Kaufberatung Rolex Explorer 214270 - Zeigerlänge - Vergleiche

Diskutiere Rolex Explorer 214270 - Zeigerlänge - Vergleiche im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Moin zusammen, ich überlege gerade meine 2 Nomos Uhren durch eine Explorer 214270 zu ergänzen. Ich hatte diese Uhr vor einigen Monaten...
#1
M

MarkOW

Guest
Moin zusammen,

ich überlege gerade meine 2 Nomos Uhren durch eine Explorer 214270 zu ergänzen.

Ich hatte diese Uhr vor einigen Monaten schonmal ganz kurz.
Da ich aber zu der Zeit auf einem anderen "Trip" war hatte Sie gegen meine GMT und Sub keine Chancen.

Nun bin ich aber wieder stark zur 214270 hingezogen.

Die 36mm Variante wirkt an meinem 18,5 cm Wrist leider sehr verloren.

Nur habe ich nun, auch angeheizt durch die verschiedenen Posts, gesehen, dass
die Zeiger der 39mm Explorer nicht so stimmig wie bei der 36mm Variante sind :-(

Häufig wurde auch geschrieben dass diese viel zu kurz sind.

Im direkten Vergleich mit einer Sub sieht man die Unterschiede.

Aber nun habe ich auch Fotos neben einer Omega Aqua Terra gesehen wo die Zeiger ähnliche Proportionen haben.

Jetzt weiss ich nicht ob es mich auf Dauer stören könnte.

Bin so ziemlich ratlos.

Ich hoffe Ihr könnt mir eure Erfahrungen mitteilen auch in direkten Vergleichen?

Da ich meine anderen Krönchen verkauft habe ist somit ein Live Vergleich nicht mehr das Problem ;-)

Freue mich auf eure Meinungen.
 
#2
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.149
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Eine Uhr definiert sich nicht durch die Zeiger:


image.jpg



Einreden irgendwas wäre zu kurz, kann man sich schnell.
Besonders einige Jungs haben da so ihre Probleme mit. :D

Für mich sind die Zeiger perfekt. Allerdings denke ich da auch nicht drüber nach...
 
#3
Braintime

Braintime

Dabei seit
10.12.2012
Beiträge
1.049
Ort
Rhein-Main
Als ich meine seinerzeit gekauft habe, fand ich das Thema auch wahnsinnig "beunruhigend", hätte mich fast von Kauf abgehalten...:lol:

Der Captain hat vollkommen recht, die Zeiger sind perfekt - passend zur Uhr eben:super:

20140320_082354.jpg

Viele Grüße

Klaus
 
#5
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
1.665
Ich hab die Uhr seit einem knappen Jahr und erfreue mich wie am ersten Tag. Die Zeiger passen perfekt. Die vermeintliche "Diskussion" gab es nach Release mW zum Stundenzeiger, ich halte die Uhr jedoch für perfekt ablesbar.
 
#6
D

DailyRocker

Dabei seit
26.08.2013
Beiträge
34
Ort
Essen/ NRW
Wenn man sich mal die ganzen Rolex-Modelle ansieht, dann reicht der Minutenzeiger so gut wie immer bis an die äußere Kante der Indizes.
Bei der ExI in 39mm jedoch nicht. Da muss ich persönlich mich fragen, wieso man da von diesem Prinzip abgewichen ist. Produktionskosten einsparen? Keinem aufgefallen? Kann ich mir bei einem Konzern wie Rolex eigentlich nicht vorstellen.
Für mich käme daher nur die ExI in 36mm in Frage. Aber ich mag es auch grundsätzlich nicht, wenn Minutenzeiger auf dem Weg zur Minuterie verhungern ;-)
 
#7
B

bigsmall

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
648
Diese Zeigerfrage, ich weiss nicht:
- man hat wirklich gar kein Problem, die Zeit abzulesen, oder?
- das Zifferblatt der neuen ist noch ruhiger als das der alten Explorer.
- die Grösse insgesamt ist neuzeitlich männlich.
Alles cool!
 
#8
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
1.665
wichtig ist, dass Blatt und Zeigerspiel harmonisch wirken, und das ist mE der Fall.
 

Anhänge

#9
Sargnagel

Sargnagel

Dabei seit
09.03.2010
Beiträge
719
Ort
Berlin
Eine wunderschöne Uhr, wen interessieren da 1-2 mm fehlende Zeigerlänge...? Ich frage mich manchmal, ob das wirklich ein ernsthafter Grund sein kann eine Uhr deshalb nicht zu kaufen ?

CIMG1377.JPG
 
#11
Mike075

Mike075

Dabei seit
08.11.2012
Beiträge
4.784
Ort
Berlin
Hallo Mark,

ich finde die Zeiger perfekt, sehr stimmig.
Allerdings hatte ich vor dem Kauf die gleichen Bedenken;-)

P1010124.jpg
P1010168.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
#12
klausthaler

klausthaler

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
902
ich finde die Zeiger perfekt, sehr stimmig.
Allerdings hatte ich vor dem Kauf die gleichen Bedenken;-)
Wahrscheinlich gewöhnt man sich recht schnell an den Anblick.
Für meinen Geschmack liegen die Zeiger zwar noch im Rahmen, könnten aber gerne etwas länger sein. Dann müsste aber der "Stundenstummel" auch länger sein, sonst stimmt das Verhältnis zum Minutenzeiger noch weniger.

Gruß
Thomas
 
#13
ErimSee

ErimSee

Dabei seit
02.09.2012
Beiträge
620
Ort
Berlin
Kann mal einer zeigen wie es aussieht, wenn der Stundenzeiger genau auf einem der Stundenindizes steht.

Ich finde die Uhr atemberaubend schön.
 
#16
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.694
Ort
35325 Mücke
Zur Not könnte man die Zeiger vermutlich gegen die von der Submariner oder GMT tauschen.
Frag' doch mal beim Konzi nach.
 
#17
Braintime

Braintime

Dabei seit
10.12.2012
Beiträge
1.049
Ort
Rhein-Main
Wenn man diese Uhr besitzt und am Arm hat, treten solche Dinge sowas von in den Hintergrund - unabhängig davon, ob sie jemals eine Bedeutung hatten oder nicht...

VG Klaus
 
#18
Mike075

Mike075

Dabei seit
08.11.2012
Beiträge
4.784
Ort
Berlin
Unterschreibe ich sofort, Klaus!
Mal davon abgesehen, schaue ich selten auf die Uhr um tatsächlich die Uhrzeit abzulesen:D
 
#19
M

MarkOW

Guest
Ja muss euch da Recht geben ;-) Meist gucke ich wirklich nur auf die Uhr um die Schönheit zu bewundern :-)

Ist es denn wirklich möglich die Zeiger zu tauschen??

Welches Modell ist denn kompatibel und sind die SUB Zeiger wirklich länger?
 
Thema:

Rolex Explorer 214270 - Zeigerlänge - Vergleiche

Rolex Explorer 214270 - Zeigerlänge - Vergleiche - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] ROLEX Explorer 214270

    [Erledigt] ROLEX Explorer 214270: Ich habe mich dazu entschlossen, meine Uhrensammlung aufzulösen und nur eine Uhr zurückzubehalten. Daher biete ich hier eine getragene ROLEX...
  • [Erledigt] Rolex Explorer, Ref. 214270, LC100, neues Modell

    [Erledigt] Rolex Explorer, Ref. 214270, LC100, neues Modell: Hallo, aufgrund einer Neuanschaffung möchte ich mich von meiner Explorer 1 trennen. Die Uhr stammt aus 09/2016 und ist bereits das neue Modell...
  • [Erledigt] Rolex Explorer I 214270 aus 01/2018 LC100

    [Erledigt] Rolex Explorer I 214270 aus 01/2018 LC100: Ich verkaufe meine Rolex Explorer I, gekauft 01/2018 bei einem deutschen Rolex Konzessionär (LC100). Ein Tauschgeschäft kommt leider nicht in...
  • [Erledigt] Rolex Explorer I 214270 aus 01/2018

    [Erledigt] Rolex Explorer I 214270 aus 01/2018: Ich verkaufe meine Rolex Explorer I aus 01/2018 + LC100 in gute Hände. Ein Tauschgeschäft kommt leider nicht in Frage. Die Uhr wurde knapp ein...
  • [Suche] Rolex Explorer I 214270

    [Suche] Rolex Explorer I 214270: Hi zusammen, Suche obige Explorer ab 2016 aufwärts. Fullset, LC100 In guten gebrauchtem oder neuwertigem Zustand. Danke und Gruß
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] ROLEX Explorer 214270

      [Erledigt] ROLEX Explorer 214270: Ich habe mich dazu entschlossen, meine Uhrensammlung aufzulösen und nur eine Uhr zurückzubehalten. Daher biete ich hier eine getragene ROLEX...
    • [Erledigt] Rolex Explorer, Ref. 214270, LC100, neues Modell

      [Erledigt] Rolex Explorer, Ref. 214270, LC100, neues Modell: Hallo, aufgrund einer Neuanschaffung möchte ich mich von meiner Explorer 1 trennen. Die Uhr stammt aus 09/2016 und ist bereits das neue Modell...
    • [Erledigt] Rolex Explorer I 214270 aus 01/2018 LC100

      [Erledigt] Rolex Explorer I 214270 aus 01/2018 LC100: Ich verkaufe meine Rolex Explorer I, gekauft 01/2018 bei einem deutschen Rolex Konzessionär (LC100). Ein Tauschgeschäft kommt leider nicht in...
    • [Erledigt] Rolex Explorer I 214270 aus 01/2018

      [Erledigt] Rolex Explorer I 214270 aus 01/2018: Ich verkaufe meine Rolex Explorer I aus 01/2018 + LC100 in gute Hände. Ein Tauschgeschäft kommt leider nicht in Frage. Die Uhr wurde knapp ein...
    • [Suche] Rolex Explorer I 214270

      [Suche] Rolex Explorer I 214270: Hi zusammen, Suche obige Explorer ab 2016 aufwärts. Fullset, LC100 In guten gebrauchtem oder neuwertigem Zustand. Danke und Gruß

    Oben