Rolex Explorer I - Ein Allrounder, wie er im Buche steht...

Diskutiere Rolex Explorer I - Ein Allrounder, wie er im Buche steht... im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin zusammen, ich stelle heute (mal wieder) eine Uhr vor ... diesmal eine alte Bekannte..., die Explorer! Mit dem Thema Rolex beschäftige ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
chris2611

chris2611

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.473
Ort
49...
Moin zusammen,
ich stelle heute (mal wieder) eine Uhr vor ... diesmal eine alte Bekannte..., die Explorer!
Mit dem Thema Rolex beschäftige ich mich schon lange..., bin aber immer davon ausgegangen, dass meine erste eine Sub oder Ex2 werden würde...:hmm:

Hat wegen nicht-100%-flashung nicht sein sollen, weil -tadaa- die kleine, unauffällige 214270 für Vollflashung gesorgt hat!:-)
Gefallen hat sie mir schon immer, war mir aber entweder zu klein oder hatte zu kurze Zeiger. Dann wirde das Gehäuse größer, aber offensichtlich mussten erst noch die kurzen Restzeiger verbaut werden!:hmm:

Jetzt isse perfekt!:klatsch:
Zeitloses Design gepaart mit super Tragekomfort an meinem 20cm - Ärmchen und ein bissel Historoe gibts gratis dazu!:-)

Daten:

- Referenz 214270
- Oystersteelgehäuse 39mm Durchmesser
- 100 m WaDi
- verschraubte Twinlockkrone
- Saphirglas
- Kaliber 3132
- COSC
- Gangreserve 48 Stunden

Bilder:

AD005591-57EE-4BFB-A195-67E6311E46CB.jpg

BADBAC4B-6104-44B0-8EB5-CDB95A91E0D1.jpg

6A609124-EAE3-4209-8816-2A60E7EA104C.jpg

97CA10AA-4116-499F-97EB-64EA1140E9F8.jpg

8D0BEC1E-7672-4D57-A4E2-C89B9BE13C55.jpg

A4CB7490-585F-4642-9DC3-8A66769773EC.jpg

3D61B8A1-0FCF-488B-9E3A-40BFDC4BA1D4.jpg

F6E15264-034A-49E3-8810-5E551F2D28CE.jpg

...sie leuchtet blau :-)

3A15A614-49F6-45FE-824D-4F464EF5D978.jpg

Falls ich was vergessen haben sollte, einfach rein schreiben!;-)

Danke fürs reinschauen und viele Grüße,
Christian
 
MM76

MM76

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.152
Ort
Eilenburg
Schön, dass Du sie noch vorgestellt hast.

Glückwunsch zur Krone! Steht Dir ausgezeichnet.
 
A

Aquatyp

Gast
415AE8AF-5DBA-401E-BDB9-3E0AA750E95E.jpg
Feines Teilchen....müssen noch mal ein Kumpeluhr Bild schießen :klatsch:
 
Pro One

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.028
Ort
do bin i dahoam
Danke für die Vorstellung. Die Ex braucht man ... nee, braucht man nicht, aber muss Mann haben :super:

Ich finde sie in allen Varianten schön... klein, groß, kurze Zeiger, lange Zeiger, neu, Vintage, Leuchtziffern oder Blackout ... egal, einfach schön die Explorer und wahrlich ein Allrounder.
 
Servusla

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
16.202
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Na endlich, da isse ja, deine Explorer Vorstellung. Hab nämlich schon darauf gewartet. :-)

Herzlichen Glückwunsch, Christian. Die Explorer ist einfach eine tolle und schnörkellose Rolex, die dazu auch noch super aussieht. :super:
 
Spezimatiko

Spezimatiko

Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
547
EINWANDFREI

Mir gefallen die mittlerweile nachleuchtenden Zahlen 3 sowie 6 und 9 außerordentlich gut und die Geschichte der Expeditionen sind markant.

Viel viel Freude mit dieser Rolex :super:
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.943
Moin Chris,

auch hier noch einmal: Glückwunsch zur unprätentiösen, feinen „Immerdran“. :super:

Liebe Grüsse

Boy
 
chris2611

chris2611

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.473
Ort
49...
Vielen Dank, liebe Leute!:klatsch:

@aqua
... vielleicht Samstag?!;-)
@junkie
... perfekte Umschreibung!:super:

Ich trag sie auch bei allen Gelegenheiten...:-)

A380E61D-6320-4F43-A540-32F071141FFB.jpg
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
4.423
Ort
Berlin
Gefällt mir sehr gut! Herzlichen Glückwunsch und viel Tragevergnügen
 
chris2611

chris2611

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.473
Ort
49...
Den hab ich..., Danke Harry!:-)

E050DC8A-5C4F-4402-9BC3-B9081570251A.jpg
 
Braintime

Braintime

Dabei seit
10.12.2012
Beiträge
1.049
Ort
Rhein-Main
Herzlichen Glückwunsch zum Top-Allrounder!

Kann alles nachvollziehen, geht mir bis heute ähnlich (mit einer kleinen, überstandenen Schwächephase:oops:)... Sie kommt faktisch jeden 2. Tag an den Arm, außer beim Rasenmähen :-)

Lange viel Freude!

Viele Grüße

Klaus
 
Odessa

Odessa

Gesperrt
Dabei seit
01.05.2018
Beiträge
219
Ort
Mecklenburg kurz vor Pommern
Die obige Rolexwerbung verfängt, keine Frage.

Dennoch...

Würde ich diesen (oder einen ähnlichen) Berg ersteigen, das wäre keineswegs meine Uhr der ersten Wahl.

!I! Stahl auf der Haut kann in der Kälte zu Erfrierungen führen!
!I! Weitere Informationen sind wichtig, bietet diese Dreizeigeruhr nicht!
!I! Der "Wert" ist zu hoch (zumindest der Kaufpreis) als dass man diese Uhr dafür wählt!
!I! In diesen bergigen Höhen ist kaum jemand da, den man damit beeindrucken könnte!
!I! Bricht ein Federsteg ist sie ggf. weg...in der Gletscherspalte... und der Verlust hoch!

Leicht? Robust? Unverwüstlich? Informativ? Bei Verlust zu verschmerzen?
G-Shocks - aber im Resin und nicht im Bling-Bling-Stahl!

Am Abend unter der Hemdmanschette mit einem Martini - geschüttelt oder gerührt ist dabei egal - in der Rechten macht die Explorer an der Linken eine sehr gute und stilvolle Figur.
 
Mcqueensteve

Mcqueensteve

Dabei seit
08.03.2012
Beiträge
253
Ort
Hamburg
Die obige Rolexwerbung verfängt, keine Frage.

Dennoch...

Würde ich diesen (oder einen ähnlichen) Berg ersteigen, das wäre keineswegs meine Uhr der ersten Wahl.

!I! Stahl auf der Haut kann in der Kälte zu Erfrierungen führen!
!I! Weitere Informationen sind wichtig, bietet diese Dreizeigeruhr nicht!
!I! Der "Wert" ist zu hoch (zumindest der Kaufpreis) als dass man diese Uhr dafür wählt!
!I! In diesen bergigen Höhen ist kaum jemand da, den man damit beeindrucken könnte!
!I! Bricht ein Federsteg ist sie ggf. weg...in der Gletscherspalte... und der Verlust hoch!

Leicht? Robust? Unverwüstlich? Informativ? Bei Verlust zu verschmerzen?
G-Shocks - aber im Resin und nicht im Bling-Bling-Stahl!

Am Abend unter der Hemdmanschette mit einem Martini - geschüttelt oder gerührt ist dabei egal - in der Rechten macht die Explorer an der Linken eine sehr gute und stilvolle Figur.
Diese "Übertreibung" ist eben Werbung, gelle? Die wenigsten fliegen mit einer Moonwatch zum Mond oder tauchen mit der Deepsea über Badewannentiefe....
Chris die Uhr ist einfach nur schön! Rolex eben, what else? Trage sie mit Spaß und Freude und gib sie nicht mehr her! Alles richtig gemacht! Viel Spaß aufm Matterhorn, die Zeit hast Du da ja:D
 
Daton

Daton

Dabei seit
06.08.2017
Beiträge
425
Ort
Regensburg
Die Explorer ist eine richtige super Uhr! Steht dir klasse! :super:
Schade das mir das neuste Modell leider zu groß war beim anprobieren..
 
W

watchwatcher

Dabei seit
13.12.2006
Beiträge
292
Für mich muss eine Uhr idealerweise (auch) eine Historie haben. und da für mich die Explorer schon sehr lange auf der Haben-Wollen-Liste steht, hatte ich mich natürlich auch mit deren Geschichte etwas befasst.

Die Ex I oder zumindest Rolex wird ja immer wieder - vor allem in der Werbung - mit dem Mount Everest, konkret mit dessen Erstbesteigung im Jahre 1953, durch Sir Edmund Hillary, in Verbindung gebracht. Wenig bekannt scheint aber zu sein, dass die Ex I bei diesem Ereignis nicht dabei war, da sie zu dieser Zeit noch gar nicht existierte. Hillary trug damals überhaupt keine Rolex.

Richtig ist, dass Rolex seinerzeit auf das Expeditionsteam zugekommen war und angeboten hatte, es mit Uhren auszustatten. Sir Edmund Hillary, ein Neuseeländer, also Mitglied des Vereinigten Königreichs, lehnt jedoch ab mit der Begründung er werde - ganz Patriot - eine im Vereinigten Königreich hergestellte Uhr tragen. Es handelte sich um eine Smiths, eine kleine englische Uhrenmarke, die überwiegend Militäruhren herstellte.

Sein Shepa Tensing Norgay (und wohl auch das übrige Team) nahm dagegen das Angebot dankend an und trug eine Rolex. Welches Modell, konnte ich nicht herausfinden.

Aus diesem Anlass wurde dann die Ex I zwar noch im selben Jahr, aber nach der Erstbesteigung auf den Markt gebracht, während die Firma Smiths weiterhin unbekannt blieb, obwohl eine Uhr dieser Marke von Hillary bei der Erstbesteigung des Everest getragen wurde und dabei ohne Beeinträchtigung zuverlässig funktionierte.

Später dann kaufte Time Factors die Marke Smiths auf und brachte die Everest PRS-25 heraus. Diese Uhr ist optisch an die Ex I angelehnt und wird - zurecht - damit beworben, dass zwar nicht dieses Modell, aber eben eine Smiths bei der Erstbesteigung des höchsten Berges der Welt von Sir Edmund Hillary getragen wurde.

Aufgrund dieser Historie werde ich mir wohl (irgendwann) beide Uhren zulegen....und natürlich dann hier vorstelen.
 
Braintime

Braintime

Dabei seit
10.12.2012
Beiträge
1.049
Ort
Rhein-Main
Die obige Rolexwerbung verfängt, keine Frage.

Dennoch...

Würde ich diesen (oder einen ähnlichen) Berg ersteigen, das wäre keineswegs meine Uhr der ersten Wahl.

!I! Stahl auf der Haut kann in der Kälte zu Erfrierungen führen!
!I! Weitere Informationen sind wichtig, bietet diese Dreizeigeruhr nicht!
!I! Der "Wert" ist zu hoch (zumindest der Kaufpreis) als dass man diese Uhr dafür wählt!
!I! In diesen bergigen Höhen ist kaum jemand da, den man damit beeindrucken könnte!
!I! Bricht ein Federsteg ist sie ggf. weg...in der Gletscherspalte... und der Verlust hoch!

Leicht? Robust? Unverwüstlich? Informativ? Bei Verlust zu verschmerzen?
G-Shocks - aber im Resin und nicht im Bling-Bling-Stahl!

Am Abend unter der Hemdmanschette mit einem Martini - geschüttelt oder gerührt ist dabei egal - in der Rechten macht die Explorer an der Linken eine sehr gute und stilvolle Figur.
Ich werde solche sinnfreien Kommentare nie wirklich verstehen, insbesondere in Uhrenvorstellungen haben sie nichts zu suchen. Außerdem kennen wir doch mittlerweile deine Meinung...
https://uhrforum.de/casio-pro-trek-die-uhr-fuers-leben-t350331-4

VG Klaus
 
elekticker

elekticker

Dabei seit
25.07.2012
Beiträge
2.457
Ort
Oberbayern
Nebenbei: Dann macht man eben ein Durchzugsband dran. Erstens fällt dann nix ab, wenn ein Federsteg versagt. Zweitens kann man dann noch eine oder zwei Bekleidungsschichten unter der Uhr tragen und muss nicht zum Zeitablesen bei Stratossphärentemperaturen den Arm freilegen.

Tolle Uhr. Glückwunsch.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rolex Explorer I - Ein Allrounder, wie er im Buche steht...

Rolex Explorer I - Ein Allrounder, wie er im Buche steht... - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Rolex Explorer II 16570 WD - ab wann Superluminova?

    Uhrenbestimmung Rolex Explorer II 16570 WD - ab wann Superluminova?: Hallo werte Foristi! Mich treibt aufgrund meiner derzeitigen Kaufüberlegung folgende Frage um: Ab wann / welchem Produktionsjahr wurde bei der o...
  • [Verkauf] Rolex Explorer II im Fullset ~ Unpoliert ~

    [Verkauf] Rolex Explorer II im Fullset ~ Unpoliert ~: Rolex Explorer II Referenz 16570 im Fullset - Unpoliert - LC 137 - Niederlande Historie Verkauft am 30.09.2001 in den Niederlanden – ca...
  • [Erledigt] Rolex Explorer 16570BD, V-Serie, 3186er

    [Erledigt] Rolex Explorer 16570BD, V-Serie, 3186er: Hallo Uhrenfreunde! Ich biete euch hier eine Rolex Explorer II zum Verkauf an. Referenz: 16570 Jahr/Serie: 2009/V-Serie Ländercode: LC170 Werk...
  • [Reserviert] Rolex Explorer 214270, neues Modell

    [Reserviert] Rolex Explorer 214270, neues Modell: Hallo Ich verkaufe meine Rolex Explorer Ref.: 214270. Ich bin der Erstkäufer und habe sie am 9.12.2016 in Berlin gekauft, somit ist noch...
  • [Suche] Ersatzglied Oysterband Rolex Explorer II 16570

    [Suche] Ersatzglied Oysterband Rolex Explorer II 16570: Suche dringend Ersatzglied Oysterband für meine Rolex Explorer II Ref. 16570. Bitte meldet Euch, falls Ihr eines abzugeben habt. Liebe Grüße Andreas
  • Ähnliche Themen

    Oben