Rolex Milgauss PVD

Diskutiere Rolex Milgauss PVD im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, nach langen Sparen hab ich mir endlich meine Traumuhr geleistet. Eine Rolex Milgauss PVD. (Zwar nur eine gebrauchte, aber...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

seppiii

Themenstarter
Dabei seit
28.05.2011
Beiträge
223
Hallo Uhrenfreunde,

nach langen Sparen hab ich mir endlich meine Traumuhr geleistet.
Eine Rolex Milgauss PVD. (Zwar nur eine gebrauchte, aber immerhin)

Die Uhr unterscheidet sich von einer "normalen" Ausführung durch ihre schwarze Farbe. Diese wird durch eine Pulverbeschichtung erreicht.
Eine solche kommt z.B. auch bei Gabelstaplern oder anderem Werkzeug zum Einsatz, das einer extremen Belastung ausgesetzt ist. Diese Beschichtung ist ca. 4 mal härter als Stahl. Somit hält sie sehr effektiv Kratzer von der Uhr fern.
Die anderen Werte sind identisch zu einer Standardausführung und über die wurde unter dieser Rubrik schon einiges geschrieben.

Die Gangenauigkeit ist natürlich rolextypisch sehr gut, was ja auch durch die standartmäßig erfolgreiche Chronometerprüfung bewiesen wird. Ich habe ca. eine Sekunde Abweichung am Tag.
Die Uhr ist magnetisch abgeschirmt und wasserdicht. Allerdings habe ich sie noch nicht in einer Umgebung eingesetzt, welche diese Werte erreicht ;-).

Bisher hält sich die schwarze Beschichtung auch sehr gut. Es gibt keinerlei Anzeichen von Materialermüdung.
Die Uhr sieht zu Freizeitkleidung (Casual Look) sehr gut aus.
(Zum Anzug nehme ich immer meine Panarei :D).

Wunderschön ist auch das Glas aus grünem Saphir.

Der einzige Nachteil (wenn man es so sehen will) ist, das diese Uhr so kaum jemand kennt. (Rolex ja, aber Milgauss:confused:) Eine Submariner kennt halt jeder. Und in Schwarz ist sie sowieso selten. Aber so etwas kann einen echten Uhrenliebhaber nicht erschüttern. Ganz im Gegenteil :super:

Wegen der teueren Uhr hat es leider nicht mehr für eine ähnlich teuere Kamera gereicht ;-), daher sind die Bilder nicht perfekt.

Die Seriennummer habe ich duch ein Bildbearbeitungsprogramm unkenntlich gemacht. Also wundert euch nicht, das ihr keine seht.

Viele Grüße

seppiii
 

Anhänge

T

TOG1966

Gast
...de arme Uhr.....
Sorry, aber ich finde diese Modifikation extrem hässlich !.... und der verrottete grüne Aufkleber hat etwas leicht ekeliges :stock:

Das Grundmodell finde ich allerdings toll :super:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

seppiii

Themenstarter
Dabei seit
28.05.2011
Beiträge
223
Kein Problem. Die Geschmäker sind halt verschieden.
 
Schmitti

Schmitti

Dabei seit
05.08.2009
Beiträge
1.353
Ort
Düsseldorf/Duisburg
Moin ...

Wer hat denn die PVD-Beschichtung aufgebracht ?
Rolex beschichtet ja nix & daher frag ich mich wie die
Beschichtung unter den grünen Kleber gekommen ist :)
 
C

Cygnet

Gast
Tut mir Leid, aber so sieht die Uhr für mich nur wie ein Vergewaltigungsopfer aus.
 
T

TOG1966

Gast
@Schmitti: Wenn ich die Bilder genau betrachte, dann sieht es so aus als wäre der Boden nicht beschichtet worden - hat sich sicher keiner an den ranzigen Aufkleber getraut :lol:
 
M

matx

Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.614
Moin ...

Wer hat denn die PVD-Beschichtung aufgebracht ?
Rolex beschichtet ja nix & daher frag ich mich wie die
Beschichtung unter den grünen Kleber gekommen ist :)
Grüner Ranzaufkleber ist bei der Milgauss sowieso nicht original, wenn ich mich recht entsinne. Meine hatte jedenfalls keinen. Aber auch nicht diesen komischen schwarzen Lack :D ... mir gefällts nicht, muss aber auch nicht.
 
Schmitti

Schmitti

Dabei seit
05.08.2009
Beiträge
1.353
Ort
Düsseldorf/Duisburg
Moin ...

Denke schon, dass der Boden beschichtet ist, auf dem letzten Bild ist der Bereich der Schrift
ja dunkel und der Deckel sollte schon aus einem Teil bestehen ...
Ein ganz klein bisschen verunsichert mich die relativ gut sichtbare Laserkrone auf Bild 4
(knapp unter der 3 der 30 in der kleinen Minuterie ...)
Eigentlich muss man ja einiges an Beleuchtungsklimmzügen hinlegen um die aufs Bild zu bannen ...
 
jsimonis

jsimonis

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
1.252
Ort
Pfalz
So etwas sieht man nicht so oft. Aber es gibt ja auch Leute, die ihren Rolls Royce pink streichen lassen ;-) Auf jeden Fall individuell und das ist ja auch etwas wert.

Freundliche Grüße
Jürgen
 
T

tomzack68

Gast
ist es normal das auf Bild 4 die Hörner so grob Poliert sind, also das man die schleifspuren sieht?

Finde das schwarze Teil auch nicht schön, die Originale jedoch sehr.
 
roter.papagei

roter.papagei

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
4.073
Gratuliere,:klatsch:

nur schönere Bilder hätte ich mir gewünscht.
 
T

tomzack68

Gast
habe mal etwas gegoogelt und konnte nur diese hier finden, hat allerdings einen Boden ohne PVD. Dafür sind die Hörnerinnenseiten schön blank;-)
 
M

matx

Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.614
Der Schliff an den Hörnern wirkt in der Tat sehr grob, haste die Uhr mal aufgehabt und nach einem 3135 geschaut?

Kann gut sein, dass der grobe Schliff hier durch die Beschichtung auf dem Foto komisch rüber kommt. Einen derart groben Schliff kann man allerdings auf einer Repica-Seite bewundern :roll: :hmm: ... dort sind dann gewöhnlich auch grüne Aufkleber drauf.

Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte hier nicht laut gleich "Fälschung" schreien. Aber das sind zwei Dinge, die sich mir nicht erklären: komischer Aufkleber, komischer Schliff.
 
Zuletzt bearbeitet:
SpeedCat

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.070
Ort
Düsseldorfer Umland
Rolex beschichtet ja nix & daher frag ich mich wie die
Beschichtung unter den grünen Kleber gekommen ist :)
Das ist in der Tat ein guter Punkt.

Zumal: Da scheint auf der Unterseite am Horn bei der 5 eine Prägung zu sein oder so. Kenn ich jetzt von meinen RLX nicht, habe aber auch keine Milgauss. Muß das so? Und wenn ja, was ist das?

Additional: Täuscht es mich, oder ist der Mittelpunkt der Zeigerachse - der Stecknuppi (wie heißt der eigentlich?) - etwas breit? Man findet ja so gut wie kein vergleichbares Bild der GV im Netz, kann also auch sein daß es von der Perspektive her kommt.
 
C

Cygnet

Gast
Im roten Kreis mit dem Pfeil habe ich was markiert, wo ich nicht weiss, was es ist.

Keine Ahnung, ob das bei allen Milgauss Uhren so ist? :???:
 

Anhänge

S

seppiii

Themenstarter
Dabei seit
28.05.2011
Beiträge
223
Für den Preis gehe ich schon davon aus, das sie Original ist;)
Der Aufkleber ist ein Rolex Hologram inklusive Seriennummer.
Den kann man natürlich auh abmachen, aber wenn er schon drauf ist. Die Uhr ist komplett schwarz. auch unter dem Aufkleber.
Die Hörnerinnenseiten sind schon ziemlich blank. Das kommt auf den Fotos schlecht rüber.

Na ja, das Schwarz scheint ja hier nicht jedermanns Sache zu sein.
Aber mir gefällt es. Ist mal was anderes.
Ich hab auch noch ein paar andere (billigere) Uhren in PVD Schwarz (z.B. Marcello C Hydrox).
 
T

tomzack68

Gast
das mit Zeigerdeckel ist mir auch schon aufgefallen SpeedCat.
Und die 5 auf dem Horn sieht aus wie ein R für Rechts, wenn auf der anderen Seite ein L ist?
 
T

TOG1966

Gast
.. wenn es unter dem Aufkleber auch schwarz ist, dann stimmt eh was nicht.
Der Aufkleber wurde dann nachträglich drauf geklebt.

Diese Kleber gibt es zudem seit 03/2007 nicht mehr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rolex Milgauss PVD

Rolex Milgauss PVD - Ähnliche Themen

  • [Verkauf-Tausch] Rolex Milgauss GV Ref. 116400GV LC100

    [Verkauf-Tausch] Rolex Milgauss GV Ref. 116400GV LC100: Hallo, zum Verkauf steht hier meine Rolex Milgauss GV Ref. 116400GV 2009 neu beim Juwelier Lücker das komplette Set Es handelt sich...
  • [Suche] Rolex Milgauss (blaues Ziffernblatt) 116400GV

    [Suche] Rolex Milgauss (blaues Ziffernblatt) 116400GV: Suche Rolex Milgauss (blaues Ziffernblatt) 116400GV in (sehr) gutem Zustand mit Box und Papieren. Mein Handgelenksumfang liegt bei 20cm. Kürzer...
  • Rolex Milgauss GV - Rhein Main

    Rolex Milgauss GV - Rhein Main: Ich erwäge den Kauf einer gebrauchten Rolex Milgauss GV. Leider habe ich bisher noch keine wirklich "live" sehen können. In Frankfurt hat sie wohl...
  • [Verkauf] Rolex Milgauss - Ref.116400 - ungetragen und komplett verklebt - LC 100

    [Verkauf] Rolex Milgauss - Ref.116400 - ungetragen und komplett verklebt - LC 100: Biete meine Rolex Milgauss an. Es handelt sich um das schöne klassische Modell mit dem schwarzen Ziffernblatt. Die Uhr ist neuwertig, hat keine...
  • [Suche] Rolex Milgauss GV DLC oder PVD

    [Suche] Rolex Milgauss GV DLC oder PVD: Hallo zusammen, suche auf diesem Wege eine geschwaerzte Milgauss GV. Box & Papiere sind Nebenache, Beschichtung sollte aber in Ordnung sein...
  • Ähnliche Themen

    Oben