Rolex Echtheitszertifikat ausstellen lassen ???

Diskutiere Rolex Echtheitszertifikat ausstellen lassen ??? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, mal eine generelle Frage. Kann man sich, falls man für seine Rolex keine Papiere mehr hat, beim Konzi ein Echtheitszertifikat...
Amanda--

Amanda--

Themenstarter
Dabei seit
31.12.2008
Beiträge
2.564
Hallo,

mal eine generelle Frage.

Kann man sich, falls man für seine Rolex keine Papiere mehr hat, beim Konzi ein Echtheitszertifikat ausstellen lassen?

Wenn ja, was kostet sowas?

Danke!
 
H

hypophyse

Gesperrt
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
1.432
Das Originalzertifikat ist ein (meist) abgelaufener Garantieschein, daher gibt's keinen Ersatz.

Irgendwelche Bestätigungen sind schwer zu bekommen und ohnehin wertlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dana_X

Dana_X

Dabei seit
29.05.2009
Beiträge
2.568
Kann Rolex auf Wunsch wenn man die Uhr einsendet diese bekommen ? ( Rechnung muß man natürlich haben mit Seriennummer )
Die sollten doch die Kerte für die Uhr nachmachen können ?

Grüße
Sascha
 
kwUAxx™

kwUAxx™

Dabei seit
19.08.2009
Beiträge
711
Ort
Hamburg!
Machen sie aber nicht.
Am sichersten ist es die Uhr zur Revision zu Rolex zu senden und
wenn sie zurückkommt kann man die Rechnung ja als Nachweis nutzen.
 
H

hypophyse

Gesperrt
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
1.432
Nein, das gibt's auch von Rolex selbst nicht. Weder Zertis noch Gutachten noch Stammbuchauszüge noch sonst etwas. Ein Revibeleg garantiert die Echtheit (zum Zeitpunkt der Revi).

Ausnahmen gibt's nur bei wenigen Stücken aus dem Highend-Bereich.
 
Zuletzt bearbeitet:
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.059
Ort
Braunschweig
In jeder größeren Stadt gibt es sicherlich vereidigte Sachverständige für Uhren. Die Kosten für ein Gutachten richtet sich meistens nach dem Gegenwert der Uhr. Es gibt, soweit ich das weiss, aber keine Preistabelle für Gutachen.
Wenn die Gutachter, oder der Sachverständige, von Gerichten hergezogen werden, warum sollte das nicht für den Ottonormalverbraucher reichen ?

Gruß Bernd
 
kwUAxx™

kwUAxx™

Dabei seit
19.08.2009
Beiträge
711
Ort
Hamburg!
Wer außer einem Uhrenlaien würde etwas auf so ein selbstgestricktes Zertifikat
von irgendeinem selbsternannten Sachverständigen geben? :hmm:

Ich mal absolut gar nicht und ich kenne auch keinen.

Schau. z.b. mal bei den Zollauktionen, was da für Zertifikate zu offensichtlichen Fakes beigefügt werden
und für Breitlinge kann man die sogar bei eBay kaufen....... auch sehr seriös. :roll:
Alles fauler Zauber und rausgeschmissenes Geld, das keinerlei Garantie gibt und den Wert der Uhr nicht hebt.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.059
Ort
Braunschweig
Es gibt schon Unterschiede zwischen selbsternannte Gutachter und vereidigte Sachverständige.

Gruß Bernd
 
G

grandecomplicati

Gast
Mein Tip:

Schick die Uhr nach Biel oder nach Genf in die Revision. Dann hast du zwei Fliegen auf einen Schlag: Eine revidierte Rolex ... und das mit der Echtheit ist dann auch geklärt:

"Eine echte Rolex ist eine, die keine mehr ist, wenn sie nicht mehr aus der Rolex-Revision zurück-kommt"

eric
 
kwUAxx™

kwUAxx™

Dabei seit
19.08.2009
Beiträge
711
Ort
Hamburg!
Ich kann mich da nur Eric anschließen, das ist der einzige Weg der garantiert das die Uhr echt ist.


Ich kenne keinen vereidigten Rolexsachverständigen. :hmm:
Von wem soll der denn bzgl. Rolex geprüft für gut befunden und vereidigt worden sein?
Nur das er vereidigt ist, sagt nichts über sein Fachwissen bzgl. z.b. Rolex aus.....

Ich kenne nur einige Sammler, deren Meinung ich über alles heben würde.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.059
Ort
Braunschweig
Hier in Braunschweig gibt es einen vereidigten Sachverständigen, der ist Goldschmied und Uhrmachermeister mit eigenem Uhrengeschäft. Glaub mir, der hat Ahnung. Und nicht nur von Rolex Uhren.

Gruß Bernd
 
H

hypophyse

Gesperrt
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
1.432
@Eric: Da wäre ich vorsichtig, denn bei einer Vollrevi fliegen viele gesuchte Altteile raus . Es hängt sehr vom Modell ab, ob man das riskieren sollte. Fakes oder Teilfakes bekommt man retourniert, sonst wär's ja Unterschlagung.

Worum geht's denn eigentlich? Um eine Echtheitsbestätigung oder um die Komplettierung des Pakets?
 
Dana_X

Dana_X

Dabei seit
29.05.2009
Beiträge
2.568
Moin Roland !

Kannst du das mit den Altteilen näher erklären ?
Meinst du damit das die Uhren, zB eine Submariner aus den 70ern dann neue Leuchtmittel und einen ZB Tausch erhält ?

Grüße
Sascha
 
kwUAxx™

kwUAxx™

Dabei seit
19.08.2009
Beiträge
711
Ort
Hamburg!
Wenn man die Revi nicht weiter einschränkt bekommt man ZB, Zeiger, Lünette etc.
ersetzt und die Uhr ist sammlungstechnisch ein Totalschaden.
Da man Altteile nicht wieder bekommt, wie bei anderen Marken üblich.

Man muß vorher unbedingt genau einschränken was gemacht und was nicht gemacht werden soll.
Soviel ich weiß kann schon ein nicht erfolgter Zeigertausch dann zu nicht erneuerter Garantie führen,
m.E. aber durchaus vernachlässigbar.
 
H

hypophyse

Gesperrt
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
1.432
Kleine Ergänzung bzw. Neuerung: Alle Tritiumteile werden zwingend ersetzt (Blatt, Zeiger, Lünette). An Konzis erging eine entsprechende Weisung, da hängt's vom guten Draht zu ihm ab ;) Hinzu kommen eine neue Krone sowie ein Glastausch. Du erhältst also eine technisch neuwertige Uhr zurück, der Charme und Wert fehlen.

Edit:

Quelle: r-l-x.de
 
Zuletzt bearbeitet:
Erumi

Erumi

Dabei seit
31.08.2010
Beiträge
178
Ort
Salzgitter
Hinzu kommt noch der Umstand das Rolex fast ausnahmslos alle getauschten Teile behält und nicht an den Kunden zurück gibt. Höchst ärgerlich wenn es sich dann um Teile aus Gold oder ein mit Diamanten besetztes Zifferblatt handelt.
 
H

hypophyse

Gesperrt
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
1.432
Das ist falsch. Pavée-Zifferblätter werden selbstverständlich retourniert.
 
Erumi

Erumi

Dabei seit
31.08.2010
Beiträge
178
Ort
Salzgitter
Ok, ich kann nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber man hört und liest ja so einiges. Ich persönlich hätte aber ein echtes Problem damit meine Vintage Datejust zur Revision zu bringen um dann evtl. alte Originalteile gegen Neuteile ausgetauscht zu bekommen.
 
Amanda--

Amanda--

Themenstarter
Dabei seit
31.12.2008
Beiträge
2.564
Ok, ich kann nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber man hört und liest ja so einiges. Ich persönlich hätte aber ein echtes Problem damit meine Vintage Datejust zur Revision zu bringen um dann evtl. alte Originalteile gegen Neuteile ausgetauscht zu bekommen.
Ja und was macht man in dem Fall am besten? Geht der Konzi denn auch an diese Teile ran wenn man nur ne Werksrevi haben möchte?
 
Thema:

Rolex Echtheitszertifikat ausstellen lassen ???

Rolex Echtheitszertifikat ausstellen lassen ??? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Rolex Submariner 116610 LV

    [Verkauf] Rolex Submariner 116610 LV: Hallo in die Runde, ich verkaufe meinen Hulk. Obwohl ich die Uhr wunderschön finde - gerade das phänomenale Leuchten in der Sonne - , findet sie...
  • [Erledigt] Rolex Jubilee Stahl Armband -mit Echtheitszertifikat

    [Erledigt] Rolex Jubilee Stahl Armband -mit Echtheitszertifikat: Hallo Uhrenfreunde! zum Verkauf kommt heute: 1x Rolex Jubilee Stahl Armband mit Flaschließe mit 6251H Prägung 2x die passenden Endlinks mit 55...
  • [Erledigt] Rolex Oyster Perpetual Datejust 16030 mit Gewährleistung und Echtheitszertifikat

    [Erledigt] Rolex Oyster Perpetual Datejust 16030 mit Gewährleistung und Echtheitszertifikat: Ich verkaufe meine seltene Datejust 16030 von ca. 1987 mit Graphitgrauem Ziffernblatt. Die Uhr wurde von mir bei einem Hamburger Juwelier im März...
  • [Reserviert] Rolex Daytona 16520, weißes Zifferblatt, Box-Beschreibung-Echtheitszertifikat

    [Reserviert] Rolex Daytona 16520, weißes Zifferblatt, Box-Beschreibung-Echtheitszertifikat: Ich würde gern meine Rolex Daytona 16520 verkaufen. Rolex Daytona 16520 Baujahr: 1997 / 98 U Serie Edelstahl El Primero Werk/ Zenith Kaliber...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 16013, Schwarzes Diamantblatt, Echtheitszertifikat, Box, top Zustand

    [Erledigt] Rolex Datejust 16013, Schwarzes Diamantblatt, Echtheitszertifikat, Box, top Zustand: Leider muss ich mich mal wieder von einem Krönchen trennen. Es hat jemand von Euch (leider nur EINER!) die Chance, eine TOP erhaltene Rolex...
  • Ähnliche Themen

    Oben