Rolex Milgauss 116400 GV - oder auch 1000 Gauss

Diskutiere Rolex Milgauss 116400 GV - oder auch 1000 Gauss im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen, endlich habe ich ein wenig Zeit gefunden euch meine neuste und bisher tollste Uhr vorzustellen. Vorab ein wenig Historisches...
DerDuke83

DerDuke83

Themenstarter
Dabei seit
15.03.2011
Beiträge
636
Hallo Zusammen,

endlich habe ich ein wenig Zeit gefunden euch meine neuste und bisher tollste Uhr vorzustellen.

Vorab ein wenig Historisches


Als die Milgauss 1954 auf den Markt kam, war sie primär für Leute gedacht, welche in Kraftwerken oder Laboratorien arbeiteten wo starke elektromagnetische Felder herrschten welche wie wir wissen die Ganggenauigkeit unserer Uhren beeinflussen.
Um das Uhrwerk zu schützen wurde es anti.magnetisch legiert und und von einem Eisenmantel umhüllt.
So konnte die Uhr einem Magnetfeld von 1000 Örsted ( 1 Örsted = 79,6 A/m ) standhalten.
Daher leitet sich auch der Name der Milgauss ab: Französisch 1000 = Mille sowie Gauss aufgrund der Einheit der magnetischen Flussdichte.

Anfangs war das Design an die Submariner angelehnt, allerdings mit Blitz Sekundenzeiger. Beim Folgemodell wurde die Lünette gegen die heutige ersetzt, allerdings hatte dieses Modell nicht den außergewöhnlichen Sekundenzeiger.
Das heutige aktuelle Model wurde 2007 in Basel lanciert.

Quelle: Oysterinfo.de

Ein wenig Technisches

Gehäuse
Oyster, 40mm, 100 Bar

Material
Edelstahl 904L

Armband
Oyster mit Easylinkschließe

Rolex Kaliber 3131

Automatik
COSC
Blaue Parachrom Breguetspirale
Antimagnetisch
Zentralsekunde
Sekundenstop
28.800 A/h
48h Gangreserve

Wie bin ich zu der Uhr gekommen?

Im Laufe meiner Uhrenleidenschaft, habe ich festgestellt das mein Blick in den Auslagen immer wieder an den Rolex Uhren hängen geblieben ist.
Mir eine solche Uhr zu kaufen habe ich nie in Betracht gezogen, einfach weil um die 5K für eine Uhr ja Wahnsinn sind...... ;)
Wie das halt so ist, was einmal im Kopf ist kommt immer wieder hoch. Also wurde sich ernsthaft mit dem Thema auseinandergesetzt.
Warum eigentlich eine Rolex? Was haben die was andere nicht haben? Was können die was andere nicht können? Ganz ehrlich? Ich kann diese Fragen auch jetzt als Besitzer nicht beantworten. Muss ich aber auch nicht, denn als ich meine Uhr das erste mal in die Hand nahm, spielten sie auch keine Rolle mehr, aber dazu später mehr.

Als dann innerlich die letzte mentale Hürde fiel und ich festentschlossen war mir zu meinem 30sten eine Krone zu gönnen, wurde folgender Plan gefasst:
Keine Zwischenkäufe mehr, bis zur Rolex keine andere Uhr mehr.
Alles "Spaßgeld" und Geld was so nebenbei rein kommt, oder wenn privat etwas verkauft wird (BluRays etc. pp.) kommt in den Rolextopf.
Damit sollte dann in 1,5 Jahren der Grundstein für meine erste Rolex gelegt worden sein. Den Restbetrag würde ich dann dazubuttern.
Soweit so gut, es lief auch prima. Meine eh nur rumstehende BluRay Sammlung habe ich größtenteils verkauft, ebenso ein recht teures Kameraobjektiv welches nur rumlag. Wenn es so weiter geht ist das ein Klacks am 30ten.
Aber es nagte stetig ein Gedanke in meinem Hinterkopf.......sie werden immer teurer, sie werden immer teurer, sie werden...................


Um mich davon abzulenken, beschloss ich mir schonmal intensiv die Modelle anzuschauen und zu befingern.
In die engere Auswahl kamen die Ex II neu wie alt, die Submariner, GMT Master und die Milgauss.
Also Uhren angelegt, beschaut......hmmmmm.......so richtig sprang der Funke nicht über und irgendwie wollte ich auch keine Drehlünette haben im Moment.
Die Milgauss kristallisierte sich heraus, aber ein bisschen langweilig fand ich sie mit ihrem schwarzem Blatt und ohne alles irgendwie. Ein bisschen wie eine große Datejust ohne Date. Die Weiße kam für mich gar nicht in Frage, die durchgehend bunten Indexe auf weißem Dial sehen für mich nicht schön aus.
Von einer grünen hatte ich was gehört, aber keiner hatte sie da. Nur einer für einen exorbitanten Preis weit über Liste. Das sah ich nicht ein.

Hier gibt es noch eine Anekdote wie ich das erste Mal eine Milgauss anlegen wollte:

"Guten Tag, ich würde einmal gerne die schwarze Miiigooooo anlegen"
"Wie bitte? Was möchten sie?"
"Naja meinetwegen auch die schwarze Miigooousee"
"Ähmmmmm....."
"Die Rolex mit dem Blitz als Sekundenzeiger"
"Ach die Milgauss, sehr gerne...."
*peinlich*

Ich hätte mich mal ein wenig schlau machen sollen, wie man es ausspricht :D

Eines schönen Samstages lag diese Uhr im Fenster meines vertrauten Händlers für einen unschlagbaren Preis.
Es stimmte alles, die GV im Zustand Tresoruhr, mit allem Pipapo an Papieren etc..... nicht wirklich alt und optisch nie getragen.
Angelegt und BOOOOOOOOOOM einfach nur ein Traum am Arm.
Wo mir persönlich die schwarze ein wenig schlicht erschien, setzt die Grüne genau da ein paar kleine Akzente.
Das Glas schimmert im bestimmten Winkel leicht grünlich bis hin zu einem satten Grün am Rand, die farblichen Indexe in orange auf 3,6 und 9 Uhr setzen sich schön ab.
So hat die Uhr alles was ich möchte, sie ist elegant genug um sie zum Anzug zu tragen und sportlich genug um sie in der Freizeit auszuführen.
Als Betriebswirt blieb mir also nichts anderes übrig als die Uhr jetzt zu kaufen. Alles andere wäre natürlich Wahnsinn......ihr kennt die Argumentationen die das Hirn dann automatisch erzeugt.

Ich muss sagen ich war mächtig nervös, diese Entscheidung zu treffen. Aber die Uhr schmiegte sich so an meinem Arm und schien einfach dort hinzugehören. Noch nie hat sich eine Uhr so angefühlt. Würde ich es nicht besser wissen, würde ich behaupten sie wird an meinem Arm gezüchtet und dann entfernt um verkauft zu werden. Also habe ich sie gekauft, knapp anderthalb Jahre früher als geplant im Nachhinein 10 Jahre zu spät.

Warum 10 Jahre zu spät?
Alles Geld was ich für Käufe drumherum getätigt habe, wären in Summe wahrscheinlich locker diese Milgauss gewesen. Von der Carrera und der Steelfish, sowie 3 anderen Uhren abgesehen ( denn diese anderen 5 möchte ich nie mehr missen ) hätte ich mir alle anderen Uhren sparen können.
Ich kann nur jedem den Tipp geben, sich lieber auf lange Sicht seine Traumuhr zu kaufen als drumherum alles abzugrasen.
Alles andere bringt einen nur weg von der "EINEN". Und das sie die Eine ist, merke ich jedesmal wenn ich sie nur in die Hand nehme. Ein fast magisches Gefühl welches ich nicht erklären kann.

Und warum musste es jetzt eine Rolex sein? Das weiß ich immer noch nicht, aber als ich sie in die Hand nahm wusste ich, das keine andere mir das geben kann was sie mir verspricht :D

Bevor jetzt einige Bilder kommen, noch eine letzte Anekdote um ein Klischee zu bedienen.

Einen Tag nach dem Kauf der Uhr stand ich an der LIDL Kasse und musste einen unglaublich kleinen zweistelligen Betrag bezahlen. Da ich aber nur meine EC Karte und kein Bargeld dabei hatte, wollte ich mit dieser bezahlen.
Aufgrund der Summe welche ich damit für die Krone abgehoben habe, war deren Wochenlimit erschöpft....... so stand ich mit Rolex am Arm an der Kasse und konnte trotz Kontodeckung keine 11,87€ bezahlen....naja da muss man drüber stehen denke ich :D

So genug geredet, hier ein paar Bilder.

Der Karton

Milgauss.jpg

Die sehr schwere Box
Milgauss (1).jpg
Tadaa
Milgauss (2).jpg
Milgauss (3).jpg

Milgauss (4).jpg

Milgauss (5).jpg

Milgauss (6).jpg

Milgauss (7).jpg

Milgauss (8).jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
DerDuke83

DerDuke83

Themenstarter
Dabei seit
15.03.2011
Beiträge
636
Milgauss (10).jpg
Milgauss (12).jpg
Milgauss (9).jpg
Milgauss (13).jpg
Milgauss (14).jpg


Milgauss (11).jpg


Milgauss (15).jpg

Milgauss (16).jpg



Danke wenn ihr bis hierhin durchgehalten habt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Eddy

Eddy

Dabei seit
19.11.2009
Beiträge
858
Ort
Ruhrgebiet
Ich darf diese Referenz täglich am Arm eines Arbeitskollegen bewundern und sie zieht immer wieder meine Blicke auf sich. Die Grüne ist wirklich eine wunderschöne Uhr!

Viel Freude an dem schönen Stück! Deine Lidl Geschichte ist klasse, musste schmunzeln
 
yacanto66

yacanto66

Dabei seit
10.09.2009
Beiträge
3.160
Ort
Mittelfranken
Glückwunsch auch von mir,

sehr nette und aufwändige Anekdote, die du uns kredenzt hast. Die Uhr ist wirklich fein und die 1.000 EUR Aufpreis zur Normalversion sind durch das Grüngold im Glas mehr als fair...:D

Was mir etwas zu denken gibt: meinst du es liegt wirklich am Studiengang, wenn man zu einem bestimmten Zeitpunkt eine bestimmte Uhr erwerben muss? Das wäre dann auch eine Erklärung für mein Verhalten.

Egal, viel Freude an und mit der Schönen, bin gespannt, wie es uhrentechnisch weiter geht...:-)
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.526
Ort
Hannover
Hallo !

Auch von mir herzlichen Glückwunsch, dass Du deine Traumuhr schon jetzt nicht nur gefunden hast, sondern sogar schon vor der Zeit besitzen und tragen kannst.

Die grüne Millegauss ist eine geniale Uhr und absolut die aktuell prächtigste - auch mit auffälligste - Sport-Rolex.

Ich hatte mich mit der grünen Millegauss auch schon mal vor 2-3 Jahren in den einschlägigen Foren beschäftigt, dann beim Konzi voll Vorfreude um deb Arm geschnallt:

NIX gefühlt - muss wohl die von der Vorhersehung für dich vorbestimmte Uhr gewesen sein. ;-)

Ich fand die Millegauss trotz ihrer moderaten 40mm am Arm zu dominant.

Gruss, Carsten
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.327
Ort
Berlin
Hi Duke,

ich freue mich fuer dich, dass du mit dieser ungewoehnlichen und besonderen Uhr - einer Rolex - 8-)
dein Glueck gefunden hast. Ich kann das aus jeder deiner Zeilen ableiten. Das freut mich sehr fuer dich:super:

Ich muss zugeben, ich habe selten bei einer Uhrenvorstellung so sehr gelacht:D

Vielen Dank fuer das Erzaehlen dieser herzigen Geschichte:klatsch:


Gruss

Martin
 
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
866
Ort
Südhessen
Auch von mir natürlich einen Glückwunsch zu dieser schönsten aller Kronen und einen Dank für die ausführliche Vorstellung, inklusive der Lidl-Anekdote :-)
Die Uhr ist wirklich ein echter Hingucker und wirkt extrem harmonisch und wie aus einem Guss :super:
Die Entscheidung, deine BluRay-Sammlung (meine nimmt auch nur unnütz Platz weg) und diverse andere Uhren zu opfern, war in Anbetracht des Ergebnisses hier sicherlich die Richtige. Auch im Hinblick darauf, dass sich jetzt der Ein oder Andere über einen ebenfalls schönen neuen Ticker freuen darf ;-) Aber vielleicht hättest du das teure Kamera-Objektiv noch für ein paar Makroaufnahmen mit mehr Tiefenschärfe nutzen können... ;-)
Im Sinne des offiziellen Werbeslogans "LIVE FOR GREATNESS" wünsche ich dir jedenfalls allzeit Top-Gangwerte und viel Spaß mit der Grünen!

Gruß!
 
schniepie

schniepie

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
1.398
Ort
Berlin
Glückwunsch zum vorgezogenen 30. ;-)

Du hast dir da eine tolle Uhr ausgesucht.
Deine Story dazu ist einfach göttlich...ich habe jedenfalls Tränen gelacht. :-)
Deine Bilder sind klasse, die Uhr ist ja in einem perfekten Zustand.
Ich würde mal sagen...
alles richtig gemacht.:super::klatsch:

Ich wünsche dir ganz viel Freude an deiner Miiigooooo. :D
 
Lebel

Lebel

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
2.434
Ort
NRW
Schöne Krone (soo grüüün, das Glas :super:), gefällt mir in der Variante auch am Besten.

Und sehr schöne story, finde mich da oft wieder.

Habe meine Krone auch ein halbes Jahr zu früh gekauft (es sollte ein Ereignis ein wenig damit hervorgehoben werden, das nun erst noch folgt), wollte aber auch nicht warten, bis die verflixten Dinger (neu oder gebraucht) noch mehr im Preis steigen.
Und warten, wenn der Entschluß steht, ist ohnehin so eine Sache, wenn eine gewisse Leidenschaft mit im Spiel ist.
Die kann man in deinem Bericht auch sehr schön herauslesen, klasse.

Aber auch zehn Jahre zu spät gekauft. Die Nettuno, Ocean und andere Diver haben mir Erfahrungen mit diesen Modelltypen eingebracht, aber am Ende läuft es dann doch auch die Quelle des Designs hinaus. Wie das so ist ;-).
Aber was heißt schon zu spät?
Ohne die lange Vorgeschichte und die vielen schönen Erlebnisse könnte man die Traumuhr wahrscheinlich nur halb genießen. Jetzt weißt du, was du da hast und erfreust dich dran, klasse. Es dauert ja auch seine Zeit, bis man weiß was man möchte.

Jedenfalls danke für die nette Vorstellung und viel Freude mit der "Röleh Miehgööhs" 8-).
 
chris2611

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.591
Ort
49...
Hey Duke,
Danke für diese tolle Vorstellung!:klatsch:
Zu der Uhr habe ich Dir ja schon ausführlich meine Gedanken geschrieben, insofern bleibt mir nur, Dir weiterhin viel Spaß mit ihr zu wünschen!:-P

Gruß, Christian
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Diese Uhr ist wunderschön. Elegant. Aber leider kein Datum. Sonst hätte ich schon längst eine.

Also, mein Freund, meine herzlichsten Glückwünsche zu dieser wunderbaren Traumuhr. Tolle Fotos. Tolle Vorstellung. Danke fürs Zeigen!
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Ich bin geplättet, Kumpel. :super::super::klatsch:

Daß es so schnell geht, hätte ich nicht erwartet.
Aber ich freue mich sehr für Dich.

Eine ganz tolle Uhr. Ich habe sie in Italien auch live gesehen.
Sie hat eine ganz wunderbare Ausstrahlung.

Eine ganz starke Präsenz am Arm.8-)8-)

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß damit. :klatsch::klatsch::klatsch:
 
Mr. Venz

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
1.789
Meine herzlichsten Glückwünsche!

Hach, ich finde diese Herzblut- Käufe immer am Schönsten zu lesen.

Deine Ausführungen führen diese gesamten Neid/ Rolex/Geltungssucht/ Wer- kann- der kann/- Threads ad absurdum. (Habe gesteren hier einen 17seitigen Thread zum Thema gelesen und oft mit dem Kopf schütteln müssen. Ich könnte mir keine Rolex leisten; dennoch kann ich mich für dich freuen und umso mehr darüber, welche Gefühle sie bei dir auslöst.)

Du hast dir einfach einen Traum erfüllt- nicht mehr und nicht weniger. Darüber muss man auch nicht diskutieren.

Ich denke, dass die Faszination einer Rolex ihre Beständigkeit ausmacht. Sie wird dir in 20 Jahren noch ein Begleiter sein- auch mit den Spuren des Lebens versehen, die man selbst erfahren hat.

Ich habe im Nachbarforum einen Thread eines alten Seebären gelesen- dessen Sub hatte 40 Jahre auf dem Buckel. Schauer über dem Rücken!

Diese Verbundenheit wünsche ich dir auch!

Viele Grüße,

Magnus
 
shortgrow

shortgrow

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
1.586
Ort
Saarbrücken
Hallo Duke !

Da fällt mir doch der ( leicht abgeänderte ) Satz eines Indianerhäuptlings vor dem amerikanischen Kongress ein ( mit Blick auf das LIDL - Erlebnis ): "Und irgendwann werdet ihr lernen, daß man eine Uhr nicht essen kann..." Aber, Scherz beiseite, die grüne Milgauss finde ich auch am schönsten. Ich hatte sie vor ung. 1 1/2 Jahren mal am Arm, als der "Uhrmacher meines Herzens" sie mal hatte... Aber mein "Herz" schlägt nunmal bei den Kronen letztlich nur für die mit den schwarzen Lünetten... So wars denn ne Sub und nicht die "Grüne", die mich dann nach Hause begleitete...

Aber wirklich schön finde ich deine Neuerwerbung ganz sicher....

Und mit unter dreißig schon ne Krone... Was soll denn da später noch kommen ????

Viel Spass mit der Uhr und Gruß aus dem Saarland
 
beef chief

beef chief

Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
39
Ort
Kreis RE
Hallo,

super Vorstellung, super Uhr. Glückwunsch dazu!!

Deine Geschichte dazu ist schön zu lesen, bei der Aussprache gewisser Uhrenmarken und Modellen hapert's bei mir auch manchmal ;)


Schönen Sonntag noch, Thomas
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.331
Ort
Braunschweig
Eine der vielen Kronen mit Geschichte.
Dicke Rolex am Arm, aber nichts zu Essen auf dem Tisch....:lol: ;-) Ja, das Kartenproblem.

Mein Glückwunsch zur Rolex.

Super gierige Uhr.
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.156
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Glückwunsch zur ersten Rolex.

Schön bunt und durch die polierten Flächen mit ordentlichem Bling-Faktor.

Fällt bestimmt überall auf.
Genieße es, wenn Du es magst...
 
Alex66

Alex66

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.284
Ort
Wuppertal
Neidvolle Glückwünsche, eine absolut traumhafte Uhr ... schade, dass sie für mich zu klein ist. So muss ich mich immer mit anderen Uhren trösten ;-)
Und was Lidl, angeht ... man muss Prioritäten setzen und Nahrungsaufnahme im allgemeinen wird stark überschätzt. Die Glückshormone werden Dir über ein paar hungrige Tage hinweg helfen ;-)
 
Timehunter

Timehunter

Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
294
Ort
Hessen
Super Uhr!:klatsch: Die Variante mit dem Grünen Glas wäre auch meine Entscheidung, wenn ich mal das Geld für solch eine Uhr hätte...:oops:

Jedenfalls vieeeel Spaß mit dem neuen Ticker!;-)
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.405
Ort
Bayern
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner "Miiigooooo" (ich hab Tränen gelacht; nicht über Dich sondern über die Aussprache als solche;-))
Auch die feine Ironie (fast schon Loriot-tauglich) in Deinem Lidl-Erlebnis kann ich nachvollziehen. Aber manchmal muß man eben Prioritäten setzen und über solche
Mißgeschicke steht Man(n) ohnehin drüber. Ich hoffe, Du mußtest nicht den Kundenparkplatz kehren oder ohne Lebensmittel nach Hause gehen.

Ich kann auch nachvollziehen, was es heißt, die Entscheidung zum Kauf zu treffen. Es besteht schon ein gewaltiger Unterschied darin, darüber zu reden, soviel Geld für eine Uhr auszugeben
und es tatsächlich dann auch zu tun.

Aber Du hast allen Grund dazu, Dich über Deine Entscheidung zu freuen. Die grüne Milgauss hat trotz angenehm dezenter Maße schon eine starke Aura, die auf Deinen Bildern gut rüberkommt und sich in Echt bestätigt. Mir gefällt die Farbkombination und die Zeigerform ganz ausgezeichnet. Eine Traumuhr wie aus einem G(a)uss!

Danke für die schöne Vorstellung!

Gruß
Helmut
 
Thema:

Rolex Milgauss 116400 GV - oder auch 1000 Gauss

Rolex Milgauss 116400 GV - oder auch 1000 Gauss - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Rolex Milgauss - Ref.116400 - ungetragen und komplett verklebt - LC 100

    [Verkauf] Rolex Milgauss - Ref.116400 - ungetragen und komplett verklebt - LC 100: Biete meine Rolex Milgauss an. Es handelt sich um das schöne klassische Modell mit dem schwarzen Ziffernblatt. Die Uhr ist neuwertig, hat keine...
  • [Erledigt] Rolex Milgauss WD 116400

    [Erledigt] Rolex Milgauss WD 116400: Rolex Milgauss Referenz 116400 Weisses Blatt Full Set - M Serie Kaufdatum 2011 LC - EU Zustand - ein paar Tragespuren sind vorhanden. Glas ohne...
  • [Erledigt] Rolex Milgauss 116400 GV blue Z

    [Erledigt] Rolex Milgauss 116400 GV blue Z: Schönen guten Morgen, wie es der Titel schon sagt, möchte ich, die für mich schönste Uhr der Welt, die einzigartige blaue Milgauss, ein wenig...
  • [Suche] Rolex Milgauss 116400 weiss

    [Suche] Rolex Milgauss 116400 weiss: Hallo, ich suche die "weiße" Milgauss. Box und Papiere wären gut aber kein Muss. Bei vernünftiger Preisvorstellung bitte melden. viele Grüße Oliver
  • [Suche] Rolex Milgauss 116400 GV blue

    [Suche] Rolex Milgauss 116400 GV blue: Hallo, steht eigentlich schon alles oben ;-) . Suche die Rolex Milgaus 116400 GV mit blauem Ziifferblatt in gutem Zustand oder neu. Herzliche...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Rolex Milgauss - Ref.116400 - ungetragen und komplett verklebt - LC 100

      [Verkauf] Rolex Milgauss - Ref.116400 - ungetragen und komplett verklebt - LC 100: Biete meine Rolex Milgauss an. Es handelt sich um das schöne klassische Modell mit dem schwarzen Ziffernblatt. Die Uhr ist neuwertig, hat keine...
    • [Erledigt] Rolex Milgauss WD 116400

      [Erledigt] Rolex Milgauss WD 116400: Rolex Milgauss Referenz 116400 Weisses Blatt Full Set - M Serie Kaufdatum 2011 LC - EU Zustand - ein paar Tragespuren sind vorhanden. Glas ohne...
    • [Erledigt] Rolex Milgauss 116400 GV blue Z

      [Erledigt] Rolex Milgauss 116400 GV blue Z: Schönen guten Morgen, wie es der Titel schon sagt, möchte ich, die für mich schönste Uhr der Welt, die einzigartige blaue Milgauss, ein wenig...
    • [Suche] Rolex Milgauss 116400 weiss

      [Suche] Rolex Milgauss 116400 weiss: Hallo, ich suche die "weiße" Milgauss. Box und Papiere wären gut aber kein Muss. Bei vernünftiger Preisvorstellung bitte melden. viele Grüße Oliver
    • [Suche] Rolex Milgauss 116400 GV blue

      [Suche] Rolex Milgauss 116400 GV blue: Hallo, steht eigentlich schon alles oben ;-) . Suche die Rolex Milgaus 116400 GV mit blauem Ziifferblatt in gutem Zustand oder neu. Herzliche...
    Oben