Rosenhochzeit

Diskutiere Rosenhochzeit im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Servus alle zusammen, nun ist es fast soweit. Unsere Rosenhochzeit steht sehr bald an. Ende September sind meine Frau und ich nun stolze 10...
Neuling82

Neuling82

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2011
Beiträge
219
Ort
Westerwald
Servus alle zusammen,

nun ist es fast soweit. Unsere Rosenhochzeit steht sehr bald an. Ende September sind meine Frau und ich nun stolze 10 Jahre verheiratet. Mit dann 34 und 36 Jahren, gar nicht mal so schlecht wie ich finde..:-)

Nun kam mein Frau auf die hervorragende Idee uns doch endlich mal Partneruhren zu kaufen. Welch ein Seegen, diese Frau...

Es solle für Sie auf jeden Fall eine "Männeruhr" werden, nicht so was "kleines". Am liebsten 40-41 mm, wobei die 38 teilweise auch sehr gefällt. Nach einigen Wochen des Suchens und Schauens bei einigen Konzis, sind folgende Überlegungen hängen geblieben.

1. Tag Heuer Formula Calibre 7 oder Calibre 5 ( je nach Geschmack. Madame gefallen beide.

2. Tag Heuer Aquaracer Calibre 5 in Grau. Die ist ja soo schön..

3. Omega AT Quartz.( Neues Modell ) Da bin ich aber sehr enttäuscht, da mir das alte Modell deutlich besser gefallen hat und als diese "gemalten" Blätter. Sehr schade. Frauchen findet aber diese echt schön.

So, was tun? gibt es noch andere Ideen?

Grand Seiko SBGV005 kommt noch in Frage, aber wohl zu teuer, so viel handeln ist wohl nicht drin. :-)

Kennt Ihr noch vielleicht schöne Uhren die beide tragen können? Sie und Er?


Ich bedanke mich schon mal für Eure Hilfe und freue mich bald einiges zu lesen.

Vielen Dank.
 
divinitas

divinitas

Dabei seit
19.03.2013
Beiträge
688
Ort
Rheinland-Pfalz
Da gibt's jede Menge. Zum Beispiel Breitling mit der Coltserie, oder ne kleinere Panerai.
Bei Longines gibt es für Paare auch sehr viel Auswahl.
 
Zuletzt bearbeitet:
cdbudenheim

cdbudenheim

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
6.094
Ort
Mainz
Breitling Superocean II gibts in 36/42/44mm , Rolex Explorer 1 und 2
 
Keek83

Keek83

Dabei seit
16.02.2015
Beiträge
138
Den Omega Diver 300 gibt es für Männer und Frauen, 41 und 36,5mm.
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.603
Mit dann 34 und 36 Jahren, gar nicht mal so schlecht wie ich finde.
Finde ich auch. Tolle Sache. Glückwunsch. :super:

Wie wäre es denn mit der Tudor Black Bay?

Die Uhr gibt es in unterschiedlichen Farben, sie ist sehr wandlungsfähig (im Bezug auf Bänder) und sieht auch an dünneren HG gut aus. Das Manufakturwerk ist zwar eine nette Spielerei (>70h Gangreserve), während die ETA-Ausgührung eine kostengünstige Langlebigkeit garantiert.

Gruß
 
tweetyone

tweetyone

Dabei seit
26.06.2015
Beiträge
317
Bei gewünschter Ähnlichkeit zur TH bietet sich u.U. Mühle an.

Die 29er und die 29er BIG (37 bzw. 42 mm), das Blatt in weiß oder in schwarz.
 
Mr. Green

Mr. Green

Dabei seit
22.12.2014
Beiträge
4.586
Ort
X-Town
Omega Seamaster Professional 300. 41mm. Einmal in blau und einmal in schwarz. Durch einen einfachen Bändertausch könnten beide jeweils beide Farben tragen.
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Tja kommt halt ganz aufs Budget drauf an. Z.B.:

Sie: Rolex Submariner
Er: Rolex Sea-Dweller

Sie: Rolex Daytona WD
Er: Rolex Daytona BD

Sie: Rolex Daytona Rosegold
Er: Rolex Daytona Weißgold

Sie: Patek Philippe Nautilus 5711/1A-011 (Silberweißes Zifferblatt)
Er: Patek Philippe Nautilus 5711/1A-010 (Schwarzblaues Zifferblatt)

etc.
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.063
Ort
Wien
Wenn Budget die oben genannten Uhren nicht zulässt, dann nur diese 2 Teile als ein Traumpaar.

Certina-DS1-Jubi-Set-PR_Couple_C006.407.11.031.99_PRCMYK_12317.jpg
 
emdora

emdora

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
904
Ort
Schleswig-Holstein
Da gebe ich Neset Recht, so ein Pärchen gibt es auch bei uns.

Was meinst du mit Pärchen- / Partner-Uhren? Das beide die identische Uhr tragen, oder nur ähnliche?
Wir haben mehrere Paare, bei denen die Uhr in zwei Größen vorhanden ist, weil wir der Meinung sind, das zwei identische Uhren in einem Haushalt unsinnig sind.
 

Anhänge

Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Da fällt mir spontan sowas zu ein :lol:

 
Sinnhaft

Sinnhaft

Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
23
Hamilton hat die Thin-O-Matic im Angebot, in einer Ausführung mit 42 mm und 38 mm Durchmesser. Blattfarbe entweder schwarz oder weiß/silber.
Trage selbst die silberne 42-er Ausführung und bin sehr zufrieden. Auch die Möglichkeiten der Bandauswahl z. B. Stahl, Leder, Nato lassen wie Freiraum für Abwechslung bzw. individualisierten Partnerlook
 
Uhrparti

Uhrparti

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
3.310
Speedy für beide wäre jetzt auch meine Empfehlung, für den Herren die hesalithvariante und für die Dame die Lady.
 
Neuling82

Neuling82

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2011
Beiträge
219
Ort
Westerwald
Hey vielen Dank für Eure Antworten.

Laut meiner Frau, und Sie soll ja aussuchen, soll es schon eher sportlich schick sein. Metallband auf jedenfall.

Ich finde die Certinas wirklich klasse, nur ist die Damenuhr wohl ein wenig zu klein und das Set so nicht mehr zu kaufen, stimmts?

Die gleiche Größe ist von Vorteil, sollte es auch sein. Ausnahmen sind halt die Regel..:-)

Budget sollte so bei 3.5 k liegen.
 
Tobias2406

Tobias2406

Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
115
Ort
Tegernsee
Hallihallo,

Ich kann dir evtl die Orion serie von Nomos empfehlen oder die Club Serie.... Würde beide mit Saphirglasboden nehmen und evtl auf das werk etwas gravieren lassen.


Sorry habe erst jetzt gelesen "mit Metallband"
 
Zuletzt bearbeitet:
rs61

rs61

Dabei seit
18.10.2013
Beiträge
8.440
3. Omega AT Quartz.( Neues Modell ) Da bin ich aber sehr enttäuscht, da mir das alte Modell deutlich besser gefallen hat und als diese "gemalten" Blätter. Sehr schade. Frauchen findet aber diese echt schön.

Hast du die Uhr überhaupt jemals live gesehen?
Du wirst kaum etwas Wertigeres finden als dieses "gemalte" ZB.

Guck nicht auf meinen Avatar, nein, ich bin nicht vorbelastet.;-)
 
Neuling82

Neuling82

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2011
Beiträge
219
Ort
Westerwald
Im Vergleich zu dem Vorgänger Modell, aber dann doch leider ein gewaltiger Schritt...in die verkehrte Richtung. Immer noch wunderschön, ja.
 
Thema:

Rosenhochzeit

Oben