Rolex Oysterdate Precision Ref 6694 Wie wird das Datum gestellt?

Diskutiere Rolex Oysterdate Precision Ref 6694 Wie wird das Datum gestellt? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Gemeinde, kann jemand bitte meine Frage beantworten? Habe die Oysterdate Precision, Ref 6694 mit Handaufzug von 1965. Aufziehen...
FrankBerlin

FrankBerlin

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
88
Hallo liebe Gemeinde,

kann jemand bitte meine Frage beantworten?

Habe die Oysterdate Precision, Ref 6694 mit Handaufzug von 1965.
Aufziehen und stellen der Uhrzeit kriege ich ja noch gebacken, aber mit dem
stellen des Datums gestalltet es sich schwieriger. Gibt es eine Schnellverstellung, oder muß ich mühsam die Krone solange drehen, bis das Datum stimmt?

Danke für Eure Hilfe.
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
14.551
Ort
Von A bis Z
Hallo, User Prof. Rolex schrieb im r-l-x Forum dazu
Im Jahre 1978 wurde bei Rolex mit den Kalibern 3035, 3055, 5035, 5055 erstmals eine Schnellverstellung des Datums eingeführt
Du musst wohl Kurbeln. Dafür hat das Kaliber lt. UhrenWiki aber auch die beachtliche Gangreserve von 58 Stunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
FrankBerlin

FrankBerlin

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
88
Vielen Dank für die Auskunft.
Dann wird halt gekurbelt.
 
T

tschasovschik

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
678
Ort
Linker Niederrhein
Hallo zusammen,
Das ist korrekt, diese Kaliber verfügen über keine Datumschnellschaltung. Jedoch nimmt das Datumschaltrad beim Rückwärtsstellen der Zeiger das Datum vollständig auf den vergangenen Tag mit. Es kann u. U. schneller gehen, durch Rückwärtsstellen das gewünschte Datum zu erreichen.
Gruß
Werner
 
FrankBerlin

FrankBerlin

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
88
Das ist eine sehr nützliche Info. So kann man sich evtl. einige Umdrehungen an der Krone sparen. Danke Werner.
 
U

UDUE

Gast
wenn die Uhr täglich getragen wird, kann man durch "kurbeln" sicherlich die Korrektur vornehmen.

Sollte die Uhr allerdings nur ab und zu getragen werden, sollte man auf jeden Fall das Datum einfach
so stehen lassen, wie es halt ist und die nicht korrekte Anzeige des Datums hinnehmen.

Die Mechanik ist nicht für eine solche "Ochsentour" ausgelegt, sondern für eine Korrektur am entsprechenden
Monatsende.

Gruß

UDUE
 
Thema:

Rolex Oysterdate Precision Ref 6694 Wie wird das Datum gestellt?

Rolex Oysterdate Precision Ref 6694 Wie wird das Datum gestellt? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Rolex Oysterdate Precision 6694, 1967, Revision 2018

    [Erledigt] Rolex Oysterdate Precision 6694, 1967, Revision 2018: - ORIGINAL Rolex Oysterdate Precision 6694 mit Handaufzug. - Individualnummer 15296XX, d.h. sie ist ca. aus 1967. - HERRENUHR mit Durchmesser...
  • [Erledigt] Rolex Oysterdate Precision 6694 ca 1958

    [Erledigt] Rolex Oysterdate Precision 6694 ca 1958: Liebe Rolex-Freunde, aus meiner Sammlung möchte ich eine Rolex Oysterdate Precision mit der Referenz 6694 weitergeben. Seriennummer 363XXX. Die...
  • Rolex Oysterdate Precision 6694

    Rolex Oysterdate Precision 6694: Hallo zusammen, ich möchte euch kurz meinen Neuzugang vorstellen. Nachdem ich in den letzen Monaten - auch aus beruflichen Gründen -...
  • [Erledigt] Rolex Oysterdate Precision 6694 aus 1966 mit Echtheitsbestätigung

    [Erledigt] Rolex Oysterdate Precision 6694 aus 1966 mit Echtheitsbestätigung: Liebe Rolex-Freunde, aus meiner Sammlung möchte ich eine Rolex Oysterdate Precision mit der Referenz 6694 weitergeben. Seriennummer 1358XXX...
  • [Erledigt] Rolex Oysterdate Precision 6694 aus 1961

    [Erledigt] Rolex Oysterdate Precision 6694 aus 1961: Liebe Rolex-Freunde, ich wünsche euch und euren Familien frohe Ostern. aus meiner Sammlung möchte ich eine Rolex Oysterdate Precision mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben