Rolex Titan

Diskutiere Rolex Titan im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Der Compressionring besteht aus einem besonderen Stahl. Da müsste man sich erst mal die Eigenschaften ansehen, um eventuell den Sinn dieser...
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.723
Ort
Gelnhausen
Der Compressionring besteht aus einem besonderen Stahl. Da müsste man sich erst mal die Eigenschaften ansehen, um eventuell den Sinn dieser Maßnahme zu eventuell verstehen.
 
ROLTUD

ROLTUD

Dabei seit
20.05.2019
Beiträge
533
professional_watches_sea-dweller_video_autoplay_0001_fallback.jpg

Die DS ist sehr eigenständig und innovativ (trotz einer prinzipiell einfachen - mehrfach patentierten - Lösung). Wie man sieht, ist das Titanteil ohne Gewinde. Hätte sie eines, käme es, bei 3900 m Tiefendruck, zu Problemen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bennomat

Bennomat

Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
163
Ort
Gelsenkirchen
Ich sehe da nur ne schematische Darstellung, die Recht wenig Rückschlüsse zulässt :hmm:
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
1.193
Vorher wurde ja schon viel zum Aufbau gezeigt. In dem Zusammenhang ist das Druckbild schon ganz nett.
 
Bennomat

Bennomat

Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
163
Ort
Gelsenkirchen
Sieht aber leider nicht wirklich korrekt aus. Da wird ja angeblich der externe Druck und nicht die Bauteilbelastung angegeben. Der Druck ist über die Höhe der Uhr nahezu konstant.
 
Zuletzt bearbeitet:
DocT

DocT

Dabei seit
13.02.2011
Beiträge
1.267
Ort
Nähe Aachen
Ich denke eher dass der Boden sich unter Druck verformen wird, wie der Boden einer Coladose. Eigentlich auch nicht so wichtig, denn es ging Rolex doch um die Kräfte die 904L wohl in dieser Abmessung nicht aufnehmen kann, ohne besonders massiv ausgeführt zu werden. Also hat man eben einfach eine Material gewählt, welches sich durch eine höhere Druckfestigkeit auszeichnet, und sich entsprechend dünnwandiger gestalten lässt. So meine Vermutung.
Vostok Amfibia Glas Abdichtung beruht nur darauf , dass sich ein flexibles Material ( elastisch deformiert unter Druck. Ein Stahlring verhindert coladosen Effekt.
Wie gesagt das E Modul von Titan 5 liegt nicht ganz um 80% niedriger als Edelstahl
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
1.193
@Bennomat ,da diese Abbildungen ahnlich auch auf der Rolexseite sind und im Prospekt gehe ich schon von der Richtigkeit aus.
 
Bennomat

Bennomat

Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
163
Ort
Gelsenkirchen
Habe stark dass Gefühl, dass der Marketingmensch den Ingenieur nach bunten Bildern gefragt hat und dann auch irgendwelche bunten Bilder bekommen hat.

Passiert genau so auch bei mir in der Firma. Hauptsache bunt, Inhalt eher nebensächlich. Verstehen doch eh nur diese Fachidioten.
 
Bennomat

Bennomat

Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
163
Ort
Gelsenkirchen
Das hatte ich auf der vorherigen Seite auch schon gesehen. Wollte doch nur meine Skepsis bezüglich des bunten Bildes ausdrücken
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.478
Ort
Bayern
Ich kann als Nichtechniker aus dem bunten Bild auch nichts ablesen. ;-)

Gruß
Helmut
 
dr.-hasenbein

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
897
Ich ja.
z.B. der "Gewindering" nimmt keine Kraft auf. Die wird zentral nur über den Titanboden auf den "Ring-Lock-Ring" übertragen, und das sieht man ganz gut (rot).

Und, das im Glas kaum Spannungen auftreten (überrascht mich etwas, ist aber zu erwarten)
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.723
Ort
Gelnhausen
Und man erkennt auch die verwendeten Dichtungen zwischen Ti-Boden und compression ring, bzw. die Glasdichtung.
 
DocT

DocT

Dabei seit
13.02.2011
Beiträge
1.267
Ort
Nähe Aachen
Das Bild verdeutlicht die Wirkweise der Konstruktion und die Idee.
Nicht den Kräfteverlauf (Größen) in den Bauteilen (oder gar resultierende Kräfte) .
Kraftverlauf in „Bar“... son Käse

Das Gehäuse spielt keine „tragende Rolle“ mehr - wie bei herkömmlichen Tauchuhren.
So hab ich die Idee zumindest verstanden.

Schau man sich das Bild genau an, bildet sich im gesamten ( die Teile sind miteinander verbunden) annähernd eine Kräfte-Kugel“ angefangen vom Glas über den Ring in den Boden. Fast ideal .
Eigentlich müsste es im Glas genauso rot (Oder gelb),sein .. dort liegt der gleiche Druck an wie an Unterseite.
Visuell - wie abgebildet - müsste also eigentlich die Konstruktion von unten nach oben durchgedrückt werden ( verhindert das diese Kante ?)
Passiert natürlich nicht. - da Glas und Boden sich im Gleichgewicht halten müssten. Die Resultiernde Kraft im Ring - null ..

es sei denn das Gehäuse spielt doch noch eine Rolle... ( leider ausgeblendet )

Was dieser titanium clamping ring im oberen Teil macht und wo der verschraubt ist verstehe ich nicht. - schon wieder Titan.
 
ChronoHemmung

ChronoHemmung

Dabei seit
21.11.2008
Beiträge
1.318
Ort
Am Bodensee
Scheinbar legt Rolex extremen Wert auf ein Hochglanzgehäuse. Titan lässt sich meines Wissens nach kaum 100%ig polieren.
Das stimmt so seit ein paar Jahren nicht mehr... z.B. die Fa. Jaeger Le Coultré macht es bei ihren Diver Modellen vor. z.B. an der Lünette und dem Boden. Titan Grade 5 Hochglanz poliert.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.478
Ort
Bayern
o geil. Wir reden hier über physikalische Effekte, die im realen Leben einer Deapsea nie eintreten werden...
Richtig. In der Moonwatch-Ecke fühlen sich viele dank Plastikglas gleich selbst für den Außeneinsatz im All zertifiziert. Und in den anderen Fäden reden wir noch ausufernd über...

...soziologische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...psychologische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...mystische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...religiöse Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...esoterische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Träger nie eintreten werden...

:ok:

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
uwe733

uwe733

Dabei seit
30.09.2018
Beiträge
335
Richtig. In der Moonwatch-Ecke fühlen sich viele dank Plastikglas gleich selbst für den Außeneinsatz im All zertifiziert. Und in den anderen Fäden reden wir noch ausufernd über...

...soziologische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...psychologische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...mystische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...religiöse Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...esoterische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Träger nie eintreten werden...

:ok:

Gruß
Helmut
Spielverderber :shock:
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
1.193
@ChronoHemmung ist dies das Titan oder eine galvanische Schicht? Jaeger lecoultre beschichtet auch die Gehäuse um sie unempfindlicher zu machen. Machen Citizen und Seiko ja auch öfter.
 
dr.-hasenbein

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
897
Richtig. In der Moonwatch-Ecke fühlen sich viele dank Plastikglas gleich selbst für den Außeneinsatz im All zertifiziert. Und in den anderen Fäden reden wir noch ausufernd über...

...soziologische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...psychologische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...mystische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...religiöse Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Trägers nie eintreten werden...
...esoterische Effekte von Uhren, die im realen Leben eines Träger nie eintreten werden...

:ok:

Gruß
Helmut
:lol:

Veto: religiöse Effekte sind tabu ! Forenregeln ! :D
 
Thema:

Rolex Titan

Rolex Titan - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Eine letzte Umfrage vor dem Kauf - Rolex Submariner vs. Omega PO 42mm Titan

    Kaufberatung Eine letzte Umfrage vor dem Kauf - Rolex Submariner vs. Omega PO 42mm Titan: Weihnachten rückt immer näher und bis dahin will ich endlich meine Uhr haben - ich bin gefühlt ganz kurz vor meinem Ziel, nach dem ich auf einmal...
  • [Erledigt] IWC GST Rattrapante Doppel-Chronograph Ref. 3715 Titan

    [Erledigt] IWC GST Rattrapante Doppel-Chronograph Ref. 3715 Titan: Hallo Uhrenfans, Dies ist mein erster Verkauf im Forum deswegen etwaige Fehler bitte mir mitzuteilen, biete euch nun meine Rattrapante an. Die...
  • Kaufberatung Tipp für Erstkäufer(Besteller) Rolex

    Kaufberatung Tipp für Erstkäufer(Besteller) Rolex: Hallo liebe Uhrengemeinde, nach langem hin und her und ewiger Sparerei, bin ich mental und wirtschaftlich in der Lage mir eine Rolex (...
  • [Suche] Rolex Oyster Band Ref 78200 für GMT Master II 116710

    [Suche] Rolex Oyster Band Ref 78200 für GMT Master II 116710: Ich bin auf der Suche nach einem Oysterband für die 116710. ich freue mich auf eure Angebote Grüße Jan
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Eine letzte Umfrage vor dem Kauf - Rolex Submariner vs. Omega PO 42mm Titan

    Kaufberatung Eine letzte Umfrage vor dem Kauf - Rolex Submariner vs. Omega PO 42mm Titan: Weihnachten rückt immer näher und bis dahin will ich endlich meine Uhr haben - ich bin gefühlt ganz kurz vor meinem Ziel, nach dem ich auf einmal...
  • [Erledigt] IWC GST Rattrapante Doppel-Chronograph Ref. 3715 Titan

    [Erledigt] IWC GST Rattrapante Doppel-Chronograph Ref. 3715 Titan: Hallo Uhrenfans, Dies ist mein erster Verkauf im Forum deswegen etwaige Fehler bitte mir mitzuteilen, biete euch nun meine Rattrapante an. Die...
  • Kaufberatung Tipp für Erstkäufer(Besteller) Rolex

    Kaufberatung Tipp für Erstkäufer(Besteller) Rolex: Hallo liebe Uhrengemeinde, nach langem hin und her und ewiger Sparerei, bin ich mental und wirtschaftlich in der Lage mir eine Rolex (...
  • [Suche] Rolex Oyster Band Ref 78200 für GMT Master II 116710

    [Suche] Rolex Oyster Band Ref 78200 für GMT Master II 116710: Ich bin auf der Suche nach einem Oysterband für die 116710. ich freue mich auf eure Angebote Grüße Jan
  • Oben