Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015

Diskutiere Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Glückwunsch zum Dresser! Allerdings möchte ich mich einigen Kritiken anschließen. Das Logo passt leider nicht zur Historie, das Werk an sich...
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #21
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.766
Ort
Bonn
Glückwunsch zum Dresser!

Allerdings möchte ich mich einigen Kritiken anschließen. Das Logo passt leider nicht zur Historie, das Werk an sich ist ok - ein Nachbau der alten Werke wäre aber bestimmt eine bessere Wahl gewesen und beim Sekundenzeiger fehlt mir optisch das Gegengewicht. Ansonsten eine schöne Uhr. Made in Germany darf man bestimmt aufgrund der zu geringen Wertschöpfung nicht verwenden - was aber gerade bei einer deutschen Marke irgendwie einen Beigeschmack hat.

Dennoch viel Freude an deinem Neuzugang!
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #22
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
20.156
Ort
Mordor am Niederrhein
Made in Germany darf man bestimmt aufgrund der zu geringen Wertschöpfung nicht verwenden...
Steht aber auf dem Gehäuse.

Schöne Dresswatch. Weil ich zu Ruhla überhaupt keinen Bezug habe, stört mich das Miyota-Werk auch nicht sonderlich. Allerdings hätte man sich den unpassenden Werbeschriftzug auf dem Rotor klemmen können. Und weil der Rotor soviel Platz einnimmt, wäre es schön gewesen, hätte man ihm die ein oder andere Verzierung zukommen lassen, seien es nun Aussparungen oder eine Gravur des Stadtwappens oder, oder, oder.
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #23
N

Nawrotek

Dabei seit
06.01.2007
Beiträge
893
Hallo Mario !

Endlich mal keine GUB uhr die du gekauft hast.Schöne Ruhla,ist man gar nicht gewohnt in diesem Design.Viel Freude damit,bekommt bestimmt einen Stammplatz in deiner Sammlung.

Viele Grüsse von Andreas
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #25
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
@Fuchsgiro. Mario auch hier nochmal meine Glückwünsche. Schöne zeitlose Uhr. Viel Freude damit.
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #26
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.779
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo, Mario,

keine schlechte Grundlage für einen Verkaufserfolg, diese "Ruhla", und beileibe nicht nur eine Uhr für Hardcore-Fans.

Pluspunkte sind bei mir das schlichte und nicht zu große Gehäuse, auch das Myota-Kaliber geht für mich in Ordnung:-). Jedoch soll "Gardé" auf jeden Fall nochmals bei den Zeigern nachbessern, die sind einfach zu kurz und auch zu schmal, dem Sekundenzeiger fehlt das "Gegengewicht":-(. So was wie bei meiner "Beleco" sähe schon besser aus, obwohl auch da die schmalen Zeiger schon an der Grenze sind:

Beleco g - Wristshot 3.jpg

Die Indizes für die Viertelstunden würden IMHO in Schwarz und etwas länger als die anderen Indizes ausgeführt wesentlich besser aussehen, sonst ist gegen das Blatt auch nichts einzuwenden:-).

Auf der "Gardé-Ruhla"-Seite ist noch nichts über dieses neue Modell zu finden, hast du weitere Informationen über andere Ausführungen, Preis etc. *neugierig*??

Jedenfalls mal Danke fürs Zeigen, viele Grüße aus dem wilden Süden in den nahen Osten;-).

Otto
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #27
C

cooper2209

Gast
....in Zusammenarbeit mit der Stadt Ruhla, hat es jetzt möglich gemacht, dass nach mehr als 20 Jahren der Name "Ruhla" wieder ein ZB ziert.

...aber, aber ich weiss es doch besser:D....es gab nämlich 2009 schon einmal ein ruhla-Zifferblatt, nämlich die originalgetreue Kopie der NVA-Kampfschwimmer-Uhr. Wegen der war ich neulich auch in den ehemaligen Ruhla-Werken zu Besuch, aber letztendlich hat mich der Preis und das Original-Quartz-Werk vom Spontankauf abgehalten. Im Übrigen ist mir die nette Verkäuferin nicht einen Euro entgegengekommen und das als Werksverkauf. Man sollte schon ein beinharter Fan der Uhren aus Ruhla sein um dem Ort etwas positives abzugewinnen...alles andere ist enttäuschend wenn nicht sogar traurig.
Ich wünsch jedenfalls auch viel Freude mit Deiner Uhr
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #28
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
6.222
Schön, dass die Uhr so kontrovers disskutiert wird.
Als Sammler der hochsteinigen Ruhlas weiss ich, dass die Ära der beseren Herrenuhren 1971 beedet wurde.
Also welches Werk, ein Automatikwerk hat es eh in Serie nie gegen, hätte denn nachgebaut werden sollen?
Es gibt noch NOS-M24-Stiftankerkaliber, aber mit diesem Werk hatte ich die Uhr sicher nicht gekauft.
Mich stört das Miyota nicht.
Wenn ich eine historisch korrekte Uhr am Arm tragen will, greife ich zur M3 und einer sächsischen Spezimatic. ;-)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

:oops:
Die Gardé-Kampfschwimmer habe ich vergessen, oh Mann, stimmt die hat den originalen Ruhla-Schriftzug.
Dann gab es noch zur Wende den "Resteteile-Kampfschwimmer" mit Zahlen und einem älteren Ruhla-Logo auf dem Blatt. Schwimmen beide momentan in der Bucht. Das NVA-Original ist aber eher selten zu sehen.
Ich finde diesen Nachbau gerade interessant wegen der (fast) kompletten Originaltreue. Und die Quartzkaliber 13 waren auf der Höhe der Zeit und laufen auch heute noch ohne Probleme.
So gehen die Meinungen auseinander, der eine bemägelt das original Werk und bei meiner Uhr wird eines vermisst.

Ich glaube mich zu erinnern, dass jede der Sonderserien einem anderen Ereignis gewidmet ist. Die vergoldete gibt es zum Jubiläum "350 Jahre Concordia Kirche" in Ruhla.
Ich weiss nicht warum die Uhren nicht auf der Garè-Website auftauchen. Wenn gewünscht, kann ich mich aber mal erkundigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #29
A

adamo

Gast
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich zu der Uhr sagen kann, sicher auf den ersten Blick hübsch und das Miyota..geht sicher wesentlich schlechter ;-)
Aber mir fehlt an dieser Uhr jeglicher Ruhlacharme. Das Design irgendwie ZU edel, zu schlank..und doch nicht gefällig oder gar innovativ genug, um bei den "Großen" mitzuspielen. Ruhlas kenne ich halt als einfache Ticker für jedermann, das robuste Zeiteisen des kleinen Mannes. Ähnlich der one-dollar-timex ;-)
Keinesfalls mag ich sie Dir madig reden, gerade weil es doch ein hiesiges Produkt ist. Aber so richtig vom Hocker wirft sie mich nicht :-)
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #30
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
6.222
Hallo @adamo,
ich finde das gut, dass sich auch die Leute melden die die Uhr nicht so toll finden. Sinnlose Lobhudelei ist doch auch blöd.
Hier mal noch ein Bild zum Thema: Ruhla "zu edel, zu schlank ... Ruhlas kenne ich nur als einfache Ticker..." Zitat Ende

4 030.jpg

Ruhla kann auch edel. ;-)
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #31
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
9.054
Ruhla kann auch edel. ;-)

Wenn das einer weiß, dann du. ;-)

Hast du die Uhr eigentlich mal auf die Zeitwaage gelegt bzw wie sind die Gangwerte am Arm ?
Möchte mir ja auch noch eine Uhr mit dem Werk zulegen und der einzige Taucher der da in Frage käme, ist in meiner Wunschversion ausverkauft und die anderen sind mir zu teuer. Da würde mir deine in schwarz eigentlich ganz gelegen kommen. ;-)
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #32
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
6.222
Ich habe sie mal schnell auf die Waage gelegt.

Unbenannt.JPG

... nach etwa 24 Stunden am Arm.
Ich kenne mich mit den neuen Uhren nicht so aus, sicher muss sich das Werk noch einlaufen, oder?
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #33
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
9.054
Ich weiß nicht wie das bei den Citizen ist, ein ETA 2824 z.B. verliert meist 2-4 sekunden nach ein paar Monaten.
Wobei sich ja noch Regulierungsspielraum bei der bieten würde, ZB oben bei "0" und die Gangwerte dürften fantastisch sein, wobei schlecht sind die ja auch derzeit nicht. Die Lageabweichungen sind auf jeden Fall deutlich geringer als bei den neuen SEIKO Werken (4Rxx) meiner Uhren.
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #34
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
6.222
.... wo bekommt man die denn?? auf der garde-hp ist leider nix von den uhren zu sehen....

...
Auf der "Gardé-Ruhla"-Seite ist noch nichts über dieses neue Modell zu finden, hast du weitere Informationen über andere Ausführungen, Preis etc. *neugierig*??
...

Ich habe meine Uhr jetzt zufällig auf der Gardé-Internetseite gefunden.
Garde, Uhren aus Ruhla: Automatic

Hier noch ein paar Infos zu den verschiedenen Uhren:
Sonderserie.JPG
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #35
S

Steven_

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
61
Hi,

eine Frage zu der Zeitwaagengrafik:

Wie genau lässt sich diese Uhr einstellen ? Hat die schonmal jemand richtig auf den Punkt geeicht ?

Gruß
Steffen
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #36
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
6.222
Nein, Steffen, ich habe bis jetzt keinen Anlass gesehen die Uhr zu öffnen und nachzuregulieren.
 
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #37
heretic

heretic

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
1.457
Ort
Neuseenland
Hey Mario,

gefällt mir sehr gut...war auch schon mehrfach am überlegen ob ich mir da eine beschaffen sollte...was mich davon abgehalten hat ist zum einen das Miyota-Werk (nix gegen das Werk - aber doch nicht in einer Ruhla!)...und ich finde es schade, dass man nicht den alten Ruhla-Schriftzug auf dem ZB verwendet hat...

ansonsten finde ich die Uhr sehr schön, die ZB-Gestaltung im Bauhausstil gefällt mir super - ich wünsche Dir viel Spass beim tragen

und, könntest du die zum 01.11. mitbringen? würde die gern mal live sehen ;-)

Edit: oha, gerade bemerkt, dass der Thread ja schon ein paar Jahre alt ist :D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 Beitrag #38
fuchsgiro

fuchsgiro

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
6.222
Ich kann dir Uhr aber trotzdem mitbringen. ;-)

Wer weiß, wer sich die Rechte an den alten Ruhla-Logos gesichert hat. Bei Gardé war man froh, dass man durch einen Deal mit der Stadt Ruhla erstmals wieder Ruhla auf eine Uhr schreiben durfte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015

Ruhla Automatic (21-18A) mit Miyota 9015 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Garde Ruhla Automatic Miyota 9015 MOD: Liebe Uhrenfreunde, verkaufe hier als privater Verkäufer aus meiner privaten Sammlung meinen Garde Ruhla Automatik MOD im sehr guten Zustand...
Oben