Rolex Revision + Aufarbeitung

Diskutiere Rolex Revision + Aufarbeitung im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Also liebe Sammler, ich beschäftige mich nun über 6 Jahren intensiv mit Rolexbändern und deren Erhalt. Was Häffner angeht, ist es wohl so das in...
MarkusGoldschmied

MarkusGoldschmied

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2018
Beiträge
34
Ort
74343 Sachsenheim
Also liebe Sammler, ich beschäftige mich nun über 6 Jahren intensiv mit Rolexbändern und deren Erhalt.

Was Häffner angeht, ist es wohl so das in Stuttgart "Im Hause" weniger an den Uhren gearbeitet wird. Diese werden normalerweise Außerhaus von Goldschmieden / Uhrmachern usw. bearbeitet.

Im Stahl / Gold Bereich würde ich mal behaupten das wir vom Preis/Leistungsverhältnis vorne mitschwimmen!

Soweit mir bekannt ist, überarbeitet Rolex keinerlei Bänder intensiv, was heißt, Stifte tauschen, Material innenseitig auffüttern usw. Sondern sie verpassen dem Band ne Politur und oder ne Satinierung.

Bei Gehäusen würde ich, obwohl ich mir das durchaus zutraue, auch nur über Rolex direkt gehen. Denn diesen Schliff zu 100% hinzubekommen bedeutet, die richtige Hardware an Maschinen und Mitteln zu haben und das entsprechende Know How.

Lasertechnik ist gerade bei Oysterbändern der Schlüßel zum Erfolg, haben wir auch ist also nichts was einzig der Marke vorbehalten ist.

Es gibt natürlich auch unterschiede der Freien Anbieter diese muss man aber auch beim Preis der Arbeit berücksichtigen.

Wenn man sich mal anstatt nur auf den "billigen" Preis einer Restauration die Bilder genau anschaut, sieht man dann auch wo die kleinen aber feinen und sehr nachhaltigen Unterschiede liegen.

Natürlich gibt es Kunden, die einzig und alleine alles bei Rolex reparieren oder tauschen lassen, das ist allerdings bei älteren Uhrenmodellen, so Kostenintensiv, das der Tauschpreis den Marktwert der Uhr schon übersteigt.

Nehmen wir eine klasische Daydate 90er Jahre in Gelbgold her:
Marktpreis so um die 10-12000 Euro; Bandtausch ca. 15000 Euro (Rolexpreis) würde bedeuten um einigermaßen die Investition zu erhalten müsste wegen des Tauschbandes etwa 27000 Euro für diese Daydate kommen, und die kommen für so ne 30-35 Jahre alte Daydate eben nicht. Da sind dann zum selbst tragen oder zum verkaufen unsere Preise einiges rentabler und schmälern denn Wert nicht im geringsten.

Die zwei Bilder zeigen ein und das selbe Band, was man im übrigen auch nicht getauscht bekommt, die Kastenschließen gibts nicht mehr. Somit hat alles sein Für und Wieder.
 

Anhänge

MMF

MMF

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
531
und nu? Sollen wir alle mit den Roletten zu Dir kommen statt zu Rolex? :D
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
15.589
Ort
Von A bis Z
Wer ist „wir“ ? Bist Du denn bei Häffner oder für Häffner tätig?
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
15.589
Ort
Von A bis Z
@MarkusGoldschmied Nur als Gedankenstütze; Du bist aber schon der, der die Goldelemente des Oysterquartz Bicolor Bandes hochglanzpoliert hat?
 
AE_Conrady

AE_Conrady

Dabei seit
27.01.2012
Beiträge
255
@MarkusGoldschmied: Dein Beitrag wäre auch ohne Fettdruck verstanden worden.

Mein Beitrag: Meiner Meinung nach ist Rolex an der zeitgerechten und möglichst vollständigen Erhaltung älterer Uhren nicht interessiert, der Fokus liegt in der Revision auf den bestmöglichen, das ist nun Mal in deren Augen der heutige Stand. Von echten Museumsstücken einmal abgesehen. Da kann es in Einzelfällen richtig sein, die Arbeiten an einen Spezialisten zu geben. Nur sollte man diesen und seine Arbeit vorher kennen.
 
MarkusGoldschmied

MarkusGoldschmied

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2018
Beiträge
34
Ort
74343 Sachsenheim
sorry war keine absicht mit dem fett druck, bin nicht so der Schreiberkünstler, die Stärken liegen glaub ich liegen bei mir wo anders. Referenzen haben wir genug vom Rolexkonzi bis zum 2 Euro Luden aus den 80er Jahren 🤓
 
MarkusGoldschmied

MarkusGoldschmied

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2018
Beiträge
34
Ort
74343 Sachsenheim
Anhang anzeigen 2975797

Klingt nach Verzweiflung. Und Umsatz erfolgt über Masse - Aufarbeitung nur durch ROLEX direkt.
Da gebe ich Ihnen Recht, das mit der Verzweiflung, hatte gestern erst einen Vintage Händler hier, natürlich könnten wir jeden Preis unterbieten, jedoch ist es wie bei den "Großen" auch, alleine die Arbeit bringt nichts wenn´s keiner weiß.
Somit hängt wie an allen Dienstleistungen, auch das >Marketing, Austattungen usw.

Wir werden niemals ein neues Band versprechen, weil das ganz einfach nicht geht, wäre auch unseriös, diesen Fehler machen viele Einzelhändler und schaffen sich somit Raum für Diskussionen mit dem Kunden, nicht nur einmal erlebt.
es ist und bleibt ein Luxusgut, und da muss man eben auch unkonvensionielle Wege gehen und den ein oder anderen wehrmutstropfen in kauf nehmen.
 
Thema:

Rolex Revision + Aufarbeitung

Rolex Revision + Aufarbeitung - Ähnliche Themen

  • Rolex Revision + Aufarbeitung Juwelier Häffner (watch.de) Erfahrungen?

    Rolex Revision + Aufarbeitung Juwelier Häffner (watch.de) Erfahrungen?: Hallo zusammen, im Newsletter von watch.de war gestern ein Angebot für die Revision und Aufarbeitung von Rolex-Sportmodellen. Laut Homepage hat...
  • [Erledigt] Rolex Air King 14000 aus 1991, Full Set mit Zertifikat & Kraterbox, LC 100, Erstkaufrechnung, Revision 1/2020

    [Erledigt] Rolex Air King 14000 aus 1991, Full Set mit Zertifikat & Kraterbox, LC 100, Erstkaufrechnung, Revision 1/2020: Halle liebes Forum, da sucht man Wochenlang nach einer guten Air King, verhandelt tagelang mit dem Anbieter, fährt durch halb Deutschland zur...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 1601 von 1975, Rolex Revision 2019, 36mm, Stahl/Weißgold am Falt-Jubilee

    [Erledigt] Rolex Datejust 1601 von 1975, Rolex Revision 2019, 36mm, Stahl/Weißgold am Falt-Jubilee: Hallo liebes Forum! Ich habe mich in eine 34mm Date mit blauem Blatt verguckt, daher muss meine Datejust leider gehen. Ihr bekommt hier eine...
  • [Erledigt] Rolex Explorer 14270 A Serie mit Revision und Garantie 07/2021

    [Erledigt] Rolex Explorer 14270 A Serie mit Revision und Garantie 07/2021: Hallo, es handelt sich hierbei um einen Privatverkauf, daher keine Garantie, Rückgabe, Gewährleistung oder Sachmängelhaftung. Zum Verkauf kommt...
  • Ähnliche Themen
  • Rolex Revision + Aufarbeitung Juwelier Häffner (watch.de) Erfahrungen?

    Rolex Revision + Aufarbeitung Juwelier Häffner (watch.de) Erfahrungen?: Hallo zusammen, im Newsletter von watch.de war gestern ein Angebot für die Revision und Aufarbeitung von Rolex-Sportmodellen. Laut Homepage hat...
  • [Erledigt] Rolex Air King 14000 aus 1991, Full Set mit Zertifikat & Kraterbox, LC 100, Erstkaufrechnung, Revision 1/2020

    [Erledigt] Rolex Air King 14000 aus 1991, Full Set mit Zertifikat & Kraterbox, LC 100, Erstkaufrechnung, Revision 1/2020: Halle liebes Forum, da sucht man Wochenlang nach einer guten Air King, verhandelt tagelang mit dem Anbieter, fährt durch halb Deutschland zur...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 1601 von 1975, Rolex Revision 2019, 36mm, Stahl/Weißgold am Falt-Jubilee

    [Erledigt] Rolex Datejust 1601 von 1975, Rolex Revision 2019, 36mm, Stahl/Weißgold am Falt-Jubilee: Hallo liebes Forum! Ich habe mich in eine 34mm Date mit blauem Blatt verguckt, daher muss meine Datejust leider gehen. Ihr bekommt hier eine...
  • [Erledigt] Rolex Explorer 14270 A Serie mit Revision und Garantie 07/2021

    [Erledigt] Rolex Explorer 14270 A Serie mit Revision und Garantie 07/2021: Hallo, es handelt sich hierbei um einen Privatverkauf, daher keine Garantie, Rückgabe, Gewährleistung oder Sachmängelhaftung. Zum Verkauf kommt...
  • Oben