Rolex Lupe...

Diskutiere Rolex Lupe... im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; :klatsch:Ist die Datumlupe bei Rolex auch geklebt ? Mein Arbeitskollege hat sich gestern bei seiner Marcello C die Lupe selbst abgemacht...
Risitimo

Risitimo

Themenstarter
Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
766
:klatsch:Ist die Datumlupe bei Rolex auch geklebt ?
Mein Arbeitskollege hat sich gestern bei seiner Marcello C die Lupe selbst abgemacht....
Könnt ihr mir helfen... Nur Interesse
 
Zuletzt bearbeitet:
5 Minutes Alone

5 Minutes Alone

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.720
Ort
BW
Ja. Angeblich bekommt man die mit einem Lötkolben sehr leicht ab. Das soll aber keine Aufforderungen zu irgendwelchen Experimenten werden!
 
Omania

Omania

Dabei seit
27.05.2010
Beiträge
501
Ort
Burgdorf
Ja, auch bei Rolex gehen die Lupen mittels Hitze oder durch Lösemittel wie Aceton ab. Die Lupen sind auch hier nur geklebt.

Auch Rolex kocht nur mit Wasser!

Grüße! Stefan
 
F

fire-eater

Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
140
Hallo,

bei mir ging es so:

Möglichst starker Lötkolben (75-100W) mit flächiger Spitze, um eine möglichst grosse
Kontaktfläche auf der Lupe zu erzielen.

Heissen Lötkolben aufsetzen und die Lupe erwärmen, dann mit einer Rasierklinge zwischen
Glas und Lupe gehen und die Lupe durch seitlichen Druck abheben.

Bei meiner MC ging das "wie Butter", anschliessend noch Kleberreste mit Aceton o.ä.
wegreiben.

Ich hatte Schiss, dass mir dabei die Glasdichtung hops geht. Da bei der letzten Revi
aber die Dichtung ausgetauscht wurde und ich die Alte zurückkriegte, konnte ich feststellen,
dass die Dichtung das klaglos mitgemacht hat. Man darf halt nicht zu lange den Lötkolben
aufsetzen (deshalb auch möglichst starken Kolben verwenden).

Das Posting versteht sich ohne Haftung für eventuelle Schäden...
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Ja, auch bei Rolex gehen die Lupen mittels Hitze oder durch Lösemittel wie Aceton ab. Die Lupen sind auch hier nur geklebt. Auch Rolex kocht nur mit Wasser!
Wie kannst Du so etwas behaupten? :shock:

Bei Rolex werden die Lupen natürlich von Elfen auf das Glas gezaubert und können nur in Genf von Löse-Elfen wieder entfernt werden! 8-)

Ernsthaft: Wenn man mal sieht wie solche Lupen entfernt werden können, nämlich auch mit roher Gewalt, dann weiss man erst was Saphirglas aushalten kann! :super:
 
U

uhrgeschichte

Gast
Das ist ja interessant und gut zu wissen. Es gibt da eine Marcello C. die ich sehr schön finde, nur hat es mich immer gestört, dass die eine Lupe hat die nicht wirklich lupt. Mal abgesehen davon, dass ich diese Lupen auf dem Glas nicht mag finde ich es noch ungewöhnlicher, wenn das Datum durch die Lupe kaum vergrößert wird. Dann kann man sie ja auch guten Gewissens entfernen.

Gruß uhrgeschichte
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.919
Ort
Bärlin
Und ich dachte immer da wird bei Rolex so lange geschliffen bis die Lupe übrigbleibt. :D

.....Dann kann man sie ja auch guten Gewissens entfernen....
Da würd ich aber vorher schauen, wie groß das Datum ohne Lupe ist, bei manchen "Hommagen" ist da so'n Winzdatum drunter, da hätte ich Probleme....:shock:
 
U

uhrgeschichte

Gast
Ach so, man nimmt ein kleines Datum und mit der Lupe hat man dann eine normale Größe? Na das wäre fatal, das würde die Uhr nicht unbedingt schöner machen, wenn dann die Lupe verschwindet. Jetzt wäre ein Foto von der Marcello C ohne Lupe schön zu sehen...

Gruß uhrgeschichte
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.919
Ort
Bärlin
Ich hab nur ne Steini zur Hand und da wär's mir ohne Lupe definitiv viel zu klein :oops:

Lup1.jpg

Wenn ich mir da einige Rolexmodelle anschaue, wie auch das oben im Link, dann scheint da doch eher ein "normales" Datum drunter zu sein, was dementsprechend vergrößert auch die Lupe ausfüllt. ;-)
 
U

uhrgeschichte

Gast
OK, ein weiterer Punkt auf den man dann achten sollte. Vielleicht ist es doch am besten dann einfach eine andere Uhr zu kaufen. Es muss ja nicht Macello C oder Rolex sein.
Danke für das Foto.

Gruß uhrgeschichte
 
Risitimo

Risitimo

Themenstarter
Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
766
:klatsch:Bild kommt Moment....
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Eine Lupe braucht kein Mensch:

Img_0011 (2).jpg

Trotzdem würde ich die Lupe von meinen Uhren nicht entfernen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uhrgeschichte

Gast
In beiden Fällen ein wirklicher Gewinn, wie ich finde. Bei der Marcello C ist das Datumsfenster ja sogar gerahmt. Gefällt mir. Danke für die Fotos.

Gruß uhrgeschichte
 
Risitimo

Risitimo

Themenstarter
Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
766
Bitte finde ich auch nicht schlecht aber würde ich bei meiner RLX nie machen...
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Nur falls es nicht aufgefallen ist: Das auf dem Bild ist eine Sea Dweller, die hat standardmäßig keine Lupe
 
U

uhrgeschichte

Gast
War mir nicht bekannt. Danke für die Info.

Gruß uhrgeschichte

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Da du dich mit Rolex Uhren scheinbar auskennst. Kannst du mir sagen, ob die Uhren nur mit Metallband verkauft werden? Habe die noch nie ohne Metall im Schaufenster gesehen.
 
walti

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
2.730
Hallo,

Rolex mit Datum geht auch nur mit Lupe.

LG

Walti
 
Thema:

Rolex Lupe...

Rolex Lupe... - Ähnliche Themen

  • Lupe bei Rolex erst schief, dann ab

    Lupe bei Rolex erst schief, dann ab: Hallo, ich habe gestern eine seltsame Erfahrung mit der Lupe gemacht. Beim Blick auf die Uhr habe ich gesehen, dass sie minimal schief sitzt...
  • Rolex Submariner Date, Lupe entfernen?

    Rolex Submariner Date, Lupe entfernen?: Hallo zusammen, Ich habe zu dem Thema schon ein paar Threads endeckt und gelesen die aber doch schon etwas älter waren. Also bitte steinigt micht...
  • [Erledigt] Rolex Saphirglas mit lupe

    [Erledigt] Rolex Saphirglas mit lupe: Stammt aus meiner Rolex Datejust 16234 aus 1997. Original Rolex kein alternativer Teil. Hat auf der 9 ne kleine Schramme abgeschlagen...
  • Unterschiedliche Vergrößerungsfaktoren bei Rolex Lupen?!

    Unterschiedliche Vergrößerungsfaktoren bei Rolex Lupen?!: Hallo zusammen, aus gegebenem Anlass eröffne ich einen Thread, der sich mit möglicherweise unterschiedlichen Vergrößerungsfaktoren bei Lupen auf...
  • Kaufberatung Rolex 116610LN ohne Lupe?

    Kaufberatung Rolex 116610LN ohne Lupe?: Gibt es hier oder woanders im Netz ein Bild von einer 116610LN ohne Lupe? Der Hintergrund mir gefällt die NoDate aber ich möchte nicht auf das...
  • Ähnliche Themen

    • Lupe bei Rolex erst schief, dann ab

      Lupe bei Rolex erst schief, dann ab: Hallo, ich habe gestern eine seltsame Erfahrung mit der Lupe gemacht. Beim Blick auf die Uhr habe ich gesehen, dass sie minimal schief sitzt...
    • Rolex Submariner Date, Lupe entfernen?

      Rolex Submariner Date, Lupe entfernen?: Hallo zusammen, Ich habe zu dem Thema schon ein paar Threads endeckt und gelesen die aber doch schon etwas älter waren. Also bitte steinigt micht...
    • [Erledigt] Rolex Saphirglas mit lupe

      [Erledigt] Rolex Saphirglas mit lupe: Stammt aus meiner Rolex Datejust 16234 aus 1997. Original Rolex kein alternativer Teil. Hat auf der 9 ne kleine Schramme abgeschlagen...
    • Unterschiedliche Vergrößerungsfaktoren bei Rolex Lupen?!

      Unterschiedliche Vergrößerungsfaktoren bei Rolex Lupen?!: Hallo zusammen, aus gegebenem Anlass eröffne ich einen Thread, der sich mit möglicherweise unterschiedlichen Vergrößerungsfaktoren bei Lupen auf...
    • Kaufberatung Rolex 116610LN ohne Lupe?

      Kaufberatung Rolex 116610LN ohne Lupe?: Gibt es hier oder woanders im Netz ein Bild von einer 116610LN ohne Lupe? Der Hintergrund mir gefällt die NoDate aber ich möchte nicht auf das...
    Oben