Rolex Garantie verweigert

Diskutiere Rolex Garantie verweigert im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe folgendes Problem. Meine Explorer 2 ist jetzt zwei Jahre alt und die Leuchtmasse hat nicht mehr die Kraft und die Ausdauer wie am...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
enriche

enriche

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2018
Beiträge
175
Ich habe folgendes Problem. Meine Explorer 2 ist jetzt zwei Jahre alt und die Leuchtmasse hat nicht mehr die Kraft und die Ausdauer wie am Anfang.

Also mein gang zum Rolex Konzi, kurz mein Anliegen geschildert. " Kein Problem, wird eingeschickt."

Jetzt der Anruf das die Leuchtmasse im Bereich der Rolex Abweichungen liegt. Garantie, also Leuchtmasse ggf. Ziffernblatt tauschen abgelehnt.

Die Uhr leuchtet definitiv viel schwächer als am Anfang. Ich muss mir schon das gespött vom Bekanntenkreis anhören das ich mir eine Fake andrehen hab lassen weil die nicht mehr leuchtet.

Meine Frage an die Community : was kann ich da machen? Hat jemand ein ähnliches Problem?
 
Tobih888

Tobih888

Dabei seit
05.12.2015
Beiträge
89
Ort
Ostschweiz
Bei der Leuchtmasse ist halt, im Gegensatz zu z.B. mechanischen Problemen, eine gewisse subjektive Komponente im Spiel.
Ist die Leuchtmasse nicht beschädigt, wirst du wohl auf die Aussage bezüglich normaler Abweichung vertrauen müssen.

Wird eher schwierig hier etwas zu machen...
 
HanseatHH

HanseatHH

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
3.066
Ort
Hamburg
Schwierig zu beurteilen. Man müsste dazu wohl ein baugleiches Modell in ähnlichem Alter unter gleichen Bedingungen mal nebeneinanderlegen und schauen, ob es große Unterschiede gibt.

Mal abgesehen davon: Wo sieht denn der Bekanntenkreis die Lume der eigenen Uhr?
 
enriche

enriche

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2018
Beiträge
175
Schwierig zu beurteilen. Man müsste dazu wohl ein baugleiches Modell in ähnlichem Alter unter gleichen Bedingungen mal nebeneinanderlegen und schauen, ob es große Unterschiede gibt.

Mal abgesehen davon: Wo sieht denn der Bekanntenkreis die Lume der eigenen Uhr?
Ich habe auch Vorgeschlagen eine neue EX2 daneben zu legen und beide mit eine Lampe 10sek aufladen. Danach sieht man sofort den Unterschied.

Beim tragen jetzt im Sommer sieht man sofort wenn man von draußen rein geht ins Lokal wie die Uhr richtig schön kräftig leuchtet. Zumindest tat sie das am Anfang. Jetzt leuchtet sie nur sehr schwach.
 
HanseatHH

HanseatHH

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
3.066
Ort
Hamburg
Also dieses kräftige "Seiko-Leuchten" kenn ich von meiner Ex1 nicht. Daher die Frage.

Der Vergleich mit der aktuellen Ex2 hinkt leider, da seit dem Modellwechsel eine veränderte Variante der Chromalight verwendet wird.
 
enriche

enriche

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2018
Beiträge
175
Ich muss ehrlich gestehen, ich habe die EX2 nur wegen der extrem starken Leuchtkraft gekauft. Habe die auch mit Seiko und Co verglichen. Die Rolex hat bisher einfach am stärksten geleuchtet.
 
enriche

enriche

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2018
Beiträge
175
Ja, ist Chromalight
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
3.520
Was der TS da machen kann ist schnell erklärt. Rolex hat keinen Fehler festgestellt und die Uhr leuchtet im durch Rolex erwarteten Umfang. Er wird damit leben müssen oder die Uhr verkaufen. Mehr kann man dazu wohl nicht sagen können. Auch meine Uhren leuchten zu Beginn sehr stark, aber der Lichtzauber ist dann auch nach kurzer Zeit verflogen. Zu Beginn leuchtet es sehr stark, aber schon nach 5 Minuten ist da deutlich weniger zu sehen.
 
Kaliber_13

Kaliber_13

Gesperrt
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
407
Ort
1055 - OST
Preisniedrigere Uhren und man sollte ja nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, wie eine sehr gute Seiko
oder aber auch sogar zb. diverse Vintage Uhren leuchten noch nach Jahren wie Lume-Bombs. Das eine
anfangs sehr gute Leuchtkraft über viele viele Jahre gesehen nachlässt ist nicht ganz unbekannt,
das ist aber sehr marginal eigentlich. Die grossen Konzimarken wie Panerai, Rolex und aber auch Breitling,
bei allen habe ich das persönlich noch nicht gehört zumindest nicht... das es stark nachlässt. Dürfte eigentlich
nicht sein oder es liegt in einem nicht offiziell erwähnten Kulanzbereich. Das Wort "Stark" sei aber hier die Symbiose.
 
Kelte

Kelte

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
3.573
Ich weiß was ich an Lumbrite habe.
Da Rolex so wenig einsichtig ist oder andere Masstäbe hat , mach eine Hacken dran und verkauf das Teil.
 
S

sewi78

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
116
Ort
45134 Essen
kann die Verärgerung gut verstehen.. meine Seiko Sumo Baujahr 2014 leuchtet wie am ersten Tag.. Hatte letztens eine Submariner von einem Freund in der Hand und die Leuchtmasse war sehr schwach.. Naja vermutlich keine echte .. Aber bei einer echten Rolex sollte man für den Preis schon ähnliche Leuchtleistungen wie bei Seiko erwarten dürfen..
 
L

LBeck

Dabei seit
25.10.2017
Beiträge
3.520
chrononautix hatte einmal einen Test gemacht. Dabei haben Omega, Seiko und Maurice Lacroix das Rennen gemacht. Auch die Farbpigmente spielen wohl eine grosse Rolle für die Helligkeit und Intensität der Leuchtkraft. LumiNova gibt es ja in unterschiedlichen Farben, wobei dunkelblau wohl durchaus schwächer leuchtet. Was sich hinter Chromaligth verbirgt weiss nur Rolex selbst.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rolex Garantie verweigert

Rolex Garantie verweigert - Ähnliche Themen

[Erledigt] Rolex Explorer II 216570 BD 42mm - mit Box und Garantie: Moin, ich biete hier von Privat meine Rolex Explorer II an, da mir schon wieder etwas anderes in den Sinn gekommen ist. Es handelt sich um die...
[Erledigt] Rolex GMT Master 16750: Liebes Forum, nach langem Überlegen, lasse ich meine wunderschöne 16750 ziehen. Im Nachbarforum gekauft, hat sie mich nun leider doch nicht...
Göttin der Taucheruhren: Rolex SeaDweller Deepsea Ref. 126660: Liebe Foristen, Ein frohes Neues erstmal noch einmal in die Runde :prost: Und schon wieder stelle ich eine Uhr vor - dank des Preises wohl die...
[Erledigt] Rolex Explorer I Ref. 114270 mit Rehaut & Scheckkarte: Liebes Uhrforum, zum Verkauf steht meine Rolex Explorer I mit der Referenznummer 114270 Baujahr 2007 (Z-Serie). Das besondere an der Uhr ist...
Zwei ungleiche Schwestern: Vergleich Rolex Explorer II 226570WD Polar und Pagani Design PD-1682: Wie vergleicht man zwei Uhren, die preislich so weit auseinander liegen wie ein Dacia Duster und ein Bugatti Chiron? Denoch, genau wie bei den...
Oben