Rolex Lady Sub?

Diskutiere Rolex Lady Sub? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, warum meint Ihr, dass Rolex eigentlich keine Submariner (oder auch GMT) für Damen herausbringt (nein, nicht, weil Frauen auch...
H

Hardbody

Themenstarter
Dabei seit
01.08.2010
Beiträge
136
Hallo zusammen,

warum meint Ihr, dass Rolex eigentlich keine Submariner (oder auch GMT) für Damen herausbringt (nein, nicht, weil Frauen auch die große tragen :-))? Würden die Proportionen nicht stimmen oder würde man die obligatorische Wasserdichtigkeit von 300m nicht hinbekommen bei einer kleineren Baugröße? Ist etwas schade, da die Damen ja auf die Nicht-Sportmodelle bzw. nur die Yachtmaster "angewiesen" sind?

Viele Grüße
Peter
 
G

grandecomplicati

Gast
Vielleicht, weil eine Rolex Sub einer Frau fast noch besser steht als einem Mann. Mit lockerem Band - schon fast unverschämt

eric
 

Anhänge

  • 2m6tlzb.jpg
    2m6tlzb.jpg
    39,1 KB · Aufrufe: 10.208
  • 10x9ipz.jpg
    10x9ipz.jpg
    79,1 KB · Aufrufe: 2.871
  • nickyhiltondayrm0.jpg
    nickyhiltondayrm0.jpg
    76,7 KB · Aufrufe: 8.958
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.757
Ort
35325 Mücke
Es wird ganz banal an der geringen Nachfrage nach einer Damen-Sub oder -GMT liegen.

Außerdem können die Damen auch zur Tudor Submariner greifen.
 
H

Hardbody

Themenstarter
Dabei seit
01.08.2010
Beiträge
136
Ich schrieb ja deswegen "...nein, nicht, weil Frauen auch die große tragen...". Das ist ja immerhin Geschmacksache, wenn eine Frau Größe 34 hat, dann sieht es teilweise nicht so "unverschämt" aus. Ebenso, wenn Mann und Frau die gleiche Uhr tragen, sieht das dann für den Mann nicht ein bisschen seltsam aus? Und dann wären ja die ganzen Datejusts umsonst und vor allem: Warum bauen sie dann die Yacht-Master in klein und medium?

Viele Grüße
Peter
 
B

Bavarian

Gast
Geile Bilder!
Die relativ großen Sportmodelle von Rolex stehen den Frauen einfach gut :super:

Wem das zu groß ist, wäre die Alternative eine Tudor Mini-Sub mit 35mm!



Uploaded with ImageShack.us
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J.S.

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.204
Wann sind die Tudor - Subs (auch die Herrenmodelle) eigentlich ausgelaufen? Nach dem sensationellen Heritage Chrono können sie dir wegen mir gerne wieder aufleben lassen und damit die alte Rolex Gehäuseform beibehalten. Befürchte ja mal, dass auch die Sub No-Date demnächst dran glauben muss und die aktuellen Tudor-Modelle sind was die extreme Kissenform angeht ja noch schlimmen. Ein Votum für die guten alten schlanken Gehäuse!

Viele Grüße,
J.S.
 
Thema:

Rolex Lady Sub?

Rolex Lady Sub? - Ähnliche Themen

Gleiches Gehäuse Rolex Submariner/GMT?: Hallo zusammen, habe das Thema über die Suche leider nicht finden können, daher hier: Gibt es eigentlich messbare Unterschiede zwischen dem...
Das grösste Geschenk und ein Kleines dazu - Rolex Submariner 126613LB aka Bluesy: Im Frühsommer des letzten Jahre haben meine Frau und ich die wunderbare Nachricht erhalten, dass wir zum ersten Mal Eltern werden dürfen. Mir, als...
Vorgehen für Verkauf einer Rolex Lady Date von 1981 (Ref. 6917): Hallo zusammen, ich hoffe auf die Unterstützung der Rolex-Kenner hier bzw. auch auf Erfahrungen im Verkauf von Vintage-Uhren. Ich habe einst...
Rolex Oyster Perpetual 41 - gelb - Alles gute nachträglich, meine erste zum Listenpreis...: Hallo zusammen, eigentlich wollte ich mit meiner Vorstellung warten bis endlich mal wieder richtig sonniges Wetter ist um euch ein paar schöne...
Vintage: Rolex Submariner 1680 MK1 Submariner aus 1975 - Patina!: Hallo Uhrenfreunde. Ich schreibe nicht sehr viele Vorstellungen, allerdings wollte ich euch meine letzte Errungenschaft nicht vorenthalten: Eine...
Oben