Kaufberatung Rolex Submariner - echt/Fake/Meinungen?

Diskutiere Rolex Submariner - echt/Fake/Meinungen? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo! Es handelt sich um eine Rolex Submariner von 2004 oder 2005 mit einer "F" Seriennummer. Ich bekam vom Verkäufer dieses Foto und würde mich...
S

santiago

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Es handelt sich um eine Rolex Submariner von 2004 oder 2005 mit einer "F" Seriennummer. Ich bekam vom Verkäufer dieses Foto und würde mich freuen wenn unsere Rolex-Experten vielleicht etwas dazu sagen könnten.

Die Uhr würde Privat für <2500.- Euro mit Übergabe bei Konzi angeboten.

Gruß
santiago
 

Anhänge

SpeedCat

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.069
Ort
Düsseldorfer Umland
Mit Übergabe beim Konzi kannst Du doch nichts groß falsch machen....

Und wenn Du denjenigen aussuchen kannst erst recht nicht, oder? Kannst ja - um Absprachen vorzubeugen - auch beim Treffen noch mal den Konzi wechseln.
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Hi santiago, wenn Du die Uhr beim Konzi übergeben bekommst hast Du ja eigentlich kein Risiko, dass es ein Fake ist.
 
Musikfreak

Musikfreak

Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
595
Ort
Berlin
Ich bin zwar kein Rolex-Experte, aber folgendes ist sehr eng:
F-Seriennummer bedeutet soweit ich weiß ein Modell nach Sep. 2003 oder 04/05.
Die Submariner hat aber ab 2003 keine durchbohrten Hörner mehr.
Entweder das ist ein Modell ganz knapp an der Grenze aus dem Jahre 03 oder irgendwas stimmt nicht.
Aber ein Konzi sollte das eigentlich erkennen. Zur Not kann man den auch noch fragen, ob er denn die Uhr mal öffnen könnte.
 
S

santiago

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Danke für eure Beiträge!

Wegen der Altersfrage - die Seriennummer ist F718XXX. Eine Bescheinigung des Wiener Händlers Chronothek von 2008 liegt vor.

Die Uhr ist mir aufgefallen weil sie seit ca. November 2008 angeboten wird und der Preis unter den Preisen der diversen Rolex-Marktplätzen im Internet liegt.

Gruß
santiago
 
EVO.

EVO.

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
430
Ich bin zwar kein Rolex-Experte, aber folgendes ist sehr eng:
F-Seriennummer bedeutet soweit ich weiß ein Modell nach Sep. 2003 oder 04/05.
Die Submariner hat aber ab 2003 keine durchbohrten Hörner mehr.
Entweder das ist ein Modell ganz knapp an der Grenze aus dem Jahre 03 oder irgendwas stimmt nicht.
Aber ein Konzi sollte das eigentlich erkennen. Zur Not kann man den auch noch fragen, ob er denn die Uhr mal öffnen könnte.

Einfach nur Quatsch!!!:stupid:
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ich bin zwar kein Rolex-Experte, aber folgendes ist sehr eng:
F-Seriennummer bedeutet soweit ich weiß ein Modell nach Sep. 2003 oder 04/05.
Die Submariner hat aber ab 2003 keine durchbohrten Hörner mehr.
Entweder das ist ein Modell ganz knapp an der Grenze aus dem Jahre 03 oder irgendwas stimmt nicht.
Wenn man kein Experte ist, sollte man sich bei solchen Themen zurück halten.

Die 14060 ist nach wie vor kein T-Modell, D.h. sie hat nach wie vor durchbohrte Hörner. Keine Löcher bei diesen Modell sind zu 100% abgewandelte 16610-Fakes. Zum Glück recht selten und nur bei den goldenen "ETA´s" zu finden.

Die Uhr sieht gut aus, der Weg zum Konzessionär lohnt.
 
H

hypophyse

Gesperrt
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
1.432
*loool*

Du bist eindeutig zu langsam, was in diesem Fall ein Vorteil ist ...

Bei dem Proleten war ich schon im November. Hat mir besoffen die Tür geöffnet, sich nicht an den Termin erinnern können und völlig wirr herumgeschwafelt. Wollte mir die Uhr nicht zeigen, dann doch, dann nicht verkaufen, weil ihm jemand eine eigentlich zugesagte Panerai nicht geben will usw. usf.. Gemündet hat der Besuch in meiner Androhung, ihm kräftig auf die Birne zu hauen. Der Typ ist ein A*****och! Wenn alles beim Fachmann über die Bühne geht, muss dich das aber nicht kratzen.

Die Uhr hat allerdings keinerlei Papiere. Für einen geringen Aufpreis bekommst du eine mit und Komplettpakete sind bei jungen Uhren fast Pflicht. Ich habe sie letztendlich nicht in natura gesehen, kann also den Zustand also auch nur vom Foto her beurteilen. Da sehe ich nichts, was mich abschrecken würde.

Aberrrr ... das erste Foto des Angebots ist jedenfalls aus einem Forum gestohlen. Passt irgendwie ins Gesamtbild. :D

Ich muss wissen, wie die Geschichte ausgeht, bittebitte. :-P
 
S

santiago

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Du bist eindeutig zu langsam, was in diesem Fall ein Vorteil ist ...
Bin ja erst seit November hier im Forum und beschäftige mich auch erst seitdem intensiver mit Uhren. Außerdem bin ich ja ein Käufer und habe unheimlich viel Zeit :hmm:

Nehme an wir reden jetzt beide vom Herrn C. aus 1200 Wien?
Grundsätzlich weiß ich schon genau was ich will aber die Submariner ist mir einfach aufgefallen weil sie trotz des unterdurchschnittlichen Preises noch immer nicht verkauft ist. In diesem Fall ist aber laut Deinen Schilderungen wahrscheinlich nicht die Uhr sondern der Besitzer das Problem :stupid:
Ich muss wissen, wie die Geschichte ausgeht, bittebitte. :-P
Mhh, ich habe beruflich häufig mit eher schwierigen Charakteren zu tun und kann mich recht gut auf Menschen einstellen. Blöd ist nur das Du die Uhr bei Deinem Besuch nicht real gesehen hast und von daher unklar ist ob sie tatsächlich vorhanden ist. Ich könnte ja versuchen sie zu kaufen und gebe sie Dir dann um sehr günstige 2600.- Euro ab :ok:

Du könntest ihn ja nochmals anrufen, fragen ob er zu Hause ist und wenn ja bitte ihn um den Schließencode der Rolex. Wenn er die Uhr nicht hat wird er den nicht so schnell ergoogeln können :D

Nachträglich hinzugefügt:
Ist zwar in Holland aber ein gutes Angebot findest du hier:
Sub
Super, danke für den Tipp!

Zuerst will ich eine Explorer ;-)
Glaube sie ist gerade bei meinen schlanken Handgelenken im Tragkomfort der Sub überlegen und außerdem auch noch dezenter :-D

Gruß
santiago
 
Zuletzt bearbeitet:
EVO.

EVO.

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
430
Hallo!
Bin ja erst seit November hier im Forum und beschäftige mich auch erst seitdem intensiver mit Uhren. Außerdem bin ich ja ein Käufer und habe unheimlich viel Zeit :hmm:

Nehme an wir reden jetzt beide vom Herrn C. aus 1200 Wien?
Grundsätzlich weiß ich schon genau was ich will aber die Submariner ist mir einfach aufgefallen weil sie trotz des unterdurchschnittlichen Preises noch immer nicht verkauft ist. In diesem Fall ist aber laut Deinen Schilderungen wahrscheinlich nicht die Uhr sondern der Besitzer das Problem :stupid:

Mhh, ich habe beruflich häufig mit eher schwierigen Charakteren zu tun und kann mich recht gut auf Menschen einstellen. Blöd ist nur das Du die Uhr bei Deinem Besuch nicht real gesehen hast und von daher unklar ist ob sie tatsächlich vorhanden ist. Ich könnte ja versuchen sie zu kaufen und gebe sie Dir dann um sehr günstige 2600.- Euro ab :ok:

Du könntest ihn ja nochmals anrufen, fragen ob er zu Hause ist und wenn ja bitte ihn um den Schließencode der Rolex. Wenn er die Uhr nicht hat wird er den nicht so schnell ergoogeln können :D

Nachträglich hinzugefügt:
Super, danke für den Tipp!

Zuerst will ich eine Explorer ;-)
Glaube sie ist gerade bei meinen schlanken Handgelenken im Tragkomfort der Sub überlegen und außerdem auch noch dezenter :-D


Gruß
santiago


Mann, Mann,

dann probier doch einfach erst einmal eine beim Konzi an.
Ich verstehe diese Fragen immer nicht:
Ist die 14060 echt,........oder nicht..............
aber ich will ja gar keine SUB,..........
Handgelenk zu klein,

ich will ja eine Ex,....die passt besser...............



:lol:
 
S

santiago

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Mann, Mann,
dann probier doch einfach erst einmal eine beim Konzi an.
Ich verstehe diese Fragen immer nicht....
:lol:
Hast Du durch die Vibrationen der Harley vielleicht Probleme mit den Augen oder dem Verstehen von Texten? :hmm:

Ich habe extra 2x in diesem Thread geschrieben warum mir die Sub aufgefallen ist. Mir gefallen 3 Modelle von Rolex besonders gut: Explorer, Submariner und GMT und wenn ich genug Geld hätte würde ich mir die 3 Uhren in dieser Reihenfolge kaufen. Wenn aber eine der 3 Uhren besonders günstig zu bekommen wäre würde ich wahrscheinlich auch nicht nein sagen und die Reihenfolge ändern.

Ich will die Explorer und nicht die Sub war vielleicht ungeschickt formuliert. Nur weil der Preis günstig ist will ich mich trotzdem nicht mit angesoffenen und unentschlossenen Sub-Verkäufern oder mit Internetkäufen aus den Ausland herumschlagen.

Alleine schon der lustige Kaufversuch von Roland (hypophyse) war für mich das Starten des Threads wert und zeigen das Fachwissen und Erfahrung des Forums die Zeit fürs surfen wert ist :klatsch:

Gruß
santiago
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Rolex Submariner - echt/Fake/Meinungen?

Rolex Submariner - echt/Fake/Meinungen? - Ähnliche Themen

  • Rolex Submariner fake oder echt?

    Rolex Submariner fake oder echt?: Hallo Forengemeinde, ich würde gerne wissen, ob die Rolexuhr original oder gefälscht ist. Die Bilder sind leider sehr unscharf...
  • Uhrenbestimmung Echt? Rolex Submariner SeaDweller Double Red Ref. 1665 MK2 Dial

    Uhrenbestimmung Echt? Rolex Submariner SeaDweller Double Red Ref. 1665 MK2 Dial: Ein Freund schickte mir gerade den Link zur Rolex Submariner SeaDweller Double Red Ref. 1665 MK2 Dial. Er ist der Meinung, das hier bis...
  • Rolex Submariner Explorer 3-6-9 aus 1964 auf Ebay... was ist fake, was echt?

    Rolex Submariner Explorer 3-6-9 aus 1964 auf Ebay... was ist fake, was echt?: Vor ein paar Tagen bin ich auf diese Auktion gestoßen: ROLEX SUBMARINER EXPLORER gilt underline 3-6-9 Zifferblatt Ref. 5513 aus 1964 | eBay...
  • Woran erkenne ich eine echte Rolex Submariner - ein Leitfaden.

    Woran erkenne ich eine echte Rolex Submariner - ein Leitfaden.: Liebe Freunde, ich denke es wird mal Zeit für diesen Thread. Eines vorweg, hier sollen die Merkmale einer originalen Submariner gesammelt...
  • Ist diese Rolex Submariner echt?

    Ist diese Rolex Submariner echt?: Guten Abend, ich bin mal wieder auf das Wissen der Uhren- und speziell Rolexkenner angewiesen :). Heute Abend wurde mir im Tausch gegen eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben