Rolex Oysterquartz Kaliber 5035 defekt ?

Diskutiere Rolex Oysterquartz Kaliber 5035 defekt ? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo , habe eine Rolex Oysterquartz 17000B . Mit dem Werk 5035 seit Tagen ist sie nicht mehr gelaufen . Daraufhin bin ich zum Uhrmacher gegangen...
M

Mano0701

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
28
Hallo , habe eine Rolex Oysterquartz 17000B .
Mit dem Werk 5035 seit Tagen ist sie nicht mehr gelaufen .
Daraufhin bin ich zum Uhrmacher gegangen um die Batterie zu wechseln jedoch lag es nicht an der Batterie .
Muss es nun das E-Modul sein ?
 
T

tojota

Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
139
Batteriekontaktplättchen brechen ab und zu (Leiterbahnen) , Reinigung des Uhrwerks.......
 
M

Mano0701

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
28
Hab sie heute zu einem Uhrmachermeister gebracht der viele Rolex Uhren repariert .
Bekomme morgen Neuigkeiten .
Batterie ist richtig verbaut gewesen und geprüft worden .
 
M

Mano0701

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
28
Hab sie heute zu einem Uhrmachermeister gebracht der viele Rolex Uhren repariert .
Bekomme morgen Neuigkeiten .
Batterie ist richtig verbaut gewesen und geprüft worden .
Uhrmacher hat sich grad gemeldet.
Laut seiner Aussage ist die Spule die defekt ist .
weis jemand wo ich diese bekomme oder welche er meint ?
sind links und rechts Spiralfedern .
Jemand nen Tipp ?
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
2.355
Ort
Zwischen den Meeren
Das ist keine 08/15-Quarzuhr mit Lavet-Schrittmotor. Es gibt nur den kompletten Motor als Ersatzteil. Rolex tauscht ihn nur im Rahmen einer Grundüberholung aus. Und natürlich liefert Rolex ihn nur im Tausch an für die 5035 zertifizierte Werkstätten. Und er ist teuer!

Ich würde die Uhr an Deiner Stelle zur GÜ an Rolex weiterleiten (lassen). Es sei denn, der Uhrmacher bekommt Teile von Rolex. Keine Ahnung ob man den Motor aus irgendwelchen obskuren Quellen bekommt.
 
M

Mano0701

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
28
Danke für die Nachricht ist sicher die motoreinheit .
0A8AA9D5-8F62-46D8-99D5-AB1FDC3C573E.jpeg
 
T

tojota

Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
139
da ist schon mit Lötzinn gebastelt worden. Für das Ersatzteil wirst du viel Geld ausgeben müssen. Motormodul ca 800
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
2.355
Ort
Zwischen den Meeren
Das ist ein Teil davon. Da fehlt der Stator und zwei Permanentmagnete, die auf der Spule kleben. Und da hat auch schon jemand versucht mit Leitlack die Spule zu „reparieren“.
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
2.355
Ort
Zwischen den Meeren
Kleine Korrektur: die Permanentmagneten kleben nicht auf der Spule, sondern auf dem Stator. Auf dem abgebildeten Teil des Motors fehlen sie also nicht. Ist aber unerheblich, weil es den Motor sowieso nur komplett gibt.
 
M

Megasonic

Dabei seit
13.07.2016
Beiträge
151
Man kann auch nur die Spuleneinheit nebst Lagerkloben, Kontaktspiralen und Leiterbahn austauschen, erfordert aber viel Fingerspitzengefühl. Diese Teile sind aber wie schon hier erwähnt von Rolex nicht einzeln zu bekommen. Allerdings wird im US Ebay gerade so ein Set funktionsfähig angeboten. Du müsstest mal "Rolex 5035 6011" suchen. Viel Erfolg!
 
Thema:

Rolex Oysterquartz Kaliber 5035 defekt ?

Rolex Oysterquartz Kaliber 5035 defekt ? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Rolex Datejust Oysterquartz 17000 Mark I, First 1. Serie 3-zeilig: Liebe Uhrenbegeisterte, zum Verkauf steht meine "Rolex Datejust Oysterquartz 17000 Mark I, First 1. Serie 3-zeilig" Dies ist ein Privatverkauf...
[Erledigt] Rolex Datejust Oysterquartz 17000 silver / champagner Oyster: Liebe Uhrenbegeisterte, zum Verkauf steht meine "Rolex Datejust Oysterquartz 17000 silver / champagner Oyster" Dies ist ein Privatverkauf unter...
[Verkauf-Tausch] Rolex Oysterquartz 17014 aus 1986 mit Papieren und Revisionen: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Rolex Oysterquartz Ref. 17014. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Rolex Oysterquartz 17013 von 1985: Hallo zusammen, Ich möchte euch heute meine neueste Errungenschaft und zwar die Rolex Oysterquartz 17013 vorstellen. Sie kommt daher aus dem Jahr...
Deckel des Batteriefachs klemmt: Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen :) Ich habe die Batterie bei dieser Seiko gewechselt, jetzt bekomme ich den runden Deckel des...
Oben