Kaufberatung Rolex Submariner LV 16610

Diskutiere Rolex Submariner LV 16610 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mich bei dem Kauf einer Submariner ein wenig unterstützen. Die Uhr wurde 2003 zum Jubiläum von Rolex neu...
R

riedelbacher

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2009
Beiträge
5
Hallo zusammen,
vielleicht könnt ihr mich bei dem Kauf einer Submariner ein wenig unterstützen.
Die Uhr wurde 2003 zum Jubiläum von Rolex neu aufgelegt und hatte noch, soviel ich weis, den Zusatz " T ", z.Z. ist es ein " M ". Was hat es mit dem T auf sich?
Ist dies die Limitierte Jubiläumsuhr und von daher schwerer zu bekommen?
Was sollte ich nach eurer Meinung tun, versuchen die mit dem T zu bekommen oder die
von 2008 bzw.09?
Ich möchte die Uhr kaufen weil sie mir gefällt und weil sie auch einen Wert für mich darstellen soll.
Gruß
riedelbacher
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Kommt die Anfrage wegen einer Watchdeal-Verkaufsanzeige? *

Das T steht bei Rolex für nicht durchbohrte Anstöße. Ist bei der LV nichts besonderes, weil es die nur mit nicht durchbohrten Anstößen gab. Ergo: es gibt ausschließlich 16610(T) LV´s

Einige versuchen Mehrpreise für die ganz frühen LV-Lünetteneinlagen rauszuholen. Dort ist die "4" der "40" (oben länger, flacher, deshalb "Flat Four")anders als bei den Nachfolgenden LV-Serien.
Allerdings wird A) dieser Mehrpreis praktisch nicht gezahlt, B) generell werden solche Besonderheiten -wegen der extremen Auflage der LV- nur bei verklebten, absolut ungetragenen Uhren honoriert.
Falls du die Uhr tragen willst, kauf eine günstige Gebrauchte, z.T. bekommt man sie inzwischen schon für unter 3.5tsd.

* Diese Anzeige von denen gefällt mir persönlich überhaupt nicht, auf dem ersten Foto wird eine mit durchbrochenen Anstößen gezeigt (s.o. für was das T steht ;-) ) - sowas gabs bei der LV nicht, die gabs nur geschlossen. Bei den anderen Fotos hat die Uhr wieder keine durchbohrte Anstöße ... entweder Photoshop, verschiedene Uhren.
Eine Flat-Four gibts bei der Chronothek um 290 EUR günstiger ... deren Angebot steht aber auch schon seit Oktober und keiner zahlt es.
 
T

toedi1000

Dabei seit
07.01.2009
Beiträge
12
Wenn du dier eine neue Rolex kaufen willst, kann ich dir nur empfehlen zu Handeln!
Mann kann immer einen Preisnachlass von mehreren hundert Euro auf den Listenpreis rausholen!!
 
Pete LV

Pete LV

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
911
Mann kann immer einen Preisnachlass von mehreren hundert Euro auf den Listenpreis rausholen!!
__________________

toedi1000



Was ICH nicht glaube !
 
XELOR

XELOR

Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
2.774
Ort
LC 100
Neu gibts die schon ab 4300 Tacken, gebraucht in sehr guten Zustand liegt sie bei ca. 3900 Euronen. Drunter hab ich sie noch nicht in sehr gutem Zustand gesehen!
 
H

hypophyse

Gesperrt
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
1.432
Ich würde mir an deiner Stelle dieses Angebot näher ansehen. Günstiger habe ich eine junge Gebrauchte auch noch nicht gesehen, habe bei diesem Modell aber nicht unbedingt den besten Überblick.

Meines Wissens passt auf die frühen Serien nur die grüne Lünette. Bei aktuelleren Uhren kann man bei Bedarf auf die schwarze wechseln, falls man etwas Abwechslung mag.
 
H

hypophyse

Gesperrt
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
1.432
Ah ja, hatte ich vergessen. Waren damals so um 3,3 k im Gespräch und damit ein Schnäppchen.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Meines Wissens passt auf die frühen Serien nur die grüne Lünette. Bei aktuelleren Uhren kann man bei Bedarf auf die schwarze wechseln, falls man etwas Abwechslung mag.
Ist verschieden, es gibt Frühe wo die Lünetteneinlage ohne Probleme gewechselt werden kann (2003, 2004), es gibt relativ Späte (2004-2006) wo es dennoch nicht passt. Ähnlich auch mit den LV und Standard-Sub-Gehäusen (verschiedener Kronenschutz), auch hier wurde mal so, mal so produziert und hat nichts mit den Lünetteneinsätzen zu tun. Somit gibts streng genommen wahrscheinlich vier "verschiedene Gehäusearten" bei der LV.
Zur Not kann man aber die Lünette komplett wechseln, nicht nur die Einlage, also original grüne Einlage + original Lünette und zugekaufte 16610-Standard-Lünette + schwarze Einlage. Ist halt kostspieliger.

Nachträglich hinzugefügt:
Ah ja, hatte ich vergessen. Waren damals so um 3,3 k im Gespräch und damit ein Schnäppchen.
Ja aber die mehren sich in letzter Zeit ... bekommt man mit wenig Konzi-Kontakten schon neue LV´s für 4.2k EUR.
 
R

riedelbacher

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2009
Beiträge
5
Zuerst mal vielen Dank für die Hilfe. Das Angebot bei RLX habe ich mir angeschaut und auch schon kontakt auf genommen. Der Preis 3870,- ist denke ich mal o.k., die Uhr ist vom Erstbesitzer und deutschen Konzi aus Norddeutschland. Ich treffe mich nach meinen Urlaub in 14 Tagen mit dem Verkäufer. Glaub ihr ich kann den Preis noch bissel drücken und wie bin ich dann sicher, daß die Uhr sauber ist.
Gruß
riedelbacher
 
XELOR

XELOR

Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
2.774
Ort
LC 100
Zuerst mal vielen Dank für die Hilfe. Das Angebot bei RLX habe ich mir angeschaut und auch schon kontakt auf genommen. Der Preis 3870,- ist denke ich mal o.k., die Uhr ist vom Erstbesitzer und deutschen Konzi aus Norddeutschland. Ich treffe mich nach meinen Urlaub in 14 Tagen mit dem Verkäufer. Glaub ihr ich kann den Preis noch bissel drücken und wie bin ich dann sicher, daß die Uhr sauber ist.
Gruß
riedelbacher
1.) Gut einlesen: oysterinfo
2.) Evtl. Band abmachen und Nummern vergleichen
3.) Kaufvertrag aufsetzen, gibt da im Netz auch schon vorgefertigte extra für Uhren bzw. für RLX
4.) Wenn dir der Verkäufer dubios vorkommt lass es lieber!

Preis drücken wird so eine Sache. Finde das schon mehr als günstig. Kannst es versuchen, natürlich, muss aber nicht unbedingt funktionieren.
 
R

riedelbacher

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2009
Beiträge
5
Hallo Leute,
ich habe jetzt die Milgauss GV am Armgelenk gehabt. Boah hat mir gut gefallen und nach Aussage des Verkäufer ist das eine Uhr die Wertstabil ist, was meint ihr dazu.
Gruss
riedelbacher
 
T

tissot

Gast
auf jeden fall, tolle uhr. die alten milgauss sind sehr teuer. und selten.
 
Taekema

Taekema

Dabei seit
16.06.2007
Beiträge
190
Hallo! Ich schalte mich in diesen Thread einfach mal mit ein, da ich auch eine Frage zur Submariner mit grüner Lünette habe! Ist es richtig das es jetzt eine Submariner mit grüner Lünette das regulär gibt? Also nicht limitiert, wie das Jubiläumsmodell? Falls das stimmt, wo liegen die Unterschiede zwischem dem "Regulärem" Modell und dem Jubiläumsmodell? Wie sind die Preise? Die Submariner ist immer noch meine Traumuhr, und daher habe ich entschieden mein Sparprojekt mal etwas weiter zuführen! Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!
 
SpeedCat

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.069
Ort
Düsseldorfer Umland
Die Sub LV ist nicht limitiert und war es auch nicht. Diese grüne Variante wurde zum 50jährigen Jubiläum der Submariner eingeführt und seitdem angeboten. Außer der Farbe gibts keine Unterschiede.

Ich drück dir alle Daumen für deinen Sparplan, die Sub ist wirklich eine absolute Traumuhr! :)
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Stimmt ;-) . Die LV Sub lässt sich auch ganz gut mit einem schwarzen Lünettenring ausstatten, mit den grösseren Indexen sieht das auch ganz lecker aus.
 
Taekema

Taekema

Dabei seit
16.06.2007
Beiträge
190
Super, vielen Dank für die schnelle Antwort! Da hab ich wohl was falsch verstanden! Der Sparplan wird auf jedenfall jetzt durchgesetzt...^^Stellt sich dann nur die Frage ob SubNoDate oder SubDate (schwarz oder grün)?!?! Aber darüber muss ich mir jetzt zum Glück noch keine Gedanken machen!^^
 
R

riedelbacher

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2009
Beiträge
5
.. was muss ich unter einer alten Milgauss verstehen, nach welchem Jahrgang muss
man da schauen ?
gruss
riedelbacher
 
R

riedelbacher

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2009
Beiträge
5
Tja, dann wird eine alte Milgauss wohl nicht in frage kommen.
Was mach ich nun, preislich ist die Milgauss GV etwas teurer als die Subm. LV, beide gefallen Sie mir sehr gut, die Wertbeständigkeit von beiden kann ich schlecht einschätzen. Was mein ihr dazu?
Gruß
riedelbacher
 
Thema:

Rolex Submariner LV 16610

Rolex Submariner LV 16610 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf-Tausch] Rolex Submariner 16610 aus 1999

    [Verkauf-Tausch] Rolex Submariner 16610 aus 1999: Hallo liebe Forumsmitglieder, zum Verkauf steht eine Submariner 16610 aus 1999 mit Swiss-Only-Blatt. Gekauft habe ich die Uhr in diesem Jahr beim...
  • [Suche] Rolex Submariner 16610

    [Suche] Rolex Submariner 16610: Hallo zusammen. Endlich ist es so weit... Ich suche für meinen Privatgebrauch und als Alltagsuhr eine Rolex Submariner 16610. Sie muss nicht...
  • [Erledigt] Rolex Submariner Date Referenz 16610

    [Erledigt] Rolex Submariner Date Referenz 16610: Ich biete hier eine sehr schöne Submariner Date zum Verkauf an. Die Uhr gehört zur L-Serie, ist aus dem Jahre 1989 und ist trotz ihrer dreißig...
  • [Erledigt] Rolex Submariner 16610, E Serie aus 1991, absolutes Fullset, unpoliert, LC 100

    [Erledigt] Rolex Submariner 16610, E Serie aus 1991, absolutes Fullset, unpoliert, LC 100: Hallo liebe Forianer, leider muss ich mich von einem meiner Schätzchen trennen. Zum Verkauf steht eine Rolex Submariner 16110 LN aus 1991...
  • [Erledigt] Rolex Submariner 16610 von 1996

    [Erledigt] Rolex Submariner 16610 von 1996: Ich verkaufe meinen Rolex Submariner 16610 mit Zertifikat von 1996 und Box. Preis: 8.750 Euro, zuzüglich Versand. Die Uhr wurde wenig getragen...
  • Ähnliche Themen

    Oben