Rolex Revision + Aufarbeitung Juwelier Häffner (watch.de) Erfahrungen?

Diskutiere Rolex Revision + Aufarbeitung Juwelier Häffner (watch.de) Erfahrungen? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, im Newsletter von watch.de war gestern ein Angebot für die Revision und Aufarbeitung von Rolex-Sportmodellen. Laut Homepage hat...
V

vr2509

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2014
Beiträge
2
Hallo zusammen,

im Newsletter von watch.de war gestern ein Angebot für die Revision und Aufarbeitung von Rolex-Sportmodellen.
Laut Homepage hat der Juwelier Häfner eine hauseigene Uhrenwerkstatt in der die Revision durchgeführt wird.
Bevor ich meine Rolex 14060m dort hin gebe, wüsste ich gerne, ob jemand schon Erfahrungen mit der Uhren-Werkstatt hat?
Bin froh über jedes Feedback.

Danke und Gruß
 
Krönchen

Krönchen

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
1.748
Ort
Trier
Sehe ich auch so. Was von Rolex zurückkommt sieht aus und fühlt sich an wie eine neue Uhr. Daher würde ich dort (und nur dort) auch Gehäuse und Band überarbeiten lassen. Was Rolex z.B. auch in schweren Fällen durch seine Lasertechnik hinbekommt, ist beeindruckend.
Nach meiner (rein persönlichen) Erfahrung macht es, vor allem in Bezug auf Gehäuse / Bänder keiner so gut wie Rolex selbst, auch Wempe usw. nicht.
 
Mate

Mate

Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
385
Handhabt es Rolex immer noch so, dass Tritiumblätter unaufgefordert getauscht werden?
 
Z

zivilcourage

Dabei seit
01.08.2013
Beiträge
150
RSC Schweiz oder RSC Deutschland?
Sporty oder D/DD/DJ?
 
Zenderscher

Zenderscher

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
290
Rolex Revision + Aufarbeitung Juwelier Häffner, schau dir mal die gebrauchten Uhren an die sie verkaufen, zum teil richtig rund gelutscht (ohne Kanten, Schliffe im falschen Winkeln usw). Ich würde unbedingt davon abraten vor allem von einer Gehäuse Aufarbeitung. Schick deine Uhr nach R - Köln die kommt wieder wie Neu.

Vermutlich fragst Du weil es bei Häffner aktuell 40% auf Revisionen gibt, da ist am Ende nix gespart. !


2975797
 
Zuletzt bearbeitet:
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
3.620
Wenn die Leute bei Häffner in der Werkstatt so mit den Uhren umgehen, wie ich Verkäuferinnen dort erlebt habe, würde ich da nichts machen lassen.
Lassen die Verkäufer(innen) die Uhr fallen? :hmm:
:lol:
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
2.785
Nein, aber sie gingen in meiner Anwesenheit so mit Uhren um, dass man sich nicht über Kratzer wundern muss, was gerade bei einer Aufarbeitung des Gehäuses nicht für Sensibilität spricht.
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
3.523
Ort
Nahe der Alpen
Sagen wir es mal so: das Personal dort hat Potenzial nach oben. Ich hab mal an einer Umfrage teilgenommen, was ich bei watch.de gut und was ich schlecht finde. Jedenfalls habe ich die Damen und Herren freundlich darauf hingewiesen, dass sie in ihrem damaligen Bereich "Antike Uhren" Modelle angeboten haben, die zwar schon einige Jahre auf dem Buckel hatten, aber von Antik und Vintage noch weit entfernt waren. Auch überteuerte Modequarzer und günstige Modelle von Jacques Lemans waren dabei. Ich habe daher vorgeschlagen, den Bereich in "gebrauchte Uhren" umzubenennen. Hinzu kam ein Hinweis, dass bei einem Laco Chronograph zu der Zeit die Preise bei anderen Grauhändlern im Netz für neue NOS-Ware weit, weit, weit günstiger gewesen sind und die Häffner-Titulierung der gebrauchten Uhr als "Superschnäppchen" damit schlicht nicht stimmte. Also ich war wirklich nicht unfreundlich, sondern nur ehrlich.
Normalerweise sollte man als Händler auf so etwas gar nicht reagieren, wenn man sich angegriffen fühlt. Besser man schluckt den Zorn hinunter und bedankt sich freundlich für die gut gemeinten Ratschläge, vielleicht mit einem 10 Euro-Gutschein.
Jedenfalls bekam ich als Antwort, dass es nirgends geregelt wäre, was man als Antik bezeichnen dürfte. Außerdem dürfte ich gerne wo anders einkaufen, wenn ich ein billigeres Angebot finden würde. Die Tonlage vom Mail empfand ich etwas pampig.

Und was sehe ich gerade...
😄
 
Zenderscher

Zenderscher

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
290
Bei Häffner allgemein im Ladengeschäft ist das Fachwissen der Mitarbeiter und das der Mitarbeiterinnen um es mal nicht zu hart auszudrücken nicht gerade das gelbe vom Ei. Selbst bei den einfachsten Fragen wie welche Quali Stufe hat das verbaute Sw200/2824-2 Überforderung bis hin zur Behauptung so etwas würde es ja gar nicht geben.
Da muss der Kunde den Verkäufer/Verkäuferin (aufklären) bitten gehen Sie doch bitte und fragen sie ihren Kollegen der Uhrmacher ist denn eventuell könnte es sowas ja doch geben. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
6.900
Ort
failed state
Zu Häffner gibt es hier sehr zwiespältige Berichte und ich habe dort auch eine recht durchwachsene Erfahrung gemacht. Würde die Uhr lieber zu Rolex geben oder in die Werkstatt eines Konzis (hier ist die Wempe-Werkstatt Friedrichstraße sehr empfehlenswert).
 
L

LouRider

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
24
Ort
NRW
Oma Baumanns Lady Datejust macht er wieder so schön, dass sie jubelt.
Dem Liebhaber hingegen holt er damit für meinen Geschmack zuviel vom Gehäuse herunter.
Werktechnisch sollten die Häffner-Leute es drauf haben.
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
3.523
Ort
Nahe der Alpen
Bei Häffner allgemein im Ladengeschäft ist das Fachwissen der Mitarbeiter und das der Mitarbeiterinnen um es mal nicht zu hart auszudrücken nicht gerade das gelbe vom Ei.
Häffner gibt 3 Jahre Garantie, die Uhren kommen zum Teil von den bekanntesten Konzessionären und der Händler ist schon seriös. Man muss sich aber als Kunde selbst ein bisserl auskennen mit den Uhren und dem Preisniveau am Markt, dann kann man da bedenkenlos einkaufen. Die technischen Daten in den Angeboten sind allerdings nicht immer korrekt. Davon sollte man zwar eigentlich nicht auf die Uhrmacher schließen, aber eine wirklich wertvolle Uhr würde ich dort trotzdem nicht in den Service geben.
 
Zenderscher

Zenderscher

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
290
@Der Motor,
Damit meinte ich nicht die Uhrmacher sondern das Personal im EG, im An / Verkauf.
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
3.523
Ort
Nahe der Alpen
Ich weiß. Aber das Verkaufsteam und auch die Homepage sind eben die Aushängeschilder von Häffner/watch.de. Ich denke mir immer, wenn ein Unternehmer im z.B. Vertrieb Chaoten duldet, warum sollte es beim Service-Team, der Produktion und der Forschungs-/ Entwicklungsabteilung anders sein?
 
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
2.443
Ort
Hamburg
Häffner ist jedem gut sortierten Juwelier bekannt. Viele schimpfen auf ihn, da er maßgeblich den Grauhandel salonfähig machte. Verkauft wird auch fleißig an Häffner und trotzdem wird gemosert.

Als Endkunde erwarte ich ordentliche Preise und die liefert Häffner. Guten Service erwarte ich nicht. Wenn er (beizeiten höchstpersönlich) ruppig schreibt "Kauf doch woanders!" hat er sogar ein Stückweit Recht.

Gruss,
Lance
 
ExRockstar99

ExRockstar99

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
629
Ort
Hamburg
Also, für mich steigt die Erwartung ans Serviceverhalten mit dem Kaufpreis eines Gegenstandes. Dass Händler, die Produkte für mehrere tausend Euro verkaufen, gegenüber potenziellen Kunden ruppig werden, wird für mich auf ewig unvereinbar sein. Wenn ich ruppig will, beschwere ich mich beim Kantinenkoch wegen der Qualität seines Formfleischschnitzels.
Bei ner Luxusuhr passt das zusammen wie Rolex und Trailer Park.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Rolex Revision + Aufarbeitung Juwelier Häffner (watch.de) Erfahrungen?

Rolex Revision + Aufarbeitung Juwelier Häffner (watch.de) Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  • Rolex Revision + Aufarbeitung

    Rolex Revision + Aufarbeitung: Also liebe Sammler, ich beschäftige mich nun über 6 Jahren intensiv mit Rolexbändern und deren Erhalt. Was Häffner angeht, ist es wohl so das in...
  • [Erledigt] Rolex Air King 14000 aus 1991, Full Set mit Zertifikat & Kraterbox, LC 100, Erstkaufrechnung, Revision 1/2020

    [Erledigt] Rolex Air King 14000 aus 1991, Full Set mit Zertifikat & Kraterbox, LC 100, Erstkaufrechnung, Revision 1/2020: Halle liebes Forum, da sucht man Wochenlang nach einer guten Air King, verhandelt tagelang mit dem Anbieter, fährt durch halb Deutschland zur...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 1601 von 1975, Rolex Revision 2019, 36mm, Stahl/Weißgold am Falt-Jubilee

    [Erledigt] Rolex Datejust 1601 von 1975, Rolex Revision 2019, 36mm, Stahl/Weißgold am Falt-Jubilee: Hallo liebes Forum! Ich habe mich in eine 34mm Date mit blauem Blatt verguckt, daher muss meine Datejust leider gehen. Ihr bekommt hier eine...
  • [Erledigt] Rolex Explorer 14270 A Serie mit Revision und Garantie 07/2021

    [Erledigt] Rolex Explorer 14270 A Serie mit Revision und Garantie 07/2021: Hallo, es handelt sich hierbei um einen Privatverkauf, daher keine Garantie, Rückgabe, Gewährleistung oder Sachmängelhaftung. Zum Verkauf kommt...
  • Ähnliche Themen
  • Rolex Revision + Aufarbeitung

    Rolex Revision + Aufarbeitung: Also liebe Sammler, ich beschäftige mich nun über 6 Jahren intensiv mit Rolexbändern und deren Erhalt. Was Häffner angeht, ist es wohl so das in...
  • [Erledigt] Rolex Air King 14000 aus 1991, Full Set mit Zertifikat & Kraterbox, LC 100, Erstkaufrechnung, Revision 1/2020

    [Erledigt] Rolex Air King 14000 aus 1991, Full Set mit Zertifikat & Kraterbox, LC 100, Erstkaufrechnung, Revision 1/2020: Halle liebes Forum, da sucht man Wochenlang nach einer guten Air King, verhandelt tagelang mit dem Anbieter, fährt durch halb Deutschland zur...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 1601 von 1975, Rolex Revision 2019, 36mm, Stahl/Weißgold am Falt-Jubilee

    [Erledigt] Rolex Datejust 1601 von 1975, Rolex Revision 2019, 36mm, Stahl/Weißgold am Falt-Jubilee: Hallo liebes Forum! Ich habe mich in eine 34mm Date mit blauem Blatt verguckt, daher muss meine Datejust leider gehen. Ihr bekommt hier eine...
  • [Erledigt] Rolex Explorer 14270 A Serie mit Revision und Garantie 07/2021

    [Erledigt] Rolex Explorer 14270 A Serie mit Revision und Garantie 07/2021: Hallo, es handelt sich hierbei um einen Privatverkauf, daher keine Garantie, Rückgabe, Gewährleistung oder Sachmängelhaftung. Zum Verkauf kommt...
  • Oben