Rolex Oyster echt oder Plagiat?

Diskutiere Rolex Oyster echt oder Plagiat? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend zusammen, ich bin neu hier und weiß nicht so recht, ob das der richtige Bereich hierfür ist. Jedoch wollte ich mal eure Meinung zu...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

UhrenFixer

Gast
Guten Abend zusammen,

ich bin neu hier und weiß nicht so recht, ob das der richtige Bereich hierfür ist.
Jedoch wollte ich mal eure Meinung zu dieser Uhr hören.

Was meiner Meinung nach für ein Plagiat spricht:
  • untere Aufschrift fehlt (Swiss made und je nach Modell "T")
  • Schnalle ist nicht original
  • Minutenzeiger ist kurz

Wurde die Uhr eventuell nur schlecht restauriert oder ist sie definitiv ein Plagiat?


2017-01-19.png
2017-01-19_2.jpg
 
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
7.313
Ort
failed state
Würde ich auch denken, allerdings gilt das leider auch für die Fotos:-P
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.206
Hallo Uhrenfixer,

willkommen im Uhrforum, und schön, dass Du uns gleich mit deinem ersten Beitrag eine 5€-Türkeiurlaub-Fake zeigst und kein 5.000 € wertes Original- aber das weißt Du ja schon.

Bitte lösche das Bild. Fakebilder sind hier illegal.
Zeig doch lieber mal deine "richtigen" Uhren, selbst 50€ Fossils bekommen hier mehr Fame als sowas.

Schönen Abend noch

Carsten

@Rest: Ich habe die Forums-intern kolportierte Behauptung, dass hier seit einigen Monaten immer mehr Fake-Freaks reinschneien und das Niveau sinkt, ja lange für Unsinn gehalten, aber jetzt bin ich auch so weit es zu glauben.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

ducati900ss

Dabei seit
16.05.2014
Beiträge
1.723
:lol:....ist heute Trolltag???
Also wenn die Uhr ein Quarzwerk hat,ist sie definitiv echt und du kannst locker den alten raushängen lassen.gg
Leg sie mal ne Stunde in die Badewanne und meld dich dann nochmal.
....cooler Nick übrigens.Das F gegen ein W tauschen;-)
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.432
Was auch für einen Fake sprechen _könnte_, sind die krummen Buchstaben auf dem Zifferblatt. Ich weiß es aber nicht sicher. ;) Wobei das mit dem fehlenden 'Swiss Made' bei einer Schweizer Uhr schon ein guter erster Anhaltspunkt sein könnte, den es unbedingt weiter zu verfolgen gilt. ;)
 
D

duffte

Gast
Die sieht ja toll aus!
Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das ein Fake ist. Wer fälscht schon Rolex Datejusts???
 
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
7.313
Ort
failed state
Hatte nicht Rolex eine Zeit lang auch mal exklusive Fußmaler beschäftigt? Da ist jedes ZB halt ein Einzelstück:D
 
fagi1977

fagi1977

Dabei seit
16.10.2015
Beiträge
1.794
Ort
Save the planet!
Ihr seid ja bloß neidisch. Wäre es keine Rolex, würdet ihr alle applaudieren. :face:
 
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
3.131
Ort
Duisburg
Ich besitze weder eine Rolex, noch habe ich wirklich viel Ahnung hinsichtlich einer Echtheitsidentifizierung.

Aber auf den beiden Fotos erkenne ich definitiv keine Rolex, wie ich sie hier schon öfters im Bild gesehen habe.
 
johannes2411

johannes2411

Dabei seit
08.05.2014
Beiträge
862
Ort
HG
Man sollte nicht so schnell Fake schreien.

Hat sich mal jemand die Bilder des TS wirklich näher angeschaut ?
Es sind keine Rechtschreibfehler auf dem ZB, ob die Fälscherbanden sowas heutzutage hinbekommen...?

Ich bin skeptisch und sage mal, lass sie von einem autorisierten Rolexhändler prüfen.

Oder, wenn's schnell gehen muss, geh mal zum nächsten Kaufhof und lass die Fachmänner drüber schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.700
Wiedermal hat sich bewahrheitet: Im Zweifelsfall ist es (leider) ein Fake.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rolex Oyster echt oder Plagiat?

Rolex Oyster echt oder Plagiat? - Ähnliche Themen

  • Erbstück Rolex Oyster Perpetual - Date- echt oder Replica? - Teil 2...

    Erbstück Rolex Oyster Perpetual - Date- echt oder Replica? - Teil 2...: Servus Zusammen, in Ergänzung zu meinem Thema von gestern (Uhrenbestimmung - Erbstück Rolex Oyster Precision echt oder Replica?) hier eine weitere...
  • Uhrenbestimmung Erbstück Rolex Oyster Precision echt oder Replica?

    Uhrenbestimmung Erbstück Rolex Oyster Precision echt oder Replica?: Servus Zusammen, ich hoffe als Neuling im Forum hier richtig zu posten. Ich habe die Uhrensammlung meines Vaters geerbt, mein Vater hat neben...
  • [Suche] Rolex Oyster Perpetual 116000 Arabic Dial

    [Suche] Rolex Oyster Perpetual 116000 Arabic Dial: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach o.g. Rolex Referenz mit arabischem 3-6-9 Ziffernblatt. Ich freue mich über Zuschriften. Danke und...
  • [Verkauf] ROLEX Oyster Perpetual, Ref. 124300, ö. Fullset - neu

    [Verkauf] ROLEX Oyster Perpetual, Ref. 124300, ö. Fullset - neu: Hallo Uhrenfreunde! Zwecks Finanzierung unseres Umzuges müssen einige neue Uhren aus meiner Sammlung gehen: Hier kommt ein neues 2020 ROLEX...
  • Ähnliche Themen
  • Erbstück Rolex Oyster Perpetual - Date- echt oder Replica? - Teil 2...

    Erbstück Rolex Oyster Perpetual - Date- echt oder Replica? - Teil 2...: Servus Zusammen, in Ergänzung zu meinem Thema von gestern (Uhrenbestimmung - Erbstück Rolex Oyster Precision echt oder Replica?) hier eine weitere...
  • Uhrenbestimmung Erbstück Rolex Oyster Precision echt oder Replica?

    Uhrenbestimmung Erbstück Rolex Oyster Precision echt oder Replica?: Servus Zusammen, ich hoffe als Neuling im Forum hier richtig zu posten. Ich habe die Uhrensammlung meines Vaters geerbt, mein Vater hat neben...
  • [Suche] Rolex Oyster Perpetual 116000 Arabic Dial

    [Suche] Rolex Oyster Perpetual 116000 Arabic Dial: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach o.g. Rolex Referenz mit arabischem 3-6-9 Ziffernblatt. Ich freue mich über Zuschriften. Danke und...
  • [Verkauf] ROLEX Oyster Perpetual, Ref. 124300, ö. Fullset - neu

    [Verkauf] ROLEX Oyster Perpetual, Ref. 124300, ö. Fullset - neu: Hallo Uhrenfreunde! Zwecks Finanzierung unseres Umzuges müssen einige neue Uhren aus meiner Sammlung gehen: Hier kommt ein neues 2020 ROLEX...
  • Oben