Rolex Neuheiten 2021

Diskutiere Rolex Neuheiten 2021 im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Gab's die Ex1 in 36mm in der letzten Ausbaustufe vor dem Wechsel auf 39mm nicht schon einmal mit Lume auf 3,6,9?
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

flo_de_85

Dabei seit
15.07.2020
Beiträge
260
Ort
NRW
Hallo,

eine 36mm Explorer mit einem aktuellen Rolex-Oysterband und Lume auf der 9-6-3 ist aus meiner subjektiven Sicht die beste Rolex, die ich mir nie erträumt hätte.

Ich war der festen Überzeugung, dass es nie wieder ein Herren-Sportmodell in dieser Größe geben würde. Ich erinnere mich an Uhrenblogs, welche die kleine Explorer als letzten Vertreter einer längst vergangen Rolexepoche gefeiert haben. Im Heavy-Metal-Genre wäre sie True Metal (die bicolor eben Glamrock, wer's mag ... auch okay).

Ich besitze eine sechsstellige Explorer aus dem letzten Produktionsjahr der 36mm-Modell; die Uhr war für mich das Beste aus allen Welten und Zeiten der Rolex-Toolwatches: Meine perfekte Alltagsgröße, Superluminova (lässt die Uhr auch nach 11 Jahren noch schön im Dunkeln erstrahlen), die Unscheinbarkeit lässt meine Explorer im (Berufs-)Alltag unsichtbar werden - aber ich weiß, dass ich einen treuen Begleiter fürs Leben am Handgelenk trage.

In Kauf nehmen musste ich ein Armband, das schon vor vielen Jahren ein Anachronismus war und im Schadensfall zum Preis eines perfekten, modernen Schweizer Armbandes wiederbeschafft werden muss.

Mehr als zehn Jahre nach der Einstellung der 114270 biete Rolex also eine optisch nahezu identisch Uhr, absent ihrer damaligen Makel zu einem Preis an, der nur wenig über einer 36mm Oyster Perpetual liegt!
Eine bessere Uhr hätte Rolex in meinen Augen nicht bauen können.

Was das neue Werk betrifft bin ich außen vor, ich mag das 3130 mit seinem hohen Läuten :).


LG
Alex
Gab's die Ex1 in 36mm in der letzten Ausbaustufe vor dem Wechsel auf 39mm nicht schon einmal mit Lume auf 3,6,9?
 

Alex89

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
1.034
Nein, bei der Ex erleuchteten die Ziffern erstmals mit dem 39mm Nicht-Stummelchen.


Also was die gesetzten Indizes angeht ...

LG
Alex
 

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
19.832
Ort
Bayern
Im Endeffekt hilft mir Rolex sogar beim Sparen, die Spaßkasse füllt sich und kann für andere Schönheiten ausgegeben werden,
Geht mir seltsamerweise ähnlich. Seit da länger das ein oder andere in der Warteschleife hängt, reduziert das mein Hobby-Ausgabeverhalten sogar im Vergleich zu früher. Ich halte mein Hobbybudget nun eher in Wartestellung zurück statt es kurzentschlossen für andere hochpreisige Schönheiten zu verbraten. Geht das noch längere Zeit so weiter, komme ich rechnerisch an den Punkt, an dem ich den monatlich anwachsenden Betrag vielleicht überhaupt nicht mehr für eine Uhr auszugeben bereit sein werde.

Gruß
Helmut
 

AndiU

Dabei seit
08.10.2019
Beiträge
264
Ort
Graz
Ich komme auch noch nicht ganz klar auf die 124270. Auf den Bildern wirkt speziell das ZB auf mich sehr gedrungen und pummelig. Kann täuschen, aber das flache und toolige geht ihr auf den ersten Bildern etwas verloren. Für einen Vergleich konnte ich leider noch kein besseres Bild der neuen auftreiben:
Anhang anzeigen 3663145
Ist das die 39er links?
 

düsseldude

Dabei seit
12.04.2020
Beiträge
395
Ort
Dorf mit U-Bahn
Das ist doch eine entspannte Meinung, wie z.B. von munichblue.
Aber genauso muss man natürlich auch die Meinungen respektieren, die die Marke und den übertriebenen Hype dafür belächeln bzw. sich von ihr verabschiedet haben.
Meiner Erfahrung nach sind die meisten ,Unentspannten‘ sowie hitzig, hämisch, bisweilen sehr erratisch und selbstreferentiell inkonsistent Argumentierenden, diejenigen die rein ,theoretisch‘ sprechen/schreiben.

These: Ich halte diese destruktive Vorgehensweise für gar nicht mal so geeignet, um die kognitive Dissonanz aufzuheben.
Aber das haben schon Frühere sehr treffend auf den 🦊 gebracht😉!
 

DidierGiroud

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2020
Beiträge
180
Ort
Linz
Interessant wäre, ob man das Oysterband extra kaufen kann, wenn man die GMT am Jubile hat. Werde meinem Konzi mal einen Besuch abstatten, wenn sich die aktuellen Umstände wieder ein bisschen beruhigt haben.....
 

munichblue

Dabei seit
31.03.2014
Beiträge
1.525
Ort
Munich
Meiner Erfahrung nach sind die meisten ,Unentspannten‘ sowie hitzig, hämisch, bisweilen sehr erratisch und selbstreferentiell inkonsistent Argumentierenden, diejenigen die rein ,theoretisch‘ sprechen/schreiben.

These: Ich halte diese destruktive Vorgehensweise für gar nicht mal so geeignet, um die kognitive Dissonanz aufzuheben.
Aber das haben schon Frühere sehr treffend auf den 🦊 gebracht😉!
Zum Glück schriebst Du „die meisten“.... :D
 

flo_de_85

Dabei seit
15.07.2020
Beiträge
260
Ort
NRW
Interessant wäre, ob man das Oysterband extra kaufen kann, wenn man die GMT am Jubile hat. Werde meinem Konzi mal einen Besuch abstatten, wenn sich die aktuellen Umstände wieder ein bisschen beruhigt haben.....
Ändert sich durch das Band die Referenz? Falls nein, also beide Uhren mit Oyster und Jubilee die gleiche Referenz haben, sollte das ohne Probleme möglich sein. So war es zumindest bei vergleichbaren Fällen in der Vergangenheit.
 

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
3.906
Ort
Mittelfranken
Also Freude über Wartezeiten bzw. Argumentationen dafür machen die Uhrenwelt schon ziemlich einzigartig.
Ich kann mich nicht erinnern in Foren für andere Luxusprodukte (außer Uhren) so etwas schon einmal gelesen zu haben.

Aber OK - möge sich jeder auf seine Weise erfreuen! :ok:
 

düsseldude

Dabei seit
12.04.2020
Beiträge
395
Ort
Dorf mit U-Bahn
Hallo Mike,

zudem auch ,theoretisch‘, denn in diesem Kontext, implizierte das: Die keine haben bzw. jemals zuvor hatten. womit Du ja definitiv auch schon rausfällst.


👆🏼Und jemand der die Ex erst über den smaragdgrünen Klee lobt, sogar einen Liebhaberfaden eröffnet, um sie dann wenig später (Prämisse: nur aus uhrtechnischen, nicht aus monetären Gründen [denn es gibt wahrlich Wichtigeres als Luxusuhren]) zu verkaufen, dem würde ich jegliche Uhren-Kredibilität absprechen:D!

Ändert sich durch das Band die Referenz?
Nein!
Man spart indem man Geld für was anderes als das Angedachte ausgibt?
Also Freude über Wartezeiten bzw. Argumentationen dafür machen die Uhrenwelt schon ziemlich einzigartig.
Das wäre dann 🦊 komplementär gelesen🤣:hmm:!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rolex Neuheiten 2021

Rolex Neuheiten 2021 - Ähnliche Themen

Uhr des Jahres 2021: Liebe Uhrenforum-Mitglieder, auch dieses Jahr kürt ARMBANDUHREN wieder die Uhr(en) des Jahres! Neben unserer Fachjury, die in den Kategorien...
Tudor black bay 58 - Rolex adé?: Heute habe ich mir, nach meiner Tudor Pelagos (In schwarz) eine Tudor Black Bay 58 (Ref. M79030B-0001) mit dem blauen Blatt und der blauen...
[Erledigt] Rolex Datejust 69173: Hallo ich möchte hier meine erst vor 3 Tagen erworbene Datejust tauschen oder eventuell verkaufen. Tausch bzw. verkauf erfolgt als Privatperson...
Neuheit 2020 - Rolex GMT 126713 BLRO - Bicolor: Habe gerade eine Werbung von Rolex auf Eurosport, während den Australian Open, gesehen. Nach ein paar alten Aufnahmen von Roger Federer, wurde am...
[Erledigt] Rolex Daytona 116503 Perlmutt LC100 Ungetragen/Neu 2021: Moin... Möchte heute über diese Plattform, eine coole Daytona zum Verkauf anbieten. Würde auch eine Rolex im Neuzustand und im FullSet in Zahlung...
Oben