Rolex GMT Master II 126710

Diskutiere Rolex GMT Master II 126710 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Mensch, es gibt sie also wirklich, die begehrten Rolex-Modelle die an wirkliche Uhrenliebhaber wie dich verkauft und damit nicht sofort wieder für...
redneck1

redneck1

Dabei seit
19.12.2017
Beiträge
141
Mensch, es gibt sie also wirklich, die begehrten Rolex-Modelle die an wirkliche Uhrenliebhaber wie dich verkauft und damit nicht sofort wieder für das doppelte auf dem Graumarkt verhökert werden.

Es freut mich sehr, dass dein lang gehegter Wunsch nach einer Pepsi in Erfüllung gegangen ist. Viel Freude daran!
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
2.771
Natürlich gibt es die. Sicher sogar mehr als die Anderen. Nicht jeder ist bereit deutlich über Liste zu zahlen und muss alles sofort bekommen.
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
5.872
Ort
Sauerland
Und damit beenden wir diese Diskussion, bevor ihr die Vorstellung wieder mit den üblichen Verfügbarkeitsdiskussionen crasht. Das gilt besonders für @LBeck, der bei diesem Thema ja immer ganz vorn dabei ist.
 
W.White

W.White

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2018
Beiträge
710
Hallo Don,
Auf keinen Fall wolle ich Verfügbarkeitsdiskussionen mit meiner Vorstellung auslösen!

Denke , das Thema ist ja schon ewig bekannt und hat sich ja nie geändert.Auch klagen darüber, dass es so ist wird Genf nicht dazu bringen 24 Stunden Schichten zu fahren.

Ich wollte mit meiner Vorstellung nur die Freude ausdrücken ,über das Glück,welches mir widerfahren ist ,was ich immer noch wirklich glauben kann.

Auch und gerade weil ich definitiv nicht dazu gehöre im Sinne der Konzessionäre fünfstellige Umsätze vorzuweisen.

P.S. Ich habe beim gleichen Konzi einzig 2013 eine Sub Date dort gekauft.

Bin mega Glücklich und stolz und danke allen, die sich mit mir freuen können !!! :klatsch:

hier noch paar Bilder zur Entspannung



43B4DF20-9F4A-43D0-AFFB-97FF8BA12CBE.jpeg7AD7E0A8-0B05-4BF2-988E-203C444F6DD5.jpegD2D00565-8FED-471F-ACFC-5CB0880F7152.jpeg74517A72-785B-4F81-BA95-74BC002F27C4.jpeg689099CE-60D2-45CC-941C-B843E2435725.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tommy_milano

Dabei seit
13.06.2013
Beiträge
246
Ort
Stuttgart
Glückwunsch zur genialen Pepsi! Ich kann Dir sehr gut nachempfinden. Mir ging es vor 2 Wochen ähnlich als meine Batman kam. Meine blaue Pelagos beim Konzi abgelegt und seitdem nur die GMT am Arm inklusive ersten Kratzern und Schlieren…

Eine tolle Uhr - viel Freude damit!
VG
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
24.941
Ort
Mecklenburg
Wow, meinen herzlichen Glückwunsch Ulrich! Dann auch noch eine der begehrtesten Kronen momentan. Geniesse sie jeden Tag aufs Neue und freue Dich beim Draufschauen. Grüße von der Ostsee. Chris
 
Gemalto

Gemalto

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
396
Ort
Hessen
Jede GMT ist erstmal eine tolle Uhr. Die Keramik Pepsi, egal in welcher Ausführung ist aber schon geschichtsträchtig, da damals die 116719BLRO in Weißgold die weltweit erste Uhr mit einteiligem, 2-farbigem Lünetteninlay war. Jetzt knapp 8 Jahre später mag man denken, kalter Kaffee, stimmt aber nicht ganz. Bis heute sind die BLRO und BLNR weltweit die einzigen Uhren, die den Keramik Farbübergang in dieser Form hinbekommen. Und es liegt tatsächlich daran, dass bis heute niemand weiß, wie Rolex das eigentlich macht. Pepsi und Batman Träger hüten also auch heute noch einen mysteriösen Schatz…
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.604
Ort
261..
Glückwunsch zu einer wirklich guten Uhr!
Da kann man schonmal derart devot werden...
 
revvot

revvot

Dabei seit
20.05.2011
Beiträge
1.643
Ort
Siegerland
Auch von mir mein Glückwunsch dazu. Man liest ja förmlich die Freude heraus, ohne Dich zu sehen, die Dir diese Uhr bereitet. So soll es sein, Freude bereiten und sich selbst auch mal beschenken.
 
Moviestar75

Moviestar75

Dabei seit
22.05.2009
Beiträge
417
Ort
ganz nah bei München
Es ist einfach unfassbar…
Ich war gestern mit dem Motorrad unterwegs und jenseits davon entfernt einen Anruf entgegen zu nehmen..
Von Einkauf zurück sehe ich diesen entgangenen Anruf…denke,ok..Juwelier XXX hat angerufen…bestimmt verwählt…

IM Grunde über nichts nachgedacht in der Situation.Rückruf eingeleitet…

“Guten Tag,hier ist Herr XY.Sie hatten angerufen bei mir…“

“Ja,Guten TagHerr XY…Sie waren Anfang 2018 bei uns, um sich auf die Warteliste einzuragen…
Ich kann Ihenen sagen,dass Ihre Uhr nun bei uns ist und sie diese abholen können,insofern noch Interesse besteht..?

“Stille auf meiner Seite…erstmal geschluckt…dan nur noch Gestammel…Wie jetzt, GMT Master Pepsi ?….Ich…oder was …Im ernst jetzt?“

Nun, wer hat jetzt auf Anhieb alles parat ($)nach so langer Zeit.
Gibt sicher Leute die jeden Tag weitaus mehr Geld rumschleppen als ich…aber wie auch immer, ich eben nicht…

Schnell telefoniert mit der Bank, Geld vom TG Konto verschoben in Echtzeit, damit die Modalitäten schon mal gesichert sind.

Glaube, so schnell war ich noch nie in der Stadt und habe auf der Fahrt nur gedacht…Das stimmt doch alles nicht, kann gar nicht sein, Ich doch nicht…

Da der Juwelier grade umbaut, wurde ich in den Räumen empfangen, wo normalerweise das „Backoffice“ ist und dort das Administrative geregelt wird.

Dann kam der Karton. Nach dem öffnen Box und der ersten kurzen Begutachtung kam die Frage, ob ih Sie nun haben wolle.

Folien wurden entfernt, Lünettenschutz ab, Hang Tag ab….nach erster Anprobe am Arm, mein Wunsch nach einem zusätzlichen Link, welches auch verfügbar war, wurde das noch eingesetzt und die Uhr past perfekt.

Dann wurde mir erklärt, dass ich all die Sachen nicht“haben“dürfte.Die würden zurück nach Genf gehen…Konzessionäre, die die Sachen mitgeben würden, laufen Gefahr ebendiese Konzession wegen Vertragsbruch zu verlieren….Kann man Glauben..muß man nicht….Keine Ahnung , wie das gehändelt wird.

Grundsätzlich kommt es ja sowieso nur auf die Uhr an…IMHO

Aber bischen Sauer war ich schon….

Die neuen Garantiekarten haben keine LC mehr…Die haben ein Smartphone von ROLEX, mit diesem übermitteln die die komletten Daten in Echtzeit nach Genf.
Name des Käufers, SN ect.

Ich kann es immer noch nicht fassen, diese Ur nun zu besitzen.Noch schlimmer….ICH MÖCHTE DIE UHR TATSÄCHLICH TRAGEN UND NICHT FÜR 19.500€ VERKAUFEN…

Unfassbar, Gell….Es gibt Sie wirklich, Leute, die sich uneingeschränkt darüber freuen, diese tolle Uhr tragen zu dürfen.

Es ist die 2021er Vesion mit dem Oyster Band…

Datenblatt:​

  • Modell: Rolex Oyster Perpetual GMT-Master II, Ref. 126710 BLRO
  • Gehäuse: 40 mm, Oystersteel Edelstahl, wasserdicht bis 100 Meter, Saphirglas mit doppelt entspiegelter Zykloplupe
  • Armband: Oyster, massive Elemente in satiniertem und poliertem Oystersteel, Oysterlock Sicherheitsfaltschließe mit Easylink-Verlängerung um 5 mm.
  • Uhrwerk: Manufakturwerk, Kaliber 3285, Automatik, 28.800 A/h (4 Hz), ca. 70 Stunden Gangreserve
  • Funktionen: 24-Stunden-Anzeige, unabhängig verstellbare, springende Stunde für eine zweite Zeitzone, Minute, Zentralsekunde mit Sekundenstopp, Fensterdatum bei 3 Uhr

Hier jetzt mal paar Bilder auf die schnelle…

Anhang anzeigen 3862680Anhang anzeigen 3862681Anhang anzeigen 3862682Anhang anzeigen 3862683Anhang anzeigen 3862684Anhang anzeigen 3862685Anhang anzeigen 3862686Anhang anzeigen 3862687
Hammergeile Uhr. Ein Traum.
Was genau musstest Du abgeben? Das Hangtag und den Umkarton oder? Was bekommt man genau nicht mit? Warst Du bei Wempe München? Die haben gerade erst umgebaut? Weil Du von Umbau gesprochen hast. Viel Freude mit der Uhr.
 
Soheit21

Soheit21

Dabei seit
03.07.2021
Beiträge
98
Glückwunsch zu dieser wunderschönen Uhr! 👍😊
Wenn ich mir deine Fotos ansehe, sagt mir mein Bauchgefühl, eines Tages muss ich mir auch eine Rolex zulegen…☺️
 
T

tommy_milano

Dabei seit
13.06.2013
Beiträge
246
Ort
Stuttgart
Jede GMT ist erstmal eine tolle Uhr. Die Keramik Pepsi, egal in welcher Ausführung ist aber schon geschichtsträchtig, da damals die 116719BLRO in Weißgold die weltweit erste Uhr mit einteiligem, 2-farbigem Lünetteninlay war. Jetzt knapp 8 Jahre später mag man denken, kalter Kaffee, stimmt aber nicht ganz. Bis heute sind die BLRO und BLNR weltweit die einzigen Uhren, die den Keramik Farbübergang in dieser Form hinbekommen. Und es liegt tatsächlich daran, dass bis heute niemand weiß, wie Rolex das eigentlich macht. Pepsi und Batman Träger hüten also auch heute noch einen mysteriösen Schatz…
Fast richtig! 😉

Tatsächlich war das erste zweifarbige Keramikinlay 2013 die BLNR. 2014 kam dann die BLRO. Blau-Rot ist wohl nicht so einfach herzustellen. (siehe Farben)

VG
 
W.White

W.White

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2018
Beiträge
710
Hammergeile Uhr. Ein Traum.
Was genau musstest Du abgeben? Das Hangtag und den Umkarton oder? Was bekommt man genau nicht mit? Warst Du bei Wempe München? Die haben gerade erst umgebaut? Weil Du von Umbau gesprochen hast. Viel Freude mit der Uhr.
Es geht lediglich um das Hang Tag (Preisschild),Folien von der Uhr und den Lünettenschutzring.
sonst ist alles dabei ,Box ,Papiere ,ect.
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
2.771
Vielleicht werden der Lünettenschutz und Hangtag ja wiederverwendet. Sind ja eigentlich auch nur für den Versand wichtig. Die Kunststoff Versandboxen werden ja ebenfalls mehrfach verwendet. Also irgendwie verständlich. Bei den Keramikeinlagen sollte ja auch nichts mehr passieren sobald die Uhren beim Konzi eingetroffen sind. Und Folie ist ja ohnehin Müll nachdem die entfernt wurden.
 
W.White

W.White

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2018
Beiträge
710
Vielleicht werden der Lünettenschutz und Hangtag ja wiederverwendet. Sind ja eigentlich auch nur für den Versand wichtig. Die Kunststoff Versandboxen werden ja ebenfalls mehrfach verwendet. Also irgendwie verständlich. Bei den Keramikeinlagen sollte ja auch nichts mehr passieren sobald die Uhren beim Konzi eingetroffen sind. Und Folie ist ja ohnehin Müll nachdem die entfernt wurden.
Was auch sehr interessant war,die Sache mit dem Rolex Smartphone.
Garantiekarte ,wohl mit Chip,wird gescannt übers Handy,in der selben Sekunde poppt ein kleines Bild der eigenen Uhr auf dem Computer auf mit allen Daten zur Uhr und geht direkt nach Genf in die heiligen Hallen.
Keine Ländercodes mehr,wohl nur noch durch die Sprache im Auslieferungsland beigelegte Bedienungsanleitung.
wie das jetzt z.B. in USA und England zu unterscheiden ist…???
steht jetzt der Text bei einer in CH gekauften alles in „Schwizerdütsch“ ?😀
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
9.764
Ort
Berlin
Es ist einfach unfassbar…
Ich war gestern mit dem Motorrad unterwegs und jenseits davon entfernt einen Anruf entgegen zu nehmen..
Von Einkauf zurück sehe ich diesen entgangenen Anruf…denke,ok..Juwelier XXX hat angerufen…bestimmt verwählt…

IM Grunde über nichts nachgedacht in der Situation.Rückruf eingeleitet…

“Guten Tag,hier ist Herr XY.Sie hatten angerufen bei mir…“

“Ja,Guten TagHerr XY…Sie waren Anfang 2018 bei uns, um sich auf die Warteliste einzuragen…
Ich kann Ihenen sagen,dass Ihre Uhr nun bei uns ist und sie diese abholen können,insofern noch Interesse besteht..?

“Stille auf meiner Seite…erstmal geschluckt…dan nur noch Gestammel…Wie jetzt, GMT Master Pepsi ?….Ich…oder was …Im ernst jetzt?“

Nun, wer hat jetzt auf Anhieb alles parat ($)nach so langer Zeit.
Gibt sicher Leute die jeden Tag weitaus mehr Geld rumschleppen als ich…aber wie auch immer, ich eben nicht…

Schnell telefoniert mit der Bank, Geld vom TG Konto verschoben in Echtzeit, damit die Modalitäten schon mal gesichert sind.

Glaube, so schnell war ich noch nie in der Stadt und habe auf der Fahrt nur gedacht…Das stimmt doch alles nicht, kann gar nicht sein, Ich doch nicht…

Da der Juwelier grade umbaut, wurde ich in den Räumen empfangen, wo normalerweise das „Backoffice“ ist und dort das Administrative geregelt wird.

Dann kam der Karton. Nach dem öffnen Box und der ersten kurzen Begutachtung kam die Frage, ob ih Sie nun haben wolle.

Folien wurden entfernt, Lünettenschutz ab, Hang Tag ab….nach erster Anprobe am Arm, mein Wunsch nach einem zusätzlichen Link, welches auch verfügbar war, wurde das noch eingesetzt und die Uhr past perfekt.

Dann wurde mir erklärt, dass ich all die Sachen nicht“haben“dürfte.Die würden zurück nach Genf gehen…Konzessionäre, die die Sachen mitgeben würden, laufen Gefahr ebendiese Konzession wegen Vertragsbruch zu verlieren….Kann man Glauben..muß man nicht….Keine Ahnung , wie das gehändelt wird.

Grundsätzlich kommt es ja sowieso nur auf die Uhr an…IMHO

Aber bischen Sauer war ich schon….

Die neuen Garantiekarten haben keine LC mehr…Die haben ein Smartphone von ROLEX, mit diesem übermitteln die die komletten Daten in Echtzeit nach Genf.
Name des Käufers, SN ect.

Ich kann es immer noch nicht fassen, diese Ur nun zu besitzen.Noch schlimmer….ICH MÖCHTE DIE UHR TATSÄCHLICH TRAGEN UND NICHT FÜR 19.500€ VERKAUFEN…

Unfassbar, Gell….Es gibt Sie wirklich, Leute, die sich uneingeschränkt darüber freuen, diese tolle Uhr tragen zu dürfen.

Es ist die 2021er Vesion mit dem Oyster Band…

Datenblatt:​

  • Modell: Rolex Oyster Perpetual GMT-Master II, Ref. 126710 BLRO
  • Gehäuse: 40 mm, Oystersteel Edelstahl, wasserdicht bis 100 Meter, Saphirglas mit doppelt entspiegelter Zykloplupe
  • Armband: Oyster, massive Elemente in satiniertem und poliertem Oystersteel, Oysterlock Sicherheitsfaltschließe mit Easylink-Verlängerung um 5 mm.
  • Uhrwerk: Manufakturwerk, Kaliber 3285, Automatik, 28.800 A/h (4 Hz), ca. 70 Stunden Gangreserve
  • Funktionen: 24-Stunden-Anzeige, unabhängig verstellbare, springende Stunde für eine zweite Zeitzone, Minute, Zentralsekunde mit Sekundenstopp, Fensterdatum bei 3 Uhr

Hier jetzt mal paar Bilder auf die schnelle…

Anhang anzeigen 3862680Anhang anzeigen 3862681Anhang anzeigen 3862682Anhang anzeigen 3862683Anhang anzeigen 3862684Anhang anzeigen 3862685Anhang anzeigen 3862686Anhang anzeigen 3862687
Herzlichen Glückwunsch 🍾 und viiiiiiel Freude mit der Uhr.
Dein Erlebnis erinnert mich sehr an mein Pepsi Kauf. Unverhofft kommt oft. Auch ich musste alles da lassen. So what, ist auch bei mir kein Mondpreisobjekt.
 
P

Pieb

Dabei seit
18.10.2017
Beiträge
129
Glückwunsch zur tollen GMT.
Freut mich das ich nicht der einzige Verrückte bin der so eine Uhr tatsächlich auch trägt :super:
 
Thema:

Rolex GMT Master II 126710

Rolex GMT Master II 126710 - Ähnliche Themen

Eine Pepsi in 2 Zeitzonen – die Rolex GMT Master II - 126710 BLRO: Hallo Uhrenbegeisterte und Freunde der schönen Zeitmesser, eigentlich wollte ich in 2021 – was meine Uhren betrifft – kürzertreten. Mein Omega...
Auf der Suche nach unsichtbaren Superhelden - Rolex GMT-Master II 126710BLNR: Hallo zusammen. Gerne stelle ich euch heute meinen heiss ersehnter Wunsch vor. Es war ein harter Weg bis hierher und oft wurde ich vertröstet...
Ich bin Batman! Rolex GMT Master II 126710 BLNR: Liebe Mitforisten aller Geschlechter, liebe Freunde der Marke mit der Krone (nein, nicht Glycine oder Fortis), liebe Neider, wieder stelle ich...
Auf die Eidgenossen ist halt Verlass! Rolex GMT Master II BLNR: Auf die Eidgenossen ist halt Verlass – Rolex GMT Master II Ref. 126710 BLNR Seit gut 24h regnet es wie aus Kübeln in der schönen Schweiz...
[Suche] Jubilee Band für GMT Master II Ref.126710 (Modell 2021)Ref.69200: Suche ein Jubilee Band für die GMT Master II Ref.126710. Gerne auch mit zusätzlichen Links, da das Band ja wohl von Haus aus etwas kurz ist.
Oben