn mehr zu machen. Es ist nicht nur die Marke Ruhla verschwunden sondern auch viele ander Uhrenproduzenten in Deutschland.

Ich bin froh das ich mir noch eine Spezimatic gekauft hatte. Die kann ich heute noch mit Stolz tragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.833
Ort
BW
und sie tickt immer noch,hey du mit den Steinen da oben pass auf was du erzählst;-):lol:



ist doch ein lecker Ührchen,oder?

lg
Miro
 
Thema:

Ruhla Chronograf

Ruhla Chronograf - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Ruhla Chronograf für Bastler

    [Erledigt] Ruhla Chronograf für Bastler: Noch ein Projekt zu dem ich zeitlich einfach nicht komme. Die Uhr hat deutliche Gebrauchsspuren an allen Teilen. Sie tickt zwar muss aber...
  • [Verkauf] Ruhla chronograf

    [Verkauf] Ruhla chronograf: Hallo, eine weitere Uhr aus meiner Sammlung darf mich verlassen. Dieser sehr schöne Ruhla Chronograf mit der bekannten Flyback Funktion läuft...
  • [Verkauf] Ruhla Chronograf worldtime

    [Verkauf] Ruhla Chronograf worldtime: Hallo, Schöner Ruhla Chronograf mit Weltzeitlünette. Das Gehäuse ist kn einem ordentlichen Zustand mit ein paar Abnutzungen am oberen Drücker und...
  • [Erledigt] Ruhla Chronograf Vintage Handaufzug

    [Erledigt] Ruhla Chronograf Vintage Handaufzug: Biete diese Ruhla Chronograf in sehr gutem Zustand an. Das Handaufzugswerk läuft einwandfrei. Bis auf eine kleine Macke bei 11Uhr auf dem...
  • [Erledigt] Ruhla Chronograf für Bastler

    [Erledigt] Ruhla Chronograf für Bastler: Siehe Fotos, die Uhr läuft zwar energisch sollte aber da sie mindestens 12-15 Jahren keinen Service hatte, gereinigt werden. Die Uhr hat...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Ruhla Chronograf für Bastler

      [Erledigt] Ruhla Chronograf für Bastler: Noch ein Projekt zu dem ich zeitlich einfach nicht komme. Die Uhr hat deutliche Gebrauchsspuren an allen Teilen. Sie tickt zwar muss aber...
    • [Verkauf] Ruhla chronograf

      [Verkauf] Ruhla chronograf: Hallo, eine weitere Uhr aus meiner Sammlung darf mich verlassen. Dieser sehr schöne Ruhla Chronograf mit der bekannten Flyback Funktion läuft...
    • [Verkauf] Ruhla Chronograf worldtime

      [Verkauf] Ruhla Chronograf worldtime: Hallo, Schöner Ruhla Chronograf mit Weltzeitlünette. Das Gehäuse ist kn einem ordentlichen Zustand mit ein paar Abnutzungen am oberen Drücker und...
    • [Erledigt] Ruhla Chronograf Vintage Handaufzug

      [Erledigt] Ruhla Chronograf Vintage Handaufzug: Biete diese Ruhla Chronograf in sehr gutem Zustand an. Das Handaufzugswerk läuft einwandfrei. Bis auf eine kleine Macke bei 11Uhr auf dem...
    • [Erledigt] Ruhla Chronograf für Bastler

      [Erledigt] Ruhla Chronograf für Bastler: Siehe Fotos, die Uhr läuft zwar energisch sollte aber da sie mindestens 12-15 Jahren keinen Service hatte, gereinigt werden. Die Uhr hat...
    Oben