Rolex Datejust Turn-O-Graph (TOG) - White & Red

Diskutiere Rolex Datejust Turn-O-Graph (TOG) - White & Red im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebes Forum, heute darf ich euch eine, für mich, ganz besondere Uhr vorstellen. Bevor ich das jedoch machen werde, möchte ich noch einen kurzen...
Terence

Terence

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2019
Beiträge
478
Liebes Forum,

heute darf ich euch eine, für mich, ganz besondere Uhr vorstellen. Bevor ich das jedoch machen werde, möchte ich noch einen kurzen Ausflug in die Geschichte der TOG vornehmen.

Es war das Jahr 1953 als Rolex den Turn-O-Graph Ref. 6202 vorstellte und es war damit die erste Rolex und die erste in Serie produzierte Armbanduhr mit drehbarer Lünette und 60 Minuten Skalierung.
Die Uhr wurde ursprünglich entwickelt um die Zeit zu messen bzw. aufzuzeichnen für Tätigkeiten des damaligen Alltags wie Telefonanrufe, Parken, Kochen und für andere wichtige Dinge.
1603275977952.png
Angeblich war die Ref. 6202 jedoch wohl nicht das erste Rolex Modell mit einer solchen Lünette, da es wohl bereits 1937 eine von Rolex entwickelte und produzierte Uhr gab.
Dieses Modell wurde bekannt unter den Namen "Zerograph" jedoch ist dieses so selten, dass viele an dessen Existenz zweifeln und es bleibt weiterhin somit ein Rätsel ;).


Auf Grundlage jedoch der zuvor erwähnten technischen Eigenschaften dieser Uhr, wurde sie sehr schnell zu einer sehr begehrte Uhr bei den damaligen Piloten.
Der Geschichte nach, besaß einer der "Thunderbird-Piloten der US Air Force 1953 eine Rolex TOG, kurze Zeit später 1954 stellten die Offiziere der Thunderbird-Staffel eine direkte Anfrage an Rolex, mit der Bitte, sie doch alle mit diesem Modell auszustatten.
Rolex war natürlich schon damals kein Marketing Lehrling und erkannte das Potenzial, welches nach dem Krieg stark beim prosperierenden amerikanischen Wirtschaftsraum lag. Daraufhin beschloss Rolex eine große und erfolgreiche Kampagne mit der Fliegerstaffel zu starten und dies natürlich mit einer speziell für die Squadron angefertigten Referenz 6609 und dem Thunderbird-Emblem.
1603275565174.png
Die drehbare Lünette des Turn-O-Graph war für Rolex ein Wendepunkt in ihrer Firmengeschichte, der die Grundlage für die wichtigsten Sportuhren der Marke bilden sollte, darunter Submariner und GMTMaster.
Diese Modelle gehören ja nicht umsonst nun nach fast 70 Jahre nach der Einführung von Turn-O-Graph zu den Bestsellern von Rolex, sondern gelten auch als wahre Ikonen in der Welt der feinen hochwertigen Uhren.
In den ersten Jahren dieser Modelle war Rolex mit dem Turn-O-Graph am experimentellsten und sogar mutigsten Unterwegs und die Geschichte der TOG wurde über viele Jahrzehnte weiter in etlichen Referenzen und Farbe/Gold Modellen geschrieben.


Wer noch etwas mehr zu den nachfolgenden Modellen erfahren möchte, hier ein Link zu einem Nachbarforum.
Evolution des Turn-O-Graph seit 1970 (Update)
Unterschied Rolex Datejust Turn-O-Graph und nur Datjust


Nun zu meiner persönlichen Geschichte...

Als ich die Uhr vor einigen Jahren das erste mal bemerkt habe, war ich wirklich sehr überrascht, es war eines (eigentlich damals) das einzige Modell von Rolex das mir wirklich auf Anhieb gefiel.
Jedoch war ich damals noch ein frischer Jungplaner (Baubranche) und hatte weder Zeit noch Lust an solche Investitionen zu denken ;).
Wie es jedoch so ist, "darf man" älter werden und mit einem glücklichen Händchen zur Arbeitswelt wurden auch die Investitionen mehr.
Aber wie es so ist, waren dann erstmal andere Uhren begehrt und die Box wollte gefüllt werden.

Dieses Jahr jedoch war es soweit, es sollte mein Rolex-Jahr (okay mal die SINN U50S ausgenommen) werden.
Nachdem im Frühsommer die Sub 16610 in unserem Hause Einzug hielt, war ich eigentlich schon durch mit Rolex :lol: jedoch, wie soll es anders sein, kam ich vor ein paar Wochen auf eine Internetseite die "meine TOG" wieder präsentierte :/ und natürlich war das Interesse wieder geweckt. Tja... Ihr kennt das ja... Finanzen geprüft, Ehefrau gefragt;), paar Tage recherchiert bestellt und jetzt darf ich Sie euch vorstellen.

Vorweg, es war nicht einfach ein wirklich sehr gutes Modell zu finden, das noch nicht extrem überteuert Angeboten wurde oder noch nicht aufpoliert wurde ein Full-Set ist und die Lünette auch noch Griffig und die Zahlen nicht mit Edding ausgemalt waren :face: !
ABER wie das Schicksal so spielt, betete dann ein Händler und Sammler diese Uhr an, der zufällig schon vor einem Jahr mir mein seltenstes Stück eine "JLC Reverso Latitude" angeboten hatte und damals war schon alles perfekt und ich dachte... machen!

So jetzt kommen noch die Zahlen/Daten/Fakten und dann paar Bilder meiner Errungenschaft.

Marke: Rolex
Referenz: 116264
Aufzug: Automatik
Kaliber: 3135
Gangreserve: 42h
Anzahl Steine: 31
Durchmesser 36mm
Wasserdichtigkeit: 10bar
Glas: Saphirglas
Zifferblatt: Weiß
Material Lünette: Weißgold
Material Gehäuse: Stahl
Material Armband: Stahl
Schließe: Faltschließe
Funktionen: Datum
Herstellungsjahr: 2004

Die Bilder sind (leider nur mit Iphone) mit dem Oyster Band irgendwann kommt sicherlich noch ein Bandwechsel auf Jubilee (Nachkauf müsste ja möglich sein oder ein Rubber?).
IMG_5665.jpg

IMG_5661.jpg

IMG_5663.jpg

IMG_5656.jpg


IMG_5657.jpg




Und nun mein Rolexpärchen, ich finde Sie ergänzen sich perfekt, wenn ich nicht so ein Uhrenverrückter wäre, dann könnte man fast sagen, die alleine würde schon genügen. :hmm::oops:... ne ne 😁
IMG_5676.jpg

IMG_5654.jpg

IMG_5652.jpg


Ich hoffe euch hat die kleine Präsentation gefallen und ich wünsche euch allen noch eine schöne Zeit, Viel Gesundheit und Glück und Erfolg.

Grüße Terence
 
Zuletzt bearbeitet:
Terence

Terence

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2019
Beiträge
478
Vielen Dank, noch Informativ für euch... mein HGU schwankt zw. 16 und 16,5, deshalb wirkt die Uhr recht Groß für 36mm ;).
 
dr.-hasenbein

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
2.021
Glückwunsch ! Tolle Uhr etwas ab vom Mainstream. Mir sagte die schwarze Variante auch schon mal sehr zu. Die 36mm eher nicht. Ein Fehler wie ich sehe^^
Erstaunlich wie ähnlich groß sie zur SUB aussieht.
 
BergsteigerLeo

BergsteigerLeo

Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
762
War lange Zeit meine Traumuhr... hat sich dann nicht ergeben bzw. andere kamen...

Dir nochmals Glückwunsch dazu!!!

Bzgl. Armband: Jubi :super: :super:
 
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
6.433
Hi Terence,

auch hier nochmal Glückwunsch zur TOG🥳

Am Jubilee sieht sie denk ich noch geiler aus:super:
 
Terence

Terence

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2019
Beiträge
478
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
2.022
Ist ja schon etwas länger her, dass hier ein TOG vorgestellt wurde. Wirklich eine tolle Uhr und eine perfekte Ergänzung zur Sub. Viel Freude damit.
 
Mr.Pink

Mr.Pink

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
767
Ort
Bodensee
Vielen Dank für Deine aufschlussreiche Vorstellung! Ich muss gestehen, die beeindruckende Geschichte des TOG war mir nicht im Geringsten bekannt.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude damit👍
 
Star Captain

Star Captain

Dabei seit
29.11.2017
Beiträge
1.461
Ort
Hessen / MKK
Ah, sogar eine Vorstellung. Sehr schön und informativ. Das Modell ist wohl ein wenig in Vergessenheit geraten, zu Unrecht. Viel Spaß mit der tollen Uhr.
 
Osmin

Osmin

Dabei seit
25.06.2011
Beiträge
1.828
Ort
Hannover
Den TOG hatte ich irgendwie nie auf dem Schirm. Komisch eigentlich, ist doch eine hübsche Uhr.
Tolle Vorstellung mit viel Hintergrundinfos.
Wisst ihr, wann Rolex die Modellinie eingestellt hat?
 
Thema:

Rolex Datejust Turn-O-Graph (TOG) - White & Red

Rolex Datejust Turn-O-Graph (TOG) - White & Red - Ähnliche Themen

[Suche] Rolex Datejust Turn-O-Graph 116264: Moin, ich suche einen Rolex Datejust Turn-O-Graph 116264 möglichst mit weißem Zifferblatt und Jubileeband und freue mich auf eine PN.
[Erledigt] Rolex Datejust Turn-O-Graph 116264 WD: Rolex Datejust Turn-O-Graph 116264 WD Aus 2007 LC EU Durchmesser 36 mm. Die Uhr stammt aus einem Tauschgeschäft. Wurde vom Vorbesitzer nur in...
Einmal Rolex (DateJust) bitte - dazu gern eine Santos von Cartier, das ist alles: Hallo liebe Forumsmitglieder Nachdem ich in meiner letzten Vorstellung euch von der langen Reise der Omega Speedmaster berichtet habe - sie war...
Rolex Explorer 1 36mm 2021: Hallo Gemeinde Hier meine “kleine” Uhrenvorstellung. Vor etwas über 2 Jahren hatte ich mich für die Explorer in 39mm eingetragen bei der Rolex...
Rolex Cellini Danaos - Nicht meine erste Krone, aber mein erstes Mal im Vorstellungsbereich: Seit heute bin ich defloriert - zumindest was einen Vorstellungsthreat betrifft. ☺️ Warum? Ich erfreue mich zwar bereits mehrerer Uhren in...
Oben