Rolex

Diskutiere Rolex im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Freunde! Ganz kurzer Einwurf meinerseits - von einem, der sich eine Rolex weder kaufen kann noch würde: Warum spricht man hier von...
  • Rolex Beitrag #21
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.909
Ort
Wien Floridsdorf
Liebe Freunde!

Ganz kurzer Einwurf meinerseits - von einem, der sich eine Rolex weder kaufen kann noch würde:

Warum spricht man hier von teurer Ware? Was wäre dann Luxus? Wer wird gezwungen? Ist das nicht ein Schlag ins Gesicht eines jede ehrlichen Rolex-Käufers, der sich halt diesen Luxus leisten möchte/kann? Und, und, und ...

Wem sie zu teuer sind: Finger weg!

Was ich aber nicht leiden kann: "Ich würd' sie mir schon gerne kaufen, bin aber neidisch auf diejenigen, die es sich leisten können!"

Kopfschüttelnde Grüße,
Richard
 
  • Rolex Beitrag #22
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
@Lutz

den Jubi 40-Jahre nicht mit dem Millenium verwechseln. Die beiden sind recht ähnlich (schmale Karosserie, Turbo-Front, Leistungssteigerung und hässliche Felgen).

Das mit der YM wundert mich auch etwas. Der Boom war spätestens Ende der 90er vorbei.
Aber Konzis erzählen dem Laien viel, damit dieser nicht auf die Idee mit dem Rabatt kommt - und zwar nicht die Stadt in Marokko.
Was die mir schon alles erzählen wollten ... vor allem bei Stahl-Gold und ähnlich schlimm verkaufbaren Modellen :lol2:
 
  • Rolex Beitrag #23
L

-LUTZ-

Dabei seit
29.10.2007
Beiträge
314
@Buteo
Habe grade gegoogelt bezügl. Porsche....
 
  • Rolex Beitrag #24
MBj

MBj

Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
903
Ort
Near MUC
Richard, Du sprichst mir aus der Seele.

Ich verstehe diese "Preisdiskussionen" auch nicht.
Wenn ich mir einen Luxus leisten kann, dann brauch ich auch nciht rumjammern.

Ich habe mir "damals" nach Einführung des Z3 Faclift einen gekauft, war ca. 60k DM. Hab dann noch ca. 20k reingesteckt.
Als meine Frau zwei Jahre später schwanger wurde, habe ich ihn für nur noch 19k EUR wieder verkauft.
Ja war ein Verlustgeschäft, aber ich hatte zwei Jahre Spass und konnte mir den Luxus leisten.

Ich träume im Moment auch von einer Omega PO, habe aber gerade das Geld nicht "übrig", aber deshalb schreibe ich ja auch nicht über den Wertverlust, die schlechte Verfügbarkeit (stimmt nämlich nicht), oder das schlechte Werk im Vergleich zu meiner 1000 EUR Hamilton.

Mache Dinge muss ich nicht verstehen :wink:
 
  • Rolex Beitrag #25
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.379
Ort
Ostfriesland
Ach Kinder, solche Diskussionen gibt es auch beim Opel-Manta-Forum.
Der Unterschied liegt doch nur im Anschaffungspreis und im Wertverlust. Lasst Die Jungs doch über ihre Spielzeuge plaudern. Das tun wir doch eigentlich hier ausschließlich. Und ein bisschen Angeben darf man auch: "Man hat ja schließlich hart dafür gearbeitet" (oder arbeiten lassen). ;-)

Grüße

Axel
 
  • Rolex Beitrag #26
M

MI5

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
22
Ort
Holtz
Kann leider die jetzt folgende Diskussion nicht mehr nachvollziehen????
 
  • Rolex Beitrag #27
J

John Silver

Dabei seit
28.11.2007
Beiträge
350
MI5 schrieb:
@ Luckie

Sicher, habe die Uhr ein Jahr getragen und mit anderen Uhren aus meiner Sammlung verglichen.

Wie ich bei meiner Vorstellung schon gesagt habe, sind die Ganggenauesten Marcello Uhren und die Omega Americas Cup.

Wobei, und das muß ich fairerweise sagen, es geht hier um Abweichungen im
3-5 Sekundenbereich in 24 Stunden.

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber die Yachtmaster hat doch ein GTI...äh, Chronometerzertifikat. Wie kann es sein, daß eine so zertifizierte Uhr 3 bis 5 Sekunden am Tag abweicht, wenn die Zertifizierungsbedingungen eine durchschnittliche Abweichung von maximal 2 Sekunden pro Tag vorschreiben?

Außerdem: Wieso höre ich keine "Buh"-Rufe? Der Kerl hat doch gleich im Eingangsposting eine Straftat angedeutet :twisted:

Die Diskussionen um Rolex empfinde ich persönlich als sehr belustigend. Wenn man nicht versteht, weshalb die Uhren dieser Marke "so teuer" sein sollen - warum kauft man sich die? Wenn man denkt, daß Rolex überteuerte Produkte auf den Markt bringt - dann kauft man sich keine Rolex, und gut ist. Aber nein, man muß ja immer "Kritik" anbringen. :lol2:
 
  • Rolex Beitrag #28
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.379
Ort
Ostfriesland
Na, wo sollen wir den wieder anknüpfen, MI5?

"Ja, ich finde es auch skandalös, wie sich die Preisgestaltung von Rolexuhren entwickelt hat"

oder lieber:

"Mein sieben Jahre alter Peugeot hat noch einen hervorragenden Werterhalt, weil Kleinwagen zur Zeit im Trend sind und Porsche gebraucht nur was für Zuhälter und Gerneroße sind. Wer Porsche fährt, kaufe sich gefälligst einen Neuen oder entwickle sich zum Vintage-Sammler.";-)

Dieser Thread war von Anfang eben das, wa er jetzt ist. ;-)

Grüße

Axel (Ich wette, dass jetzt ein Kommentar zu typischen Zuhälter-Autos kommt und ein flammendes Plädoyer für Porsche-Fahrer)
 
  • Rolex Beitrag #29
M

MI5

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
22
Ort
Holtz
@ mr. silver:

Welche Straftat denn bitte? Wenn jetzt kommt Zollbetrug, hallo wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein.

Ich habe sogar die Zollbeamten darauf hingewiesen, aber die haben das ganze als Scherz abgetan!

Noch etwas " Der Kerl", finde ich dem Forum nicht angemessen :(

Niveau, ja, so schreibt es sich wirklich, nicht NIWO :roll:
 
  • Rolex Beitrag #32
J

John Silver

Dabei seit
28.11.2007
Beiträge
350
MI5 schrieb:
@ mr. silver:

Welche Straftat denn bitte? Wenn jetzt kommt Zollbetrug, hallo wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein.

Ich habe sogar die Zollbeamten darauf hingewiesen, aber die haben das ganze als Scherz abgetan!

Noch etwas " Der Kerl", finde ich dem Forum nicht angemessen :(

Niveau, ja, so schreibt es sich wirklich, nicht NIWO :roll:

Wohin möchten Sie den ersten Stein haben, Sie Kerl? :lol2:
 
  • Rolex Beitrag #33
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
SINNlich schrieb:
Axel (Ich wette, dass jetzt ein Kommentar zu typischen Zuhälter-Autos kommt und ein flammendes Plädoyer für Porsche-Fahrer)

Die haben immer eine recht nette Farbwahl bei ihren ´11ern
gut.gif
 
  • Rolex Beitrag #34
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
striehl schrieb:
Buteo schrieb:
...und lasse über Marken von denen ich besonders begeistert bin nichts kommen.


Porsche, Roederer, Callaway und Rolex - nur zu empfehlen! :-D

:shock: Ups, was taucht den da hinter der Porsche-Fassade auf? :?

Callaway = Golf-Ausrüstung :wink:
 
  • Rolex Beitrag #35
M

MI5

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
22
Ort
Holtz
@SINNlich, nochmal, mir geht es nur um die meiner Meinung nach wahnsinnige Preisgestaltung.

Ich habe die Uhr gekauft, klar, um eventuell Profit zu machen.

Das Auto, naja, darüber lässt sich wirklich streiten, aber bitte kein Zuhälterfahrzeug.

Ich wollte keinen Streit hier provozieren, sondern lediglich zum nachdenken hinsichtlich verschiedener Uhrenmarken anregen.

Und ich bin zwischenzeitlich, auch Dank diese Forums, wieder Freund von Citizen Seiko etc. geworden.

Ich hoffe, nun die Schärfe aus der Diskussion genommen zu haben. :roll:
 
  • Rolex Beitrag #36
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
  • Rolex Beitrag #37
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.379
Ort
Ostfriesland
Um noch mal zum Thema zurückzukommen:

Man sollte die Geschäftsführer von Rolex schon zur Rede stellen, was sie sich bei ihrer Preisgestaltung denken. Den Käufern sollte man ins Gewissen reden, dass die Uhren überteuert sind.

Man sollte den Geschäftsführern von Porsche schon empfehlen, eine Farbtafel für soignierte Chauffeure von Porsche-Automobilen und eine für subsoziale, aber nicht minder geschäftstüchtige Halbweltlinge zuzuweisen.

Ich fahre eh nur British Racing Green... .

Grüße

Axel

Und allen hier Schreibenden sei etwas mehr Contenance nahe gelegt.

Hups, fast vergessen: :wink: :wink: :wink: :wink:
 
  • Rolex Beitrag #38
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Grünen Porsche will ich derzeit eigentlich nicht ...

porsche9442xm1.jpg

mein erster war aber Nilgrün.


Preise sind Angebot und Nachfrage. Rolex, Porsche etc. pp. wären blöd wenn sie es nicht verlangen würden.
 
  • Rolex Beitrag #39
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.379
Ort
Ostfriesland
Ja, eben, deshalb ist der ganze Thread obsole(t)t (reimt sich!)

Aber ich stell jetzt kein Foto von meinem kleinen grünen Löwen hier hinein, Nein!

Grüße

Axel
 
Thema:

Rolex

Rolex - Ähnliche Themen

Geschichte in S! Sommer, Sonne, Sylt, Sekt und Submariner. Rolex Submariner Date Referenz 126610LN: Hallo liebe Uhren Freunde Heute darf ich meine dritte Vorstellung schreiben und freue mich sehr, meine Rolex Submariner Date präsentieren zu...
Da wäre man EINMAL auf Warten eingestellt.. (Rolex Yachtmaster Everose 40 / Ref. 126655): Liebe Uhrenfreunde Ich hoffe Ihr lebt soweit gut mit der aktuellen Sitution, die ja für alle nicht ganz einfach ist. Es Ist ein Weilchen her...
Meilensteine im Laufschritt: Jaeger-LeCoultre Polaris Chronograph Ref. 902848 und Rolex GMT-MASTER II Ref. 126710BLRO: Lieber Uhrengemeinde, es ist ein Kreuz! Als ich vor Jahren durch eine meiner Kolleginnen darauf angesprochen wurde, dass doch meine Garderobe...
Manche Träume sind bezahlbar...-Rolex Datejust 41mm in Silber mit Jubilee-Band, Referenz 126300: Liebe Uhren-Freunde, da dieses meine erste Uhrenvorstellung ist, bitte ich um Verzeihung, falls ich was falsch machen sollte. Seit einigen Jahren...
Meine neue alte Day Date 18038: Hallo liebe Forianer, Ich wollte meine kleine Schönheit mal vorstellen. Ich hoffe die Art und Weise der Vorstellung ist ok, da es meine erste ist...
Oben