Rolex: Die Yachtmaster in Blau Ref. 126622

Diskutiere Rolex: Die Yachtmaster in Blau Ref. 126622 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde Weiter geht es mit einer neuen Uhr von Rolex. Dieses Mal ist es die Yacht-Master 40 mit dem blauen Zifferblatt. Auch...
A. Lange

A. Lange

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
1.934
Hallo liebe Uhrenfreunde

Weiter geht es mit einer neuen Uhr von Rolex.

Dieses Mal ist es die Yacht-Master 40 mit dem blauen Zifferblatt.
Auch diese Uhr habe ich vor vielen Jahren mal besessen - aber mit dem hellen Zifferblatt.

Die exklusive Partnerschaft von Rolex mit dem Segelsport gründet sich auf die natürliche Affinität
der Uhrenmarke zu diesem dynamischen Wassersport und dessen Traditionen.
Die Oyster Perpetual Yacht-Master symbolisiert die besondere Beziehung, die Rolex seit den
1950er-Jahren mit der Welt des Segelsports verbindet.
Der Segelsport besticht durch eine ganz eigene Eleganz, die selbst bei harten Wettkampfbedingungen
nicht ihren Reiz verliert. Heute steht Rolex den renommiertesten Yachtclubs und Institutionen bei der
Durchführung herausragender Regatten als Partner zur Seite und teilt mit den Bewahrern der Werte des
Segelsports die höchsten Exzellenzstandards.
Funktionalität und maritimer Charakter!

Viele Uhren von Rolex sind in der mittlerweile legendären Kombination aus Gelb-, Weiß- oder
Everose-Gold mit Edelstahl erhältlich, die als Rolesor bekannt ist, Rolesium ist jedoch eine Kreation,
die allein der Yacht‑Master vorbehalten ist. Während Gehäuse und Armband aus dem widerstandsfähigen Edelstahl
Oystersteel gefertigt sind, besteht die Lünette der Rolesium-Versionen aus Platin 950 und verleiht ihnen
durch ihre silbrig-weiße Farbe und den lebhaften Glanz eine unverkennbar luxuriöse Anmutung.

Das Oyster-Band ist das robuste und bequeme Ergebnis einer perfekten Kombination von Form und Funktion,
Ästhetik und Technik. Es ist mit einer Oysterlock-Faltschließe, die versehentliches Öffnen verhindert,
und dem komfortablen Easylink-Verlängerungssystem von Rolex ausgestattet, mit dem das Armband auf einfache
Weise um circa 5 mm erweitert werden kann, um jederzeit einen optimalen Tragekomfort sicherzustellen.
Durch die verschraubbare Triplock-Aufzugskrone mit dreifachem Dichtungssystem ist die Uhr bis 100 Meter
wasserdicht.

Das Kaliber 3235 ist ein vollständig von Rolex entwickeltes und hergestelltes Manufakturwerk der neuen
Generation. Dieses mechanische Manufakturwerk mit automatischem Selbstaufzugsmechanismus ist ein technisches
Meisterwerk, das die Vorreiterrolle von Rolex in der Uhrmacherkunst unterstreicht.
Es besticht durch fundamentale Fortschritte in Sachen Präzision, Gangreserve, Stoßfestigkeit,
Unempfindlichkeit gegenüber Magnetfeldern, Bedienkomfort und Zuverlässigkeit. Es ist mit der neuen, von Rolex
patentierten Chronergy-Hemmung ausgestattet, die einen hohen energetischen Wirkungsgrad mit großer
Funktionssicherheit verbindet. Diese aus einer Nickel-Phosphor-Legierung gefertigte Hemmung ist zudem
unempfindlich gegenüber Magnetfeldern.
Die Gangreserve liegt bei 70 Stunden.

Die in beide Richtungen drehbare Lünette mit 60-Minuten-Graduierung der Yacht‑Master präsentiert sich in
Ausführungen in edlen Materialien. Die polierten Ziffern und Graduierungen im Relief heben sich perfekt von
dem sandgestrahlten matten Fond ab. Mit ihrer Funktionalität, die beispielsweise das Ablesen der Fahrzeit zwischen
zwei Tonnen ermöglicht, trägt diese Lünette wesentlich zur Einzigartigkeit dieses Modells bei.

Das blaue Zifferblatt verleiht einer Rolex Armbanduhr ein Gesicht sowie eine eigene Identität und sorgt überdies
für perfekte Ablesbarkeit. Jedes Rolex Zifferblatt wird im eigenen Hause kreiert und fast vollständig in
Handarbeit hergestellt, um seine Perfektion zu garantieren. Charakteristisches Merkmal sind die Indizes, die stets
aus 18 Karat Gold gefertigt werden, um ihr Anlaufen zu verhindern.
Der Durchmesser der Yachtmaster beträgt 40 mm.

Weiter mit den Bildern:

38939738ek.jpg


38939739nv.jpg


38939740vj.jpg


38939741yl.jpg


38939743bs.jpg


38939745ho.jpg


38939747qy.jpg


38939748fz.jpg


38939750ph.jpg


38939753aq.jpg


38939755lw.jpg


38939756ud.jpg


38939757sd.jpg


38939758gj.jpg


38939760aa.jpg


38939761po.jpg


38939762zb.jpg


38939763lf.jpg


38939765xf.jpg


38939767cu.jpg


Liebe Grüße
Andreas
 
fox60

fox60

Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
4.541
ist das jetzt neu? Vorstellung von Uhren, die man nicht hat.
Auf jeden Fall aber eine tolle Uhr mit fasznierendem blau.
Ich habe sie und habe den Kauf keinen Tag bereut
 
colormind

colormind

Dabei seit
13.06.2020
Beiträge
194
Ort
Ostwestfalen
Einfach nur wow! Danke für die großartige Vorstellung und die exzellenten Bilder!
Ich gratuliere ganz herzlich zur Yachtmaster und wünsche viel Freude mit ihr.
 
R

Runner666

Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
580
ist das jetzt neu? Vorstellung von Uhren, die man nicht hat.
Auf jeden Fall aber eine tolle Uhr mit fasznierendem blau.
Ich habe sie und habe den Kauf keinen Tag bereut
das hast du falsch verstanden. Er ist im Besitz der blauen und hatte vor vielen Jahre mal die helle (wahrscheinlich die mit Platin Blatt )

@ Andreas auf die Vorstellung hab ich mich seit deiner rolex-Liste gefreut und wurde nicht enttäusch :-)
 
A. Lange

A. Lange

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
1.934
das hast du falsch verstanden. Er ist im Besitz der blauen und hatte vor vielen Jahre mal die helle (wahrscheinlich die mit Platin Blatt )

Danke für die Richtigstellung :super:
So ist es.

Das ist in meinem Text falsch rüber gekommen.

Gruß
Andreas
 
Crush

Crush

Dabei seit
11.08.2016
Beiträge
266
Ort
Berlin
Das ist die einzige Rolex, bei der mich Mercedes-Zeiger und Datumslupe nicht stören. Tolle Farbkombination, danke für die Vorstellung. Fotos im Sonnenschein wären grandios, Bonuspunkte für eine Segelyacht als Location ;-)
 
thtrnsprtr85

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
2.188
Ort
Bayern
Wunderschöne Uhr, die Yachtmaster ist einfach zum Niederknien. Die Submariner in Ausgehuniform quasi :)

Viel Freude daran und wieder danke für die genialen Bilder, die jedes Uhrenmagazin und auch die Homepage von Rolex in den Schatten stellen :klatsch:
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
10.491
Danke für die tolle Vorstellung und die perfekte Bebilderung 👍🍀
Das genereriert noch längere Listen 😂

Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Uhr.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
20.248
Ort
Mittelhessen
Herzlichen Glückwunsch zur blauen YM und vielen Dank für die gewohnt sehr gut beschriebene und selbstverständlich top bebilderte Vorstellung :super:

Es scheint, als würde nach und nach das komplette Rolex-Programm bei Dir einziehen:-)
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
7.283
Eine sehr schöne Uhr - viel Freude daran!

Mir persönlich wäre die Lünette zu breit. Das ist aber mein persönliches Problem mit den meisten Uhren mit Drehlünette.
 
A. Lange

A. Lange

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
1.934
Wann kommt mal ein Rolex Kracher von dir? Wie die grüne Sub, Pepsi oder Daytona?

Ich habe keine festen Termine.
Nehme aber an, dass von den sechs ausstehenden Uhren dieses Jahr noch ein paar kommen werden.

Die nächste Vorstellung wird jetzt aber erst mal die Lange Saxonia mit Mondphase werden.
Mit den Bildern zu machen habe ich wenigstens schon mal begonnen.
Bin aber auch beruflich noch sehr ausgelastet.

Und dann hoffe ich auf die Odysseus in Weißgold im August.

Gruß
Andreas
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
8.876
Ort
Rheinland
Glückwunsch :super: Sie gefällt mir auch richtig gut mittlerweile. Bei der Farbwahl würde ich mir noch schwer tun aktuell. Sehen beide einfach klasse aus.
 
Thema:

Rolex: Die Yachtmaster in Blau Ref. 126622

Rolex: Die Yachtmaster in Blau Ref. 126622 - Ähnliche Themen

Rolex Yachtmaster 40 - Dark Rhodium - Ref. 126622: Hallo liebe Uhrenfreunde. Heute habe ich meine neueste Errungenschaft vom Konzi abgeholt und wollte dies hier kurz vorstellen. Erstmal allerbesten...
Einmal Rolex (DateJust) bitte - dazu gern eine Santos von Cartier, das ist alles: Hallo liebe Forumsmitglieder Nachdem ich in meiner letzten Vorstellung euch von der langen Reise der Omega Speedmaster berichtet habe - sie war...
Ein Erlebnis der elektrisierenden Art: Rolex Milgauss Z-Blue 116400GV: Ein Erlebnis der elektrisierenden Art Es war einmal ein Astron der im Jahr 2016 seine Leidenschaft für Armbanduhren entdeckte. Begonnen hat alles...
[Verkauf] Rolex Yacht-Master 40 126622 Blaues Zifferblatt: Hallo liebe Community, zum Verkauf steht meine Rolex Yacht-Master in 40mm Ref. 126622 mit dem blauen Zifferblatt. Die Uhr ist in einem sehr...
Eine Pepsi in 2 Zeitzonen – die Rolex GMT Master II - 126710 BLRO: Hallo Uhrenbegeisterte und Freunde der schönen Zeitmesser, eigentlich wollte ich in 2021 – was meine Uhren betrifft – kürzertreten. Mein Omega...
Oben