Rolex Submariner Date Jubiläumsmodell (16610LV) - Fragen

Diskutiere Rolex Submariner Date Jubiläumsmodell (16610LV) - Fragen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, 2003 legte Rolex bekanntlich ein Jubiläumsmodell zum 50. Geburtstag der Submariner auf (siehe Bild unten). Merkmale der...
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Hallo zusammen,

2003 legte Rolex bekanntlich ein Jubiläumsmodell zum 50. Geburtstag der Submariner auf (siehe Bild unten). Merkmale der 16610LV: Rolex-grüne Lünette, schwarzes Ziffernblatt, dickerer Minutenzeiger und größere Indexe.

Nun meine Fragen. Gab es dieses Modell auch in den Folgejahren, möglicherweise nicht mehr limitiert? Wie groß war(en) die Auflage(n)? Und was muss man für eine garantiert neue, LC 100 zahlen? Beim Konzi wirds wohl sicher keiner mehr geben!?

Vielen Dank und Gruß
Bernie

 
Krönchen

Krönchen

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
1.675
Ort
Trier
Hi,
das Modell war nie limitiert, es wurde bis zur Einführung der neuen, also aktuellen Stahl-Sub 116610 gebaut, also 2010. Viele wurden von Sammlern gekauft und gebunkert, mit der Hoffnung auf Wertsteigerung. Es dürfte also etliche ungetragen geben, vielleicht sogar noch bei einzelnen Konzis.
Aber der Preis:
Neuwertig ca. 5'5 - 6,0 K, neu und verklebt eher 6,0 - 7,5...

Gruß, Alexander
 
J.S.

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.199
Hallo Bernie!

Produziert wurde sie meines Wissens nach 2003-2007, zu den Stückzahlen kann ich dir allerdings nichts sagen. Das dürfte bei Rolex tendenziell auch eher schwerer zu erfahren sein... Eine Limitierung wäre mir allerdings neu, es war einfach ein Sondermodell zum Fünfzigjährigem der Sub.

Schätze, für eine komplett verklebte wirst du etwa 6,5k+ einrechnen müssen. Guter Neuzustand so um die 6k.

Schau z.B. mal hier:

RLX-Sales.com › Angebot Uhr: Rolex 16610LV Submariner Grün mit Box u. Papers aus 2008

Edit: zu spät dran und Jahreszahl auch etwas kurz geschossen. Danke Alexander ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Habe in ner Unterlage bei nem Konzi einen Preis von 4.880 € gesehen. Haben die da ne uralte Liste???
 
J.S.

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.199
Das wird der letzte Listenpreis gewesen sein. Aber da bleibt er bei den Preiserhöhung leider nicht stehen...
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Letzter LP von wann? 2010? Dann wäre der Werzuwachs i. S. der von euch prognostizierten Preise aber nicht ohne.
 
J.S.

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.199
Der letzte Listenpreis war 09/2009. Insoweit glaube ich fast, dass das tatsächliche Produktionsende irgendwo zwischen dem von Alexander und mir getippten liegt.

Rolex hat konstante Preissteigerungen, die auch die alten Modelle mitmachen. Das ist die ganze Zauberei des Werterhalts bei Rolex. Dadurch kann auch eine getragene Uhr, jedenfalls bei einigen Modellen (die 16610LV sollte dazugehören) im Grunde jederzeit für +/- Null wieder verkauft werden. Eine komplett neuwertige steigt dann natürlich etwas, vor allem bei einem Modell, was nur kurz produziert wurde.
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Das ist ja interessant. Das wusste ich so nicht. Was ist denn dann meine SD aus 2007 heute wert? Nicht, dass ich sie verkaufen wollte.

Vielen Dank jedenfalls für die Infos. Hat mir schon mal sehr weiter geholfen.
 
J.S.

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.199
Das kommt natürlich ganz auf den Zustand an, und ob du noch alles hast: Papiere, Box, Toolkit usw.
In gutem Zustand als Komplettpaket wohl so 5-5,5k würde ich schätzen. Guck einfach mal bei Angeboten aus Deutschland bei Chrono24 rein, dann bekommst du einen groben Marktüberblick!

Und eine Vorstellung der SD ist gern gesehen :super:
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Die SD ist komplett. Aber wie gesagt, die würde ich never ever weggeben. War mein erstes Krönchen und nach wie vor meine liebste Uhr.

Hier mal ein Bildchen daheim in illustrer Gesellschaft u.a. mit zwei Weckern meiner Holden. Vorstellung kann man das wohl nicht nennen. Ist das einzige Bild, das ich habe. Eben für die Versicherung.

Uhren_Hacks.JPG
 
J.S.

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.199
Schöne Sammlung :super:

Die 16600 würde ich an deiner Stelle auch nicht weggeben. Vielleicht die Beste, die Rolex je gebaut hat, jedenfalls in meinen Augen...
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Sehe ich auch so (bezogen auf die SD). Auf die 16610LV bin ich ja eher durch Zufall gestossen. Hätte heute ne neue Bronzo (PAM 382) beim Konzi mitnehmen können. Ging aber irgendwie nicht an mich und habe sie da gelassen. Und da kamen wir eben auf den Frosch (so nennt man die LV wohl im "Fachjargon"!?). Gibt aber wohl keine mehr. Und schon war das Jagdfieber entfacht. Wobei über Liste zahlen...Habe ich schon bei der Daytona nicht gemacht.

Blöd ist, dass ich die LV noch nie live gesehen habe und mir das grün nicht so richtig vorstellen kann.
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Häh!?

Ist das immer die gleiche? Lünette gewechselt oder wie?

Wobei ich bin ja ein Freund von Original. Auf nen Porsche schraubt man ja auch keine Felgen von ATU :lol:
 
J.S.

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.199
Es ist jeweils eine LV (erkennt man am breitere Minutenzeiger und dem "Maxi-Dial, also den größeren Indexen im Vergleich zur normalen Sub), jeweils mit originalen Rolexlinlays der anderen Subs ;-)

P.S. Das Fachjargon dafür ist übrigens "Bastel-Wastel" :D
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Bastel-Wastel ist gut.

Entweder 100% original oder gar nicht.
 
Krönchen

Krönchen

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
1.675
Ort
Trier
Nach dem Listenpreis 2009 gab es bis zum Produktionsende Anfang 2010 keine Preisveränderung mehr.
Eine neue und verklebte LV in der Nähe des letzten Listenpreises zu bekommen halte ich für aussichtslos.
Eine neuwertige, fast ungetragene kann man hingegen mit etwas Geduld sicherlich mal um 5,5 K bekommen

Es fragt sich einfach, ob der Unterschied zwischen "neu und verklebt" und "neuwertig, 2x getragen" den enormen Preisaufschlag wert ist... ich persönlich wäre nicht bereit, fürs Folienabziehen 500 - 1.000 EUR Aufpreis zu zahlen.

Gruß, Alexander
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Da bin ich bei dir Alexander. Die LV wäre ja nicht meiner erste Krone. Als ich beispielsweise meine Daytona in London gefunden und gekauft habe, habe ich anschließend ne halbe Stunde lang im Doppeldeckerbus durch London City fahrend an der Uhr rumgepopelt bis ich alle Aufkleber gefunden und abgezogen hatte. Meinetwegen kann das gerne schon jemand vor mir erledigt haben.

Überhaupt, meine Uhren trage ich (natürlich abwechselnd) jeden Tag und insofern behandel ich sie zwar mit Bedacht aber nicht wie ein rohes Ei. Also Gebrauchsspuren bekommen und haben sie alle - insofern sollte mich eine erste Patina von jemand anderem nicht irre machen.
 
Borenga

Borenga

Dabei seit
05.11.2007
Beiträge
5.315
Ort
OWL
Du benutzt ein Foto von Uhrwald.de und wirst dich doch sicherlich eingelesen haben in das Thema, oder ;-)?

2003 Jubiläumsmodell sehr wohl limitiert

Bis vor ca. einem Jahr war die LV noch ohne größere Probleme über Konzi´s zu beziehen.
Heute kann man immer noch neue, ungetragene Uhren finden - reine Spekulations-Objekte - das heißt Preis nach oben offen ( wie hier schon beschrieben ).

Flat-Four-Inlay Modelle sind gefragt und kosten in den meisten Fällen "Aufpreis" - wollen die Besitzer jedenfalls haben. Ob sie den bekommen ist eine andere Frage.

Vor 3 Jahren konnte man eine neue, verklebte LV noch für knappe 4000,- Eu kaufen, die aktuellen Preise kannst du leicht über chrono24 ermitteln.

Inlaywechsel? Original? Warum :hmm: sollte die Uhr nicht original sein, wenn man das Inlay wechselt? Kaum einer wird so blöd sein und das grüne, orig. Inlay verbimmeln ( obwohl es lukrativ ist ). Bei den ersten Baureihen geht der Inlay-Wechsel übrigens überhaupt nicht. Da sind andere Lünetten verbaut.

Für viele ist sie die letzte wirklich "gute" Sub und sehr begehrenswert.

Ich pers. finde sie absolut perfekt mit dem schwarzen Inlay - da passen die großen Indexe und der Minutenzeiger grandios zu. Ich hätte die Uhr mal behalten sollen :hammer:
 
marolo

marolo

Dabei seit
16.06.2011
Beiträge
309
Ort
Zürich
Es ist jeweils eine LV (erkennt man am breitere Minutenzeiger und dem "Maxi-Dial, also den größeren Indexen im Vergleich zur normalen Sub), jeweils mit originalen Rolexlinlays der anderen Subs ;-)
Meines Wissens passen die anderen Inlays gar nicht, weil die LV ein etwas breiteres Inlay als normale Subs hat. Rolex hat das absichtlich so gemacht, dass man normale Subs nicht auf LV umbauen kann. Ob man das ganze Bezel tauschen könnte, weiss ich nicht. Ich vermute mal das sind Dritthersteller Inlays.

lg
Serge
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Rolex Submariner Date Jubiläumsmodell (16610LV) - Fragen

Rolex Submariner Date Jubiläumsmodell (16610LV) - Fragen - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Rolex – Submariner Date – Smurf - von 2019 Ref.: 116619LB

    [Verkauf] Rolex – Submariner Date – Smurf - von 2019 Ref.: 116619LB: Hallo liebe Forenmitglieder, ich biete hier meine wunderschöne und nur einmal getragene Rolex Submariner Date * Smurf * Referenz: 116619LB zum...
  • [Suche] Rolex Submariner Date 116613LB Stahl/Gold

    [Suche] Rolex Submariner Date 116613LB Stahl/Gold: Guten Tag liebe Community, ich bin auf der Suche nach einer Rolex Submariner Date 116613LB. Es sollte sich um ein Fullset handeln und keine sehr...
  • [Erledigt] Rolex Submariner No Date 114060 2015 LC100

    [Erledigt] Rolex Submariner No Date 114060 2015 LC100: Angeboten wird hier meine Rolex Sub No Date, ursprünglich 2015 gekauft bei Bucherer in Frankfurt. Dann von mir übernommen dieses Jahr...
  • [Verkauf-Tausch] Rolex Submariner Date 16610T 2003

    [Verkauf-Tausch] Rolex Submariner Date 16610T 2003: Hallo zusammen, angeboten wird eine Rolex Submariner Date 16610T aus 2003. Die Uhr wurde am 23.11.2018 vom Juwelier Fine Art erworben. Es...
  • [Erledigt] Rolex Submariner Date Ref. 116610LV (Hulk)

    [Erledigt] Rolex Submariner Date Ref. 116610LV (Hulk): Liebe Uhrenfreunde, durch ein Tauschgeschäft bin ich – mal wieder – an eine Uhr gekommen, die zwar wunderschön ist, aber nicht zu mir passt. Ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben