Kaufberatung Rolex oder vielleicht doch eine Alternative für die Frau

Diskutiere Rolex oder vielleicht doch eine Alternative für die Frau im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Guten Tag zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meiner Frau eine schöne Uhr zu schenken. Diese sollte einen Durchmesser von 36mm (min.)...
D

dense

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2013
Beiträge
60
Guten Tag zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken meiner Frau eine schöne Uhr zu schenken.
Diese sollte einen Durchmesser von 36mm (min.) haben. Bin zum Beispiel auf die Rolex 116000 mit rosa Akzenten gestoßen...

116000.jpg

Es muss allerdings nicht unbedingt dieses Modell sein. Meine Frage ist, ob vielleicht ähnlich schöne Uhren von anderen Herstellern gibt?

ich bedanke mich für eure Ideen.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.331
Ort
Hannover
Hi,

vielleicht präzisierst Du deine Frage noch mal, was Du mit "ähnlich schönen Uhren" meinst, und was genau mit "anderen Herstellern".?
Das klassische Explorer Design wurde in den letzten 50 Jahren tausend-fach kopiert, da gibt es Massen von Hommagen. Sogar mit einem eigenen Faden hier im Forum "Datejust Hommagen".

Eine grobe Preisansage wäre auch nicht schlecht. Die oben abgebildete Uhr dürfte bei 3.500€ liegen, schöne Uhren in ähnlichen Design gibt es auch für 1/10 dessen.
Außerdem ob die Uhr unbedingt neu, ungetragen und im Original-Karton kommen muss (gerade bei einem Geschenk wird das meist erwartet), oder ob es auch eine Gebrauchte sein darf.

Carsten

Die Oyster ist schon schön und ihren horrenden Preis durchaus wert, hier zum anfixen noch mal meine alte Vorstellung. Allerdings die Blaue, für rosa bin ich dann doch nicht der Typ:
https://uhrforum.de/meine-no-name-rolex-rolex-oyster-perpetual-ref-116000-blue-arab-3-6-9-a-t140720
 
Zuletzt bearbeitet:
simon

simon

Dabei seit
04.03.2008
Beiträge
811
Ort
Münster
Versuche es mal mit der Cartier Tank in Gold. Als Rolex fanboy wäre eine date auch meine erste Wahl gewesen, aber meine Frau hat sich für die Quarz tank, dafür eben gold entschieden. Automatik war ihr zu mühselig und die runde Form gefiel ihr auch nicht so gut wie die touneau Form.
Mit Technik konnte ich die nicht begeistern, auch den Mechanismus der JLC fand sie eher albern.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.331
Ort
Hannover
Versuche es mal mit der Cartier Tank in Gold.
Hi,

was dann aber alles andere als "ähnlich" der abgebildeten Rolex Oyster ist. Die Cartier ist ja auf der entgegengesetzten Seite des Uhren-Universums beheimatet. ;-)
Mal sehen was der TS mit "ähnlich" eigentlich meint.

Ist auch eine Altersfrage: Ich habe so den leichten Eindruck, dass die Frauen unter 35 heute arg auf Rolex-Stahl-Sporties stehen.

Carsten
 
D

dense

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2013
Beiträge
60
Hallo Carsten,

eine wirklich GANZ tolle Uhr hast Du!!! Richtig schöne Vorstellung nach dazu. Danke!

Mit den Angaben scheine ich etwas gespart zu haben...

Also am liebsten würde ich bis 2500€ ausgeben. Die Uhr dürfte auch gebraucht sein...
Mein Problem ist, dass ich kaum typische Damenuhren kenne. Wollte mich hier etwas inspirieren lassen, da ich mich auch nicht auf die neusten Modelle festlegen wollte (da ja auch gebrauchte Uhren in Frage kommen).
Da es etwas besonderes werden soll, kam mir natürlich Rolex in den Sinn...
Danke nochmal an dieser Stelle :-)

edit: ich war wohl etwas langsam. Die "Dame" ist knapp unter 35 und findet eckig nicht ganz so schön ;-)
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.331
Ort
Hannover
H
Mit den Angaben scheine ich etwas gespart zu haben...
Hi Dense,
und sie fehlen auch weiterhin, die Angaben in welche Richtung es grob gehen soll. :-)
OK, den Preisrahmen wissen wir jetzt schon, aber was deiner Frau gefällt und was zum Typ eher passen würde, auch noch nicht.

Ansonsten kann ich da einige kleine Tips aus der weiblichen Verwandschaft geben, da ich inzwischen erfolgreich hier alles Weibliche mit Uhren eingedeckt habe.
Ist eben immer eine Stilfrage: Nix gegen Simons Vorschlag, aber eine Cartier Tank würden meine Damen hier nicht mal geschenkt nehmen, das sind eher die sportlichen Submariner/Seamaster-Typen, weniger die Hermes-Tücher Fraktion. :-)

Selbst meine 65 jährige Mutter liebt ihre Diver.

Wie schaut es bei euch aus?

Carsten

P.S: Die Rolex aus der Uhrenvorstellung habe ich übrigens vor Weihnachten hier über das Forum verkauft. Hat ein netter Member seiner Frau zum Fest geschenkt. Lag preislich nur knapp oberhalb deines Budgets. Rolex ist also auch preislich noch nicht komplett raus, allerdings nur gebraucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dense

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2013
Beiträge
60
Neiiiin, das wäre es jetzt natürlich gewesen ;-)

Wie in dem editierten Beitrag geschrieben ist die Dame ja unter 35 und mag es daher eher etwas sportlich. Diver kommt für Sie jedoch nicht in Frage.
Tue mich natürlich selbst schwer -bin ja ein Mann- und meine Frau hatte bisher lediglich Uhren von Michael Kors :-P
Was hast Du den Frauen denn schönes empfohlen? Geschmacklich könnten wir uns ja wahrscheinlich verstehen :super:
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.331
Ort
Hannover
Hi,

bei uns lief da so, dass sich meine Frauen was aussuchen durften aus meiner Sammlung. Die kennen mich ja als Uhren-Verrückten.
Ich bin zwar männlich und 1,90 habe aber schmale Arme und in der Sammlung vor allem Uhren mit max. 40 mm.
Nachdem die Frauen die Uhren dann einige Wochen getragen hatten, haben wir uns interfamiliär auf die Preise geeinigt. Ich war eben auch froh, dass der Plastikmüll vom Arm kam.

Meine Schwester eine Omega Aqua Terra (2006'er Modell) mit schwarzem Blatt
Meine Mutter eine Omega SMP "Bond" mit blauem Blatt - wobei sich meine Mutter eigentlich die SubmarinerDate aus meiner Sammlung geangelt hat, die auch mal 4 Wochen Probetragen durfte, aber wir sind uns da - wen wundert es - preislich nicht einig geworden.

(Was meine Frau trägt ist da noch mal ein anderes Thema.)

Meine wichtigste Erfahrung: Frauen wollen in aller Regel problemlose Quarzer - beide Omegas oben sind Quarz-Uhren.
Die anderen Automatik-Uhren habe ich immer nach einigen Tagen oder Wochen wieder zurück bekommen. Mit Unverständnis: Wieso geht eine so teure Uhr nach 3 Wochen denn 5 Minuten falsch? Das haben meine Frauen in der Familie nicht akzeptieren wollen.

Ausnahme die Submariner. Aber das ist eine andere Geschichte. Das Teil geht +/- 0 so dass meine Mutter bis zu heute glaubt das wäre ein Quarzer :-)

Frauen und Uhren ist echt so ein Thema.

Viele Grüße

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dense

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2013
Beiträge
60
Jetzt benötige ich wohl nur das passende Angebot ;-)
 
Daniel2409

Daniel2409

Dabei seit
19.05.2011
Beiträge
1.402
Ich habe für meine Frau auch diverse Alternativen gesucht sowohl preislich als auch designmäßig. Aber letztendlich kam für sie nur diese Datejust in Frage, wobei ich Carsten Recht geben muss, dass viele Frauen eher Quarzuhren bevorzugen, weil meine Frau z.B. keine Lust hat, jedesmal die Uhr zu stellen wenn sie länger gelegen hat. Aber leider gibt es dieses Modell nunmal nur als Automatik, also muss sie damit leben. Dennoch hat sie absolut Spaß an der Uhr :super:
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
14.241
Ort
Von A bis Z
Ich habe für meine Frau auch diverse Alternativen gesucht sowohl preislich als auch designmäßig. Aber letztendlich kam für sie nur diese Datejust in Frage, wobei ich Carsten Recht geben muss, dass viele Frauen eher Quarzuhren bevorzugen, weil meine Frau z.B. keine Lust hat, jedesmal die Uhr zu stellen wenn sie länger gelegen hat. Aber leider gibt es dieses Modell nunmal nur als Automatik, also muss sie damit leben. Dennoch hat sie absolut Spaß an der Uhr :super:
stimmt nicht. :D Die Datejust gibt es natürlich auch als Quarzerin und die sieht so



oder auch so aus


T. Freelancer
 
Daniel2409

Daniel2409

Dabei seit
19.05.2011
Beiträge
1.402
Das ist natürlich richtg. Die Oysterquartz hatte ich als erste Alternative angedacht. Aber optisch ist halt doch noch ein gewisser Unterschied da. Und dieser feine Unterschied war bei meiner Frau doch sehr entscheidend :D
 
D

dense

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2013
Beiträge
60
@Daniel im Doppelpack sehen die beiden erst Recht richtig gut aus! Gute Wahl!!

Der Hinweis auf Quarzuhren ist berechtigt! Ich weiß, dass es meine Frau wahrscheinlich auch nerven würde. Meinen Uhrenbeweger dürfte Sie aber auch gern nutzen ;-)
Bin aber auch von Quarzuhren nicht abgeneigt...
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
2.600
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Insprugg
Serwus!

Dreh um und gehe den geraden Weg:

Die Geschenkte ist...... sportlich? ....
Sie trägt gerne Jeans/Dirndl/ ...
Ihre Haare sind .....bunt gefärbt, violett und rosa/ Natur/ ...
Sie schminkt sich..... sehr dezent/überhaupt nicht/....
Sie hat sehr schmale Handgelenke/.....
...

Mit dieser Beschreibung wird es für Dich/uns/dem Unrenverkäufer leichter.

Nebenbei ist es ja auch eine nette und gute zwischenmenschliche Übung.

Lieben Gruß,
domaß.

PS: Hat sie Termine und muß pünktlich sein? ..... Funkuhr!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dense

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2013
Beiträge
60
Hallo domaß,

gern:

Die Beschenkte ist: sportlich
Sie trägt gerne: Jeans
Ihre Haare sind: blond
Sie schminkt sich: dezent
Handgelenke würde ich als "normal" (sorry) bewerten
Alter: 32
 
D

dense

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2013
Beiträge
60
Danke für Deine klare Aussage!

Denke auch, dass es eine sehr gute Wahl ist. Dieses Exemplar in gutem Zustand bis ~2500€ in den nächsten 3 Monaten zu finden, ist jedoch eher eine Challange...
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.331
Ort
Hannover
Hi dese,

hab' ich was nicht mitbekommen? Ist die Entscheidung gefallen?

Carsten
 
Thema:

Rolex oder vielleicht doch eine Alternative für die Frau

Rolex oder vielleicht doch eine Alternative für die Frau - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Rolex Datejust 41 Ref.126300 / Oystersteel & Jubilé 08.2019

    [Verkauf] Rolex Datejust 41 Ref.126300 / Oystersteel & Jubilé 08.2019: Rolex Datejust 41mm , Oystersteel lunnete & Jubilee armband, Blaues Zifferblatt, Ref. 126300 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • Ärger mit Rolex Service

    Ärger mit Rolex Service: Hallo Zusammen, Ich bräuchte mal Eure Meinung bzw. Eure Erfahrungen in Sachen Reklamtionen des Rolex Service. Kurz zum Sachverhalt: Meine...
  • Meine Exit-Watch? Vielleicht! – Rolex SD 16600 – top in Form mit 17 Jahren

    Meine Exit-Watch? Vielleicht! – Rolex SD 16600 – top in Form mit 17 Jahren: Hallo Uhren-Fans, im Jahr 2008 war ich auf der Suche nach meiner ersten mechanischen Armbanduhr. Zwei Uhren standen zur Auswahl: • Omega...
  • Kaufberatung IWC, Rolex oder vielleicht doch Omega? Hilfe!!

    Kaufberatung IWC, Rolex oder vielleicht doch Omega? Hilfe!!: Hallo Uhrenfans, Ich bin auf der Suche nach einer neuen Uhr. Es soll diesmal eine Uhr werden die man zu jedem Anlass tragen kann, egal ob...
  • Vielleicht die beste Rolex: Explorer II Ref. 16570

    Vielleicht die beste Rolex: Explorer II Ref. 16570: Heute noch eine Vorstellung einer Uhr, die ich schon länger besitze und sehr schätze. Ich hatte sie sogar schon mal vorgestellt, aber mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben