Rolex Explorer, der lange Traum und die erste Frage

Diskutiere Rolex Explorer, der lange Traum und die erste Frage im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hab jetzt aus Spaß die Aufziehprozedur nachgemacht und bei der DJ tatsächlich genau 20 Umdrehungen gebraucht. :-)
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.338
Ort
HRO
Hab jetzt aus Spaß die Aufziehprozedur nachgemacht und bei der DJ tatsächlich genau 20 Umdrehungen gebraucht. :-)
 
schnauzi

schnauzi

Dabei seit
27.09.2015
Beiträge
5.779
Ort
Wien
Glückwunsch zum Klassiker :klatsch:
Steht eigentlich alles auf der Homepage - Zur Inbetriebnahme oder nach einem Stehenbleiben muss die Armbanduhr erst mit 25 Umdrehungen der Aufzugskrone aufgezogen werden.
 
Justduke

Justduke

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
197
Es heißt nicht umsonst „read the fucking manuell“. 😎

Gut machen Männer eh nicht. Freut mich zu lesen, dass alles in Ordnung und ich ich hätte mir auch erst mal nen Kopp gemacht.

Ist echt ne Traumuhr.
 
G. Falcone

G. Falcone

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2009
Beiträge
545
Ort
Fulda
Danke Jungs!
Ich erwähnte ja bereits, dass zum Full Set leider die Bedienungsanleitung fehlte. Ich hoffe es ist somit entschuldigt 😂
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
4.557
Gratulation zur EX I. Ist eine der Uhren bei Rolex, die am ehesten Understatement ausstrahlen: Die meisten Leute kenne diese Uhr nicht. Man/Frau fällt also mit dieser nicht auf. :D
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
4.602
Ort
Sauerland
Bitte noch die technischen Daten ergänzen, damit es eine vollständige Vorstellung wird. Danke.
 
Dracotin

Dracotin

Dabei seit
25.12.2010
Beiträge
111
Schöne Vorstellungen und Bilder. :) Glückwunsch

Bei meiner Milgauss und bei der Ex II eines Freundes braucht man auch deutlich mehr Umdrehungen zum Anlaufen als bei meinen restlichen Uhren. Darunter Seiko, Citizen, Nomos und Microbrands.
 
dan-ke84

dan-ke84

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
1.110
Ort
Stadt der Träume
Vielen Dank euch allen, freut mich sehr.
Scheint wohl völlig normal zu sein mit dem aufziehen :) Rolex ist halt doch immer besonders:)
Habe mal gelesen, dass genau diese Eigenschaft der Rolex-Werke etwas so spezielles ist, dass man damit sogar (zumindest in einem Kurzcheck) testen kann ob es sich um ein Original handelt.

Meine 114060 braucht genau 18 Umdrehungen bis der Sekundenzeiger sich in Bewegung setzt.
 
CihanK

CihanK

Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
1.274
Ort
Stuttgart
Moin,

Glückwunsch zur Uhr! Also, die meisten haben dich ja schon beruhigt. Auch meine Uhren springen nicht sofort an. Manche schon andere nicht. Das ist nicht tragisch. Fakt ist, Haftreibung > Gleitreibung. Deshalb muss für die erste Bewegung unglaublich viel Energie aufgebracht werden. Diese kann durch mehrmaliges aufziehen der Krone oder aufziehen und schütteln geschehen. Ich ziehe meine 10-15x auf und schüttle, dann ist sie nicht kurz vorm verrecken wenn ich sie ans Handgelenk nehme und sie lädt sich zeitnah auf. Wenn du dich mittlerweile langsam bewegst und selten, solltest du mindestens 30x aufziehen vor dem anlegen.
Grüße :)
 
G. Falcone

G. Falcone

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2009
Beiträge
545
Ort
Fulda
Vielen Dank euch allen
Was mir leider nach dem ersten mal neu aufziehen aufgefallen ist.
Am Anfang lief sie fast sekunden genau.
Jetzt, nachdem ich sie das erste mal erneut aufgezogen habe, läuft sie in 24 Stunden 4sekunden vor 🤔
 
CihanK

CihanK

Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
1.274
Ort
Stuttgart
Schick sie ein wenn es dich stört. Aber du solltest sie erst ein mal paar Tage tragen bevor du mit Gangungenauigkeiten kommst. Wenn du die Uhr täglich trägst brauchst du sie nie aufziehen
 
G. Falcone

G. Falcone

Themenstarter
Dabei seit
08.01.2009
Beiträge
545
Ort
Fulda
Leider lässt mein Beruf ein permanentes Tragen nicht zu, daher muss sie hin und wieder neu aufgezogen werden.
4 Sekunden ist nicht tragisch, was mich halt verwirrt ist, dass sie vor 14 Tagen noch mit plus 1 lief und jetzt plötzlich plus 4.
 
#Breitling#

#Breitling#

Dabei seit
24.11.2017
Beiträge
1.476
Ort
Bangkok & noch woanders
Ich würde sie erstmal 4-6 Wochen beobachten, insbesondere unter den besonderen Gegebenheiten des Trägers.
Danach kann man immer noch entscheiden,
ob man sie zum Regulieren gibt.
LG Breiti🇹🇭
 
Thema:

Rolex Explorer, der lange Traum und die erste Frage

Rolex Explorer, der lange Traum und die erste Frage - Ähnliche Themen

  • [Suche] Rolex Explorer 1016

    [Suche] Rolex Explorer 1016: Hallo , ich suche auf diesem Weg eine Rolex Explorer , 1016, bevorzugt aus den 80er Jahren. Freue mich über jede Zuschrift mit Bild und...
  • Kaufberatung Rolex Explorer II 1655

    Kaufberatung Rolex Explorer II 1655: Guten Tag liebe Gemeinde, heute habe ich eine ganz besondere Frage an die absoluten Rolex-Experten hier im Forum. Ein guter Freund möchte Ende...
  • [Suche] Rolex Explorer 216570 (BD)

    [Suche] Rolex Explorer 216570 (BD): Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Rolex Explorer 2 Orange Hand. Bitte alles anbieten. Standort: Deutschland/ Österreich
  • [Suche] Rolex Explorer 1

    [Suche] Rolex Explorer 1: Hallo, Suche eine neue oder neuwertige Rolex Explorer 1. Gruß otown001
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Rolex Explorer 1016

    [Suche] Rolex Explorer 1016: Hallo , ich suche auf diesem Weg eine Rolex Explorer , 1016, bevorzugt aus den 80er Jahren. Freue mich über jede Zuschrift mit Bild und...
  • Kaufberatung Rolex Explorer II 1655

    Kaufberatung Rolex Explorer II 1655: Guten Tag liebe Gemeinde, heute habe ich eine ganz besondere Frage an die absoluten Rolex-Experten hier im Forum. Ein guter Freund möchte Ende...
  • [Suche] Rolex Explorer 216570 (BD)

    [Suche] Rolex Explorer 216570 (BD): Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Rolex Explorer 2 Orange Hand. Bitte alles anbieten. Standort: Deutschland/ Österreich
  • [Suche] Rolex Explorer 1

    [Suche] Rolex Explorer 1: Hallo, Suche eine neue oder neuwertige Rolex Explorer 1. Gruß otown001
  • Oben