Kaufberatung Rolex Submariner Anker

Diskutiere Rolex Submariner Anker im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forum! Ich möchte einen von den hübscchen Rolex-Submariner-Ankern erwerben (die kleinen legendären Stahlanker die bis 2005 jedem Sub und...

Anthony Zimmer

Themenstarter
Dabei seit
30.03.2010
Beiträge
300
Hallo Forum!

Ich möchte einen von den hübscchen Rolex-Submariner-Ankern erwerben (die kleinen legendären Stahlanker die bis 2005 jedem Sub und SD Modell beigelegt waren)

Jetzt habe ich auf chrono24.com ein Angebot über 22,- Euro für die 300m Version erhalten... die 600ft Modelle sind ja wesentlich teurer...

Ist davon auszugehen, dass der Anker echt ist, oder werden die mittlerweile auch schon gefälscht??

Wobei bei 22 Euro ja nicht viel verloren ist... :lol:

Ich bin Dankbar für Anregungen jeder Art!
:D

beste grüße

anthony
 

SiggiSchwäbli

Dabei seit
04.07.2009
Beiträge
1.246
Ort
Süden
22 Euro kommt mir sehr günstig vor. Ob der Anker echt ist, kann ich nicht sagen (auch nicht so einfach mit einem Bild, das hier fehlt). Gefälscht wird aber grundsätzlich alles, was Kohle einbringt.
 

Anthony Zimmer

Themenstarter
Dabei seit
30.03.2010
Beiträge
300
ich denke, ein Bild würde nicht sehr viel bringen, die Beschriftung scheint aber in Ordnung zu sein (300/1000)...

aber wäre es nicht lukrativer die 600ft vintage Anker zu fälschen?? (also wenn schon, denn schon?)

bei ebay gehen die 300er Anker so um die 40 Euro weg...


Stellt sich auch die Frage, ob das irgendwie nachweisbar ist, ob der Anker echt ist oder nicht... ?
 

SiggiSchwäbli

Dabei seit
04.07.2009
Beiträge
1.246
Ort
Süden
Die 200m Anker sind älter und seltener zu bekommen. Früher konnte die Sub noch keine 1000ft tauchen ;-)

Hier zur Info: oysterinfo

Beim Anker ist das so eine Sache...Die lassen sich natürlich deutlich leichter faken als eine Uhr. Ich kenne keine besonderen Sicherheits-Merkmale, was den Kauf natürlich erschwert.
 

Anthony Zimmer

Themenstarter
Dabei seit
30.03.2010
Beiträge
300
also soweit ich bisher recherchiert habe nach Seltenheit:

300m/1000ft Anker in Stahl der Baureihen 16800 bis 16610 bis 2005
300m/1000ft Anker in Gold der Baureihen bis 2005 (nur bei den Gelbgoldvarianten der Sub)
200m/660ft Anker in Stahl der Baureihen bis ref1680 bis 1979 (?)
200m/660ft Anker in Stahl der Baureihen bis ref1680 bis 1979 (?) - mit grünem Punkt

bei den Seadweller Ankern hab ich keinen wirklichen Durchblick...
 

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
1.263
Moin, ich nehme mal diesen Thread.

Manchmal interessieren mich Dinge etwas mehr und ich versuche Informationen zu sammeln. Wieso nicht hier mit Schwarmwissen.

Ich finde zu diesen kleinen Ankern Angaben wie „Stahl“, manchmal sogar „Stainless Steel“ und dann wieder wie hier sogar 925er Silber.

[Verkauf] - Rolex Anker 925er Sterling Silber

Es gibt welche mit Ring am Ende der Kette

4C337709-FC88-46DE-ABD2-6AC4AFD98FAC.jpeg

und welche mit T-Bar am Ende

BA6EC20E-6550-42B4-95D8-1F02602F7528.jpeg

hat jemand hier Ahnung wann welcher ausgeliefert wurde ? Angaben zum Gewicht und Größe ?
Ich weiß, dass es auch damals von Rolex nur ein günstiges „Give-away“ war. Aber wieso gibts dann welche aus Silber ?

Wer nichts wissenswertes zum Thema beitragen kann oder will hält bitte die Finger still. Es wäre Schade wenn der Thread auch wieder wegen sinnlosem gebashe zu geht. Danke !
 

Doppelbeg

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
1.045
Ort
LC040
es gab die Anker auch mal an einer Kordel anstelle einer Kette - das nur der Vollständigkeit halber.
 

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
1.263
Ja, bei den Vollgold Modellen. Stahl und Bicolor hatten den silbernen Anker. Auch vom golenen ("nur" Stahl, golden beschichtet) gibts normale

rolex-anker-submariner.jpg

und den "Green Dot"

$_35.JPG
 

ukhh

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
1.040
Ort
Hamburg
Wat nich aans givt. :shock:
Hatte schon oft davon gelesen. Habe leider keinen.

Ich hätte gerne maln Bild von vorne, der Stirn....sieht mir nach Druckguss aus.
Bei Rolex würde ich tippen, dass kein Grat erkennbar ist. Poliert denke ich.
Oder es war damals echt schon ein Giveaway.
 

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
1.263
Mir fällt spontan der @Kronenfan ein, der was dazu sagen könnte, da er schon früher ein paar Rolex' gekauft hat. Glaub auch original beim Konzi. (Natürlich auch einige viele mehr hier im Forum !)

Vielleicht hat der originale zur Hand und kann mal etwas "Plaudern" 8-)
 

RLX-Rookie

Dabei seit
15.04.2011
Beiträge
2.397
Ort
Home is where the lake is!
Es sieht so aus.
  • green dot Anker nur zur 16800, 300 / 1000
  • ab ca. 1987 Anker 300 / 1000 an der Kette in der Plastiktüte; Maße: 45x40mm. Die ersten dieser Anker hatten eine oben flache 3, später eine runde 3.
  • ab 2003 Anker 300 / 1000 an der Kette mit Bügel; Maße: 50x40mm. Nur noch mit flacher 3.
Es gibt Anker "aftermarket". Sie haben eine runde 3 und sind an der Kette mit Bügel.
 

RLX-Rookie

Dabei seit
15.04.2011
Beiträge
2.397
Ort
Home is where the lake is!
Die T-bar hat 25mm.
Der Anker ist antimagnetisch, sollte wohl aus Edelstahl sein.
Bei all meinen Ankern kann man bestenfalls, stellenweise, einen Grat erahnen.
 

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
1.263
Cool. Kommt ja was zusammen. Edelstahl kann ich fast nicht glauben. Ich würde schätzen das es einfacher (Zink?) Druckguss ist, der verchromt wurde... ist wohl am billigsten und massentauglich wie bei den millionen verschiedener Schlüsselanhängern sämtlicher Souvinierläden dieser Welt auch, denn es ist ja nichts Anderes.

Frag ich mich nur immernoch wo die aus 925er Silber her kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
1.263
Mal ein paar Daten von einem Sea-Dweller Anker. Ob das nun ein echter von Rolex ist, weiß ich auch nicht... vielleicht kann jemand vergleichen mit einem sicher von Rolex erhaltenen.

B980BCF1-006C-4107-AE7D-7E178C0012F9.jpeg
8EABDA35-5212-4837-85F5-1C71BB6ABCF1.jpeg
B73011B5-D72B-4FE6-B8CA-7ECED05191F5.jpeg
087749B7-383C-4499-A154-277E753AB833.jpeg
DC777C2A-7601-493D-907C-D34F4E30A0B1.jpeg
ED9706B4-3A64-4305-AC1F-74647704CF4E.jpeg
 
Thema:

Rolex Submariner Anker

Rolex Submariner Anker - Ähnliche Themen

Kaufberatung Rolex Sea-Dweller , Rolex Explorer II oder Submariner Date: Hallo, ich habe mich jetzt langsam durch das Kronenforum gelesen und möchte jetzt eine Uhr haben. Zur Auswahl stehen 3 Modelle: Rolex Sea-Dweller...
Kaufberatung Rolex Submariner Date LC 100 Rehaut 2009: Hallo ich habe mich heute für das Modell im Link entschieden und verhandele gerade mit dem Händler. Generell war mir das Modell 2009 wichtig...
[Erledigt] Anker Vintage Diver Handaufzug: Hallo miteinander, es hat sich mal wieder zu viel angesammelt, daher müssen mich einige Uhren verlassen. Dies ist ein Privatverkauf unter...
Vintage Kauf anhand eines Beispieles - Rolex GMT aus 1990: Hi zusammen, Vorab: Ich habe die Suchfunktion hier und google bemüht allerdings finde ich keinen Einstieg, deshalb verzeiht mir das ich mit so...
[Erledigt] Rolex Submariner 14060M LC100: Hallöchen zusammen! Ich habe wirklich lange über diese Entscheidung nachgedacht und weiß ehrlich gesagt immer noch nicht ob es die richtige...
Oben