Kaufberatung Rolex Explorer I behalten?

Diskutiere Rolex Explorer I behalten? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hmmmm, ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, bräuchte aber mal ein paar Einschätzungen, weil ich unschlüssig bin, was ich machen soll...
P

plautze

Themenstarter
Dabei seit
27.12.2010
Beiträge
13
Ort
München
Hmmmm, ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, bräuchte aber mal ein paar Einschätzungen, weil ich unschlüssig bin, was ich machen soll.
Zunächst einmal Hallo an alle und danke an die, die in diesem tollen Forum teil haben und mich bisher lesenderweise schon gut mit Informationen versorgt haben.
Mich haben nun auch (leider diverse) Uhren in ihren Bann gezogen.

Eine davon war durch ihre schlichte Eleganz die Rolex Explorer I.

So habe ich mir bei ebay eine Explorer I ersteigert. In der Beschreibung stand, ein Zertifikat von Juwelier Mahlberg (Rolex-Konzi in HH) würde beiliegen und es gebe keine Gebrauchsspuren. Damaliger Kauf war 2002. Es ist das Modell mit 36mm.

Nun habe ich die Uhr bekommen und bin mir nicht sicher, ob ich sie zurückschicken soll. Es lag ein Echtheitszertifikat von einem kleinen (aber wohl renommierten) Hamburger Uhrenhändler bei, in dem er nach bestem Wissen und Gewissen versichert, die Uhr sei echt. Ich selber habe keine Zweifel an der Echtheit, weiss nur nicht, was dieses "Zertifikat" im Wiederverkaufsfall für die Wertminderung bedeuten würde.
Zudem sind insbesondere an der Gehäuseunterseite und am Band sehr wohl Gebrauchsspuren vorhanden (siehe Fotos). Das Glas sieht gut aus. Auch hier: Sind diese Spuren so arg, dass es ein schlechter Deal war?

Die Verkäuferin hat mir bereits angeboten, sie zurück zu nehmen, weil ich ihr erklärt habe, dass ich etwas anderes erwartet hatte (oben Beschriebenes).

Die Sache ist nur, ich habe noch nirgendwo anders eine Explorer I für unter 2800€ gesehen, d.h. sind die beschriebenen Mängel bei einem evtl. Wiederverkauf so stark wertmindert, dass ich mir lieber eine "bessere" Explorer kaufen sollte oder passt die Uhr in den preislichen Rahmen von 2500-2700€?

Watt sacht ihr? Und sagt bitte nicht, wenn sie Dir das Geld wert ist, dann ist sie es wert...Es gibt noch zu viele Uhren zum ausprobieren und besitzen, da muss wohl das ein oder andere mal das Geld wieder verflüssigt werden. Zur Zeit würde ich gerne eine Explorer besitzen, wer weiss, ob das in nem Jahr immer noch so ist. Wenn ich dann dickes Minus mache ist halt weniger für die neue da. Auch schlecht.

Also,
danke vorab für eure Meinungen!

Ist die erste Uhr, die ich fotografiert habe, bitte um Nachsicht bei den Fotos.


















 
clipeata

clipeata

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
479
Ort
bei Marburg
Hallo Plautze,

herzlich wilkommen im Forum und Gratulation zu diesem schönen Einstieg! :klatsch:

Ich wage auch als Laie mal den ersten Post zum Thema.
Du hast eine schöne ehrliche Uhr von einem offensichtlich erhlichen Verkäufer ersteigert.
Ehrlicher Verkäufer, weil Sie Dir bereits die Rücknahme angeboten hat, erhliche Uhr deshalb, weil sie noch nicht aufpoliert wurde sondern Dir alle Spuren ihres neunjährigen Lebens unverschnörkelt offenbart ;-)

Beides zusammen ist heutzutage alles andere als selbstverständlich. Auch wenn die Kratzer auf den Fotos warscheinlich nicht so deutlich zu tage treten wie mit dem Auge betrachtet, halte ich sie für ganz normale und unvermeidbare Tragespuren. Gegenüberliegend zur Krone ist es leider etwas tiefer, aber auch das passiert.

Wenn Du sie nun irgendwann zur Revision einsendest, wobei Du nochmal mit einem mittleren dreistelligen Betrag rechnen musst, wird von den Spuren praktisch nichts mehr zu sehen sein. Ansonsten kann sie Dir auch jeder gute Uhrmacher polieren.

Natürlich kann man immer hoffen ein Exemplar zu bekommen, dass mehr in der Schublade gelegen hat als dass es getragen wurde. Aber darauf würde ich mich bei einem 2ten Anlauf noch nicht drauf verlassen!

Zum Preis wird Dir sicher noch ein Rlx-Experte etwas sagen können, aber Du hast vorher warscheinlich schon Erkundigungen über den aktuellen Martpreis eingeholt und somit einen vergleichbaren Betrag ausgegeben.

viele Grüße,

Christoph

edit: das mit den "keine Gebrauchsspuren" in der ebay-beschreibung habe ich überlesen:oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
yacanto66

yacanto66

Dabei seit
10.09.2009
Beiträge
3.160
Ort
Mittelfranken
Tach,

was genau hast du jetzt bezahlt? Mir persönlich würde die Uhr nicht unbedingt zusagen, sicherlich sind die Preisabschläge bei dieser Uhr gering, aber für 3.5 TEUR bekommst du eine Neue mit allem Zubehör. Für eine gut getragene EXI ohne Papiere würde ich, wenn überhaupt, 2.5TEUR zahlen.
 
O

Ox-vorm-berg

Dabei seit
01.07.2010
Beiträge
35
Letztens wurde eine ebenfalls gerockte EX1 aus 2004 von Privat und ebenfalls ohne Papiere/ohne Box für 2.550€ bei chrono24 eingestellt. Auf meine Nachfrage hin ergab sich nach einigen Verhandlungsmails ein Preis von 2.300€. Ich schreibe das, damit du als Privater abschätzen kannst, wohin die Reise gehen kann - nicht muss.

Das "Echtheitszertifikat" ist zwar ganz nett, aber mir pers. keinen Aufpreis wert. Ich persönlich würde mich Yucanto anschließen. Von privat, ohne Papiere und mit Tragespuren max. (!) 2.500€.

€: Ex1(1998) - B/P - 2.650€. Noch ein Tipp zum Schluss: vor (!) dem nächsten Kauf fragen. Gerade wenns um bereits polierte Zwiebeln geht kann der Preis, aufgrund der schlechten Arbeit schon mal astronomisch hoch sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
atSmeil

atSmeil

Dabei seit
31.10.2009
Beiträge
1.041
Ort
Nähe Koblenz
Ich weiss jetzt nicht genau was du bezahlt hast, aber zu aller erst entspricht die Uhr schon mal nicht der Beschreibung von "keine Gebrauchsspuren" falls dies wirklich so im Angebot stand. Die Preise für die EX I sind allerdings leider ziemlich heftig angezogen. :shock: In diesem Zustand gäbe es für mich nur zwei Optionen.

  1. Uhr zurückschicken und nach was besserem suchen.
  2. Sich mit dem VK auseinandersetzen und falls möglich den Preis nachverhandeln um der Uhr eine Revi zu gönnen.
 
P

plautze

Themenstarter
Dabei seit
27.12.2010
Beiträge
13
Ort
München
Danke schon mal für die Antworten und links.
@christoph:
Ja, da hast du sicherlich recht, ehrlich ist die Verkäuferin. Da kann man glaub ich auch an ganz andere geraten.
Und so nen schlechter Einstieg ist die ExI wohl echt nicht, mir zumindest gefällt sie ausserordentlich gut.

Es stand halt genau so drin, "keine Gebrauchsspuren". Da war ich dann etwas ernüchtert, als ich die Uhr sah.

Ich habe genau 2515€ bezahlt. Sooo schlimm scheint der Preis nicht zu sein, nen Schnäppchen wars dann aber wohl doch nicht.

Eine Preisnachverhandlung ist soeben gescheitert, also entweder zurück oder behalten. Ich schlaf da erst noch mal nen paar Stunden im Büro drüber. :D
 
miss-chief

miss-chief

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
985
Ort
Rheinland
Hallo und herzlich willkommen!

Aus dem Bauch heraus würde ich die Uhr zurückgeben und für etwas mehr Geld ein "gutes" Exemplar mit Box und Papieren erstehen und vor allem nicht ohne vorherige Ansicht. Ich persönlich würde eine so junge Uhr wie möglich mit allem Drum und Dran bevorzugen, die ich selber rocke. Es sei denn, ich bewegte mich unzweifelhaft im Vintage-Bereich, aber dazu ist Deine noch zu jung.

Letztlich natürlich Deine ganz persönliche Entscheidung.

Viele Grüße
 
Z

ZaphodBee

Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
26
naja zu jung...gibts die überhaupt noch neu? is doch schon ne Neovintage...ich find sie als Trageuhr ok, und Du willst sie ja tragen, oder? ich kann mir nicht vorstellen daß Du damit Geld verbrannt hast, zocken sollte man mit Uhren ja auch eigentlich gar nicht :.)

Mir jedenfalls wäre sie so, unpoliert wie sie ist, allemal lieber, als eine polierte. Die Gebrauchsspuren sind für das Alter net übermässig, da hab ich schon ganz andre Dinge gesehn..

Viel Spaß damit :-)
 
grama73

grama73

Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
2.163
Hallo:
Meine Meinung als Sammler von Rolex ist dazu folgende:

Was hast Du mit der Uhr vor?
- täglich tragen?
Dann ist das OK, Verhandel evtl. noch mal nach und gönn ihr eine Rolex Revision und Du wirst lange mit diesem Klassiker zufrieden sein.

- sammeln?
Da musst Du mit Dir selber ausmachen ob das ein Sammelwürdiger Zustand ist oder nicht, in meinen Augen so wie sie jetzt ist zu dem Preis => Nein

- aufheben und später verkaufen mit evtl. Gewinnerzielungsabsicht?
In meinen Augen gibt es nur originale Papiere oder keine. Für den Wert der Uhr entscheidend sind nur die Originalpapiere,
das jetzt von Dir beschriebene ist lediglich eine Echtheitsbescheinigung und somit für den klassischen Sammler wertlos.

@plautze
Nachdem eine Preisnachverhandlung gescheitert ist würde ich die Uhr zurückgeben und vielleicht noch 200.- mehr investieren für eine mit originalen Papieren.
 
ak lg

ak lg

Dabei seit
17.11.2009
Beiträge
542
Es ist ja eigentlich alles gesagt. Mein Tip wäre eine Rücksendung an den Verkäufer und kaufe doch die EX1, die gestern im Marktplatz aufgetaucht ist. Dort ist alles vorhanden und mein Auge verrät mir einen besseren Zustand. Das wären für mich 2 Kriterien die den geringen Mehrpreis rechtfertigen.

mfg

AK
 
Maulo

Maulo

Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
33
Ort
Moosburg
eine frechheit so eine Uhr anzubieten und zu sagen keine gebrauchsspuren vorhanden . Uhr zurück schicken und 500 € mehr für was vernünftiges ausgeben. Und wie oft denn noch als Uhrenneuling finger weg von Egay .Eine Uhr ohne papiere dann noch in diesem zustand nie mals mehr als 2200€
 
L

lopo

Gast
Wenn du noch die Revisionskosten zum Kaufpreis hinzu rechnest, die Uhr ist nunmal 9 Jahre alt und sollte dann auch mal zu Kur, bist du nicht mehr weit vom Neupreis weg.
Ich würde sie zurückschicken, noch ein bisschen sparen und mir eine nagelneue mit Garantie und allem piapapo vom seriösen Grauen kaufen.
 
R

Ritch13

Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
1.485
Ort
Raum Stuttgart
Ich würde sie auch zurückschicken. Gebrauchsspuren sehe ich nicht so als Problem, aber fehlende Papiere sind für mich ein absolutes "no go". Lieber ein paar Euros mehr investieren ;-)
Mal abgesehen davon finde ich, dass die Beschreibung eine "Vorspiegelung falscher Tatsachen" ist. Ehrlicher Verkäufer hin oder her ;-)
 
Philipp

Philipp

Dabei seit
20.02.2006
Beiträge
1.647
Ort
Berlin - Schöneberg
...das sehe ich auch so - zurückschicken.

Du hast 2,5 k für die Uhr gegeben
(Beschreibung: Kratzer oder Gebrauchsspuren sind nicht vorhanden.) und hast jetzt berechtigte Zweifel an dem Deal. :shock:
Mit der Krone wirst du nie glücklich. :???:
Die Nächste ist im besseren Zustand und dann deine... ;-)
 
B

Bavarian

Gast
Also wenn Du 2500,- bezahlt hast, kann man sich nicht beschweren!
Die kleinen Gebrauchsspurren sind lächerlich, da kommen eh noch mehr mit der Zeit ;-)
Das Hauszertifikat ist für den A.... ,das hättest Du aber schon vorher wissen müssen!
Viel wichtiger finde ich das die Uhr nicht als gestohlen gemeldet, oder Seriennummer vom Gehäuse rauspoliert(checken auf 6 uhr Anstoss) worden ist, etc.
Wenn das alles passt, was willst Du dann noch mehr?
Dann hast eine ehrliche schöne Altagsuhr ohne Probleme, mit der Du vielleicht bei einem Wiederverkauf(in kurzer Zeit) eine miese von max. 300 Euro machst.

Ich glaub jetzt ist alles gesagt :super:

Gruß
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Eben, ich sag behalten, so ne Uhr wird wohl schwierig sein zu dem Preis zu bekommen.
Die Tragespuren sehen bestimmt auf den Fotos schlimmer aus als in echt da sie mit Blitz aufgenommen wurden.

Klasse Uhr.:super:
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.156
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Nach der Tragezeit braucht die Gute dringend eine Revi.

Die Tragespuren sind o.k., aber der Schmodder vom Vorbesitzer würde mich sehr stören...
 
Rainmaker

Rainmaker

Gesperrt
Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
515
Zurückgeben!!!

Wenn man sich so eine tolle Uhr zulegt, muß das Gefühl stimmen. Du ärgerst Dich doch jetzt schon.
Was ist denn mit dem Gehäuseboden los? Sieht ja übel aus. Ist auf Deinen Fotos fast immer verdeckt.
 
Thema:

Rolex Explorer I behalten?

Rolex Explorer I behalten? - Ähnliche Themen

  • [Suche] Rolex Explorer I und II

    [Suche] Rolex Explorer I und II: Liebe Uhrenliebhaber, nachdem mir ein sehr sympathischer Mitforianer die Rolex Explorer-Welt immer schmackhafter gemacht hat, bin ich nun auf der...
  • [Suche] Rolex 16570 Explorer 2 / II Wd

    [Suche] Rolex 16570 Explorer 2 / II Wd: Hallo Forengemeinde, suche auf diesem Weg eine Rolex Explorer 2 16570 mit weissen Zifferblatt. Band muss zwingend SEL sein. Ansonsten darf die...
  • [Reserviert] Rolex Explorer I 214270 neue Version, LC EU, Fullset

    [Reserviert] Rolex Explorer I 214270 neue Version, LC EU, Fullset: Privatverkauf Rolex Explorer I, Ref. 214270 neue Version mit Luminova auf 3, 6 und 9 sowie den längeren Zeigern. LC EU (Frankreich) aus Mai...
  • [Suche] Rolex Explorer II 16570BD

    [Suche] Rolex Explorer II 16570BD: Hallo. Ich bin auf der Suche nach einer schönen unpolierten Rolex Explorer II 16570 Black! Dial im Fullset. SEL Anstösse. Löcher in Hörnern ok...
  • [Verkauf] Rolex Explorer 2 216570

    [Verkauf] Rolex Explorer 2 216570: Hallo in die Runde, da neue Projekte anstehen möchte ich meine Explorer in gute Hände geben. Komplett mit Box und allen Papieren. LC 200 gekauft...
  • Ähnliche Themen

    • [Suche] Rolex Explorer I und II

      [Suche] Rolex Explorer I und II: Liebe Uhrenliebhaber, nachdem mir ein sehr sympathischer Mitforianer die Rolex Explorer-Welt immer schmackhafter gemacht hat, bin ich nun auf der...
    • [Suche] Rolex 16570 Explorer 2 / II Wd

      [Suche] Rolex 16570 Explorer 2 / II Wd: Hallo Forengemeinde, suche auf diesem Weg eine Rolex Explorer 2 16570 mit weissen Zifferblatt. Band muss zwingend SEL sein. Ansonsten darf die...
    • [Reserviert] Rolex Explorer I 214270 neue Version, LC EU, Fullset

      [Reserviert] Rolex Explorer I 214270 neue Version, LC EU, Fullset: Privatverkauf Rolex Explorer I, Ref. 214270 neue Version mit Luminova auf 3, 6 und 9 sowie den längeren Zeigern. LC EU (Frankreich) aus Mai...
    • [Suche] Rolex Explorer II 16570BD

      [Suche] Rolex Explorer II 16570BD: Hallo. Ich bin auf der Suche nach einer schönen unpolierten Rolex Explorer II 16570 Black! Dial im Fullset. SEL Anstösse. Löcher in Hörnern ok...
    • [Verkauf] Rolex Explorer 2 216570

      [Verkauf] Rolex Explorer 2 216570: Hallo in die Runde, da neue Projekte anstehen möchte ich meine Explorer in gute Hände geben. Komplett mit Box und allen Papieren. LC 200 gekauft...
    Oben